Seite 3 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 75 von 220

Thema: Die Flieger von der Mannemer Crew

  1. #51

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Hallo an alle Daumendrücker,
    leider habe ich keine guten Nachrichten: Michi hat lt. TA eine altersbedingte Leberstörung. Er ist schwer betroffen, daher auch die Abstürze gestern. Ich war erstmal schockiert über die Diagnose, denn ich habe bis zu den Abstürzen gestern keine Auffälligkeiten an ihm bemerkt. Die TÄtin meint, er sei schwer betroffen und hat mir nicht viel Hoffnung gemacht.
    Ich soll jeden Tag Vitamin B ins Wasser geben und 2mal/Woche Silymarin ins Futter. Beides wurde heute auch gespritzt.

    Hat jemand noch einen Tipp, was ich tun kann? Bin für alles dankbar.

    Viele Grüße Uli

  2. #52

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Uli,

    ach das tut mir aber wirklich leid.

    Die Leber ist ja ein sich selbst regenerierendes Organ, aber wenn die Leber schon sehr krank ist, kann man da wirklich nicht mehr viel machen.

    Silymarin ist zur Unterstützung wohl meist die erste Wahl. Ich hoffe ganz fest, dass die Medis doch noch helfen können und Michi noch eine tolle Zeit bei dir hat.

  3. #53

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Hallo Yvonne,

    danke für deine lieben Worte.
    Da er ein Abgabevogel aus dem Forum war, kann ich halt nicht genau sagen, was vorher war-bevor er zu mir kam. Also Futter usw.
    Aber wie seine zwei Damen ihn begrüßt haben, als er zurück kam, war schon sehr süß. Er hat sich auch gleich mal ne große Runde kraulen lassen.
    Ich werde ihm seine verbleibende Zeit so schön wie möglich machen .

    Liebe Grüße Uli

  4. #54

    rega
    Welli.net Team Benutzerbild von rega


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von rega

    Standard

    Hallo Uli,
    das ist wahrlich keine schöne Diagnose für Michi. Hoffentlich kann er mit Hilfe der Medis noch eine längere Zeit mit seinen Freunden und Freundinnen verbringen.

    LG Reiner

  5. #55

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Hallo Reiner,

    ja das hoffe ich auch. Aber ich habe gerade noch von einer lieben Userin aus dem Forum ein paar super Tipps in Sachen Futter und Tee usw. erhalten. Damit werde ich versuchen ihn zu unterstützen. Damit er noch so lange wie möglich das Schwarmleben genießen kann!
    Lieben Dank nochmal fürs Daumen drücken!
    Viele Grüße Uli

  6. #56

    Moni Motzfrosch
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Vier Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Liebe Uli,

    das ist ja eine traurige Nachricht . Ich drücke Michi ganz fest die Daumen dass er noch eine gaaanz lange schöne Zeit im Schwarm hat.

  7. #57

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Liebe Moni,
    auch dir vielen Dank! Ich hoffe auch, dass er noch lange bei uns sein kann. Ich tue jedenfalls alles was ich kann und seine Freunde im Schwarm sind auch total lieb zu ihm. Als wüssten sie, dass es ihm nicht gut geht!
    Liebe Grüße Uli

  8. #58

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Ach Gott Uli das lese ich ja jetzt erst und dabei braucht Mic hi ganz dringend unsere gedrückten Krallen und Daumen, hier sind sie .
    Hoffentlich hat er noch eine ganze Weile Zeit um noch bei Dir zu bleiben, genieße die Zeit mit ihm und macvhe es ihm so schön wie möglich, ich wünsche Dir das er noch eine lange schöne Zeit hat.

    S.G.
    Enno

  9. #59

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Danke Enno,
    die gedrückten Daumen und Krallen kann Michi tatsächlich gebrauchen.
    Jeder gibt hier sein bestes, seine Freunde wie auch ich. Es geht einem das Herz auf, wenn man sieht, wie sehr sich seine Freunde um ihn bemühen.
    Wir machen das Beste daraus.
    Liebe Grüße Uli

  10. #60

    Lea-113
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Lea-113


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Lea-113

    Standard

    Oh je, liebe Uli !
    Das mag ich ja gar nicht gerne lesen.
    Aber wie schon geschrieben wurde, kann sich die Leber auch wieder bessern.
    Ich habe da ja "leider" schon Erfahrungen sammeln dürfen.
    Ich schreibe dir auch mal noch eine PN, was es noch so gibt um die Leber
    zu unterstützen und zu entlasten.
    Vielleicht ist noch was verwertbares für dich dabei, da du ja schon eine PN von
    einer Userin mit brauchbaren Informationen erhalten hast.

  11. #61

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Hallo liebe Lea,
    dankeschön! Da schau ich doch gleich mal rein. Bin über jeden Tipp dankbar, zumal das mein erster Welt mit Leberproblemen ist.
    Man lernt ja leider nie aus.
    Liebe Grüße Uli

  12. #62

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Hallo Ihr Lieben,
    ich wollte euch mal wieder von meinem Patienten eine kurzen Zwischenstand mitteilen.
    Michi sieht mittlerweile etwas gerupft aus, da er sich putzt wie ein wilder, ich denke es juckt ganz arg. Der Arme!
    Aber er ist, mit Pausen, immer noch recht aktiv. Klettert im ganzen Zimmer umher, meistens seiner Henriette hinterher.
    Aber ich habe den Eindruck, das Leberkur-Futter bringt etwas. Auch wird der tägliche Tee, den ich koche gerne genommen.
    Auch die anderen finden das ganz lecker. Naja, wenns hilft!
    Anbei noch ein paar aktuelle Bilder von dem Patienten

    Liebe Grüße Uli


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  13. #63

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Uli,

    es freut mich sehr, dass es Michi soweit gut geht.

    Vielleicht regeneriert sich die Leber ja doch noch etwas.

    Die Bilder sind süß und die paar zerrupften Federn stören gar nicht.

    Weiterhin alles Gute für ihn.

  14. #64

    goldstueck
    Welli.net Team Benutzerbild von goldstueck


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Uli,

    freue mich sehr, dass es Michi soweit gut geht und das Leberkurfutter und der Tee etwas bringt.

    Lieben Gruß


    Sabine

  15. #65

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Danke Ihr Lieben,
    es geht besser als gedacht. Und euer Daumendrücken hat hier sicher auch beigetragen .
    Er ist ja im Kreise seiner Lieben. Ich denke das tut ihm gut. Jedenfalls macht es auf mich den Eindruck.

    Viele Grüße, Uli

  16. #66

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Uli,

    auch ich drücke Deinem Michi fest die Daumen! Es ist schön zu lesen, dass Deine bunte Crew ihn unterstützt, wahrscheinlich spüren die anderen wirklich, dass es ihm nicht so gut geht.

    LG Annika

  17. #67

    rega
    Welli.net Team Benutzerbild von rega


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von rega

    Standard

    Hallo Uli,
    es ist schön, dass Michi noch am Schwarmleben teilnimmt und die anderen ihn noch als Partner annehmen. Das sind für Michi sicherlich noch schöne Tage und hoffentlich auch noch Wochen als glücklicher Welli.
    Ich würde es genauso machen, wie Du es tust und wünsche Michi noch viel Spass in der Truppe.

    LG Reiner

  18. #68

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Vielen Dank Ihr Zwei!
    Danke fürs Daumen drücken, Annika. Das können wir immer noch gebrauchen. Über den Berg ist er ja noch nicht - wenn er es jemals sein wird. Aber wir machen das beste daraus.
    Danke Reiner! Schön, dass du es auch so machen würdest. Ich denke solange man aufmerksam ist und genau beobachtet wann sich etwas verändert kann man ihm die Zeit geben, die er noch gut im Schwarm bei seinen Freunden verbringen kann. Wenn es sich verändern sollte kann ich ja jederzeit reagieren.
    Aber solange freue ich mich, dass er da ist und seinen Spaß hat.

  19. #69

    Schmusekatze
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Uli, vielleicht kann ich dir auch noch was erzählen ? Ich habe hier einen Hahn sitzen, dieses Jahr 11 Jahre alt. Bei ihm und zwei weiteren meiner Hennen (die leider beide gestorben sind) wurde eine Lebervergrößerung festgestellt. Meine TA hat daraufhin mir eine medikamentöse Therapie empfohlen, durch die der kleine Mann mittlerweile ganz gut wieder hergestellt ist. Er bekommt seit dem 14.12.2018 HeparComp *** ml und PlantaHepar (Katze). Dazu hatte er 6 Wochen lang Metacam *** ml. Das PlantaHepar sind kleine braune Tabletten, wo ich immer ein kleines bisschen von abkratze, es in *** ml Wasser in einem kleinen Eierbecher auflöse und dann mit einer Kanüle in eine Spritze aufziehe. Alle 3 Medikamente bekam er 6 Wochen lang täglich schnabulös. Nach 6 Wochen haben wir mit Metacam aufgehört und die anderen 2 Medis bekommt er jetzt nur noch 2x/Woche. Ansonsten ist meine TA von dem Mariendistelextrakt nicht sehr überzeugt. Sie sagte, nach ihrer Erfahrung hat sie den Eindruck, dass es der Leber auf Dauer schadet anstatt zu helfen. Die hiesige Vogelklinik empfiehlt es allerdings sogar täglich und laut einer Studie (so deren Aussage) regenerieren sich die Hepatozyten (Leberzellen) dadurch auch (wenn auch nicht in vollem Umfang). Du kannst, denke ich mit einer Gabe zweimal die Woche nichts falsch machen. Ich habe das Mariendistelextrakt über viele Monate hinweg täglich gegeben und naja, dann hatte ich 3 Tiere mit Lebervergrößerung. Ob das jetzt an dem Extrakt lag kann man nicht nachvollziehen. Ich habe meiner TA dann erzählt, dass ich Kurweise GladiatorPlus ins Trinkwasser gebe. Zusammensetung ist rein pflanzlich mit Propolis, rote Beete, Artischocke, Mariendistel, Apfel, Ginseng. Alles als Extrakt und alle gut für die Leber in ihrer Gesamtheit. Wir einigten uns das Mariendistelextrakt wegzulassen und ich gebe nun nur noch das GladiatorPlus weiterhin alle 3 Monate als Kur. Die Empfehlung ist eine tägliche Fütterung über 40 Tage bei der ersten Verabreichung. Danach soll man eine Erhaltungsfütterung vornehmen, heißt 3x/Woche. Da ich aber der Überzeugung bin, dass das Immunsystem nur immer einen Anstoß braucht um selbst zu arbeiten, gebe ich keine Erhaltungsfütterung. Bei mir bekommen sie alle 3 Monate für 4 Wochen das GladiatorPlus ins Trinkwasser und gut. das Immunsystem wird quasi "faul" wenn es nicht selbst arbeiten muss und irgendwann kannst du die Zusätze gar nicht mehr weglassen. Das Gleiche gilt auch für Zusätze wie Korvimin oder Prime. Übrigens ist in Prime am Meisten Vitamin K enthalten von allen Zusätzen die es auf dem Markt gibt. Vitamin K ist ein fettlösliches Vitamin welches die Leber braucht um die Blutgerinnung aufrechtzuerhalten. Wenn eine Funktionsstörung vorliegt kann es deshalb zu Einblutungen kommen, die sich als dunkle Flecken im Schnabelhorn und den Krallen zeigen. Dann funktioniert die Blutgerinnung nicht mehr richtig. Vitamin B ist ebenfalls in allen Zusätzen enthalten.

    Was bekommt mein Zeus also nun:
    Die obigen 2 Medis 2x/Woche
    4x/Jahr die Aufbaukur mit GladiatorPlus (bekommen alle)
    Momentan täglich Prime übers Futter (ich habe leider noch ein weiteres sehr geschwächtes Tier, wo ich das Aufbaupräparat brauche)

    Er hat sich seit Mitte Dezember super gefangen und hat das Ganze mit seinen 11 Jahren gut überstanden. Wir werden wohl von den Medis nicht mehr wegkommen. Leberfunktionsstörungen sind eine chronische Erkrankung die man nicht heilen kann.

    Als Tipp: Achte darauf dass du deinen Schwarm in Mauserzeiten und bei Wetterumschwüngen und extremen Wetterbedingungen (wie letzten Sommer) stärkst, denn dann ist das Immunsystem geschwächt.
    Außerdem bekommen meine frischen Thymian (den findest du jetzt zu Saisonbeginn in jedem Laden) als Knabbersträußchen. Ich lege auch oft 3-4 Zweige frischen Thymian ins kalte (oder abgekochte und erkaltete) Trinkwasser. Dann musst du ihnen aber eine zusätzliche Schüssel mit normalem Wasser anbieten.

    An die Admins/ Modis: Ich hoffe ich habe jetzt nichts geschrieben was ich nicht schreiben darf. Zur Sicherheit, falls hier Namen editiert werden, kopiere ich den Beitrag und schicke den als PN nochmal.

  20. #70

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Hallo Frances,

    vielen Dank für deinen tollen Bericht über deine Erfahrungen mit dieser blöden Krankheit. Ich bin für jeden Tipp dankbar.
    Ich werde mich nach und nach durcharbeiten bzw. die Sachen aus deinem Bericht rausschreiben.
    Man sollte ja nie die Hoffnung aufgeben, gell?!

    Vielen lieben Dank nochmal

  21. #71

    Schmusekatze
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Standard

    Ich hoffe ich konnte dir da ein paar Tips geben die du brauchen kannst. Ich finde das immer hilfreich, wenn ich jemanden finde der ähnliche Krankheiten im Schwarm hat und mit dem ich meine Erfahrungen teilen kann. Eine Freundin hat mir nun noch Reishi, einen Vitalpilz der zur Leberunterstützung dient und das Immunsystem aufbaut, geschickt. Es sind Kapseln mit einem feinen Pulver drin. Ich hab jetzt das Prime und den Inhalt der Kapseln im gleichen Mischungsverhältnis in einem Salzstreuer vermischt und gebe das übers Futter. Hab gestern erst damit angefangen. Ich berichte dir, wenn ich einen Unterschied merken sollte.

    Ich habe in meinem gestrigen Beitrag noch was vergessen. Es gibt ja auch die Mariendistelsamen, die man gemahlen in den Onlineshops kaufen kann. Bitte nimm davon Abstand. Kauf dir wirklich das Extrakt aus der Apotheke. Da sind 167 mg Mariendistelextrakt pro Kapsel drin. Es gibt auch welches mit 117 mg. Der Unterschied ist, dass in den Samen sehr viel Öl enthalten ist und dieses wiederrum zu Verfettung führt und somit zur Belastung der Leber. Das Extrakt ist entölt und nicht mehr dick machend.

  22. #72

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Hey Francis,

    das mit dem Vitalpilz ist ja spannend. Mein Heilpraktiker hat mir mal über solche Pilze berichtet. Er arbeitet auch damit, allerdings am Menschen.
    Bin daher sehr gespannt, was du darüber berichtest!

    Danke auch für den Tipp wegen der Mariendistelsamen. Ich werde das in meiner Apotheke kaufen, wo ich auch meine Medis immer kaufe. Dem Apotheker vertraue ich. Denn wir haben im letzten Jahr schon eine Runde abgespeckt mit Anton das brauchen wir nicht nochmal!

    Lieben Dank nochmal!

  23. #73

    Moni Motzfrosch
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Vier Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Liebe Uli,
    ich freu mich zu lesen dass Michi stabil ist und weiter gut am Schwarmleben teilnimmt. Auch hier werden ganz fest Daumen und Krallen für ihn gedrückt!

  24. #74

    Charly Denver
    Welli.net Team Benutzerbild von Charly Denver


    Fünf Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Danke Moni,
    das hilft ganz sicher!

  25. #75

    Schmusekatze
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Standard

    Ich drück die Daumen weiterhin.

    Ja das mit den Vitalpilzen hab ich mal bei einem meiner Megas-Patienten getestet. Das ging wirklich gut. Zumindest fressen sie es alle, das Futter ist jedenfalls morgens leer, wenn ich reinschaue

Ähnliche Themen

  1. Meine Crew ist vollständig :)
    Von Mauser im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 22:49
  2. Kleine Flieger im großen Flieger? / Wellies und Flugzeuge?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 15:48
  3. Mein Welli ist ein schlechter Flieger
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 12:48
  4. Die Wellen-Crew von Miss_Sunshine
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 07:59
  5. Meine Crew hat ein neues Mitglied...
    Von Shari im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 15:42

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •