Zeige Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: 4 Wochen altes Küken aufnehmen?

  1. #1

    SteffiW
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von SteffiW


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard 4 Wochen altes Küken aufnehmen?

    Hallo,
    ich bin etwas in der Zwickmühle und wäre für Ratschläge dankbar.
    Da ich schon seit über 35 Jahren Wellensittiche habe, wurde ich gestern gefragt, ob ich nach den Feiertagen ein 4 Wochen altes Küken übernehmen könnte. Der Mann hat wohl keine Zeit und das Küken wird nicht mehr gefüttert von den Eltern. Näheres weiß ich leider nicht.
    Grundsätzlich hätte ich in den nächsten zwei Wochen sehr viel Zeit, aber ich weiß nicht, ob ich mir das wirklich zutraue. Es muss ja mindestens noch 2 Wochen mit der Hand gefüttert werden. Nach dem, was ich gelesen habe, braucht es in diesem Alter wohl nur noch 2-3 Mahlzeiten am Tag? Diese sollten dann 10 % des Körpergewichtes betragen.
    Außerdem weiß ich nicht, wie ich das Küken warm halten kann. Man sagte mir, Zimmertemperatur wäre in diesem Fall genug, da es ja schon ausreichend befiedert sei. Setze ich es dann in eine große Schüssel mit einem weichen Tuch oder in einen separaten Käfig?
    Leider viele Fragen. Vielleicht hat ja jemand noch Tipps.

    Schöne Feiertage

    Steffi

  2. #2

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Steffi,

    ich habe deinen Anfrage mal an jemanden weitergeleitet, weiß aber nicht, ob die Userin während der Feiertage erreichbar ist.
    Wenn ich so eine Anfrage bekomme, würde ich mich mit meiner vogelkundigen Tierärztin in Verbindung setzen und sie fragen, was zu tun ist.
    Dort könnte das Küken im Zweifelsfall auch stationär aufgenommen werden.

    Weißt du, was mir dem Küken passiert, wenn du es nicht aufnimmst?

    Alles Gute.

    LG, Carmen

  3. #3

    SteffiW
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von SteffiW


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Hallo Carmen,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Ich habe mir das Küken heute angeschaut. Natürlich ist es zuckersüß und meine absolute Lieblingsfarbe. Auch wenn ich es zum Füttern nicht übernehme, werde ich es zu mir holen, wenn es älter ist. Jedenfalls habe ich mich noch nicht entschieden. Es saß alleine im Brutkasten und guckte sehr aufgeweckt vorne aus dem Loch. Irgendwie wird der Herr sich wohl die Zeit nehmen müssen. Vielleicht reicht ja einmal vor und einmal nach der Arbeit das füttern.
    Aber ich weiß immer noch nicht, was ich tun soll. Das ist schließlich eine große Verantwortung.

  4. #4

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Steffi,
    ich weiß eigentlich auc nicht so recht, was ich dir empfehlen soll! Das mit dem küken ist wirklich eine große Verantwortung! Also mit einmal vor und nach der arbeit füttern kannste vergessen. das Küken muss unter ständiger Kontrolle sein! Die Mengen werden größer, die es benötigt!
    Also wenn der mann keine Zeit hat, sich darum zu kümmern, wird es Schäden davontragen! Oder du bekommst es vielleicht nie!
    Hast du Zeit? Wenn ja, dann solltest du den Ta ins Boot nehmen!
    Am Besten eine erfahrene Person die sich auskennt das Küken überlassen!

  5. #5

    SteffiW
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von SteffiW


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Update. Ich hatte den Kleinen von gestern auf heute hier, aber mit dem Füttern war es extrem schwierig. Ich habe dann den TA angerufen und einen Züchter, aber beide konnten mir mangels Erfahrung nicht helfen. Das Problem war, dass der Kleine nicht bettelte. Und dann hatte er heute von dem Brei auch noch Durchfall.
    Dann habe ich im Internet nach jemandem gesucht, der Jungvögel aus Handaufzucht anbot , was ich ja eigentlich ablehne, in meinem Fall nun aber sehr hilfreich war. Er frug nach meiner Futtersorte. Und sagte mir, dass es eigentlich ein sehr schlechtes Futter (wenig Nährstoffe) sei, obwohl der Besitzer des Online-Shops mir versicherte, es sei von seinen drei Sorten das Beste !
    Wir verabredeten , dass ich den Kleinen hinbringen und ich nahm die einstündige Fahrt gerne in Kauf.
    Er meinte dann, nach der Befiederung und der Schnabelfarbe müsste er statt 4 wohl eher schon fast 6 Wochen alt sein, aber er sei viel zu klein und zu dünn. Wahrscheinlich kam er immer zu kurz, da er sehr ruhig war und eben nicht um Futter bettelte.
    Nun wird er dort aufgepäppelt und ich hoffe so sehr, dass der kleine Kerl es schafft. Ich bin froh, diese große Verantwortung nicht mehr zu haben, auch wenn es nur ein Tag war, sondern sie in sehr erfahrene Hände abgeben durfte. Da nehme ich auch eine lange Autofahrt gerne in Kauf.
    Drückt mir die Daumen, dass er es schafft und ich ihn bald wieder abholen kann.

    Gruß Steffi

  6. #6

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Steffi,
    vielen dank für das Update! Ich glaube , dass du die richtige Entscheidung getroffen hast! Ich weiß , wie man sich fühlt, ein Küken nicht durchgebracht zu haben, echt schlimm!
    Du hast jetzt alles für das Kleine getan, prima!
    Vielleicht bekommst du ja mal eine nachricht, was aus dem Klenen geworden ist!

  7. #7

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Steffi,

    natürlich drücken wir alle Daumen und Krallen, dass das Kleine es schafft.

    @Elke, vielen lieben Dank für deine Mühe.

    LG, Carmen

  8. #8

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo SteffiW

    Ich bin ehrlich gesagt froh, dass du die Entscheidung nun mehr oder weniger abgenommenb bekommen hast. Denn ehrlich gesagt find ich es ne recht große Hausnummer ein so junges Küki selbst versorgen zu wollen, wenn man da keinerlei Übung hat. EIne Hausnummer die unter Umständen leider sehr schief gehen kann.
    Für den Knirpsi wünsche ich alles Liebe und hoffe, dass er es gut packt.

    Ich find es gut, dass du es versucht und danach aber auch richtig erkannt hast, dass da Hilfe von anderer Stelle erforderlich ist. Ehrlich gesagt finde ich das ganz groß von dir.

    Und allen anderen macht es hoffentlich einmal mehr klar, was es bedeuten kann, wenn ein Küki nicht mehr frisst bzw. nicht gefüttert wird von den Altvögeln, und dass so etwas lebensgefährlich fürs Küki und mehr als mühsam für alle Beteiligten ist.

    Alles Liebe, Ive

  9. #9

    SteffiW
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von SteffiW


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard Großes Problem: wohin mit dem Kleinen

    Hallo nochmal.
    Der Kleine Kerl konnte nicht fressen, da er einen Pilz hatte. Jetzt ist das in Ordnung und ich habe ihn heute wieder abgeholt. Aber es gibt ein riesen Problem. Er ist wohl ein Renner, da ihm bisher noch keine Schwung- und Schwanzfedern gewachsen sind. Deshalb kann ich ihn leider nicht behalten. Der eigentliche Besitzer streitet natürlich ab, dass es in seinem Schwarm überhaupt kranke Tier gäbe. Den sollte man eigentlich anzeigen.

    Jetzt sitzt der Arme Kerl hier in einem separaten Käfig. Ich möchte ihn nicht zu meinen drei anderen setzen und weiß nun gar nicht, was ich tun soll.

    Er ist so ein Süßer, aber ich bin absolut nicht auf Fußgänger eingerichtet und er müsste hier in seinem Käfig bleiben. Wenn er draußen auf meiner Hand sitzt, versucht er irgendwann loszufliegen und stürzt natürlich ab. Das möchte ich natürlich vermeiden. Was mache ich nur jetzt mit ihm?

    Gruß
    Steffi


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  10. #10

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Steffi,

    wie schön, dass der Kleine nun wieder futtern kann.
    Er ist wirklich zu süß!

    Ich würde dir vorschlagen eine gute Haltung für ihn zu suchen, die auf Fußgänger eingerichtet ist.

    Dazu kannst du den kleinen Schatz im Unterforum

    https://www.welli.net/forum/forums/1...he-ein-zuhause

    vorstellen.
    Mit ein wenig Geduld findet sich bestimmt ein guter Platz.

    Danke auf jeden Fall, dass du dich seiner angenommen hast.
    Ich drücke fest die Daumen, dass du einen guten Platz für den Kleinen findest.
    Er hat es auf jeden Fall verdient.

    LG, Carmen

  11. #11

    SteffiW
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von SteffiW


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Okay, vielen Dank, das werde ich auf jeden Fall versuchen. Wenn ich auch fast schon fürchte, dass das nicht klappt.
    Ich wohne ja in Düren und laut der Mitgliederkarte wohnen in meinem Umkreis leider die wenigsten Mitglieder. Aber ein Versuch ist es wert.

  12. #12

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Steffi,

    um noch ein bisschen Hoffnung zu machen.. Wie alt ist der süße Welli denn nun. Kann es denn nicht sein, dass er durch die schlechte Nahrungsversorgung sich etwas verzögert entwickelt. Ich bin da keine Expertin, aber ich würde wirklich vorher nochmal vom vkTA abklären lassen, ob nicht doch noch Hoffnung besteht.

    Ich finde das Gefieder insgesamt wirkt gesund. Schwanzfedern wachsen etwas langsamer, hast du vielleicht auch in den Thread von Ive und ihren Findlingen gesehen. Falls es aber doch krankheitsbedingt ist, hoffe ich dass der Kleine ein schönes Zuhause bekommt.

  13. #13

    SteffiW
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von SteffiW


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Da ich jetzt zur Arbeit muss , antwortet ich noch schnell.
    Der Kleine dürfte jetzt 8-9 Wochen alt sein. Der Züchter, zu dem ich ihn gebracht habe als er keine Nahrung aufnehmen wollte, meinte vor zwei Wochen schon, dass es ein
    "Renner" sei. In den letzten zwei Wochen sind auch keine Federn mehr gewachsen, leider hat er gestern sogar am Flügel noch eine verloren. Da der Mann sehr viel Ahnung hat und ihn soweit durchbekommen hat, sehe ich sein vorheriges Urteil nun leider bestätigt.

    LG Steffi

  14. #14

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Steffi,

    Ok, dann meint er er auch sicherlich eine der fiesen Gefiedererkrankungen, es ist dann wichtig, dass du die Wellis in getrennten Räumen hälst.

    Es gibt genug Schwärme, in der Wellis erkrankt sind, er findet bestimmt einen schönen Platz.

  15. #15

    SteffiW
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von SteffiW


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Ich werde den Kleinen erst mal auf PBFD und französichen Mauser testen lassen, bevor ich ihn im Vermittlungsforum einstelle. Ich hab schon so viel Geld ausgegeben, aber das möchte ich jetzt wissen. Auch zum Schutz meiner eigenen Tiere. Er steht zwar in einem separaten Zimmer, aber gestern sind meine drei mir durch die Türe in selbiges Zimmer entwicht. Da kann ich echt nicht genug aufpassen, vor allem, da sie ja vor zwei Wochen schon kurzfristig mal Kontakt hatten.
    Ich hoffe, ich bekomme schnell einen Termin. Kann leider erst um vier anrufen, da die Praxis noch zu ist.
    Ich weiß zwar, dass man auch selber Proben einschicken kann, aber ich bringe es nicht übers Herz dem Knirps Federn auszurupfen, da er wirklich besonders klein und zierlich ist.


    Gruß Steffi

  16. #16

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Steffi,

    dass finde ich eine gute und vernünftige Entscheidung.

    Es wird auch hinterher die Vermittlung vereinfachen. Vielleicht besteht ja auch doch noch die minimale Chance, dass der Kleine nur bestimmte Mineralien benötigt.

  17. #17

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Petra,

    erst einmal alles Gute für die anstehende Untersuchung.

    Ich habe schon öfter gelesen, und es auch selbst gemacht, dass Halter eine recht lange Strecke gefahren sind, um einen Welli für ihren Schwarm abzuholen.

    Du könntest du Anzeige ja trotzdem schon einstellen mit dem Zusatz 'Verdacht auf Gefiedererkrankung'. Vielleicht meldet sich dann schon jemand. Ich würde nicht so lange warten, damit der Spatz nicht so lange alleine ist.

    LG, Carmen

  18. #18

    SteffiW
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von SteffiW


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Hallo an alle,

    vielleicht hört sich das jetzt herzlos an, aber ich habe mich heute dazu entschlossen, den Knirps in unser Tierheim zu bringen.
    Gestern habe ich mehrere Tierärzte angerufen, bis ich jemanden gefunden hatte, der die entsprechenden Untersuchungen hätte machen können. Die Kosten hätten bei über 100 Euro gelegen. Als ich dem Arzt die ganze Situation geschildert hatte, gab er mir selber den Rat, das Tierheim anzurufen ( da ich ja auch Angst um die Gesundheit meiner eigenen Vögel hatte). Ich weiß, dass wir ein sehr gutes Tierheim hier haben und kenne jemanden, der von sehr weit hier her kam, um seine Wellis dort abzugeben, weil ein Familienmitglied allergisch auf die Vögel reagierte.
    Sie sagten mir gestern am Telefon, dass sie einen Quarantänekäfig einrichten und ich ihn heute gegen eine Schutzgebühr bringen könnte.
    Als eine Tierpflegerin ihn wegbrachte und nach 10 min wiederkam meinte sie dann nur, was für ein zuckersüßer und lieber Kerl er sei. Sie hatte sich direkt in ihn verliebt und ich glaube, dass er dort sehr gut aufgehoben ist und gründlich durchgecheckt wird. Ich bin mit ihnen so verblieben, dass ich trotzdem eine Vermittlungsstelle für Vögel mit Gefiederstörung suche und mich dann bei ihnen melden kann. Außerdem kann ich in einigen Tagen anrufen und nachfragen, ob bei den Untersuchungen etwas herausgekommen ist, um evtl. meine eigenen Vögel demnach untersuchen zu lassen. Im Nachhinein denke ich mir , dass es manchmal vielleicht besser ist, der Natur ihren Lauf zu lassen.
    Ich habe ihn sehr schweren Herzens dagelassen, bin grade nur am heulen, aber ich kann im Moment einfach nicht mehr leisten. Meine Mutter liegt mit einem leichten Schlaganfall im Krankenhaus und ich habe auf meiner Arbeit zur Zeit große Probleme. Irgendwie kommt alles auf einmal.
    Ich starte jetzt also eine Anzeige im Unterforum für Vermittlungen.
    Danke für all eure Unterstützung.

    LG
    Steffi

  19. #19

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Steffi,

    man merkt wie schwer dir die Entscheidung gefallen ist.

    Es war von Anfang an ein großer Schritt das Küken zu dir zunehmen ohne den Züchter und dich, hätte es wohl gar nicht überlebt.

    Ich kann den Schritt, den Welli ins Tierheim zu bringen verstehen. Du musst ja auch an deine eigenen Wellis denken und wenn du jetzt auch noch zusätzliche Probleme hast, musstest du wohl nun handeln.

    Ich hoffe der kleine Welli bekommt ein gutes Zuhause aber ich denke das Tierheim wird schon gut ausselektieren und die neuen Halter aufklären.

  20. #20

    SteffiW
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von SteffiW


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Kurze Info
    Habe heute im Tierheim angerufen. Dem Kleinen geht es gut. Er hat einen Freund gefunden! Ein Fundvogel, der auch nicht fliegen kann. Sie sitzen nun zusammen im Käfig.
    Am Mittwoch kommt eine Dame, die ein Vogelzimmer hat und schaut sich die beiden an. Sie ist auf Fußgänger eingerichtet. Vielleicht nimmt sie ja beide mit. Zumindest geht es ihm gut und ich bin sehr froh darüber.

    Gruß
    Steffi

  21. #21

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Steffi,

    danke für das Update, es wäre wirklich toll, wenn die Dame den kleinen aufnehmen würde

  22. #22

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Steffi,

    woh, ich bin ganz begeistert, dass der Kleine einen Freund gefunden hat und sie hoffentlich gemeinsam in ein schönes Fußgänger-Zuhause umziehen können. Ich drücke die Daumen.

    So nimmt die Geschichte ein gutes Ende, und du hast einen großen Anteil daran.

    Alles Gute den beiden Süßen.

    LG, Carmen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 05:18
  2. 6 Monate alter Partner zu 8 Wochen altem Küken?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 22:20

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •