Seite 8 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 176 bis 200 von 253

Thema: Meine Welli-Henne Maggie macht nasse Geräusche

  1. #176

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Oh Nein,

    dir ist aber auch wirklich keine Auszeit gegönnt.

    Leider kann ich die Symptome aber auch nicht schön reden, dass muss wirklich untersucht werden. Gut ist dabei nur, dass sie genug Reserve Gewicht hat.

    Alles Gute für Maggie

  2. #177

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Morgen ist ein vkTa da und ich hab eine fahrgelegengeit. Dann also morgen fangen aus der großen Voli. Das wird ein langer Spaß D":

  3. #178

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Bianca,

    das schafftst du schon, mach soweit es geht alles dunkel und nehme vielleicht sogar alle beweglichen Teile aus dem Käfig.

    Ich treibe die Wellis immer auf den Boden und fange sie dann in dem ich nur ein kleines Tor öffne.

    Du darfst nur nicht vorher schon Angst haben oder nervös sein, einfach machen, wird schon klappen.

  4. #179

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,

    das tut mir so leid, bei Deinen Flauschis ist einfach irgendwie der Wurm drin. Aber Wellis umzusetzten, dass ist keine große Kunst, das geht schon, Du bist ja den Umgang mit ihnen gewohnt, mach Dir keinen Stress.

    Viele Grüße
    Silvia

  5. #180

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Fangen aus der großen Voli: 5 Minuten

    Ich bin durch die viele Medigabe scheinbar doch etwas geübter und weniger ängstlich
    Gleich geht's zum Doc.

  6. #181

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hey Bianca,

    siehste haben wir doch gesagt, dass es klappt, super gemacht.

    So dann viel Glück beim Arzt, hoffentlich ist es nichts ernstes.

  7. #182

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hey Bianca,
    ich kann es nicht fassen, du bekommst auch wirklich überhaupt keine Ruhe! Bitte gib uns Bescheid, was der TA gesagt hat. Meine Yella hat vor kurzem auch damit angefangen (würgen und spucken), aber seit ich sie 2 Wochen morgens und abends einfangen und ihr Tropfen geben musste (frag nicht, wie weit unten ich auf ihrer Favoritenliste war! So weit unten geht eigentlich gar nicht!), ist sie wieder okay. Letzte Woche hab ich sie zwar 1 x spucken sehen, aber das macht sie immer mal wieder, ganz ganz vereinzelt, wenn sie gierig geschlungen hat. Jedenfalls hab ich sie das ganze Wochenende (sofern ich Zuhause war) beobachtet und es war nix, uff!
    Bei meiner war ein zu hoher Östrogenausstoß die Ursache. Die Zusammenhänge weiß ich nicht mehr, jedenfalls hat sie dadurch viel gefressen, daraufhin hat sich ihr Kopf ausgeleiert, es haben sich Hefepilze vermehrt und dadurch kam die Würgerei und Spuckerei. Jetzt hat sie ein Implantat gesetzt bekommen, das dagegen steuert. Ich hoffe und bete für dich und Maggie! Alles Gute. Und gib uns Bescheid!

  8. #183

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    Also Maggie ist zu dick. In zwei Wochen hat sie 18g zugenommen aber festgestellt werden konnte nichts. Sie hat ein Lipom aber nun ja.
    Ansonsten sieht sie gut aus. Wir haben jetzt auch nicht nochmal Kot oder so eingeschickt, ich gebe jetzt wieder vier Wochen Ampho. Werde meine Vogelsitterin fragen ob sie sich das zutraut und ansonsten kann ich die zwei über das Wochenende wo ich weg möchte auch in der Praxis abgeben. Sie würden dann einmal täglich die gesamte Dosis geben anstatt wie ich zwei mal täglich die Einzeldosis. Aber erstmal frag ich meine Freundin ob sie sich das zutraut.
    Ich werde die beiden jetzt auch erstmal in der großen Voli lassen und versuchen Maggie dort zu fangen. Wieder vier Wochen Miniknast will ich den beiden nicht antun.

  9. #184

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Bianca,

    ui da hat sie in kurze Zeit wirklich viel zu genommen. Aber wenn nichts gefunden wurde, ist es ja erstmal ganz gut.

    Dann hoffe ich, dass sie nicht weiter spuckt und das Ampho hilft.

  10. #185

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,
    dass Maggie ein Brummer geworden ist, hätte ich nicht gedacht. Na, besser was zu viel als zu wenig Gewicht. Wenn sonst nicht schlimmeres gefunden wurde, ist beruhigend. Das Fangen bekommst Du auf jeden Fall hin, bist ja schon einiges gewohnt. Es kann nur besser werden.

    Ich wünsche Dir viel Spaß bei dem Konzert.
    Viele Grüße
    Silvia

  11. #186

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    Ich bin gerade etwas ausgeflippt.
    Die Ärtzin hat die ganze Suspension (verdünnt mit Wasser) für den kompletten Monat auf vier Spritzen aufgezogen.
    Ich komme mit meinen kleinen Händen gar nicht bis zum Ende des Kolbens um kontrolliert abzudrücken.
    Ich habe die Suspension jetzt in ein Kotsammelröhrchen gespritzt und ziehe selbst auf.
    Da kipp ich Maggie auch nicht wieder alles übers Köpfchen.

    In der großen Voli kann ich das Medikament noch nicht geben. Ich brauche noch immer mehrere Versuche sie richtig in den Griff zu bekommen.
    Jetzt fange ich sie und setze sie in den Krankenkäfig und bereite dann die Medi vor und gebe sie ihr dort. Danach geht's wieder zurück in die große Voli.
    Das ist zwar etwas umständlich, aber es funktioniert so besser mit uns beiden.

    So die nächsten beiden Tage werden todesstressig. Sommerfest im Heim. Ich hoffe mit Maggie ist jetzt erstmal nichts mehr und ich hab noch ein wenig Ruhe zwischendurch
    Wenn ich mich also momentan nicht melden sollte, bitte nicht wundern.

    Liebe Grüße und danke, dass ihr immer da seid

  12. #187

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,
    das machst du schon klasse. Du wirst immer sicherer im Umgang mit Deinen kranken Hühnchen. Je ruhiger Du im Umgang mit ihnen bist, umso leichter geht es Dir von der Hand.

    Mach`s gut und stresse Dich nicht so.

    Liebe Grüße
    Silvia

  13. #188

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben, lange ists her hier...

    nun war ich mit meiner Maggie heute wieder beim TA. Meine vkTa hat leider aufgehört und so war ich heute bei einer anderen, welche in der Praxis auch als vkTa gehandelt wird.
    Aber ich verstehe die Behandlung nicht.

    Maggie machte seit Freitag wieder nasse Geräusche und würgen, das übliche bei einem Megaschub. Da sie derzeit dicke 46g wiegt, fing sie letzte Nacht an zu keuchen. Also bin ich heute zum Doc.
    Als Medikament bekam ich jetzt Melosus und Baytril für zehn Tage zwei Mal täglich eine gewisse Menge. Aber weder Melosus noch Baytrilhaben doch irgendwas mit Megas zu tun. Bitte klärt mich auf, wenn das tatsächlich doch helfen sollte, aber ich kenne das so nicht.
    Weiterhin wurde mir gesagt, dass Bird Bene Bac schon seit einiger Zeit nicht mehr lieferbar ist.

    Ich bin gerade total fertig. Ich fang meine kleine jetzt zwei Mal täglich ein, um ihr Medikamente zu geben, die meines Erachtens gegen Megas nicht helfen. Ich könnte gerade nur noch weinen. Wo meine vkTa nun arbeitet, wollten sie mir nicht sagen. Ich wäre lieber zu ihr gegangen.

  14. #189

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Ach liebe Bianca,

    verzweifel nicht. Baytril wirkt tatsächlich nur gegen Bakterien, das Melosus kenne ich nicht. Vielleicht nimmt deine Ärztin nicht an, dass es Megas sind, da sie recht gut wiegt. Welche Diagnose hat sie denn gestellt, dass würde ich hinterfragen.

    Benebac scheint man momentan wirklich schlecht zu bekommen, habe von zwei anderen User mit ähnlichen Problem gelesen. Aber auch da hätte deine TA doch eine Alternative geben müssen.

    Wir sind hier ja alle keine Ärzte und können nur vermuten, vielleicht rufst du die TA mal an.

  15. #190

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Yvonne,

    also eine direkte Diagnose hat sie nicht gestellt, sondern lediglich auf das Trockenwürgen und das keuchen gesetzt.
    Das Ding ist, das Maggie in früheren Megaschüben auch sehr selten tatsächlich Körner gespuckt hat.
    Und ja, sie meinte "Das Gewicht spricht gegen Megas", aber ich sagte ihr auch, dass die zwei wegen dem Umzug nun lange keinen Freiflug hatten und Maggie schon immer eine gute Fresserin ist. Ich denke mit normalen Flugbedingungen würde sie wohl weniger wiegen.
    Derzeit ist die Voli auch wieder auf, aber keiner von beiden traut sich heraus.

    Melosus ist glaube ich Metacam.

  16. #191

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Übrigens: Falls jemand einen Tipp für Propolispulver hat, gerne eine PN an mich. Ich kenne mich damit nicht aus und weiß nicht, was ich bestellen soll, da man da offensichtlich sehr auf die weiteren Inhaltsstoffe schauen muss (Alkohol, Zucker etc.)
    Danke!

  17. #192

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,

    habe mal meinen Vogel-Doc gefragt, Melosus ist ein entzündungshemmendes Schmerzmittel, auch unter dem Namen Meloxicam bekannt.
    Baytril ist ein Breitbandantibiotikum.

    Ich wünsche der kleinen Maggie gute Besserung und Dir starke Nerven und alles Liebe und Gute.

    Liebe Grüße
    Silvia

  18. #193

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Zitat Zitat von forgottenforawhile Beitrag anzeigen

    Weiterhin wurde mir gesagt, dass Bird Bene Bac schon seit einiger Zeit nicht mehr lieferbar ist.
    Hallo forgottenforawhile

    Ich weiß nicht ob du die Pulverform suchst von Bird Bene Bac,
    jedoch könnte ich dir weiterhelfen mit dem Bird Bene Bac Gel.

    Ich schicke dir mal ne PN mit dem Link dazu, wo du das Gel noch bekommst.

    Liebe Grüße
    Tine

  19. #194

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    Entschuldigt die Abwesenheit. Mein Telefon will manchmal diese Seite über tage nicht öffnen.

    Wir sind jetzt durch mit Baytril und Melosus. Maggie hat in meiner Anwesenheit auch nicht nochmal gewürgt. Allerdings hat sie stark Gewicht verloren. Innerhalb von zehn Tagen von 47g auf 39g.
    Sie frisst normal. Ich habe kein Diätfutter gegeben weil ich dachte lieber n dicker Mega-Pieps als ein dünner.
    Vielleicht liegt es am Antibiotikum. Durchfall hat sie auch. Ich werde sie nun erstmal weiter wiegen und schauen, ob es wieder bergauf geht mit dem Gewicht und der Kot besser wird.

    Ich bin so unendlich traurig, dass meine vkTa aufgehört hat und nicht aufzufinden ist. Bei ihr hatte ich das Gefühl das meine Piepser nicht nur "Wegwerfwellis" sind, an denen man was rumprobiert und dann einfach nen neuen kauft wenns schief ging.

  20. #195

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,

    Du hast Recht, besser ein Welli ist etwas fülliger, denn dann hat er noch ein gewisses Polster, wenn er krank ist. Ich muss nun auch diese Erfahrung machen, meine Kleine wog 33 gr. und hat 1 gr. innerhalb von 4 Tagen . Ich habe mich riesig gefreut. Mein Hahn ist von 45 gr. auf 38 gr. runter und hat auch wieder 1 gr. zugenommen.
    Ich hoffe, Deine kleine Maggie wird wieder fit werden, sieht ja schon mal gut aus, wenn sie nicht würgt und der Kot auch besser geworden ist.
    Hast du denn mal so im Internet geschaut, ob Du die Tierärztin irgendwo finden kannst, denn ich kann mir schon vorstellen, dass Du kein gutes Gefühl hast, wenn ein Arzt nicht liebevoll mit den Tierchen umgeht. Darauf habe ich auch geachtet, als ich in der Tierklinik beim Vogeldoc war. Er hatte meine Schätzchen ganz vorsichtig aus der Box genommen und mit ihnen leise gesprochen und sie sehr bedauert. Ich fühlte mich sofort gut aufgehoben, denn so sollte es sein.

    Dir und Deinen beiden kleinen Schätzchen alles Gute.

    Liebe Grüße
    Silvia

  21. #196

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Bianca,

    die Gewichtsabnahme ist wirklich heftig, kann aber wirklich an die Medis liegen.

    Ich hoffe ganz fest, dass es Maggie nun besser geht und sie auch wieder zu nimmt.

  22. #197

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    Der stand ist nun so: Maggie niest sehr viel. Würgen tut sie bisher nicht.
    Zum wiegen werde ich sie mir einfangen, wenn ich mich wieder fit fühle. Derzeit ist die Migräne wieder da und bei uns im Altenheim ist die Hölle los, dank einer gewissen Sache, die ich gar nicht mehr erwähnen will -_-
    Ich hoffe Maggie hat etwas zugelegt. Ich werde die Tage auch mal wieder Quellfutter machen, das mögen meine beiden sehr gern.

    Ich hoffe euch und euren Piepsern geht es soweit gut. Ich frage mich gerade, wie das die nächste Zeit wohl werden wird zwecks Tierarztbesuchen.
    Und nein, leider finde ich die Tierärztin nicht mehr im Netz. Ich weiß nicht, ob sie weiterhin in Leipzig arbeitet, dann könnte man sich durchfragen, aber ob die Tierärzte am Telefon Auskunft über ihre Mitarbeiter geben, das weiß ich nicht.

  23. #198

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,

    auch das noch, Migräne ist übel und auf der Arbeit steppt auch noch der Bär, da kommt alles zusammen. Dir gute Besserung.
    Hoffe, dass Maggie zugenommen hat, aber Du merkst bestimmt schon, wenn sie schlapp und träge ist. Heute habe ich auch vorsorglich bei der Tierklinik angefragt, ob sie noch geöffnet haben oder eingeschränkten Dienst machen. Mir wurde gesagt, dass sie nach wie vor für ihre kleinen Patienten da sind. Schade, dass Du die Dame nicht finden kannst.
    Du weißt ja, alle Daumen und Krallen sind für Maggie gedrückt.

    Liebe Grüße
    Silvia

  24. #199

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    Es hat sich einiges getan.
    Maggie hat stark abgenommen von 47g auf 34g.
    Letzten Dienstag hörte ich es dann früh im dunkeln schmatzen. Maggie würgte.
    Ich bin dann am Mittwoch zum Tierarzt ( dank der Pandemie echt eine Tortur von drei Stunden Wartezeit).
    Jetzt bekommt sie wieder Ampho, verdünnt leider, aber die Ärtzin gibt es nicht anders raus. Ich hasse das.
    Bene Bac habe ich wieder bekommen können.
    Es wurde noch eine Kropfspülung und Bakterienanzucht gemacht. Da Maggie auch Durchfall hat und beim atmen quietscht, wollte ich zusätzliche Krankheiten ausschließen können.
    Die Ergebnisse stehen noch aus.

    Wenigstens hat sie sich vor den Feiertagen "gemeldet". Muss arbeiten und hätte es gar nicht zum Tierarzt geschafft über Ostern.

  25. #200

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Oh Nein liebe Bianca, dass tut mir sehr leid.

    Der Gewichtsverlust ist sehr krass. Ich drücke ganz doll die Daumen, dass sie es schafft.

    Hoffentlich werden nicht noch andere Krankheiten festgestellt. Halte uns auf den Laufenden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2020, 18:04
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.03.2018, 15:57
  3. Welli macht quietschende Geräusche
    Von mäxchen2009 im Forum Krankheiten
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 19:03
  4. Welli macht komische Geräusche!
    Von Professor Chaos im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 22:59
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 16:22

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •