Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 26 bis 50 von 81

Thema: Vogelfreuden aus Franken: Bilder von Sonne und Wolke

  1. #26

    k3sprudel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von k3sprudel


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von k3sprudel

    Standard

    Könntet ihr bitte mal schauen, ob die Krallen von Wolke zu lang sind Danke

  2. #27

    k3sprudel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von k3sprudel


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von k3sprudel

    Standard

    Das Seil haben wir schon ausgebessert, da kauft man ein Vogelvergnügen und sie interessiert zunächst nur das Seil

  3. #28

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Conny,

    tolle neue Fotos. Deine Wellis sind nun richtig erwachsen und sehen sehr zufrieden aus.

    Ich sehe bei Wolke jetzt keine zu langen Krallen, nur bei einer Aufnahme sieht die vordere Kralle etwas länger aus. Meine Wellis knabbern sich diese aber sogar meist selbst ab, vielleicht nutzt sie sich auch noch ab.

    Nur mir sind bei den Fotos von Sonne zwei Fotos aufgefallen, die ich nun auch entfernen werde. Es sieht schwer nach Nistkasten aus und solche Fotos sind hier nicht erlaubt. Auch würde ich dir raten diesen Kasten zu entfernen, denn Sonne gerät sonst noch in Brutstimmung und du hast bald Eier und ich denke nicht, dass du das möchtest.

  4. #29

    k3sprudel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von k3sprudel


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von k3sprudel

    Standard

    Hallo Pezzy,

    es ist ein normales Vogelhaus mit 4 Öffnungen. Es hängt mit an der Vorhangstange. Denkst Du das sie es nutzen würde? Ich dachte das sie es nur zum spielen benutzen. Natürlich möchte ich keine Eier, ich kenne mich nicht im geringsten aus.

  5. #30

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Conny,

    es sieht wirklich stark nach Nistkasten aus, wenn man bedenkt, dass die Wellis oft schon eine Korkröhre oder Kokosnuss als Brutstätte benutzen, ist dies schon gefährlich. Wenn du es unbedingt behalten möchtest, kannst du vielleicht den Boden raustrennen und eine Wand entfernen oder die Öffnungen stark vergrößern.

    Aber da es auf Fotos wie ein Nistkasten wirkt, bitte hier trotzdem keine Fotos mehr von.

  6. #31

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Conny,

    Deine kleine Sonne ist soooooooo niedlich und die weißen Fleckchen auf dem Bärtchen sind drollig . Die kleine Maus kann bestimmt jeden Hahn um die Krallen wickeln.

    Vielen Dank für die schönen Fotos.

    Viele Grüße
    Silvia

  7. #32

    k3sprudel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von k3sprudel


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von k3sprudel

    Standard

    Ich danke Dir für den Hinweis, ich habe ihn schon abgehängt.
    Zitat Zitat von Pezzy Beitrag anzeigen
    Hallo Conny,

    es sieht wirklich stark nach Nistkasten aus, wenn man bedenkt, dass die Wellis oft schon eine Korkröhre oder Kokosnuss als Brutstätte benutzen, ist dies schon gefährlich. Wenn du es unbedingt behalten möchtest, kannst du vielleicht den Boden raustrennen und eine Wand entfernen oder die Öffnungen stark vergrößern.

    Aber da es auf Fotos wie ein Nistkasten wirkt, bitte hier trotzdem keine Fotos mehr von.

  8. #33

    k3sprudel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von k3sprudel


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von k3sprudel

    Standard Vom Baby zu Teenie?

    Hallo zusammen,

    hier mal ein Vergleich, meine Wellis als Babys und jetzt. Sie sind inzwischen sehr zutraulich, besonders bei mir. Da ich Handschuhe trage, aufgrund meiner Erkrankung, hat es sich ergeben, das sie gerne spielen und mich normalerweise vorsichtig picksen. Sie streiten schon um meinen Handschuh. Sogar Sonne hat damit begonnen, normalerweise ist sie sehr zurückhaltend. Es hat sich bezahlt gemacht, dass ich mit Vorsicht und Respekt den beiden begegnet bin. Die Zutraulichkeit kam von selbst.
    Wasserscheu sind sie immer noch, sie hätten immer die Möglichkeit mit frischem Wasser, zumindest trinken daraus.

    Sie sind völlig gesund und fühlen sich, so denke ich bei uns pudelwohl.

    Nun muss ich auf Reha und suche eine Betreuung, ich könnte sie sogar mitnehmen, aber 3 Stunden Autofahrt halte ich für nicht tragbar. Meint ihr es reicht wenn morgens und abends jemand käme? Sie sind mich halt sehr gewöhnt, wobei es auch vorkommt das ich den ganzen Tag unterwegs bin. 5 - 8 Wochen sind einfach lange.

    Wie würdet ihr vorgehen? ConnyS aus Nürnberg habe ich schon angefragt.

    Grüsse Conny R.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  9. #34

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Conny,

    schön wieder von euch zu lesen. Ach der Bildervergleich ist echt erstaunlich. Wolke ist so toll grün überhaucht, er ist total hübsch. Aber Sonne strahlt immer noch und ist total knuffig.

    Wegen der Urlaubsbetreuung fragst du am besten nochmal im Allgemeinen Bereich, in Bilderthreads lesen ja nicht so viele User. Ich denke aber ein zweimaliges schauen müsste ausreichen. Vielleicht kannst du ja noch eine kleine Kamera installieren so kannst du dir zwischen durch deine zwei nochmal anschauen. Ich benutze die Alexa App mit dem passenden Gerät :-) und kann durch Videotelefonie meine Bande dann sehen, ist jetzt nicht die beste Bildqualität aber funktioniert ohne großes Technikwissen.

    Ich wünsche dir für deine Genesung in der Reha alles Gute.

  10. #35

    k3sprudel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von k3sprudel


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von k3sprudel

    Standard

    Das ist unsere neue Voliere, wir haben eine zurück schicken müssen, da zwei Stangen zu weit auseinander waren und die Wellis den Kopf durchstecken könnten. Wir holen heute ein Pärchen aus dem Tierheim und würden den kleineren Käfig zum Eingewöhnen nehmen. Das Tuch könnte helfen, um weniger Eindrücke zu haben. Der andere Käfig steht schräg daneben. Unsere Vögel sind völlig gesund, Sonne hatte Verstopfung, daher sind wir zum Arzt. Es ist alles gut, sie sind zutraulich, zeigen was sie wollen und was nicht. Sie sind den ganzen Tag draußen und gehen zum Fressen und schlafen alleine in den Käfig. Abends bekommen sie frisches Gemüse oder einen Apfel. Der Hirsekolben kommt Mittags vor dem Schlafen zum Einsatz, immer um 12 Uhr kommen sie geflogen und ich füttere sie in der Hand. Ich werde die Tage neue Bilder Posten, auch von unserem neuen Pärchen aus Lauf.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  11. #36

    k3sprudel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von k3sprudel


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von k3sprudel

    Standard

    Reha wurde von der Klinik abgesagt. Wird wohl erst nächstes Jahr

  12. #37

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Conny,
    schön, wieder von Dir zu lesen. Es freut mich, dass es Deinen Süßen gut geht und sie neue Freunde bekommen. Bei dem schönen neuen Zuhause werden sich alle wohlfühlen. Bin schon richtig neugierig, wie es dann weiter geht. Bis zu Deiner Reha wird besimmt alles gut verlaufen und Deine Bande wird Dich auf Trapp halten und Dir ganz viel Freude bereiten. Ich drücke die Daumen für ein gutes Gelingen.

    Viele Grüße
    Silvia

  13. #38

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Conny,

    dass mit der Reha tut mir leid, ich drücke die Daumen dass es nächstes Jahr klappt.

    Es ist toll, dass es deinen Wellis gut geht und dass du nun sogar noch zwei Wellis holst ist super.

    Die Vergesellschaftung ist immer total spannend, viel Spaß dabei. Freue mich auf weitere Berichte.

  14. #39

    k3sprudel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von k3sprudel


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von k3sprudel

    Standard Noch keine guten Bilder

    So wir haben Antonia und Apollo aufgenommen. Sie sitzen nun im Käfig und beruhigen sich. Sonne und Wolke fliegen sehr oft hin, es hat den Anschein sie wollen rein. Wolke müsste erst laut schreien, nun passt es. Wir machen trotzdem erst morgen den Käfig auf. Entschuldigt die schlechten Bilder, ich wollte die Wellis nicht zu arg erschrecken. Sie sprechen auf jeden Fall deutlich anders.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  15. #40

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hey Conny,
    so schlimm sind die Fotos nicht, ich kann dei beiden süßen Neuzugänge gut erkennen und finde es niedlich, wie sich Sonne schon ganz neugierig das Pärchen anschaut. Also, Interesse ist schon mal da und mit dem Freiflug wird ganz bestimmt alles gut verlaufen.

    Viele Grüße
    Silvia

  16. #41

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Conny

    Herzlichen Glückwunsch zu diesen zwei niedlichen Neuzugängen, wünsche viel Spass, Gesundheit und eine lange gemeinsame Zeit.
    Die beiden sind ja sehr hübsch anzusehen, Sonne und Wolke haben ihre neuen Mitbewohner ja auch schon in Augenschein genommen .
    Wann dürfen sie denn zusammen?
    Freue mich schon auf weitere Bilder und Berichte.

    S.G.
    Enno

  17. #42

    k3sprudel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von k3sprudel


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von k3sprudel

    Standard Ein toller Tag

    Hallo zusammen,

    nach einer Nacht getrennt in zwei Käfigen, machte ich zunächst wie gewohnt den Käfig von Wolke und Sonne auf. Die beiden flogen sofort zu Apollo und Antonia und begrüßten sie. Als es zu einem Streit zwischen den Beiden kam, griff Sonne von oben ein und zwickte Antonia in den Schwanz und tatsächlich es war Ruhe. Ich machte dann auch den Käfig von A+A auf. Sonne und Wolke flogen sofort hinein, setzten sich zu ihnen und nach ca. einer Std flogen alle gemeinsam los. Nach einigen Versuchen konnten A+A die Flugbahn einschätzen. Durch das Zusammentreffen und das Entspannen gemeinsam am Gehänge (ich habe Entspannungsmusik laufen lassen) sind sie meiner Meinung nach gut angekommen.
    Natürlich sind sie noch scheu, darauf nehmen wir immer Rücksicht, aber beim Füttern haben sie wohl vergessen, das sie eigentlich Angst haben und sind gemeinsam mit den anderen auf meine Hände geflogen (es gibt am Abend immer Kolbenhirse). Es ist wirklich schön, heute schlafen sie schon im gemeinsamen Käfig.

    Conny


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  18. #43

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Conny,

    dass sind ja zwei hübsche Neuzugänge und die Vergesellschaftung lief dann ja auch problemlos, freut mich sehr.

    Nur ich befürchte, dass dein Apollo eine Henne ist. Dass blau der Wachshaut ist sehr hell. Du kannst ja bei Gelegenheit noch mal ein gutes Foto im Unterforum Geschlechtsbestimmung reinsetzen.

  19. #44

    k3sprudel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von k3sprudel


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von k3sprudel

    Standard

    Zitat Zitat von Pezzy Beitrag anzeigen
    Hallo Conny,

    dass sind ja zwei hübsche Neuzugänge und die Vergesellschaftung lief dann ja auch problemlos, freut mich sehr.

    Nur ich befürchte, dass dein Apollo eine Henne ist. Dass blau der Wachshaut ist sehr hell. Du kannst ja bei Gelegenheit noch mal ein gutes Foto im Unterforum Geschlechtsbestimmung reinsetzen.
    Dachte ich auch erst, laut Tierheim sicher ein Hahn, mal sehen

  20. #45

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Conny,

    ist das schön, besser konnte es nicht laufen. Ich freue mich mit Dir, dass A+A so gut von Sonne und Wolke aufgenommen wurden. Die vier Flauschis werden bestimmt in der Zukunft viel Spaß miteinander haben und Dir viel Freude bereiten. Vielen Dank für Deinen Bericht und die schönen Fotos.

    Viele Grüße
    Silvia

  21. #46

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Conny


    Na die Vergesellschaftung hat ja Reibungslos geklappt, schön das Sonne und Wolke ihnen alles gezeigt haben.
    Ja und Sonne hat sich gleich noch als Streitschlichterin bewiesen, sie hat wohl auch gleich mit klar gemacht wer die Chefin im Haus ist.
    Beim Futtern werden alle mutig, man könnte ja sonst die besten Happen verpassen.
    Schön das alles so gut geklappt hat und sie n un friedlich im selben Käfig wohnen.

    S.G.
    Enno

  22. #47

    k3sprudel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von k3sprudel


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von k3sprudel

    Standard

    Hallo zusammen,
    gestern waren A & A nur im Käfig. Ab und an sind sie in Bewegung gekommen und haben den Käfig erkundet. Ich werde die beiden auch nicht aus dem Käfig lassen, wenn niemand da ist. Ich merke, das sie freies Fliegen nicht gewohnt sind, aber sie drehen gemeinsam mit Sonne und Wolke Flugrunden. Heute waren sie außerhalb des Käfigs. Alle 4 akzeptieren sich, wobei sie, besonders Sonne auch Abstand suchen. A & A beobachten Sonne und Wolke fast "neidisch" wenn die Beiden zu mir fliegen und kommunizieren. Sie haben aber noch Angst. Ich freue mich darüber, dass sie mich begrüßen, entspannt auf einem Bein stehen und das Futter annehmen. Antonia fällt es am Schwersten, sie hat bisher in meinem Beisein nicht geschlafen, Apollo heute zum ersten Mal. Mehr bisheriges Füttern, hat nicht komplett den Empfehlungen entsprochen, da Sonne und Wolke nicht zu viel gefressen haben, trotz Futternapf und versteckten Körnern im Vogelsand. Abends gibt es immer Gemüse oder Obst. Mittags vor dem Schlafen Kolben aus der Hand. Nun habe ich mit A & A übergewichtige Vögel, besonders Antonia ist betroffen. Wenn möglich sitzt sie, anstatt auf ihren Beinen zu stehen. Daher werde ich mich nach den Empfehlungen von Euch richten. Zum Üben des Vertrauens habe ich mir gedacht Hirsekörner in die Hand zu tun (einmal am Tag), so habe ich die Menge im Griff. Oder sollte ich Hirse komplett lassen? Die Menge an Körnern, verstecke ich im Vogelsand und werde kein Futter mehr sonst in den Käfig hängen. Obst ist gestrichen, Salat, Gurke und Karotte gibt es abwechselnd. So hoffe ich das Übergewicht in den Griff zu bekommen.
    Ich berichte weiterhin und bin dankbar für Tipps bzgl. der Ernährung.
    Eure Conny

  23. #48

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Conny,

    ich habe auch übergewichtige Wellis, eine davon extremst übergewichtig. Es ist wirklich nicht einfach, dass Wellis abnehmen. Aber ich denke wenn deine neuen erstmal mehr fliegen regelt es sich von allein. Aber wenn du dich an unseren Tipps zur Futtermenge hälst ist es auch schon mal gut. Du kannst Kolbenhirse füttern müsstest dann aber die Menge auch von der Gesamtmenge abziehen.

    Aber lass die neuen erstmal ankommen und zurecht finden, dass wird schon.

  24. #49

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Conny,

    meinen Glückwunsch zu deinen süßen blauen Neuzugängen, einfach zauberhaft.
    Ich finde es total klasse, dass du Apollo und Antonia aus dem Tierheim adoptiert hast und freue mich, dass es mit der Vergesellschaftung so gut geklappt hat.

    Alles Gute deinem niedlichen Quartett.

    LG, Carmen

  25. #50

    k3sprudel
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von k3sprudel


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von k3sprudel

    Standard Update

    Hallo zusammen,

    Ich bin glücklich, dass die Zusammenführung meiner Wellis gut funktioniert hat und bin auch ein wenig stolz darauf.
    Es gibt die normale Keiferei um Futter oder Plätze, ansonsten passt alles.

    Wolke zieht zunächst den Kürzeren, holt sich aber durchaus sein Futter bei mir, oder jammert ein wenig um kurz darauf wieder fröhlich zu zwitschern. Er nutzt die Möglichkeit sich vor Antonia wichtig zu machen und zu halten, natürlich auch mit Sonne, die Küsse und das Füttern sind mit Sonne intensiver. Er hat es auch mit Apollo versucht, Apollo hat ihm deutlich klar gemacht das er nicht darauf steht. Er hat begonnen die Melodien von Apollo nach zu singen. Er hat 34 Gramm. Er macht viel Quatsch, schimpft laut und scheucht gerne die andern von mir weg, indem er laut schreit und sie erschreckt davon fliegen. Ich meine es ganz liebevoll, wenn Tiere ADHS haben, er ist betroffen. Neben der Energie ist er gegenüber den Anderen sensibel und kümmert sich z.B. auch um Apollo wenn er alleine sitzt.

    Apollo ist sehr schüchtern, gegenüber den Artgenossen, mit Antonia nicht. Wobei er trotzdem oft alleine sitzt, aber genau beobachtet was abläuft. Zu Beginn waren ihm schon 1 Meter Abstand zu viel (mir gegenüber), inzwischen reicht der Abstand eine Handlänge. Ich merke, dass er sich gerne mehr trauen will, aber den Mut noch nicht aufbringt. Wenn er in den Käfig soll dreht er auf dem Käfig eine Runde, legt sich unter die Schaukel, halte ich ihm einen Kolben hin bewegt er sich in die Richtung, macht aber mehrfach kehrt und nimmt den Platz unter der Schaukel ein. Es schaut lustig aus, aber ich denke es ist Angst und weniger ein Spiel. Wolke hat es nachgemacht, grins. Er wird zutraulich er bekommt alle Zeit der Welt, das wird kommen, oder eben nicht. Er ist ein süßer Spatz und erweicht mein Herz. Es zeigt sich nun auch eine Blaufärbung und er singt wie ein Weltmeister. Ja er ist ein er. Er hat 35 Gramm

    Antonia war genauso schüchtern, ist aber schneller zutraulich geworden. Alleine geht sie nicht auf meine Hand, wenn schon jemand da ist kommt sie dazu und bleibt auch alleine. In der Rangfolge ist sie hinter Sonne, sagt den Burschen wo es langgeht und fühlt sich sichtlich wohl. Die ersten zwei Tage haben sich beide, in meiner Anwesenheit nicht geputzt oder geschlafen, das ist in keinster Weise mehr da. Flugfähig war sie nur Ansatzweise und war immer gesessen, nun fliegt sie ihre Runden und hat schon, das denke ich Gewicht verloren. Sie hat aktuell 38 Gramm. Sie ist immer noch behäbig, beim Futter wird sie schneller. :-)

    Sonne ist souverän Nummer eins. Sie macht bei keinem Theater von Wolke mit und fliegt inzwischen auf meine Schulter und knappert am Ohr. Beigebracht habe ich ihr das nicht, beim ersten Mal bin ich erschrocken. Sonst ist eigentlich alles beim Alten, sie ist halt erwachsen geworden.

    Obwohl sie älter sind, erlebe ich, ganz besonders bei Apollo, das unsere Alten weiter in der Entwicklung sind, kann es sein das z.B kein Sonnenlicht die Entwicklung verzögert?

    So nun hab ich ewig geschrieben, es gäbe so viel, aber ich kann nur mit Stick schreiben (gesundheitliche Gründe)

    Ein Bild von heute Abend füge ich an.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Züchter in Franken gesucht
    Von Eliina im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 19:56

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •