Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Herausfinden des Schlafplatzes

  1. #1

    Katha004
    Ist öfters hier

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard Herausfinden des Schlafplatzes

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe folgendes Problem: Ich habe drei Wellis von denen 1 nachts überall schlafen kann, also zwar bevorzugte Plätze hat aber keinen festen. 1 schläft grundsätzlich auf dem Käfig weil er gerne auf dem Bauch auf dem Gitter zu liegen scheint und ich vermute mal eine Käfigphobie hat. Deshalb bleibt der Käfig auch immer offen. Der jüngste ist 6-7 Monate alt und scheint keinen Schlafplatz zu finden. Das war von Anfang an so, er entscheidet sich weder für schaukeln, Taue, Äste, Plattformen, Schalen etc. Das Resultat ist dann, dass nachts am Käfig gewandert wird ohne Ende ubd mit etwas Pech tritt der kleine trotzt Licht auf den Erstgenannten der leider kein guter Flieger ist (französische Mauser) und dann wird im Zimmer panisch geflattert bis ich das Licht anmache.
    Dieses Problem hatte ich bisher noch nie bei einem meiner früheren Wellis und ich schätze, dass er auch in seiner früheren Umgebung keinen Platz hatte da das nur ein winziger Käfig mit Plastikstangen und vielen Vögeln drin war.
    Habt ihr Ideen wie ich für ihn einen Schlafplatz finde Bzw nennt doch mal so typische Plätze eurer Wellis.

    Vielen Dank schonmal.

  2. #2

    Pezzy
    Welli.netTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Katharina,

    es tut mir Leid, dass du und deine Wellis kaum Nachtruhe finden.

    Eine Zeit lang hatte ich auch sehr oft Panikflüge im Käfig und wie du einen Nichtflieger der am meisten drunter gelitten hat. Durch ein Nachtlicht mit Bewegungsmelder konnte ich zumindest das schlimmste verhindern aber richtig beruhigt haben sich die Wellis erst wenn das richtige Zimmerlicht angemacht wurde.

    Ein Auslöser bis vor ein paar Wochen war mein dickster Welli, der sich einfach nicht richtig auf eine Schaukel halten konnte oder wollte und Nachts den Schlafplatz gewechselt hat. Nun hat er ein paar Gramm abgenommen und schläft auch ruhiger.

    Wellis suchen sich zum Schlafen immer die höchsten Stellen aus, darum ist es von Vorteil wenn mehrere Schaukeln oder Seile gleich am höchsten Punkt hängen.

    Hast du Kork oder Liegebretter im Käfig? Vielleicht nehmen deine Wellis so etwas lieber an. Ich habe meine Schaukeln auch meist auf einer Seite mit einen Kabelbinder etwas ans Gitter gebunden, damit diese nicht so stark schwingen, könntest du auch mal ausprobieren.

    Du schreibst von einem Welli der meist liegt. Es muss nicht sein aber oft sind dies Zeichen dafür, dass der Welli Schmerzen hat oder durch das Liegen etwas entlasten möchte. Wenn es ab und zu mal auftritt ist es in Ordnung aber bei ihn scheint es ja öfter zu sein. Ich würde ihn vorsichtshalber mal von einen vk TA untersuchen lassen.

    Die Wahrscheinlichkeit ist gering aber es heißt, wenn Wellis sehr unruhig sind könnten auch Parasiten eine Grund sein. Hast du vielleicht mal an Milben gedacht?

    Ich hoffe auf jeden Fall, dass ihr endlich wieder Ruhe findet und wünsche euch alles Gute.

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo Katharina,

    deine Frage hab ich mal in das passendere Unterforum "Verhalten" verschoben, damit sie besser gefunden wird.

    Ich würde bei dieser nächtlichen Unruhe mehrerer Vögel versuchen, sie abends in den Käfig hinein zu bekommen und sie drin schlafen zu lassen, damit im geschützten Innenraum des Käfigs jeder lernt, seinen Schlafplatz zu finden.

    Kleinere Raufereien, vor allem unter Weibchen, sind dabei normal.
    Was helfen kann, ist, wenn du bei 3 Vögeln 4 gleich hoch angebrachte Schlafschaukeln im Käfig anbieten kannst.

    So hat auch der unterlegene 3. Vogel, dem die begehrte Schaukel weg geschnappt wurde, noch die Auswahl zwischen 2 Schaukeln.

    Schaukeln zum schlafen finden die meisten Wellis unwiderstehlich.
    Bei dem einen Vogel, der auf dem Bauch schlafen möchte, sollte abgeklärt werden, ob er gesund ist, wie Pezzy schon geschrieben hat. Ist der Vogel schon älter?

    Mir wäre das draußen schlafen in deinem Fall zu gefährlich, da sie auch in Panik im Dunkeln gegen Wände fliegen könnten.

    Liebe Grüße
    Susanne

  4. #4

    Katha004
    Ist öfters hier

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Danke für eure Antworten. Ich werde dann noch mehr Schaukeln kaufen. Also der der auf dem Bauch schläft ist bis auf ein kleines Lipom an der Brust gesund. Ich war letztens deshalb beim Tierarzt. Vor allem müsste das auf dem Bauch liegen ihn doch dann noch mehr stören oder? Auf jeden Fall ist es unheimlich schwer die drei zusammen in den Käfig zu kriegen. Hintergrund ist, dass der mit dem Lipom (er ist übrigens 4 Jahre alt und das Geschwür bildet sich dank sehr viel Sport und gesunder Ernährung zurück) aus sehr schlechter Haltung kommt. Heißt er hat vier Jahre auf engstem Raum mit ganz vielen Wellis in einem Käfig verbracht der auf drei Seiten eine Wand hatte und nur Plastikstäbe. Ihn hab ich zusammen mit dem kleinen da raus geholt und der kleine ist an sich völlig normal. Aber der ältere hat erst bei mir Freiflug gehabt und es hat sich so entwickelt, dass er 1. EXTREM viel fliegt und 2. tatsächlich drauf achtet, dass nie alle drei im Käfig sind. Er achtet immer darauf, dass er nur zum Essen und Trinken reingeht wenn noch einer draußen ist und bricht sofort alles ab und geht wieder raus sobald der letzte drin ist da er gemerkt hat, dass ich dann abends die Tür zumache. Ich hab ihm sogar schon draußen Futter und Wasser gegeben (ich weiß das ist kontraproduktiv wenn er ja in den Käfig soll) da er offensichtlich Hunger hatte und ganz hin und hergerissen war. Die beiden anderen hatte leider zwei Tage lang kein Bock rauszugehen und haben drinnen gespielt sodass er nicht rein konnte. Es scheint sogar mit jedem Mal wo er drinnen ist und ich zumache schlimmer zu werden. Habe schon versucht dass er den Käfig mit schönen Erinnerungen verbindet und der Käfig ist auch echt groß und toll eingerichtet. Aber ich glaube er hat ein Käfigtrauma.

  5. #5

    Katha004
    Ist öfters hier

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Ich habe nachts auch eine sehr helle Lichterkette an. Ich denke die ganze Sache wäre schon deutlich besser wenn ich für den kleinen einen Schlafplatz finde. An Milben hab ich auch schon gedacht und daraufhin untersucht aber das ist nicht der Fall. Vor allem wären dann ja auch alle unruhig schätze ich.

  6. #6

    Pezzy
    Welli.netTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Katharina,

    oh je der arme Welli, danke du die beiden aus der schlechten Haltung rausgeholt hat

    Vielleicht hat der Welli tatsächlich ein ungutes Gefühl, wenn er im Käfig ist, wer weiß was der frühere Halter noch alles mit den Wellis angestellt hat. Ich hoffe er sieht den Käfig bald wieder als sicheren Rückzugsort an.

    Das Bauchliegen wird dann am Lipom liegen, hab hier schon oft gelesen, dass das Liegen ein Zeichen von Lipomen ist. Wie genau da der Zusammenhang ist weiß ich nicht mehr, denn rein nach Logik denkt man wirklich durch das Liegen wird ja nur mehr Druck auf den Körper ausgeübt.

    Ich hoffe eine höhere Anzahl an Schaukeln verbessert die Ruhe zumindest im Käfig, bei den anderen Welli muss mal wohl erstmal abwarten.

    Wünsche euch alles Gute.

  7. #7

    Gast

    Standard

    Ich finde es toll, wie gut du deine Wellis beobachtest und dadurch ihr Verhalten verstehst.
    Das klingt wirklich wie ein Trauma.

    Wie lang hast du die Wellis schon (hab ich das überlesen?)?

    Der Trauma-Welli muss dann langsam lernen, dass dein Käfig was Positives zu bieten hat im Vergleich zu früher.
    Dass er gerne mal rein geht, soll dann natürlich von ihm ausgehen und ganz freiwillig sein.

    Vielleicht kannst du die beiden anderen zur Nacht einsperren und nur ihn draußen lassen?
    Damit der Jüngste es sich nachts drin gemütlich machen kann.

    Eventuell ihm sein Futter + Wasser für die Nacht draußen hinstellen, nachdem die anderen rein gegangen sind?

    Wenn du sie noch nicht lange hast, kann es sich mit der Zeit noch von alleine bessern.

    LG
    Susanne

  8. #8

    Katha004
    Ist öfters hier

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Also ich hab sie Anfang Februar geholt ungefähr da dem ersten welli die Freunde weggestorben sind.
    Hab gerade schaukeln besorgt und baue die gleich ein.
    Danke für eure Ratschläge

Ähnliche Themen

  1. Alter von meinem Wellis herausfinden?
    Von irem36 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 21:44
  2. Farbschlag (wie kann ich den Farbschlag meiner Wellensittiche herausfinden?)
    Von Engel223 im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 21:55

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •