Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 125 von 142

Thema: Herbstwald und die Plüschrüpel

  1. #101

    goldstueck
    Welli.net Team Benutzerbild von goldstueck


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Liebe Diana,

    mein tief empfundenes Mitgefühl wegen Laura. Ich kann dir so gut nachfühlen. Wünsche dir viel Kraft und Trost für die nächste Zeit.
    Irgendwann kannst du mit einem Lächeln an Laura denken und sie wird für immer einen Platz in deinem Herzen haben.

    Mitfühlende Grüße


    Sabine

  2. #102

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Liebe Diana,

    es ist schön wieder von dir zu lesen, hab mich auch sehr über deinen Post in meinen Thread gefreut.

    Dass du deine Hündin gehen lassen musstest tut mir sehr leid. Mein herzliches Beileid.

    Was deine Wellis betrifft freut es mich, dass es allen gut geht. Ich denke dass sie träger sind liegt nun an die dunklere Jahreszeit oder vielleicht auch an die Mauser.

    Beobachte es einfach weiter gut.

    Ich würde mich freuen wieder öfter von dir zu lesen. Aber erstmal kommen ja nun bald Fotos auf die ich mich freuen kann

  3. #103

    Herbstwald
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Herbstwald

    Standard

    Hallo, Ihr Lieben

    ich habe ja recht lange nichts mehr von mir hören lassen. *schäm* Die Wellidusche habe ich mir leider auch noch nicht angeschafft, weil es die, die ich wollte, plötzlich nicht mehr gab.
    Außerdem hat sich bei uns nicht wirklich etwas ereignet bis ... tja, bis gestern.

    Die erste Neuigkeit: Es wird Zuwachs in der Familie Plüschrüpel geben.
    Demnächst ziehen zwei neue Wellis ein.

    Eigentlich ist ja mit sechs meine Grenze erreicht, und ich wollte nicht mehr aufstocken.
    Aber gestern war ich bei meiner Nachbarin ein Paket abholen, und sie hat mich angesprochen, ob ich jemanden kenne, der Wellensittiche aufnehmen würde.

    Sie hatte mich schon mal vor 6 Monaten angesprochen, ob ich nicht zwei Wellis nehmen könnte, die sie von ihrer verstorbenen Tante "geerbt" hat.
    Damals hatte ich abgelehnt.

    Jetzt war ich ganz überrascht, dass sie immer noch niemanden gefunden hat.
    Jedenfalls habe ich ihr ein paar Tipps gegeben - unter anderem in Internetforen wie diesem zu fragen - nett lächelnd das Paket genommen, mich bedankt und bin gegangen.

    Zehn Minuten später bin ich dann nochmal ohne groß nachzudenken zu ihr rübergegangen und habe ihr gesagt, dass ich sie doch nehme.
    Sie will jetzt mit beiden erstmal abklären lassen, ob sie völlig gesund sind.
    Ich habe die beiden Kleinen noch nicht mal gesehen, ich weiß nur, dass der eine schön älter sein soll.

    So wie ich das zwischen Tür und Angel verstanden habe, hatten beide wohl kein gutes Leben bisher, wurden ohne Freiflug jahrelang in einem winzigen Käfig gehalten.
    Besagte Nachbarin hat sich dann eine größere Voliere angeschafft und ihnen Freiflug angeboten, was die beiden aber bis heute nicht angenommen haben.

    Sie meinte, sie kann ihnen kein adäquates Zuhause bieten, da sie auch zwei Katzen hat und wünscht sich, dass die beiden in ihren letzten Lebensjahren noch andere Wellis kennenlernen, die ihnen vielleicht zeigen, was Freiflug ist usw.
    In der Voliere fliegen sie seit Monaten von Ast zu Ast, das dürfte schonmal dafür gesorgt haben, dass sich die Flugmuskulatur ein wenig ausgebildet hat.

    Ich weiß nicht mal, welches Geschlecht die beiden haben. Ich hoffe, es sind nicht zwei Weibchen, denn jetzt habe ich ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis und in dem Fall hätte ich fünf Mädels und drei Jungs.
    Allerdings würde ich es dann trotzdem mal versuchen.

    Eigentlich hatte ich ausgemacht, dass die beiden, wenn das mit dem Tierarzttermin hinhaut, noch vor meinem Urlaub zu mir kommen, aber da wir in zehn Tagen fliegen, halte ich es doch für besser, wenn wir das nach meinem Urlaub machen.
    Wäre wohl besser, wenn ich in der Eingewöhnungszeit da wäre und nicht nur meine Eltern morgens und abends kurz vorbeischauen.

    Ich bin richtig aufgeregt. Ich wollte eigentlich nicht mehr als sechs Wellis, zumal mein Mann auch ziemlich unter der Geräuschkulisse leidet und das Wohnzimmer eher selten betritt.
    Aber selbst er meinte, auf zwei mehr kommt es nun auch nicht an. Und die New Madeira Double erlaubt ja durchaus vom Platz her acht Wellis, zumal ja auch täglicher Freiflug gegeben ist.
    Hach, es ist ein schönes Gefühl, zwei armen Seelchen wenigstens noch einen schönen Lebensabend bereiten zu können.
    So wird am Ende doch alles für die beiden gut.

    Die zweite Neuigkeit ist, dass irgendeiner meiner Plüschrüpel Beethovens Neunte mitpfeifen kann.
    Seit etwa einem Jahr stehe ich abends vor der Voliere und pfeife ihnen die vor, bevor ich das Licht ausmache und selber schlafen gehe.
    Sie hören andächtig zu und fangen meistens schon an zu gähnen, einige stecken auf ihrer Schlafschaukel das Köpfchen ins Gefieder.

    Gestern höre ich plötzlich wie ganz leise einer von ihnen mitpfeift.
    Ich dachte zuerst, ich hätte so ein Pfeifen auf der Lunge, das mit dem Ausatmen zusätzlich mit rauskommt, weil sich mein eigenes Lied so "doppelt gepfiffen" angehört hat.
    Bis mir klar wurde, dass das einer meiner Wellis sein muss.
    Das war echt irre, jeder Ton saß, sogar die Pausen wurden exakt an der richtigen Stelle gesetzt.
    Ich bin mit nem riesigen Grinsen schlafen gegangen und will jetzt unbedingt rausfinden, welcher von ihnen das ist.

  4. #104

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Diana,

    schön wieder von dir zu lesen. Ja auf deinen Bericht zu den neuen Wellis habe ich ja sehnsüchtig gewartet, aber es kam ja nichts mehr.

    Um so mehr freut es mich, dass es ja doch zu Zuwachs kommt. Toll, dass sich deine Nachbarin Gedanken gemacht hat und dir nun die Wellis anvertraut.

    Ob 6 oder 8 macht wirklich keinen Unterschied, man hat aber das gute Gefühl zwei armen Seelchen ein tolles Zuhause zu bieten.

    Bin richtig gespannt auf deine zwei neuen. Ich würde jetzt einfach mal das TA Ergebnis abwarten, wenn sie gesund sind, kann die Vergesellschaftung ja schon beginnen und du hättest bis zum Urlaub noch Zeit sie zu beobachten. Aber das muss du natürlich selbst entscheiden.

    Das du einen Pfeifkünstler in deinen Schwarm hast finde ich klasse, mal sehen ob du rausfinden kannst wer es ist. Ich kann leider nicht pfeiffen oder zumindest nicht wirklich melodisch, sonst hätte ich es bei meinen auch mal ausprobiert.

    Ich hoffe du hältst und auf den Laufenden und sage mal bis bald.

  5. #105

    goldstueck
    Welli.net Team Benutzerbild von goldstueck


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Diana,

    freue mich wieder von dir zu lesen. Ich finde es ganz toll, dass du die zwei armen Schätzchen zu dir nimmst. Ich bin schon gespannt sie zu sehen.

    Vielleicht kannst du herausfinden, wer der Pfeifkünstler in deinem Schwarm ist.

    Liebe Grüße


    Sabine

  6. #106

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Diana,

    das sind ja tolle Neuigkeiten. Zuwachs ist doch immer aufregend und spannend. Toll, dass Deine bessere Hälfte nichts dagegen hat.
    Und welcher Deiner Plüschrüpel so schön pfeift, wirst Du auch noch rausfinden. Ist das nicht drollig?

    Viele Grüße und einen schönen Urlaub.

    Silvia

  7. #107

    Herbstwald
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Herbstwald

    Standard

    Habe gerade mit der Nachbarin gesprochen.
    Der Tierarzttermin findet leider so statt, dass ich sie im besten Fall ein oder zwei Tage vor Abreise zu mir nehmen könnte, so dass wir übereingekommen sind, dass ich sie am besten nach dem Urlaub zu mir nehme.
    Habe heute auch schon zwei Extra-Schlafschaukeln und zwei zusätzliche Futternäpfe bestellt.
    Bin auch total gespannt.

    Ich verspreche hoch und heilig, ich werde hier berichten und auch Bilder von den Flugzwergen einstellen.

  8. #108

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Diana,

    ok wenn der Termin so spät ist, dann wird dass natürlich nichts vorm Urlaub.

    Dann werden wir uns ganz lieb gedulden. Ich nehme dein Versprechen sehr ernst :-)

  9. #109

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Diana,

    was für Geschichten...
    Und so total schöne Neuigkeiten.
    Ihr habt ein großes herz und gibt den beiden Süßen ein neues Zuhause und eure Wellis werden ihnen sicher zeigen, was es bedeutet zu fliegen, zu spielen, Spaß im Schwarm zu haben.

    Und dass einen der Wellis pfeift ist echt genial, bin schon gespannt, wer es ist.

    LG Carmen

  10. #110

    Herbstwald
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Herbstwald

    Standard

    So, ihr Lieben, dann kann ich mal einen Zwischenstand geben, denn ich habe eben die beiden Wellis zum ersten Mal gesehen.
    Geschlechtermäßig ist der Worst Case eingetreten, es sind beides Mädels, so dass ich dann 5 Weibchen und 3 Männchen habe.
    Ich hoffe aber, bei 8 Wellis dürfte ein unausgewogenes Geschlechterverhältnis nicht so ein Riesenproblem sein.
    Die eine ist etwa 3 Jahre alt (passt also vom Alter, meine Wellis sind knapp 2) und grau wie mein Merlin, nur etwas heller.
    Die andere ist ca. 5-6 und ein hellgrüner Spangle wie mein Lenny.

    Einziges Problem: Sie hat einen sehr dicken Bauch. Das soll wohl schon länger der Fall sein, allerdings ist sie fit, zwitschert vor sich hin und hat wohl in der Voliere die Hosen an. Wird aber seitens der Nachbarin noch tierärztlich abgeklärt.
    Außerdem müssen bei beiden die Krallen geschnitten werden.
    Ansonsten machen sie einen munteren Eindruck.

    Bis das ganze Prozedere über die Bühne ist und alle Beteiligten für die Übergabe Zeit haben, werden wohl noch zwei Wochen ins Land gehen.

    Darüber hinaus muss ich sagen, dass die Nachbarin sich offenbar deutlich mehr über Wellis informiert hat, als ich gedacht hatte.
    Sie wusste, dass beides Weibchen sind, die Voliere ist für zwei Wellis riesengroß, es sind Naturäste vorhanden.
    Darüber hinaus hat sie zum Schreddern jede Menge Korkbrettchen und sogar Holzbrettchen mit Sandflächen zum Picken an der Volierenwand.

    Wenn man bedenkt, dass ich Plastikstangen und Spiegel befürchtet hatte, bin ich ziemlich erleichtert.

  11. #111

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Diana,

    oh zwei Mädels, hm schon etwas viele, vielleicht doch noch einen Hahn aufnehmen :-) aber du wirst ja sehen, vielleicht sind alles Hennen ganz lieb untereinander. Die Farbschläge klingen toll.

    Der Bauch kann ja von einem Lipom herkommen, wenn die Haltung vorher eher schlecht war, oder es Veranlagung ist, wie bei meiner Coco kann so was passieren. Aber das wird der TA Besuch ja zeigen.

    Die Haltung von deiner jetzigen Nachbarin klingt ja wirklich toll. Also gar nicht so schlimm wie befürchtet. Bin schon sehr gespannt.

  12. #112

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Diana,
    na, die zwei Wochen wirst Du auch noch überstehen, um so größer dann die Freude. Wenigstens braucht Du keine Sorgen zu haben, dass die beiden Mädels schlecht untergebracht werden und nur vor sich hin vegitieren müssen. Bin schon gespannt, was der TA feststellt. Ich hoffe das Beste.

    Und wenn sie dann da sid, ganz viele Bilder bitte.

    Viele Grüße
    Silvia

  13. #113

    Herbstwald
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Herbstwald

    Standard

    Huhu ihr Lieben,

    nachdem jetzt eine ganze Weile nichts in Sachen Wellizuwachs passiert ist (habe gestern erfahren, dass das an einer corona-bedingten Quarantäne der Freundin meiner Nachbarin lag, die aus den USA gekommen ist, die die Wellis fangen und zum Tierarzt bringen sollte), ist nun endlich alles über die Bühne gegangen.
    Es gibt grünes Licht vom vkTierarzt und alle Beteiligten hatten heute Zeit, so dass wir die beiden Neuzugänge mit ihrer Voliere in unser Wohnzimmer stellen konnten, damit die acht sich erst einmal mit etwas Abstand beschnuppern können .

    Ich freue mich, euch Daisy und Bella (vormals Butschi) vorstellen zu können. Obwohl beide Weibchen sind, gehen sie ganz hingebungsvoll miteinander um und kraulen sich sogar, wie man sieht.

    Jetzt schauen wir mal, wie es weiter geht.
    Meine sechs habe ich heute erstmal in der Voliere gelassen. Morgen möchte ich sie dann rauslassen, damit die beiden Neuen erstmal sehen können, dass man als Welli in dieser neuen Umgebung sogar rumfliegen und Spielplätze aufsuchen kann.

    Mal sehen, wann die beiden Mädels sich dem Schwarm anschließen werden.
    Ich freue mich und werde weiter berichten.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  14. #114

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Diana,

    ich habe heute noch an euch gedacht:-)

    Toll, dass der Umzug endlich geklappt hat und vor allem, dass sie gesund sind. Die zwei sind übrigens zuckersüß und die Namen gefallen mir.

    Dann bin ich doch mal auf Morgen gespannt.

  15. #115

    Herbstwald
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Herbstwald

    Standard

    Hallo, Yvonne

    ja, ich bin auch ganz aufgeregt. Ich habe ein bisschen Bammel vor dem ersten Freiflug, weil es für die beiden ja das erste Mal ist. Dazu kommt leider noch, dass Bella ganz stark in der Mauser ist und momentan so gut wie keine Schwanzfedern hat.

  16. #116

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Oh, Mauser ist nicht die beste Voraussetzung aber sie sollte trotzdem fliegen können.

    Wenn schon Wellis da sind helfen sie den Neuzugängen oft, dass klappt bestimmt.

  17. #117

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Diana,

    wie niedlich Deine beiden Mädels sind und dass sie sich gegenseitig sogar kraulen, hätte ich nie gedacht. Lieb von Dir, dass Du sie uns hier zeigst.
    Die Mauser bei Bella wird aber doch kein Hindernis für das erste Zusammentreffen Deiner Wellis werden, auch wenn die Kleine nicht mit den anderen so richtig mitfliegen kann. Hauptsache, alle verstehen sich und sind gesund und munter.

    Alles Gute für Dich und Deine Plüschrüpelchen
    Viele Grüße
    Silvia

  18. #118

    goldstueck
    Welli.net Team Benutzerbild von goldstueck


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Diana,

    schön zu sehen wie Daisy und Bella sich kraulen. Freue mich, dass es mit dem Umzug geklappt hat. Bin schon auf den ersten Freiflug gespannt.

    Liebe Grüße


    Sabine

  19. #119

    Indy
    Welli.net Team Benutzerbild von Indy


    Vier Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Ui, Neuankömmlinge sind immer spannend.
    Hat sich ja dann doch ganz schön hingezogen mit dem Umzug der beiden. Umso schöner das sie jetzt bei Dir sind und für sie ein neues Leben anfängt.
    Wenn Du nicht sicher bist, ob die zwei überhaupt noch fliegen können, bastel doch Übergänge von einem Käfig zum anderen. Muss ich ja für Fußgänger auch immer und das wird auch gerne von den Fliegern genutzt bei der Vergesellschaftung.
    Ich bin auf jedem Fall gespannt wie es läuft und freu mich auf gute Neuigkeiten

  20. #120

    Herbstwald
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Herbstwald

    Standard

    Das ist 'ne super Idee, Indy, danke dafür.
    Aktuell ist es so, dass die beiden Neuzugänge mit sehr viel Interesse beobachten, was die anderen sechs so machen, denn die hab ich heute wieder nach draußen gelassen.
    Sie zwitschern sich auch schon gegenseitig zu und rufen sich.

    Leider ist Elli ganz extrem in der Mauser und sitzt seit ein paar Stunden in der Voliere und schläft. Bei sowas mach ich mir im ersten Moment ja immer ziemliche Sorgen.

    Was die Flugfähigkeit angeht, bin ich mir inzwischen relativ sicher, dass die beiden Neuzugänge fliegen können, denn sie fliegen in ihrer Voliere von Ast zu Ast. Nur längere Strecken dürften sie bisher noch nicht geflogen sein, deshalb werde ich morgen auch wieder die Fenster abkleben, damit sie die Scheiben als Raumbegrenzung erkennen.

    So ein erster Freiflug ist ja immer spannend ...

  21. #121

    Herbstwald
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Herbstwald

    Standard

    Hallo, ihr Lieben

    Heute ist ein aufregender Tag.

    Bella ist zum ersten Mal aus dem Käfig gekommen. Zuerst ist sie immer nur wie ein nasser Sack ganz dicht am Boden rumgeflattert, so dass ich befürchtet habe, sie könne vielleicht gar nicht hoch fliegen.
    Bis sie dann auf den Spielplatz auf der Voliere von den sechs anderen geflogen ist, das ist der höchste Punkt im Zimmer.

    Ein paar Abstürze hatte sie natürlich schon, immerhin ist das der erste Freiflug in ihrem Leben. Witzigerweise scheint sie gar nicht ängstlich, sondern eher fasziniert zu sein.
    Sie marschiert durchs ganz Zimmer und guckt sich alles an.
    Einmal habe ich versucht, sie per Stöckchentaxi zurück in ihre Voliere zu ihrer Daisy zu bringen, das wollte sie überhaupt nicht.
    Sie ist zwar aufs Stöckchen geklettert, aber kurz vor dem Eingang der Voliere wieder ausgebüxt.

    Jetzt ist sie unter der Couch und spielt mit den Federn, die sich darunter angesammelt haben.
    Angst vor mir scheint sie auch nicht zu haben, immer wieder mal kommt sie hervorgetrippelt, marschiert um mich herum, macht ein paar ungeschickte Flugübungen, geht dann wieder unter die Couch usw.

    Meine sechs schauen ihr neugierig vom Vogelbaum aus zu.
    Halte euch auf dem Laufenden und Bilder gibt es heute Abend auch noch.

  22. #122

    Herbstwald
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Herbstwald

    Standard

    Hier einmal ein paar Eindrücke des Tages (sie sitzt übrigens jetzt seit etwa einer Stunde unter dem Sofa, ich bin am Überlegen, ob ich sie vielleicht einfach in die Hand nehmen und in ihre Voliere zu Daisy zurücksetzen soll, weil sie ja sicherlich nicht von allein zurückfinden wird.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  23. #123

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Diana,

    sieht das drollig aus, wie Bella unter dem Sofa herum tippelt. Offensichtlich findet sie daran Gefallen, einmal gründlich Federchen einzusammel, dann musst Du nicht mit dem Staubsauger hinterher . Du weißt, dass Haushaltshilfen angemeldet werden müssen, auch, wenn ihr Entgelt aus Naturalien (Hirse) besteht .
    Das Fliegen wird bestimmt noch besser und bald wird sie ihren neuen Freunden zeigen, dass sie auch dazu gehört.
    Nun hoffe ich, dass Du nicht die ganze Nacht vor dem Sofa hocken musst, bis Madame wieder zum Vorschein kommt.

    Hab Dank für die süßen Fotos und für Deinen Bericht.

    Weiterhin alles Gute.
    Viele Grüße
    Silvia

  24. #124

    Herbstwald
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Herbstwald

    Standard

    Ja, das hoffe ich auch, Silvia. Bella ist ein ganz drolliger Vogel,ich hab sie jetzt schon ins Herz geschlossen.
    Sie scheint überhaupt keine Angst zu haben, auch nicht vor mir.

    Wenn ich kurz rausgehe, trippelt sie durchs Zimmer, fliegt etwas ungeschickt einen der ganz unteren Äste des Vogelbaums an usw.
    Nähere ich mich ihr, tapst sie völlig cool und entspannt unter die Couch, nicht ängstlich, sondern mehr nach dem Motto: Ich bin das erste Mal im Leben außerhalb meiner Voliere, das machst DU mir jetzt nicht kaputt.
    Wenn Daisy sie ruft, antwortet sie kurz als wollte sie sagen "Alles in Ordnung" und dann putzt sie sich, spielt mit den Federn, sucht neugierig den Boden ab usw.
    So eine tolle kleine Wellidame.

    Ich hoffe ein bisschen, dass sie vielleicht doch zu Daisy in die Voliere findet, wenn sie Hunger kriegt. Schließlich kann sie ja ein bisschen fliegen, und sie sieht und hört Daisy ja auch.
    Hach, ich freue mich für diesen Vogel, bin aber gleichzeitig total nervös.

  25. #125

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    12 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Hey Diana,
    hab gerade erstmal nachgelesen und freu mich, dass die beiden Damen bei dir gut gelandet sind.

    Bella sieht aus als kontrolliere sie, dass auch ja alles sauber gemacht wurde .
    Aber sie scheint sehr mutig zu sein, wenn sie sich schon mal alles angeschaut hat und sogar unter die Couch watschelt.
    Prima! Nun, hoffe ich für dich, dass sie später auch gerne wieder in die Voliere zurück möchte und du nicht die ganze Nacht da Wache schieben musst.

    Weiterhin gutes Einleben und ich freue mich über weitere Bilder deiner neuen Mitbewohnerinnen!
    Liebe Grüße, ULI

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •