Die alte Methode mit den 5 Sternen wurde leider immer wieder fehlinterpretiert und sie hat dazu geführt, dass die Bildeigentümer wenig begeistert waren wenn sie keine vollen 5 Sterne auf ihre Bilder bekommen haben. Mit diesem Nachfolger ist das Problem geringer. Die Bilder müssen weiterhin mit einem Profil verknüpft sein, jedoch haben die Inhalte der Profile keinen Einfluss mehr.

Ein Bild wird nun nur noch nach der Anzahl der vergebenen Wellismilies bemessen, welche alle den gleichen Wert haben, sowie der abgegebenen Kommentare pro User mit einer Mindestlänge und der Anzahl an Likes für die Kommentare. Die neuen Bewertungssmilies können nun auch nachträglich noch geändert oder entfernt werden.

Die alten Sternesmilies habe ich in Like-Smilies konvertiert, so dass keine bisherige Bewertung verloren ist.