Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789
Zeige Ergebnis 201 bis 214 von 214

Thema: Gesunde Leckereien sammeln mit Ive

  1. #201

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Wellensittich-Kalender 2019 kaufen
    Nummer 1, ist eine Glockenblume.
    Also über Nummer 3 habe ich rausbekommen das es das kleiblättrige Springkraut sein könnte.
    Nummer 4 ist wohl asiatische Kermesbeere, also doch nicht das was mir bekannt vor kam.
    Nummer 5 ist Holunder, vermutlich schwarzer Holunder.

    S.G.
    Enno

  2. #202

    Pezzy
    Welli.netTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Enno,

    da hast du ja schöne Pflanzen entdeckt.

    Ich bin mir nicht sicher und du müsstest nochmal selbst bei einer Pflanzenbestimmungsseite nachschauen aber ich meine die Nummer 1 ist eine Glockenblume.

  3. #203

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Ja Danke Yvonne, ich suche schon die ganze Zeit auf diversen Bestimmungsseiten, habe ja auch schon was raus gekriegt.

    S.G.
    Enno

  4. #204

    MelliW
    Welli.netTeam Benutzerbild von MelliW

    8 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Enno,

    bei Pflanze 1 stimme ich Yvonne zu, das ist eine Glockenblume.

    Pflanze 2 vermute ich, dass es ein Breitwegerich ist. Aber hunderprozentig sicher könnte ich es nur mit Samen- bzw. Blütenstrang sagen.

    LG
    Melli

  5. #205

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Ja Yvonne die Nummer 1 ist eine Glockenblume, habe es eben gefunden, da gibt es ja auch viele Unterarten von.
    Danke für den Tip.

    S.G.
    Enno

  6. #206

    Ive84
    UltimateUser Benutzerbild von Ive84

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Enno

    Da hast du tolle Sachen gefunden und allesamt kannst du anbieten, sofern du willst.

    Nr. 1 ist eine Glockenblume. Die Geier dürfen sie gerne haben. Hier handelt es sich um die Campanula persicifolia, glaub ich. Das müsst also die Pfirsichblättrige Glockenblume sein. Schlüsselblumen sehen aus wie gestielte Primeln und wären gelb
    Meine Geier mögen sie nicht wirklich. Ich lass sie für die Bienen und anderen Insekten gern stehen. Aber fressbar ist sie.

    Nr 2 ist Plantago. Sprich, Breitwegerich. Hier würd ich sagen, dass es der Plantago major (also der große Breitwegerich ist). Eine super Pflanze. Meine Geier lieben sie. Sehr gesund. Und auch zur Förderung der Wundheilung nützlich.

    Nr 3 ist kleines Springkraut. Impatiens parviflora genannt. Kannste anbieten. Ist aber semibeliebt... also zumindest hier nicht der Renner. Die Schoten, die noch unreif sind werden an sich mal genommen und beknabbert. Aber das wars auch schon.

    3 und 4 ist Kermesbeere (Phytolacca) Ein Neophyt. Sprich eine nicht heimische, aber eingeschleppte Pflanze. Sie entwickelt rote Früchte. Diese werden hauptsächlich von Wildvögeln gefressen und verteilt. Somit weiter verbreitet. Die Fressbarkeit ist umstritten. Ich hab sie schon angeboten und meine Geier haben sie gemocht. Aber sie wird leider oft zu UNrecht als nicht fressbar betitelt. Ich lass sie aber weil ich sie schön finde, meist im Garten stehen. Für die anderen Vögel

    5 und 6 ist Holunder. Kannste komplett anbieten

    Liebe Grüßle, Ive

  7. #207

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Danke Ive, na ob ich da noch mal vorbei komme die Pflanzen dann noch da sind ist wohl eher ungewiss.
    Da ich nicht sicher war und nicht wußte ob die Geier es dürfen oder mögen habe ich es stehen gelassen.
    Man muß ja nicht unnötig den Tieren des Waldes das Futter weg nehmen.

    S.G.
    Enno

  8. #208

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo bei uns hinterm Haus auf der Wiese sind jetzt lauter solcher Pflanzen die der Zaunwinde oder Ackerwinde sehr ähnlich sind.
    Aber ob das solche sind kann ich nicht 100%ig beurteilen weil die Blüten und Blätter ein klein wenig anders aus sehen als bei dehnen die ich im Netz gefunden habe.







    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  9. #209

    Ive84
    UltimateUser Benutzerbild von Ive84

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Enno

    Das ist ne rosa Ackerwinde. Meine Geier bekommen immer mal wieder davon. Ich hab weiße im Garten.

    Liebe Grüßle, Ive

  10. #210

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    32 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Eigentlich müsste man aus diesem Thread ein Lexikon machen, also nur ein Bild und dann die Beschreibung dazu! So ist es schon zu,m Nachschauen mühsam!
    Vielleicht erbarmt sich jemand und fasst es zum Nachschlagethread ohne Kommentare zusammen!

  11. #211

    Ive84
    UltimateUser Benutzerbild von Ive84

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Elke

    Die ganzen Sachen werden wir nach und nach in unserem Lexikon auf der Komepage haben

    Grüßle, Ive

  12. #212

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    32 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Heute gab es endlich die erste reife Hühnerhirse, hab aber noch keine Fotos gemacht! Freu mich, die vogels lieben dieses"Unkraut"!

  13. #213

    andreasb
    Ist öfters hier Benutzerbild von andreasb

    2 Wellensittiche


    Album von andreasb

    Standard gesunde Leckereien - Tabelle

    Moin Ive,

    ich finde diesen Thread spitze, vielen Dank für deine Mühe!
    Ich bin zwar neu hier und habe noch keinen Vogel (dessen Ernährung sich von meiner unterscheidet... ), versuche aber zu beherzigen, was du hier zusammengetragen hast.

    Der Übersichtlichkeit halber habe ich mir eine Tabelle mit den abgehandelten Pflanzen erstellt, sortiert nach botanischen Namen. Ist für den Nichtbotaniker etwas verwirrend, aber da z.B. Pinus auf deutsch nicht nur Kiefer heisst sondern auch Föhre, Latsche, Pinie,... ist es eindeutiger und international brauchbar. Die Hinweise auf physiologische Wirkung bzw. pharmazeutische Wirksamkeit habe ich anfangs noch versucht zu notieren, aber das kann man ja nach und nach ergänzen.

    Eventuell kann man die Einträge (für das Pflanzenlexikon) auch noch verlinken.

    Bin gespannt auf weitere Beiträge um meine Tabelle zu ergänzen!



    Name (bot.) Name (deutsch) Wirkung (Futter) Wirkung (Arznei)
    Alcea rosea Stockrose, Eibisch krampflösend
    Alliaria petiolata Knoblauchrauke
    Alnus glutinosa Schwarzerle entzündungshemmend, antibakteriell
    Bellis perennis Gänseblümchen
    Brassica napus Raps antibakteriell, abführend
    Campanula Glockenblume
    Cardamine Schaumkraut
    Cerastium Hornkraut
    Convolvulus Winde
    Echinochloa Hühnerhirse
    Eleusine Fingerhirse
    Eragrostis Teff
    Erigeron canadensis Berufskraut
    Galium odoratum Waldmeister Cumarin
    Geranium Storchschnabel
    Impatiens Springkraut
    Lactuca sativa Gartensalat
    Lamium Taubnessel
    Panicum Rispenhirse
    Pennisetum Perlhirse
    Phytolacca Kermesbeere
    Pinus Kiefer
    Plantago major Breitwegerich
    Ribes nigrum Schwarze Johannisbeere antiallergisch, antibakteriell, antiviral, immunstimulierend
    Rubus idaeus Himbeere
    Rumex Ampfer
    Sambucus Holunder
    Setaria Kolbenhirse
    Sorghum Mohrenhirse, Milo, Sudangras
    Stellaria media Vogelmiere Kieselsäure
    Syringa Flieder
    Thuja Lebensbaum
    Urtica Brennnessel
    Valerianella locusta Feldsalat Oxalsäure
    Veronica Ehrenpreis
    Viola Veilchen, Stiefmütterchen, Hornveilchen antibakteriell, schmerzstillend


    Ich habe die Tabelle als Excel-Datei, aber die kann ich als solche nicht einfügen.

    Liebe Grüße

    Andreas

  14. #214

    malamudoris
    Frisch geschlüpft

    9 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Ive,
    bist du sicher das das Ehrenpreis ist? Kenne ich völlig anders. Ich gebe am meisten Vogelmiere und Löwenzahn, ansonsten alles was im Garten wächst, auch gerne Gräser mit Ähren die ich mit einer Kordel zusammenbinde und aufhänge. Der Apfel- und Birnbaum müssen regelmäßig für Sitzzweige herhalten, übrigens können alle einheimischen Obstbäume genutzt werden, also ein bischen mehr Mut für die Zögerlichen
    LG Doris

Seite 9 von 9 ErsteErste 123456789

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2015, 22:13
  2. Leckereien von Wald und Wiese
    Von Ive84 im Forum Ernährung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.2012, 17:46
  3. Hat jemand eine Idee oder gerne auch mehrere zum verstecken für Leckereien
    Von cori-tomenjerry_1981 im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 09:41
  4. Resistent gegen Leckereien
    Von Bettry im Forum Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 20:55
  5. Leckereien - was mögen eure Wellis?
    Von Pioni im Forum Ernährung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 11:02

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •