Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ist Katzengraserde schädlich?

  1. #1

    DanyLE
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Ist Katzengraserde schädlich?

    Nachdem meine Zwei das Katzengras tagelang ignoriert haben, wurde es heute zur neuen Spiel- und Futterzone erklärt. Ok.. Katzengras schmeckt. Die Erde allerdings auch? Floki gräbt den gesamten Topf und schmeißt die Erde auf den Volierenboden. Dann werden die Erdklümpchen durch die gesamte Voliere geschleppt...Einfach nur Spiel? Ist das gesund? Ist die Erde schädlich? Meine zwei Rabauken denken sich jeden Tag was Neues aus...Aber irgendwie bin ich auch froh, dass sie so neugierig sind und alles ausprobieren..solange es nicht schaden kann.

  2. #2

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Dany,

    toll dass deine Wellis so neugierig sind.

    Es gibt ja Katzengras unterschiedlich eingepflanzt zu kaufen. Manchmal haben sie nur so eine Art Granulat, in dem manchmal sogar Styroporkugeln drin sind, dies ist schädlich. Wenn du es aber aus einer Zoohandlung oder von einer Firma hast, die es extra für Tiere herstellt, dann müsste die Erde frei von Dünger und somit nicht gefährlich sein.

    Ich würde aber trotzdem etwas darauf achten, dass sie nicht zu viel von der Erde fressen.

  3. #3

    Lea-113
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Lea-113


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Lea-113

    Standard

    Hallo Dany !
    Da schließe ich mich Yvonne an.
    Wenn du das Katzengras im Zoohandel kaufst,
    müsste die Blumenerde tiergerecht und nicht gedüngt sein.
    Meine räumen als auch mal die Töpfe aus.
    Es sollte halt nur nicht überhand nehmen.
    Aber toll das sie so viel Spaß damit haben.

  4. #4

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Wir haben auf dem Schrank einen Blumentopf stehen nur mit Blumenerde drin (ohne Dünger natürlich). Die haben - wenn sie ihre Phase haben - einen Heidenspaß dabei, eine Riesensauerei mit der Erde zu machen. Wenn es nur ganz normale Erde ist, ist es kein Problem. Sollte das Katzengras nicht in normaler Erde stehen, vielleicht kannst du es umtopfen? Oder einfach von draußen (Wald? Wiese?) mal ein bisserl Erde holen und in einen Topf geben und anbieten.

Ähnliche Themen

  1. Salzkristalllampe schädlich?
    Von Pioni im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 11:30
  2. glitzerglöckchen schädlich?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 17:28
  3. Aquariumsilikon schädlich?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 08:00
  4. Ist ein Magnolienstamm schädlich ?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 13:43
  5. ist Salat schädlich?
    Von Nelly und Chicco im Forum Ernährung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 14:27

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •