Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Nestling öffnet die Augen nicht

  1. #1

    Gast

    Standard Nestling öffnet die Augen nicht

    Hallo,
    ich mach mir sorgen um meinen erstgeschlüpften Welli,er ist nun schon 17 tage alt und hat immer noch nicht die augen offen,seine 3 geschwister 14,12 und 10 tage altschauen schon fröhlich in die welt,muss ich mir nun sorgen machen ?
    liebe grüsse MANUELA

  2. #2

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Manuela

    Ehrlich gesagt ist es nicht normal, dass dein Nestling in diesem Alter die Augen nicht öffnet. Sind sie noch komplett verschlossen oder einfach nur zugekniffen?
    Ein gesundes Welliküken öffnet ab dem 7.-8. Tag schon kurzzeitig die Augen, danach immer öfter wie ein erwachsener Wellis.

    Bleiben die Augen geschlossen, stimmt definitiv etwas nicht und du solltest einen vogelkundigen Tierarzt zur Rate ziehen, der sich den Nestling ansieht. Dazu kannst du ihn entweder zu einem Hausbesuch bitte, oder aber den kleinen nach dem Füttern durch die Mutter einpacken, warm gehalten (was bei den aktuellen Temp. ja nicht das Problem ist) und zugluftfrei zum vkTa transportieren.
    Und keine Angst, die Mutter wird ihn hinterher trotzdem weiter versorgen.

    So wie es klingt, hast du zum ersten Mal Nachwuchs, oder?

    Liebe Grüßle, Ive

  3. #3

    Gast

    Standard

    erst einmal danke für die antwort
    er hat die augen nicht ganz zu ein spalt ist schon zu sehen und ansonsten ist er putzmunter, ich mach mir eben sorgen weil seine kleineren geschwister die augen schon richtig offen haben.Gut das du mir schon gleich schon beschrieben hast wie ich ihn zum tierarzt bekomme,das wäre meine nächste frage gewesen,ob er von der mutter mal weg darf,denn das wird unumgänglich sein wenn da nichts passiert.
    Ja es ist mein erster nachwuchs aber keine angst es landet keiner auf der strasse ich hab die schon so in mein herz geschlossen ein leben ohne welli könnt ich mir nicht mehr vorstellen.
    liebe grüsse Manuela

  4. #4

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Manuela

    Dass die Augen nur in Schlitzen geöffnet sind in dem Alter, verändert die ganze Sache nicht zum positiven. Aber es ist besser, als wären sie komplett geschlossen. Konntest du schon einen Termin beim vk machen? Es wäre auf jeden Fall ratsam nicht lange zu warten. Es muss etwas mit diesem Küki nicht stimmen. Wie sieht es denn mit der Befiederung aus? Ist diese zeitgerecht?

    Ich hoffe von Herzen, dass dem kleinen Zwerg geholfen werden kann.
    Was deine Brut angeht, so musst du dich sicher nicht rechtfertigen. Wir sind eben ein Tierschutzportal und sprechen uns gegen die Zucht in Laienhänden aus, weil einfach so wahnsinnig viel geschehen kann, dass ein Laie nicht einzuordnen weiß. Alleine darum geht es uns in aller erster Linie. Und das sind dann eben immer die Momente wo man denkt... hätte man die Finger von der Brutbemühung gelassen, dann wären solche Dinge gar nicht erst geschehen... Wir plädieren nicht grundsätzlich gegen eine Zucht, sondern eben nur gegen eine Zucht ohne Wissen.

    Für deinen Knirps wünsche ich dir von Herzen alles Liebe, halt uns bitte auf dem Laufenden, und frag bei Bedarf ieber einmal mehr als zu wenig

    Herzlichst, Ive

  5. #5

    Gast

    Standard

    Hallo Ive
    am Donnerstag geh zum tierarzt,meine freundin fährt mich dann ,das verkürzt die fahrzeit erheblich brauch mit bahn ca 1,5 stunden für eine strecke,nicht gut für meinen kleinen liebling.Ansonsten entwickelt er sich ganz normal und rein äusserlich gehts im bestens,läuft umher,meckert genauso laut wie die anderen und das gefieder ist auch alles altersgerecht.
    Ja hab lange überlegt ob ich hier um rat frage,da ich angst hatte angeprangert zu werden andersrum brauchte ich rat um das richtige zu tun für den kleinen,lieben dank,ich berichte wie es dann weitergegangen ist.
    liebe grüsse Manuela

  6. #6

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Manuela

    Du hast absolut richtig gehandelt in dem du gefragt hast. Denn weißt du... man muss nicht immer einer Meinung sein. Die kleinen sind jetzt da. Und auch wenn wir nicht für Zucht plädieren und immer und immer wieder daruaf hinweisen, so wollen wir dadurch stets nur ein Ziel erreichen. Dass Menschen nicht angeprangert werden, sondern dass unnötiges Tierleid, dass durch Wissen verhinderbar wäre, nicht erst durch eine Zucht entsteht. Dass du trotz dieser Sorge dennoch gefragt hast und nun erleben kannst, dass wir hier niemandem den Kopf abreisen, das ist wirklich stark von dir und auch ein wenig vertrauensschaffend

    Hab keine Angst vor uns... Wir haben einfach nur bewusst Regeln zu dieser Thematik, EInstellungen und Überzeugungen, weil wir diese aus sehr gutem Grund und zum Schutz der Wellis festgelegt haben.

    Was den kleinen angeht, so hört es sich schon einmal gut an, dass sich die restliche Entwicklung normal zu gestalten scheint.
    Das Auge selbst ist bds. aber nicht entzündlich aussehend, im Sinne von angeschwollen, gerötet oder ähnliches?

    Liebe Grüßle, Ive

  7. #7

    Gast

    Standard

    Hallo Ive
    die augen sind nicht geschollen oder nässend eben nur ganz,ganz wenig geöffnet man sieht seit heute das sich die augen bewegen er kratzt sich auch nicht am auge würde er doch tun wenns stört,selbst wenn er die augen nun doch noch öffnen sollte ich lass das abklären um auch eventuelle spätfolgen vielleicht verhindern zu können.
    liebe grüsse Manuela

  8. #8

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Manuela

    Gibt es denn schon etwas neues von deinem kleinen Zwerg?

    Liebe Grüßle, Ive

  9. #9

    Gast

    Standard

    Hallo Ive
    ja es gibt neuigkeiten erst mal die gute,er hat sich gut entwickelt alles so wie es sein sollte die etwas schlechtere er hat eine leichte entzündung um die augen habe nun augentropfen bekommen und muss drauf achten das der nistkasten immer schön sauber ist,nicht das der dreckig ist aber zu anfang wollte ich nicht zu sehr stören und hab mit dem saubermachen gewartet bis alle küken eine woche alt waren,da hat sich natürlich kot angesammelt,nun ist tägliche reinigung angesagt,in den nächsten 2 bis 3 tagen sollte eine deutliche besserung eintreten ansonsten soll ich wiederkommen.
    liebe grüsse Manuela

  10. #10

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Manuela

    Ich drücke euch die Daumen, dass sich die Entzündung rasch zurück bildet und sich die Augen erholen.
    Das mit dem Säubern kann ich nachvollziehen. Anfangs kann man einfach ein wenig Streu drüber streuen. Wenn man die kleinen nicht raus nehmen möchte. Ein Problem stellt dies aber nicht dar, also man darf da durchaus ran. Nur eben nicht zu oft. Wenn du 1 x am Tag reinigst, dann reicht das und die 5 Minuten machen nichts. Was man auch machen kann wäre, dass man immer einen Zweitkasten hat der sauber bereit steht, die Jungen umsetzen, an die gewohnte Stelle stellen, fertig.

    Sauberkeit ist wirklich wichtig. Entzündungen sind aber nicht immer einer Unsauberkeit geschuldet. Das vorweg.

    Alles Liebe, Ive

  11. #11

    Gast

    Standard

    Hallo Ive
    mittlerweile ist der kleinste ja auch schon 13 tage alt und nicht mehr so zerbrechlich da kann ich sie zu 4 in die transporttasche für vögel setzen und alles sauber machen,danach kann ich mir jeden einzelnen beim reinsetzen anschauen ob alles gut ist,meist koten sie auch sofort in die tasche,die ich mit zellstoff auslege,da kann ich gleich schauen ob einer durchfall hat,was nicht der fall ist.Die sind so hübsch ich möcht sie am liebsten den ganzen tag knuddeln und jeder hat eine andere farbe,die ich leider nicht bestimmen kann vom geschlecht ganz zu schweigen.Was ist den wenn das alles hennen werden?Die vertragen sich doch nicht so gut.Allerdings dürfen meine süssen tag und nacht frei fliegen 2 grosse käfige stehn im zimmer und 2 grosse vogelbäume die bis zur decke gehen.

  12. #12

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Manuela

    Nun erst alle mal groß werden lassen, dann sieht man weiter Eins nach dem anderen.

    Liebe Grüßle, Ive

Ähnliche Themen

  1. Wellihenne hat entzündete Augen!
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2013, 19:02
  2. Sind Albinos anfälliger für Augenkrankheiten?
    Von boerni_s im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 21:16
  3. Meine Wellidame hatte verklebte Augen
    Von Dankol im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 14:14
  4. Augen zukneifen o.O?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:30

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •