Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welli zu dominant?

  1. #1

    zismo
    ruht sich aus ...


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Unglücklich Welli zu dominant?

    Hallo zusammen
    Vor ein paar Monaten habe ich, wenn ich mich recht erinnere, schon einmal einen Beitrag dazu erstellt aber leider keine Antworten erhalten. Nun habe ich aber noch immer die selbe Situation und dachte, ich versuche es einfach nochmal!

    EDIT: ich habe gerade entdeckt, dass ich in der Tat doch antworten bekommen habe und entschuldige mich für das doppelte Posten des Themas!

    Und zwar habe ich seit nun 11 Monaten zwei Wellis - beides Männchen, zwei Brüder. Einer von ihnen (Nismo) scheint aber besonders dominant und aggressiv zu sein. Beide sind zahm, kommen auf die Hand, den Kopf, die Schulter, sind sehr vertraut mit mir und meinem Freund, sind aktiv und scheinen sich sonst auch pudelwohl zu fühlen.
    Das Problem ist, dass ich oft das Gefühl habe, dass Zazu nichts "darf"... wenn er zu mir auf den Kopf geflogen kommt, fliegt Nismo hinterher und verscheucht ihn. Wenn er fressen möchte, fliegt Nismo hinterher und verscheucht ihn. Wenn ich den beiden Hirse aus der Hand anbiete, geht das vielleicht für eine halbe Minute gut - dann entdeckt Nismo, dass Zazu auch frisst, und verscheucht ihn wieder. Wenn Zazu spielen möchte, wird er von Nismo verscheucht.
    Mittlerweile beobachte ich oft, dass Zazu sich schon gar nicht mehr traut, auf meine Hand zuzukommen wenn ich ihm Hirse anbiete. Dann schaut er immer nur was Nismo macht und schreckt ganz oft wieder zurück.

    Zwecks der Geschlechtsbestimmung habe ich ein Bild hinzugefügt.


    Ist das normal? Was kann ich tun?

    Danke schonmal!


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    georgiusliebe
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard

    Hallo, ich habe mit meinen Wellis dasselbe Problem. Hast du eine Lösung gefunden?

  3. #3

    georgiusliebe
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard

    Hallo, ich habe mit meinen Wellis dasselbe Problem. Hast du eine Lösung gefunden?

  4. #4

    MelliW
    Welli.net Team Benutzerbild von MelliW


    Fünf Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo georgiusliebe,

    schau mal hier, dort in dem Thread sind Antwort zu dem Problem von zismo gekommen. https://www.welli.net/forum/threads/...inanter-bruder

    Ansonsten erstelle doch vielleicht einen eigenen Thread und beschreibe dein Problem und deine Wellis.

    Liebe Grüße
    Melanie

  5. #5

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Hallo zismo,

    ich habe 4 Wellis, von denen ist einer sehr dominant und ein anderer konnte sich überhaupt nicht wehren. Er kam aus einer Einzelhaltung und es hat 1,5 Jahre gedauert, ehe er anfing sich zu wehren. Erst heute morgen ist der dominante Joschi einfach mit seinen Füßen auf seinem Rücken gelandet, um ihn zu vertreiben. Er tut mir dann extrem leid. Wenn es abends ganz schlimm wird, trenne ich den Käfig ab und Rocky schläft alleine in der einen Hälfte, die anderen drei in der zweiten Hälfte. Dann hat Rocky seine Ruhe.
    Natürlich läßt er sich auch ständig vertreiben, wenn es mal was Leckeres aus meiner Hand gibt. Deshalb passe ich die Zeit ab, wenn alle im Käfig sind, hole Rocky dann raus, schließe die Käfigtüren und lasse ihn in aller Ruhe zuerst fressen. Oder ich habe in beiden Händen etwas , so dass alle gleichzeitig fressen können.
    Ich finde deine Wellis übrigens sehr hübsch. Hast du denn schonmal versucht, ihnen zwei Hirsen hinzuhalten? Wenn sie so zutraulich sind, dass sie auf die Hand kommen, würde ich Zazu besonders viel Aufmerksamkeit widmen und Nismo dann einfach mal ein paar Minuten im Käfig lassen.
    Ich finde, es ist die Hauptsache, dass sie sich nicht blutig beißen, sie scheinen sich ja , bis auf kleine Eifersüchtelein gut zu verstehen. Und ich bin sicher, dass sie sich trotzdem gegenseitig sehr mögen, auch, wenn Nismo dominanter ist.

    LG Steffi

Ähnliche Themen

  1. 3 Hennen und 1 Hahn - eine Henne sehr dominant
    Von KarliKind im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 08:07
  2. Welli- HAHN benimmt sich sehr dominant gegenüber Henne
    Von Skippers Mum im Forum Verhalten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 21:21
  3. Sollten Wellidamen dominant sein?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 19:06
  4. Warum ist mein Hahn dominant?
    Von Alula im Forum Verhalten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 12:15

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •