Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Henne hat eine verkrustete Nase

  1. #1

    Welli4
    Ist Futterfest Benutzerbild von Welli4


    Ein Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche

    Balu, Fledermaus, Oskar, Sorgenkind, Timo, Wirbelwind


    Standard Henne hat eine verkrustete Nase

    Hallo,
    meine Henne die Dicke hat schon seit Jahren eine Hypertrophie der Wachshaut.Also eine Hyperkaretose.
    Ich behandel es mit vermehrter Vitamin A gabe.Es wurde dadurch nicht schlimmer aber auch nicht wesentlich besser.Der Verdacht stand im Raum,das sie unter einer hormonellen Störung leidet,da sie auch keine Eier legt oder legen kann.
    Nun ist etwas passiert was mich verwundert.
    Ich habe 2 Notvögel bei mir aufgenommen.Den Oskar(Hahn) und Piepsi(Henne) Sie sind jetzt 6-8 Wochen bei mir.
    Nun habe ich bei meiner Dicken festgestellt,das sich ihre Wachshaut wieder reguliert.Sie ist jetzt Hellblau.So wie sie sein muss wenn Hennen nicht brutig sind.
    Woran kann das liegen?Das jetzt eine zweite Henne da ist?War die Dauerbrutigkeit bzw die Hormonelle Störungen bedingt durch einen Hahnüberschuss?
    Ich muss aber sagen,sie hat einen Partner.Den Timo.Mit Sorgenkind ist sie nur befreundet.Also,lässt sich mal füttern,sonst passiert aber da nichts.Sie war in dem Fall nie von den anderen Hähnen bedrängt.
    Aber ich glaube das Piepsi auch eine Hyperkaretose hat.Ihre Nase ist auch verkrustet.Kann es sein das sich das bei ihr auch wieder reguliert?
    Danke für die Antworten

  2. #2

    Standard

    Hallo Welli4,

    toll, dass du so positive Beobachtungen bei deiner Henne gemacht hast. Was jetzt die Normalisierung der Wachshaut bewirkt hat, kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen, aber es ist schon möglich das eine Konkurrenzhenne die Hormone etwas verändert hat.

    Vielleicht hast du aber auch unbewusst einige Tipss aus den Artikel -> Wüstenmodus angewandt, welche die Hormone runtegefahren haben.

    Eine Verkrustung der Wachshaut bei Hennen ist in einen gewissen Maße ja normal, wenn allerdings die Wucherung sehr stark ist und auch die Nasenlöcher fast zu wachsen, sollte man etwas unternehmen. Ich würde mir bei Piepsi da noch keine Gedanken machen, vielleicht ist sie ja auch gerade brutig.

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Welli4
    Ist Futterfest Benutzerbild von Welli4


    Ein Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche

    Balu, Fledermaus, Oskar, Sorgenkind, Timo, Wirbelwind


    Standard

    Hi,
    sorry wegen der verspäteten Antwort.
    Ich denke auch,das es mit der zweiten Henne zu tun hat.Ich gebe ihr auch seit längerem Vitamin A Perlen.Also,Lebertranperlen mit viel Vitamin A.
    Meinte Tierärztin meinte vor Jahren(das hat sie schon Jahrelang) das sie Hormonstörungen hat.Sie legt auch keine Eier.Vllt hängt das alles mit zusammen.Ihr herz-und Nierenproblem.Niere ist ja auch ein hormonbildendes Organ.Die Nebenniere.
    Sie sagte,das man ein Hormonchip einsetzen kann,aber nach ihres Wissens,das bei einem Wellensittich noch nie gemacht wurde.Ich wollte ihr da nicht die Strapazen zumuten,und gab ihr neben dem Vitamin A noch Kalium Phosphoricum Globulis.Das für hormonelle Störungen auch Angewand wird.
    Ja,ihre Wachshaut ist jetzt wieder schön Hellblau.
    Piepsi beobachte ich weiter.Allzulang sollte das aber nicht bleiben.Jetzt bekommt halt sie das Vitamin A und die Globulis.
    Mit meiner Dicken habe ich den Tierarztbesuch eingeschränkt.Im zunehmenden Alter verträgt sie das nicht mehr so.Beim letzten Besuch wäre sie fast Kollabiert.Normal habe ich sie einmal im Jahr auch Röntgen lassen wegen den Nieren.Dieses Jahr habe ich aber Ausgesetzt.Meine Tierärztin wollte ihr auch mal Blut abnehmen.Aber solang sie Stabil ist,lass ich das nach den letzten Erfahrung lieber.Sie bekommt ja auch Globulis fürs Herz und den Nieren.

Ähnliche Themen

  1. Wellensittich Weibchen hat eine Weiße Nase
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 19:20
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 16:25
  3. Mein Welli hat eine Pocke auf der Nase...
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 22:09
  4. Sind bei Hennen die Nasen blau?
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 14:33
  5. Meine Wellihenne hat eine blutige Nase
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 20:17

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •