Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Aus dem Sittichzimmer in Nordfriesland

  1. #1

    andreasb
    Lernt noch alles kennen Benutzerbild von andreasb

    2 Wellensittiche


    Album von andreasb

    Standard Aus dem Sittichzimmer in Nordfriesland

    Moin!

    Gabi wünschte sich eine Volierentür fürs Vogelzimmer. Wir haben überlegt, ob ein Fliegengitter oder eine Gardine geeignet sind. Enno machte den Vorschlag, Volierendraht zu verwenden, und so waren wir gestern beim Baumarkt unseres Vertrauens um Holz, Schrauben, Gitterdraht, Scharniere, Winkel und einen Schieberiegel zu besorgen.
    Das Ergebnis unserer Bemühungen will ich euch nicht vorenthalten, ich hoffe aber, dass hier kein Tischler mitliest. Schließlich bin ich kein Handwerker - aber ich hoffe, die laienhaft zusammengeschusterte Konstruktion erfüllt ihren Zweck.
    Grund für die Gittertür war Gabis Bestreben, unseren Wellengesichtern Butch und Cassidy sowohl optisch als auch akustisch mehr Teilnahme am Familienleben im Rest der Wohnung zu bieten.



    Sonst schraube ich höchstens mal Regale an die Wand. Diese Gittertür war für mich (ohne Werkstatt oder vernünftige Ausstattung mit Werkzeug) eine echte Herausforderung. Ich hab geschwitzt und geschimpft - aber jetzt bin ich mit dem Ergebnis einigermaßen zufrieden.

    Butch hat gestern gezeigt, dass auch sehr dünne Zweige zum Balancieren taugen.



    Cassidy
    sitzt etwas ungläubig dahinter.
    Die Äpfel sind übrigens von einem Baum in unserem Garten, den Gabi vor ein paar Jahren aus einem Apfelkern selbst gezogen hat. Sie sind zwar ziemlich klein, schmecken aber sehr gut.

    Heute musste Gabi unsere beiden Buschpiloten natürlich für die Lärmbelästigung durch meine Bohrmaschine entschädigen. Nach Endmontage der Gittertür gab es daher für beide etwas rote Kolbenhirse. Ich weiß, dass junge Wellensittiche oftmals weniger scheu sind als erwachsene, aber für Cassidy war es schon etwas ungewöhnlich, aus der Hand zu fressen.



    So, das wars für heute von unseren beiden Neuzugängen. Wenn man bedenkt, dass sie erst seit gut einer Woche bei uns sind, haben sie sich bei den Umbaumaßnahmen erstaunlich cool verhalten.

    Liebe Grüße
    Gabi und Andreas
    mit Butch und Cassidy


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hall Andreas

    Na die Tür sieht doch ordentlich aus und hauptsache sie erfüllt ihren Zweck, alle Achtung für Deine Arbeit, bin auch kein Handwerker.
    Ja und die Belohnung haben sich die Beiden auch verdient, niedlich wie sie da mampfen.

    S.G.
    Enno

  3. #3

    andreasb
    Lernt noch alles kennen Benutzerbild von andreasb

    2 Wellensittiche


    Album von andreasb

    Standard


    Danke Enno, Dein Tip war ja wegweisend.

    Grüßle
    A.
    neuerdings mit Signatur!


  4. #4

    Pezzy
    Welli.netTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Andreas,

    toll, dass du den Bilderthread eröffnet hast.

    Deine Wellis sind wirklich goldig.

    Ich finde die Tür auch sehr gelungen.

    Deine Signatur habe ich auch entdeckt, niedliches Bild deiner Wellis.

    Dann bin ich mal gespannt, was du so in Zukunft von deiner Bande erzählst.

    Freue mich drauf, bis dann.

  5. #5

    andreasb
    Lernt noch alles kennen Benutzerbild von andreasb

    2 Wellensittiche


    Album von andreasb

    Standard


    Danke Yvonne für deine freundlichen Kommentare!

    Wir haben soeben noch ein Cocos-Seil innen an der Gittertür angebracht, um sie auch schließen zu können, wenn wir Felos im Zimmer sind. Da stellen wir dann den Türstopper drauf und gut ist.
    Aus dem Garten habe ich gerade vier Gänseblümchen, etwas Vogelmiere, ein paar Löwenzahn- und Breitwegerich-Blätter sowie einen Pfefferminz-Trieb in den Käfig gelegt bzw. gehängt. Interessiert unsere Australier anscheinend wenig...

    Bis bald
    und mfG
    G & A

  6. #6

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Da habt Ihr Euch ja was einfallen lassen, wenn es funktionierzt ist auch die einfachste Lösung Klasse.
    Na für das Grünfutter werden sie sich schonirgend wann interessieren, am besten ein paar Hirsekörner zur Appetitanregung drauf krümeln.
    Dann beißen sie sicher da auch ausversehen mit rein wenn sie die Hirsekörner runter naschen und merken dann das das Grüne auch schmeckt.

    S.G.
    Enno

  7. #7

    goldstueck
    Welli.netTeam Benutzerbild von goldstueck

    4 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Andreas,

    die Tür ist dir wirklich gelungen. Butch und Cassidy haben ja schon Vertrauen zu euch, wenn sie zum Hirseessen auf die Hand kommen. An das Grünzeug werden sie sich schon noch wagen. Geduld zahlt sich aus. Immer wieder Frischkost anbieten. Eure Wellis sieht ja so niedlich.

    Lieben Gruß


    Sabine

  8. #8

    andreasb
    Lernt noch alles kennen Benutzerbild von andreasb

    2 Wellensittiche


    Album von andreasb

    Standard

    Vielen Dank Sabine!
    Heute habe ich ein mit Gänseblümchen bepflanztes Schälchen in die Voliere gestellt. Bin gespannt, ob sie sich rantrauen...

    Es grüßen die Niedlichen (Banditen) und ihr Felo

  9. #9

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    30 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Andreas,
    deine Wellis sind ja echt niedlich! Wer mehr an welchem Leben teilhaben will, ist da doch klar, oder?
    Werde neidisch, wenn ich höre, dass du Pflanzen aus dem Garten holen kannst! Hier ist immer noch alles vertrocknet, etwas Klee kommt durch! Ist nur gut, dass die Vogelmiere im Kübel gedeiht!
    Freue mich schon auf mehr Bilder und geschichten deiner Lieblinge!

  10. #10

    andreasb
    Lernt noch alles kennen Benutzerbild von andreasb

    2 Wellensittiche


    Album von andreasb

    Standard

    Danke Elke,
    ich bin aber auch gespannt auf die Wasserrechnung dieses Jahr... immerhin hatten wir im August 75 l Regen und im September waren es auch schon 60 l, so dass sich der Rasen inzwischen von der Trockenheit seit April erholt hat.
    Ihr seid im Ländle ja immer von der Sonne verwöhnt, da schlägt so ein trockener Sommer natürlich besonders erbarmungslos zu. Aber solange keine Sandstürme wie in Brandenburg auftreten geht es doch noch, gell?

  11. #11

    Moni Motzfrosch
    Wird so langsam nervig Benutzerbild von Moni Motzfrosch

    6 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    So süß die Zwei! Und toll dass sie schon zum Hirsefuttern auf die Hand kommen!

    Die Lösung mit der Gittertür find ich übrigens super. Und Respekt fürs Selberbauen!

    LG Moni

  12. #12

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    30 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Zitat Zitat von andreasb Beitrag anzeigen
    Danke Elke,
    ich bin aber auch gespannt auf die Wasserrechnung dieses Jahr... immerhin hatten wir im August 75 l Regen und im September waren es auch schon 60 l, so dass sich der Rasen inzwischen von der Trockenheit seit April erholt hat.
    Ihr seid im Ländle ja immer von der Sonne verwöhnt, da schlägt so ein trockener Sommer natürlich besonders erbarmungslos zu. Aber solange keine Sandstürme wie in Brandenburg auftreten geht es doch noch, gell?
    Jo, die Wasserrechnung wird hoch ausfallen! Ich kann mich an kein anderes Jahr erinnern, wo es so wenig geregnet hat! 2003 war der heiße Sommer , wo 6-8 Wochen heiß war und sogar kein Wind ging, dafür aber vorher und hinterher wesentlich mehr geregnet hatte. Es waren große Risse im Boden, aber das Gras hat sich sehr schnell erholt, jetzt ist immer noch alles dürr!
    Ein Sandsturm wäre mir ehrlich gesagt lieber, wenns dafür danach richtig regnen würde!
    Die Gittertür ist wirklich prima, hatte es mir auch schon überlegt, aber aus Platzgründen nich machbar, sogar als Schiebetür zu eng!Leider!

  13. #13

    andreasb
    Lernt noch alles kennen Benutzerbild von andreasb

    2 Wellensittiche


    Album von andreasb

    Standard

    Vielen Dank Moni!

    Heute habe ich den Banditen Grasähren und Braunelle angeboten.
    Mittlerweile werden die zwei etwas mitteilsamer, Butch outet sich als kleiner Stänker, er attackiert Cassidy gerne mal und kneift Gabi mitunter auch recht herzhaft in die Hand.
    Beide begrüßen mich anscheinend erfreut, wenn ich zur Haustür herein komme. Sie unterhalten sich auch gern mit mir, besonders Cassidy ist da sehr mitteilsam. Er badet auch gelegentlich im Badehäuschen.
    Beide scheinen die Voliere ungern zu verlassen, aber sie sind ja auch noch relativ neu bei uns.
    Heute kam ein Paket mit Körnerfutter, einem Weidenball (der liegt jetzt auf der Voliere...) und einer Korkröhre an. Die haben wir am Volierenboden plaziert. Mal sehen, ob die zwei damit etwas anfangen können...
    Ich werde weiter berichten und bei Gelegenheit mal wieder ein paar Bilder machen.

    Schönen Abend euch allen!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2014, 08:14
  2. Nordfriesland - suche alten Welli-Hahn
    Von hänschen im Forum Vermittlungsarchiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 17:55

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •