Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: goolliwoog - callisia repens = callisia repens??

  1. #1

    Navela
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Navela


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Navela

    Standard goolliwoog - callisia repens = callisia repens??

    Hi zusammen
    bitte mal um Hilfe - wenn ich in der Schweiz Golliwoog kaufen will, kann ich den nur unter dem botanischen Namen suchen und finden. Alllerdings gibt es verschiedene Pflanzen, die alle Callisia repens heissen - manche mit "turtle" oder mich schleichendes Schönpolster oder nur Schönpolster. bei dem mit "turtle" steht in der Verwendung Dekoration, beim kriechenden Schönpolster steht in der Verwendung "Verzehr", aber nicht für wen zum verzehren. das wäre das Bild unten.
    Es sieht aber einfach nicht genau gleich (glänzend) aus, wie das was auf eurer Seite abgebildet ist.
    Frage: kann ich jedes dieser Callisia repens verfüttern?

    xxx]

  2. #2

    Navela
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Navela


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Navela

    Standard

    hoffe, der Link des Bildes funktioniert...

  3. #3

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Daniela,

    der Golliwoog ist ja nichts anderes als eine Zierpflanze und im normalen Gebrauch als schleichendes Schönpolster bekannt.

    Die Namen können abweichen, wie ja auch in unserem Artikel steht. Wichtig ist, dass die Pflanze extra für Tiere gezüchtet wurde und somit weder die Erde noch die Pflanze Düngemittel oder Pestizide enthält. Wenn die Pflanze zum verfüttern geeignet ist, sind meist Tiere auf der Verpackung abgebildet oder ein entsprechender Verweis dran, im Zweifel frag im Geschäft nochmal nach.

  4. #4

    Gast

    Standard

    Hallo Daniela,

    dem möchte ich mich anschließen. nur wo auch Golliwoog drauf steht auf dem Topf, das ist auch der echte Golliwoog. Es handelt sich um ein Familienunternehmen, welches diese Pflanzen für Tiere " herstellen ". Es gibt dazu eine schöne Website ( ich weiß nicht ob ich den Namen hier nennen darf. ( Golli- Th.)
    Und dann kann man auch sicher sein, dass die Pflanze nicht gedüngt ist und keine Pestizide verwendet wurden.

    Viele Grüße

  5. #5

    Gast

    Standard

    Hi Navela,

    falls du in der Nähe zur deutschen Grenze wohnst, gibt es hier in den Zoohandlungen Callisia repens zu kaufen. Golliwoog ist nur ein Markenname es geht auch jede andere Pflanze solange sie ungedüngt ist und keine Pestizide verwendet wurden.
    Selbst im Supermarkt mit Pflanzenabteilung gibt es die zusammen mit Katzengras ab und an im Angebot.

    Ich geh mal davon aus, daß das Angebot in der Schweiz dasselbe ist.

    Wenn zum Verzehr geeignet draufsteht würde ich erst einmal davon ausgehen das für Tiere gemeint sind. Jedenfalls habe ich noch nie von Callisiagemüse oder Salat gehört.

    Wenn du ganz sicher gehen willst dann lass den Topf erst einmal ein paar Wochen bei dir wellisicher stehen, bevor du ihn zum Fressen freigibst.

    Meine rühren sie übrigens nicht an, denen ist jede Grünlilie viel lieber

  6. #6

    DanyLE
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Meine Wellis waren auch noch nie wild auf Golliwog...Das Welli-Zauberkraut scheint bei meinen nie zu wirken.

  7. #7

    Gina66
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Vor etwa einem Jahr kaufte ich das erste Mal Golliwoog (Schönpolster). Nach zwei Monaten Ignoranz der Wellis wurde ich nachlässig mit Gießen und die arme Pflanze ging danach ein. Dieses Jahr erneuter Versuch: Pflanze steht auf Fensterbank, gieße ich alle paar Tage und nahezu täglich darf ich inzwischen einige abgetrennte Blattstiele in eine Edelstahl-Schale mit Wasser legen (hält dann wenigstens 1 Tag frisch). Manchmal wird drauf rumgeknabbert, manchmal nur auf den Boden geschmissen. Man muss immer dranbleiben, egal ob es um "Grünzeug", "Baden" oder neues Spielzeug geht. Die Welli-Neugier siegt doch irgendwann...

  8. #8

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Antje,

    mit Gißen habe ich meine Goolowoogs auch öfter kaputt gemacht.
    Nun besprühe ich sie mit Wasser und sie leben länger.
    Meine Wellis knabbern auch gerne daran, aber zerstört haben sie sie noch nie.

    LG, Carmen

  9. #9

    daka
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von daka


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von daka

    Standard

    Zitat Zitat von alcudia Beitrag anzeigen
    [...]

    Meine rühren sie übrigens nicht an, denen ist jede Grünlilie viel lieber
    Hallo alcudia,
    ist hier die klassische Grünlilie gemeint, die man als Zimmerpflanze in jeder Gärtnerei bekommt? Die Dinger, die diese langen Triebe mit neuen kleinen Pflanzen ausbilden?

Ähnliche Themen

  1. callisia turtle für wellis geeignet?
    Von Mystera im Forum Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 15:01
  2. Goolliwoog zum Ersten....
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 11:30

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •