Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Rätselhafter Futterbestandteil

  1. #1

    Dotti_max
    Ist öfters hier

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard Rätselhafter Futterbestandteil

    Wellensittich-Kalender 2019 kaufen
    Hallo,
    Ich brauche Eure fachkundige Hilfe.
    In meinem Wellensittichfutter aus einem bekannten Onlineshop mit eher hochpreisigem Futter finde ich zurzeit rätselhafte Bestandteile, die ich keiner auf dem Etikett deklarierten Körnersorte zuordnen kann. Weiß jemand von Euch, was das ist?
    Ein Bild hänge ich an.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Dotti_max


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Dotti_max

    Also ich kann Dir leider nicht sagen was das ist, für mich sieht es fast aus wie die Korkkrümel die runterfallen wenn meine Hennen Kork schreddern.
    Würde auch auf Holzstückchen tippen, das beste ist wohl wenn Du dem Online Futtershop eine Mailo mit dem Bild schickst und sie um Aufklärung bittest.

    S.G.
    Enno

  3. #3

    Lea-113
    Wird so langsam nervig Benutzerbild von Lea-113

    5 Wellensittiche


    Album von Lea-113

    Standard

    Also ich bin da auch etwas ratlos !
    Wäre aber schon mal interessant zu wissen,
    was das ist !
    Aber bevor ich nicht wüßte was das ist,
    würde ich es auch nicht verfüttern.

  4. #4

    Dotti_max
    Ist öfters hier

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo,

    danke für die Antworten.
    @Enno...laut Onlineshop soll es tatsächlich Spinatsamen sein.. mir sieht es aber auch eher nach Korkbröseln aus..meine Wellis sind darin nämllich auch perfekte Profis..nun denn..werde ich mal einen oder auch zwei davon in einen Blumentopf stecken und abwarten was passiert.

    Viele Grüße
    Dotti_max

  5. #5

    Pezzy
    Welli.netTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Dott Max,

    ich habe mal nach Spinatsamen gegoogelt und dann sieht man Bilder großen, glatten Samen in leichter herzform.

    Dein Fund ist aber unregelmäßig und bröckelig, ich persönlich glaube nicht an Spinatsamen, komisch das Ganze. Bin dann mal auf dein Zuchtergebnis gespannt.

  6. #6

    Romy
    Stammgast Benutzerbild von Romy

    8 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Dotti Max,

    jetzt war ich neugierig und habe auch mal nach Spinatsamen gegooglet. Da kamen verschiedene Bilder, einmal glatt und eher hell, wie von Yvonne auch gesagt, aber so "krümelige braune Korkstückchen", wie auf Deinem Foto habe ich auch gefunden. Also, ich finde zwar auch nicht, dass es wie überhaupt irgendeine Art Samen aussieht, aber ganz falsch scheint es nicht zu sein. Vielleicht gibt es verschiedene Arten von Spinat(samen)?

    Berichte dann mal, was aus den "Korkstückchen" gewachsen ist.

    LG Annika

  7. #7

    Pezzy
    Welli.netTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    oh dann hab ich wohl nicht genau geguckt, na gut wenn etwas aus den Korkstückchen wächst, ist es zumindest etwas pflanzlich natürliches.

    Es bleibt also spannend

  8. #8

    Lea-113
    Wird so langsam nervig Benutzerbild von Lea-113

    5 Wellensittiche


    Album von Lea-113

    Standard

    Man darf sich also überraschen lassen !

  9. #9

    Ludmilla
    Fühlt sich wie zu Hause Benutzerbild von Ludmilla

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo,
    ich hatte die ganze Zeit gedacht, dass es Samen sind, mir war nur nicht mehr eingefallen, wovon. Das kommt schon hin mit Spinatsamen, jetzt erinnere ich mich, mal sowas in der Samentüte gehabt uzu haben. Danke.

    Lieben Gruß
    Ludmilla

  10. #10

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Na da bin ich auch gespannt ob das Spinatsamen ist, ja einige Ähnlichkeiten asind ja vorhanden, Dotti_max da drüber mußt Du berichten was da rausgekommen ist, da bin ich jetzt neugierig.

    S.G.
    Enno

  11. #11

    Ive84
    UltimateUser Benutzerbild von Ive84

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo ihr Lieben

    Ihr seid alle auf dem Holzweg Das sind Samen der Roten Beete Oder einer artverwandten Rübe. Somit rein in den Vogel, wenn ses annehmen. Oder was es sein könnte wäre Blattmangold. Auch nix schlimmes. Also nur zu...

    Grüßle, Ive

  12. #12

    steen
    Ist öfters hier Benutzerbild von steen

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Moin zusammen,

    Juhu, Ive hats richtig erkannt...Das sind Samenknäuel vom Mangold. Was die im Vogelfutter zu suchen haben weiss ich allerdings auch nicht. Allerdings ist mir aufgefallen das bei den sog. "Futter-Spezialshops" immer mehr solche Exoten in den Mischungen auftauchen, die von den Vögeln schlichtweg ignoriert werden. Ich hab das auch mal probiert, aber was da an Abfall bzw. Wachtelfutter anfiel war schon `ne ganze Menge. Seitdem mische ich wieder selbst aus Einzelsaaten ohne solchen Zusatzhumbug und meinen Vögeln bekommts offensichtlich sehr gut. Und jetzt könnt ihr über mich herfallen, aber von Shops wie *** etc. halte ich persönlich nicht viel, da wird jede Mischung angepriesen als sei sie das Nonplusultra, aber es wird wohl vergessen, das unzählige Generationen von Wellis mit Hirse/Glanzmischungen als Grundfutter,ohne solchen Firlefanz, gezüchtet und gehalten wurden und werden. Ich bin Neuem gegenüber bestimmt aufgeschlossen, aber man kanns auch übertreiben...

    Mfg Jörg

Ähnliche Themen

  1. Rätselhafter Tod meiner Wellis ):
    Von schneesili im Forum Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 15:32

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •