Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Könnte mein Welli schwerhörig sein?

  1. #1

    MiniMe
    Kennt sich schon aus Benutzerbild von MiniMe

    3 Wellensittiche


    Album von MiniMe

    Standard Könnte mein Welli schwerhörig sein?

    Hallo Ihr Lieben

    ich habe den Verdacht das mein neuer Wellensittich "Flöte" etwas schwerhörig evtl. taub sein könnte.

    Flöte ist letzten Samstag bei uns eingezogen, und es gab in der Zeit vier Vorfälle die mir zu denken geben

    1. Am Sonntagmorgen, als es noch dämmrig im Zimmer war, bin ich zu Flöte ins Zimmer gekommen und habe ihn mit Guten Morgen begrüßt. Er hatte eindeutig die Augen geschlossen, aber nicht reagiert. Ich habe es ein zweites Mal versucht, etwas lauter gesprochen, keine Reaktion. Erst als ich die Rolläden hochgezogen habe hat er die Äuglein geöffnet. Da dachte ich mir noch, na gut er ist halt vom gestrigen Tag noch so erschöft gewesen.

    2. Das war gestern Abend. Inzwischen sitzt er bei uns im Wohnzimmer in Sichtweite zu seinen neuen Mitbewohner, damit sie sich schonmal kennenlernen können. Er hatte wieder die Augen zu, und als mein Freund vorbeigelaufen ist, und zu ihm gesprochen hat kam wieder keine Reaktion. Gut, da dachten wir uns, der Fernseher läuft, er hat es halt nicht registriert.

    3. Heute nachmittag, kam ich heim, Flöte war gerade dabei sich das Brustgefieder zu putzen und hatte mir den Rücken zugedreht. Er hat mich also nicht gesehen. Ich habe mich bemerkbar gemacht, hab Hallo gesagt, keine Reaktion. Dann hab ich zum Versuch mit der der Hand an die Tür geklopft. Keine Reaktion. Meine anderen Wellis hatten derweil schon aufgehört zu pfeifen, und gekuckt was ich da so treibe. Flöte hat erst reagiert als er den Kopf so weit oben hatte, das er mich gesehen hat. Dann hat er ganz typisch reagiert. Aufgehört sich zu putzen, sich umgedreht und mich angesehen.

    4. Kurze Zeit später, hat er ein Nickerchen gehalten. Kopf nach hinten gedreht, Augen zu. Dann dachte ich mir, jetzt bist mal absichtlich laut. Hab dann seinen Namen ganz laut gerufen, habe an den Schrank geklopft, hab mit den Nägeln drübergekratzt (ganz ekliges Geräusch), aber nix. Er hat einfach weiter gepennt

    Also ich habe das Gefühl das Flöte schwer bis gar nichts hört. Was jetzt soweit nicht weiter schlimm ist, hoffe ich, aber mich würde interessieren ob hier jemand einen schwerhörigen Vogel hat, oder Erfahrungen damit hat? Muss man da etwas beachten?

    Oder ist er einfach so tiefenentspannt das es ihm egal ist was um ihn rum passiert

    Liebe Grüße
    Alexandra

  2. #2

    Tobe
    Welli.netTeam Benutzerbild von Tobe

    6 Wellensittiche


    Album von Tobe

    Standard

    Hallo Alexandra,

    für mich klingt es echt auch so, als kann Flöte nichts hören.
    Aber ich würde dies durch einen wirklich vogelkundigen Tierarzt untersuchen lassen, denn die Ursache dafür kann auch eine Entzündung der Ohren (Otitis) sein. Diese kann durch Bakterien verursacht werden und auch sehr schmerzhaft werden.

    Es muss nicht unbedingt eine Erkrankung dahinterstecken, aber es kann und dehalb würde ich dies unbedingt erst mal abklären lassen.
    Aber bitte durch einen wirklich vogelkundigen Tierarzt.
    https://www.welli.net/tierarzt-liste.html

    Wenn es wirklich nicht durch eine Krankheit verursacht wird, kannst Du nicht viel machen.
    Du solltest dann vorsichtig auf Dich aufmerksam machen, indem Du z.B. Licht verwendest, damit er sich nicht erschreckt.
    Mehr fällt mir da jetzt auch nicht ein.

    L.G. Tobe

  3. #3

    Lea-113
    Ist öfters hier

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Alexandra !
    Ich schließe mich da Tobe an !
    Sehe ich genauso !
    LG

  4. #4

    MiniMe
    Kennt sich schon aus Benutzerbild von MiniMe

    3 Wellensittiche


    Album von MiniMe

    Standard

    Hallo Tobe, Hallo Lea,

    oha das mit der Ohrenentzündung wäre natürlich nicht schön. Danke für den Tipp, das werde ich auf jeden Fall abklären lassen. Flöte soll auf keinen Fall Schmerzen leiden müssen!

    Vielen lieben Dank.
    Alexandra

  5. #5

    CrazyTweety
    Frisch geschlüpft

    6 Wellensittiche


    Album von CrazyTweety

    Standard

    Aber ganz interessanter Fall, blinde Wellis und Knochnebrobleme bei Wellis sind mir bekannt, taube sind mir bisher noch nicht begegnet.
    Bei diesem TV Tierarzt auf Vox, Hund Katz Maus, damals, da war das auch einmal Thema aber bei einem größeren Vogel, Ara oder so, da war der Gehörgang verstopft mit Milben oder Entzündet glaub, wie oben schon erwähnt, der Besitzer musste glaub Antibiotikum im Sprayformat nutzen oder so´n Luftbefeuchter mit bestimmten Inhalationsmittel.

  6. #6

    MiniMe
    Kennt sich schon aus Benutzerbild von MiniMe

    3 Wellensittiche


    Album von MiniMe

    Standard

    Hallo zusammen,

    also ich habe jetzt vorerst mal telefonisch mit meinem Tierarzt (ist einer von der Liste hier, und echt gut) gesprochen. Er meinte das es tatsächlich sehr selten ist das Wellensittiche Entzündungen an den Ohren haben. In der Regel würde sich ein betroffener Vogel sehr häufig am Kopf kratzen, da wie Tobe schon beschrieben hat so eine Entzündung mit einem starken Juckreiz einhergeht.
    Da Flöte ja erst Samstag hier eingezogen ist, und am Montag schon beim Eingangscheck war, will ich ihn, wenn nicht unbedingt nötig nicht schon wieder einfangen müssen. Daher werde ich ihn heute und morgen nochmal ganz genau beobachten, ob er sich auffällig häufig am Köpfchen kratzt. Sollte dem so sein, bringe ich ihn natürlich auf jeden Fall sofort nochmal zum Tierarzt.

    vlg Alexandra

  7. #7

    Ludmilla
    Fühlt sich wie zu Hause Benutzerbild von Ludmilla

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo, einer meiner Rosenköpfchenhähne hatte unlängst eine Ohrenentzündung, ob er schlecht hören konnte in der Zeit, weiß ich nicht, gekratzt hat er sich nicht, aber es war irgendwie eine Veränderung der Kopffedern zu sehen.
    Ich würde es abklären lassen, es ist nicht nur dass er Schmerzen haben könnte, die Entzündung könnte sich ausbreiten
    Es ist nie schön, einen Matz einfangen zu müssen, aber man möchte ja auch nicht, dass er an etwas gut behandelbaren wegen nicht Behandlung eingeht.

    Lieben Gruß
    Ludmilla

  8. #8

    MiniMe
    Kennt sich schon aus Benutzerbild von MiniMe

    3 Wellensittiche


    Album von MiniMe

    Standard

    Hallo Ludmilla,

    ja da hast du Recht. Also um die Augen rum sind seine Federchen sehr mangelhaft bzw. am rechten Auge ist er ein wenig kahl. Sein Pflegezustand wurde am Montag bereits als etwas desolat bezeichnet. Mir haben die vorherigen Haltungsbedingungen, zumindest was ich so zu sehen bekommen hatte, auch nicht gefallen. Der Käfig in dem er saß war ziemlich schmutzig, Spricht schon dafür das er sich da was eingefangen haben könnte.
    So wie ich mich kenne sitze ich morgen eh mit Flöte beim TA. Heute Abend werde ich ihn mal ganz streng beobachten.

    vlg Alexandra

  9. #9

    Ludmilla
    Fühlt sich wie zu Hause Benutzerbild von Ludmilla

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hört sich nicht gut an, der Matz kann also sonstwas haben. Bei einer normalen Eingangsuntersuchung werden die Ohren eher nicht angeschaut.
    Ich denke, dein Matz braucht ganz bestimmt Medikamente.

    Lieben Gruß
    Ludmilla

  10. #10

    MiniMe
    Kennt sich schon aus Benutzerbild von MiniMe

    3 Wellensittiche


    Album von MiniMe

    Standard

    Hallo

    erstmal nochmal ein Danke an alle Ratschläge hier. Ich war heute beim vkTa. Er hat sich die Ohren von Flöte genau angesehen. Alles sauber, die Ohren sehen gut aus, und es ist keine Entzündung zu erkennen

    Der TA hat mir noch lange erklärt was sein könnte warum Flöte eventuell nichts hört. Das genau hier wiederzugeben schaffe ich nicht, weil sonst erkläre ich nur was falsches. Auf jeden Fall meinte er, könnte man zwar testen ob er tatsächlich taub ist, aber ausser das man es danach genau weiß, würde es an der Tatsache nichts ändern. Sollte ein Schaden am Gehörknöchelchen vorliegen, würde das auch zu anderen Ausfällen (z.B. komisches Kopfverdrehen) führen. Bisher ist bei ihm da nichts aufgefallen.
    Ich soll ihn jetzt beobachten wenn er in die große Voliere darf wie er sich mit den anderen verhält. Ein Vogel der hört, reagiert auf das Gezwitscher seiner Artgenossen, antwortet sozusagen. Wenn er zu ganz anderen Gelegenheiten plappert wie die anderen, spricht es dafür das er nichts hört.

    Aber, ich bin auf jeden Fall froh das ich sicher weiß das er nichts schlimmes hat, und er eventuell halt nur schlecht hört. Aber solange ihn das nicht stört, ist das für mich auch kein Problem.


    Liebe Grüße
    Alexandra

  11. #11

    CrazyTweety
    Frisch geschlüpft

    6 Wellensittiche


    Album von CrazyTweety

    Standard

    das ist schön zu hören, dann kann mann euch beiden nur noch viel spaß wünschen

  12. #12

    Lea-113
    Ist öfters hier

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Deine Einstellung dazu ist toll !
    Wenn es ihn nicht stört, kannst du gut damit leben !

Ähnliche Themen

  1. wie alt könnte mein bebek sein?
    Von pei-mami im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 20:26
  2. Ist mein Welli schwerhörig, was sagt Ihr dazu?
    Von POP im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 20:25
  3. Was könnte es sein? (Welli hat was am Auge)
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 20:48
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 08:32

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •