Seite 3 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 75 von 187

Thema: Meine Maggie macht nasse Geräusche

  1. #51

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Bianca,

    danke für den Bericht,wirklich traurig wie krank Bubi war. Erschreckend, dass man es erst gemerkt hat als es zu spät war, es scheint als konnte er gar nicht mehr richtig verdauen. Hatte er denn normal Kot abgesetzt, nach den Bericht scheinen die Körner aus dem Kropf kaum noch befördert worden zu sein, wenn ich es richtig lese.

    Hält sie Maggie weiterhin gut, hoffentlich schafft sie es, obwohl eine genaue Diagnose bei ihr auch interessant wäre.

  2. #52

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Yvonne,

    Also in der Klinik hat er nach Gabe der Antibiotika wieder normal Kot abgesetzt.
    Ich mach mir schon so meine Gedanken wenn ich den Bericht lese. Also zum Ernährungszustand und der verklebten Kloake. Er war ja da bereits fünf Tage in der Klinik und da frage ich mich schon wie es so sein kann. Da mir nur gesagt wurde er frisst wieder und setzt Kot ab und zwitschert. Und an dem Tag an dem ich ihn abholen sollte stirbt er plötzlich und es wird dieser Zustand bei der Obduktion festgestellt. Sah man das nicht vorher? Ich weiß einfach nicht. Vielleicht versucht mein schlechtes Gewissen gerade einen Schuldigen zu finden, wobei es am Ende immer ich sein werde, weil ich ihn abgegeben habe. Aber in mir wirft der Bericht so viele Fragen auf und ich kenne mich einfach nicht genug aus. Ich weiß das Vögel einen schnelleren Stoffwechsel haben und da frage ich mich, ob da solche Krankheiten innerhalb weniger Tage entstehen können oder ob er das wirklich schon so lange haben soll wie mir gesagt wurde. Ich verstehe schon, dass Wellis schauspielern, aber er hat hier zu Hause bis zu dem Tag wo ich ihn zum Arzt gebracht habe normal Kot abgesetzt. Sowas kann ein Welli nicht schauspielern.
    Ich bin gerade einfach so hilflos und fühle mich so schuldig und ich verstehe einfach zu wenig von all dem.


    Maggie ist eine ganz tapfere. Sie scheint das Vernebeln zu mögen. Sie sitzt ruhig da und zwitschert dabei. Aber ansonsten hockt sie einfach nur da. Sie nimmt nichtmal ihre liebsten Spielzeuge an. Die kleine Süße.
    Eine Diagnose gibt es leider nicht. Mir wäre auch wohler wenn ich einen Namen hätte und dann eine genaue Therapie.

    Morgen fahre ich ins Tierheim und schaue mal, ob ein passender Hahn dabei ist. Ich hoffe man kann dort reservieren wenn sich einer findet. Muss bei Maggie erstmal die Behandlung zu ende bringen und will dann noch ein paar Tage ohne Antibiotika schauen wie sie sich macht.

    Liebe Grüße,
    Bianca

  3. #53

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Liebe Bianca,

    bitte habe kein schlechtes Gewissen

    Es ist leider oft so, dass Wellis kurz bevor sie sterben nochmal den Anschein machen als würde es ihnen gut gehen und durch die Gabe von Antibiotika kann es auch sein, dass kurzzeitig die Bakterien bekämpft waren und er gefressen und Kot abgesetzt hat. Nur da es wohl diese Kropfverengung und weitere Probleme gab, ging es ihn schnell wieder schlechter.

    Ich kenne mich mit den Fachbegriffen aber auch nicht aus und weiß nicht was alles im einzelnen heißt. Allerdings dass Bubi bis auf den einen Tag völlig gesund erschienen aber so krank gewesen sein soll, ist wirklich komisch. Wenn du es wirklich wissen möchtest, kann dir der Arzt wohl nur helfen.

    Es freut mich aber sehr, dass Maggie so gut die Inhalation über sich ergehen lässt und es ihr auch schon besser geht.

    Falls du noch keinen Welli im Tierheim gefunden hast, so wünsche ich dir ganz viel Glück und Erfolg

  4. #54

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Bianca,

    ich kenne mich auch nicht so aus, würdeaber diese Fragen noch einmal der Klinik stellen.
    Mach dir am besten eine Liste, was du wisen möchtest. Wenn du erst einmal zeit brauchst, kannst du die Fragen bestimmt auch später stellen.
    Es tut mir sehr leid.
    Für Maggie drücke ich ganz fest die Daumen .
    Alles Gute auch bei der Suche nach einem neuen Partner.

    LG, Carmen

  5. #55

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    Danke erstmal
    Ich weiß gar nicht ob ich so tief wühlen möchte. Ich werde wohl noch arg viel Zeit brauchen. Und ich hoffe einfach, dass ich irgendwann damit abschließen kann. Ob mit Gewissheit oder ohne.


    Ich war heute im Tierheim. Es gibt dort derzeit nur einen Hahn. Maggie war damals die einzige Henne.
    Ich habe ehrlich erwähnt das Maggie derzeit Antibiotika bekommt, da wurde zum Teil gleich richtig abwertend reagiert.
    Am 1.4. wird der Kleine untersucht und ab dem 2. könnte ich ihn dann abholen.
    Mittwoch ist Maggies Behandlung vorbei und dann sind ja noch ein paar Tage ohne Antibiotika wo ich sehe wie sie sich macht. Ich soll mich dann melden. Eigentlich wollen sie bei Interesse an einem Tier, dass man es innerhalb einer Woche abholt. Aber da geht mir die Gesundheit des Hahns ehrlich gesagt vor.

    Danke für das viele Daumen drücken ihr Lieben!

  6. #56

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Hoffentlich kriegt Maggie die Kurve, ich drücke weiter ganz fest die Daumen.
    Glaub mir, so schmerzhaft das mit Bubi jetzt noch ist, du KANNST damit abschließen. Es ist ein blöder Spruch, aber halt auch wahr: die Zeit heilt alle Wunden. Ich hab auch schon manchmal gedacht beim Tod eines kleinen Schatzes, dass die Welt aufhören MUSS sich zu drehen und dann ist man fassunglos, dass das Leben um einen rum einfach weiter geht. Aber der Schmerz lässt nach.

    Viel Glück mit dem zukünftigen Ehemann für Maggie. Du machst das ganz richtig, wenn du noch ein paar Tage wartest.

  7. #57

    Merle
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Merle


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Bianca,

    erstmal ganz herzliches Beileid auch noch von mir, dass dein lieber Bubi gestorben ist. Aber bitte mach dir deswegen keine Vorwürfe. Du hast getan was du konntest. Du hast gesehen, dass es ihm nicht gut geht und ihm die best mögliche Versorgung durch einen vkTA zukommen lassen. Mehr hättest du einfach nicht tun können und manchmal kann selbst ein vkTA nicht mehr helfen. Fühl dich gedrückt!
    Bei meiner Merle war es ähnlich - sie war stationär aufgenommen wegen Megas, ihr Gewicht ging langsam nach oben und sie war am fliegen und futtern. Am nächsten Morgen fiel sie plötzlich tot von der Stange - die zuständige Helferin die mich angerufen hatte, war selber auch völlig fertig und von der Rolle.

    Ich drück dir fest die Daumen, dass Maggie schnell wieder ganz gesund wird und du den Partnerhahn aus dem Tierheim abholen kannst.

    Liebe Grüße,
    Merle

  8. #58

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Bianca,

    ich wünsche Maggie weiter gute Besserung und hoffe, dass es mit dem Hahn aus dem Tierheim klappt.

    Ich finde es ganz erstaunlich, dass sie Tiere für eine Woche reservieren. Das kenne ich so aus Tierheimen nicht.

    Alles, alles Gute für euch.

    LG, Carmen

  9. #59

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    Ich habe gestern nochmal beim vkTa angerufen, da ich durch den Schock irgendwie gar nicht mitbekommen hatte was nun beim letzten röntgen von Maggie raus kam: die verschattungen sind besser geworden aber noch da, daher das inhalieren von Antibiotika.
    Gestern hat die Kleine sehr häufig geniest, aber Atemgeräusche zeigt sie nicht.
    Leider rupft sie sich jetzt das Untergefieder und hat mit jedem Tag mehr Angst vor mir.
    Es ist gerade schwer zu unterscheiden was bei ihr die Reaktion auf die Einsamkeit ist und was eventuelle Krankheitszeichen

    @Merle:
    Das mit deiner Merle tut mir sehr leid. ich denke es ist wohl auch nochmal schlimmer wenn es heißt "es geht bergauf" und dann stirbt der Vogel plötzlich. So war es ja bei Bubi auch. Man hat Hoffnung und dann auf einmal bekommt man so eine Nachricht.

    @Carmen:
    Das mit dem "reservieren" war bei Maggie damals auch so. Aber unfreiwillig. Da vor der Abgabe nochmal der Tierarzt kommt muss man sowieso den Termin abwarten. Dann muss ich anrufen und bekomm das ok und kann ihn abholen. Habe auch gesagt das ich weiter weg wohne und daher abhängig vom Fahrer bin. Daher ging das schon mal. Aber länger auch nicht. Bei Maggie waren es damals aber auch fünf Tage glaube ich, bis ich sie holen konnte.
    Finde ich aber auch gut dass sie die Tiere nicht gleich mitgeben. Ich denke so sieht man auch wer wirklich Interesse hat und den Weg nochmal auf sich nimmt.

  10. #60

    Megami
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Megami

    Standard

    Ich hab mir grade mal den ganzen Thread durchgelesen und bin echt den Tränen nahe. Es tut mir echt so leid, dass du deinen Bubi verloren hast und dass es auch noch so ein trauriges, langes Ende war. Wir haben letztes Jahr auch innerhalb von kurzer Zeit unsere 2 Hähnchen verloren und ich kriege heute noch einen Kloß im Hals, wenn ich dran denke.

    Deine liebevolle Schilderung klingt wirklich so, als wärt ihr eine tolle kleine Familie gewesen und du hast Bubi sicherlich ein wunderschönes Vogelleben geboten. Es wird nie wieder einen 2. Bubi geben, aber vielleicht irgendwann einen anderen kleinen Schreihals, der dein Herz erobert und dein Leben bereichert.

    Fühl dich unbekannterweise mal ganz doll gedrückt!

  11. #61

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Danke Megami!
    Ich hab immer zum Spaß gesagt Bubi muss 150 werden und mich überleben. Er war mir schon sehr nah denke ich. Damals als wir ihn fanden ist er auch gleich auf meinen Kopf geflogen und mit mir ins Haus gekommen.
    Du hast recht, Bubi wird es nicht nochmal geben. Aber er hat mir das Herz geöffnet für Wellensittiche. Früher hatte ich furchtbar Angst vor Wellis, meine Eltern hatten einen und der griff mich immer an. Jetzt weiß ich das er mich als Konkurrenz sah, weil er meinen Vater als Partner ausgesucht hatte. Aber ich hatte echt Panik auch wenn ich unseren Nicki damals so lieb hatte. Bubi hat mir gezeigt das es auch anders geht und das beide Seiten vertrauen müssen.



    Gestern habe ich bei Maggie das letzte mal Antibiotika vernebelt. Sie hatte ja geniest.
    Seit heute 6 Uhr hat sie noch nichts gefressen. Ich hatte gestern spät und heute auch nochmal. Sie war daher lange allein. Ich weiß gerade nicht ob es ihre Trauer ist oder ob das was in ihr "wütet" wieder ausgebrochen ist. Ich mache mir furchtbare Sorgen. Ich denke ich werde heute meinen Dienst kürzen wenn es geht. Dann kann ich noch für morgen alles vorbereiten falls sie heute weiter nichts frisst.

  12. #62

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Ich kann sehr gut nachempfinden, welche Sorgen du dir machst. Hoffentlich frisst Maggie heute wieder ganz normal. Ich wünsche es ihr und dir so sehr! Es ist wirklich so, wie ich ab und zu sage: man muss jeden einzelnen Tag zu schätzen wissen, an dem man seine Vögelchen sorgenfrei genießen kann. Es kann so schlagartig vorbei sein und dann fressen einen Kummer und Sorgen geradezu auf und man kann kaum noch an was anderes denken als "wie geht es meinem Vogel - wird er wieder gesund - muss er sterben - oh bitte nicht". Ich verfolge deinen Thread jeden Tag und bin in Gedanken bei dir! Hoffentlich kriegt Maggie die Kurve!

  13. #63

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    Maggie hat nun über Nacht ganz viel Untergefieder gerupft. Überall schwebt hier der weiße Flaum herum :"(
    Ich habe ihr alles Spielzeug rein gehangen was sie eigentlich liebt aber sie nimmt es nicht mehr.
    Ich mach immer mal das Fenster auf damit sie die anderen Vögel hört.
    Ich rede mit ihr aber das macht ihr Angst.
    Ich bin grad so hilflos. Ich will der Kleinen helfen. Ich wünschte sie könnte verstehen, dass sie nicht mehr lange allein ist. :"(

  14. #64

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Ach liebe Bianca,

    dass ist aber wirklich traurig. Hat sie denn wenigstens wieder normal gegessen und guten kot?

    Es sind ja nur noch wenige Tage, haltet durch.

  15. #65

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Sie hatte gestern noch etwas gefressen. Der Kot und Harn ist noch geformt aber zeigt schon leichte grüne Höfe auf dem Papier. Also als Laie würde ich es als Hungerkot bezeichnen. Heute hat sie auch noch nicht gefressen.

  16. #66

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Oh je, das klingt absolut nicht gut, ich hoffe, sie hält noch durch bis Montag. Beschäftige dich so viel wie möglich mit ihr übers Wochenende, damit sie es durchsteht. Die arme kleine Maggie. Sie MUSS es einfach schaffen bis Montag! SIE MUSS! Ich hab schon immer Angst, wenn ich sehe, dass es in deinem Thread was neues gibt, dass ich etwas lesen muss, was ich so gar nicht lesen will. Bitte, kleine Maggie, es dauert nicht mehr lange, halte durch, kleines Mädchen. Wir alle hier wünschen dir ein noch langes gesundes und glückliches Leben!

  17. #67

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo nochmal,

    hm gut klingt, dass wirklich nicht, besonders dass sie so wenig frisst. Aber wir du auch schon schreibst, man weiß nicht ob es die Einsamkeit ist oder doch auch die Nachwirkungen des Antibiotikum bzw. ihrer Erkrankung.

    Ich hätte gesagt, hol den Welli eher ab, und du schreibst ja dass er erst im TA untersucht werden muss.

    Einen weiteren Rat habe ich auch nicht, du tust ja schon alles.

    Hoffentlich vergehen die Tage ganz schnell und Maggie baut nicht noch mehr ab

  18. #68

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Ich gebe ihr Hirse von der Rispe, das nimmt sie wenigstens ein bißchen. Und ab und zu pilgert sie an den Napf.
    Mit ihr beschäftigen lässt die kleine nicht zu, sie reagiert derzeit sehr ängstlich auf mich. Das klingt jetzt doof, aber sie bekommt gerade Rammstein in Dauerschleife. Sie zwitschert und tschilpt und ruft dabei und wechselt auch mal den Sitzplatz.
    Bin jetzt bis Sonntag auch durchgehend da. Montag wird nochmal einsam und Dienstag kommt der Hahn.
    Ich wünschte echt sie könnte verstehen, dass die Einsamkeit bald ein Ende hat.

  19. #69

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,
    ich habe die ganze Zeit immer mitgelesen und drücke Dir und Deiner kleinen Maggie ganz fest die Daumen Du hast eine kleine Kämpferin und sie wird ganz bestimmt durchhalten, denn ein kranker Vogel interessiert sich nach meiner Kenntnis bestimmt nicht für Musik .
    Ab Dienstag wird dann die Sonne wieder scheinen und alles wird gut .
    Liebe Grüße
    Silvia und die kleinen Schnachnasen

  20. #70

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Wenn sie jetzt ein bisserl frisst und auch zur Musik leise zwitschert und sich bewegt, ist das immerhin ein gutes Zeichen. Wir alle wissen ja, dass Antibiotika zwar leider notwendig, aber halt ganz schön fies sein können. Wie viel mehr für so einen kleinen zarten Vogel! Ich sehe es wie Silvia, ein wirklich kranker Vogel interessiert sich nicht für Musik. Es wäre wirklich toll, wenn du den jungen Herrn schon früher holen könntest. Bitte halte uns auf dem Laufenden.

  21. #71

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Maggie ist soeben aus der Voli geflogen und auf den Vogelbaum. Dann hat sie drei Runden gedreht und ist wieder in die Voli.
    Meine kleine Kämpferin. :")
    Hoffentlich ist das ein gutes Zeichen!
    Hatte schon bedenken, weil sie ja die Woche in der Klinik nicht fliegen konnte und jetzt zu Hause auch noch eine Woche nicht geflogen ist.
    Sie hat auch etwas gefressen. Nicht soviel wie sonst als Bubi noch bei uns war, aber sie frisst etwas :")

  22. #72

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,
    Juhu, ich freue mich. Es kann nur noch besser werden.Ich drücke weiter die Daumen .

    Liebe Grüße Silvia und meine beiden kleinen Schnarchnasen

  23. #73

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    Heute früh hat sich Maggie dann doch mal wiegen lassen. Ohne bereits gefressen zu haben, wog sie gerade mal 32g. Sie ist zwar klein, aber bisher war 33g vor einigen Monaten mal das Tiefstgewicht. Ich wiege immer vor dem Fressen. Sie bekommt neben normaler Körnermischung schon zusätzlich Haferkerne und Hirse.
    Gemüse wie ihre geliebte Gurke nimmt sie gerade nicht an.
    Aber sie zwitschert weiterhin zur Musik (und hat sogar ein Lieblingslied was ich jetzt schon fast nicht mehr hören kann *g*) und sie ist heute auch nochmal geflogen.
    Ein bißchen hat sie heute auch am Papier im Weidenball gezupft.
    Ich versuche positiv zu denken.

  24. #74

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Wir alle hier drücken sämtliche Daumen, die wir finden können, dass deine kleine Kämpferin bald wieder obenauf ist. Noch dazu, wenn sie morgen einen neuen Kumpel bekommt. Bin schon ganz gespannt, wie es weiter geht. Aber im Moment klingt es ja ganz positiv. Kleine Maggie, du schaffst das!

  25. #75

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Oh wie schön, ich freue mich so und alles wird gut, ganz bestimmt . Weiter werden alle Daumen und Krallen gedrückt.
    Jetzt dauert es nicht mehr lange und Maggie bekommt ihren Partner und dann...……..

    Alles Gute und viel Glück

    Silvia und (2 kleine Schnarchnasen)

Ähnliche Themen

  1. Hahn macht Geräusche nach dem Fressen
    Von Bike im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2016, 16:38
  2. Welli macht quietschende Geräusche
    Von mäxchen2009 im Forum Krankheiten
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 19:03
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 17:11
  4. Welli macht komische Geräusche!
    Von Professor Chaos im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 22:59
  5. Wellensittich macht komische Geräusche
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 11:32

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •