Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Hahn möchte... Henne nicht

  1. #1

    Nelan
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Hahn möchte... Henne nicht

    Hallo zusammen.

    Da das Ganze leider kein Ende nimmt und mittlerweile leider Auswirkungen für die Henne hat, möchte ich hier um Rat bitten.

    Also, ich habe zwei Wellensittiche, ein Hahn und eine Henne. Beide sind jetzt 4.5 Jahre alt und es geht Ihnen soweit sehr gut, sie haben einen großen Käfig und zusätzlich 8-12 Stunden täglichen Freiflug.

    Seit einzigen Wochen ist mein Hahn scharf darauf, die Henne zu besteigen. Diese möchte das aber nicht, wird von ihm mehrmals täglich durch den Käfig oder sogar durch den ganzen Raum gejagt.

    Wenn ich das mitbekomme versuche ich den Hahn schon immer abzulenken, damit er damit aufhört, aber ich kann natürlich nicht immer da sein.

    Das geht leider so weit, dass die Henne irgendwann in der Ecke vom Käfig hängt und da noch weiter vom Hahn bedrängt wird, darunter leidet das Gefieder sehr. So sehr, dass die Henne mittlerweile nicht mehr fliegen kann, sie ist vorhin aus ihren Käfig gekommen, wollte losfliegen und hat eine Bruchlandung hingelegt. Anschließend saß sie auf den Boden und hat mehrmals versucht, wieder zum Käfig hochzufliegen, das hat sie nicht geschafft. Ihr Gefieder sieht auch sehr mitgenommen aus.

    Ansonsten scheint es ihr aber gut zu gehen.

    Und wenn der Hahn sie nicht gerade besteigen will, sitzen die beiden auch immer entspannt nebeneinander und sind oft am rumknutschen.

    Sollte ich etwas unternehmen oder ist das noch normal? Die Henne tut mir schon leid, scheint aber wiegesagt ansonsten glücklich zu sein.

    Ich weiß nichtmal, ob es sinnvoll ist, der Henne jetzt den Stress anzutun, zum TA zu müssen, ich glaube auch nicht, dass der etwas daran ändern kann, dass sie momentan nicht fliegen kann.

    Gibt es etwas, das ich tun kann? Ich weiß nicht wie sinnvoll eine kastration wäre und schon gar nicht, ob ich dem Hahn das antun möchte.

    LG

  2. #2

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Nelan,
    och denke auch nicht, dass ein Ta hier Abhilfe schaffen kann. manche Hähne sind sehr aktiv und überfordern dann gerne ihre Hennen. Er hat ja im 2er-Schwarm nur sie. Von Kastration oder Hormonbehandlung bin ich persönlich nicht begeistert(wenn es nicht medizinische Gründe hat).Ein Welli sollt sich schon ausleben dürfen. Wäre eine Aufstockung deines Schwarms für dich eine Option?

  3. #3

    Nelan
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Pips, danke für deine Antwort.

    Ich schätze mal, du spielst darauf an, dass ich mir eine zweite Henne zulegen könnte?

    Also generell wäre ich nicht abgeneigt, eine weitere Henne zu holen, viel mehr sollten es dann aber doch nicht werden.

    Also theoretisch hätte ich nichts dagegen, 1-2 weiteren Wellis ein Zuhause zu bieten.


    Meine Sorge dann ist nur: Die beiden scheinen verliebt zu sein, sind oft am rumknutschen etc., wenn ich jetzt noch eine andere Henne dazu hole, könnte das nicht zu Eifersucht bei meiner jetzigen Henne führen, falls der Hahn sich dann mehr für die andere Henne interessiert?

    Bis auf das eine Problem scheinen meine beiden Wellis wirklich sehr glücklich zu sein. Ich habe Angst, etwas zu tun, das das ändern könnte.

    LG

  4. #4

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Ich dachte schon an ein Paar, nicht nur an eine Henne.

  5. #5

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Es geht darum, dass der Hahn einfach mehrere Stationen hat, um sich auszupowern. Wenn dann nicht alles die eine Henne abbekommt, kann diese sich erholen und die Beziehung normalsiert sich etwas. Gerade bei Powerhähnen ist ein weiterer Hahn eine Bereicherung.

  6. #6

    Nelan
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Sollte das Paar dann ungefähr so alt sein wie mein jetziges?

    Bzw muss es ein Paar sein oder geht auch einfach ein weiterer Hahn und eine weitere Henne?

  7. #7

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Muss kein Paar sein, kann auch m/w sein. Wie sich natürlich das Ganze entwickelt, kann man nicht voraussagen, aber so, wie es grad läuft,ist es ja auch nicht gut. Ich würde es probieren. Der Hahn sollte möglichst selbstbewußt sein, nicht überängstlich. Im etwa gleichen Alter wäre gut, keine jungen Wellis

  8. #8

    Nelan
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wird aber schwer zwei Wellis in dem Alter zu finden oder?

  9. #9

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Du kannst ja warten, ob jemand ein anderen Tip hat. Ein Gesuch hier im Forum kann auch Erfolg bringen. Alter ab 3 bis 5 Jahre ist okay.

  10. #10

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Nelan,

    ich gebe Pips recht, Deinem Hahn würde weitere Gesellschaft, mit der er sich austoben kann, sicherlich gut tun. Ein Hahn und eine Henne etwa im gleichen Alter wäre schon gut, wobei sie auch ein wenig jünger sein können, aber unter einem Jahr wäre auf jeden Fall schlecht. Es gibt oft Abgabevögel in allen möglichen Altersgruppen, guck mal hier im Forum in der Vermittlungsrubrik unter "Suche ein Zuhause", oder die Kleinanzeigen sind natürlich auch immer voll, da wirst Du ganz sicher zwei passende Wellis finden. In Tierheimen in Deiner Umgebung könntest Du auch mal fragen, bzw. wenn alles andere fehlschlägt: Züchter geben manchmal auch ältere Vögel ab.

    Als Sofortmaßnahme kannst Du auch mal den "Wüstenmodus" ausprobieren, um die Hormone von Deinem Hahn ein wenig runter zu kühlen: https://www.welli.net/brutlust.html
    In dem Artikel geht es zwar in erster Linie um Hennen, bei Hähnen funktioniert es aber genauso.

    LG Annika

Ähnliche Themen

  1. 71384 Weinstadt: Welli-Henne Milli möchte nicht mehr allein sein
    Von Miss Milli im Forum Vermittlungsarchiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2019, 10:42
  2. Hahn oder Henne und den Farbschlag möchte ich bitte gerne wissen.
    Von Nymphenstar im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2015, 08:34
  3. Hahn will Henne nicht besteigen ,Henne unruhig und baut nest
    Von Natasha15 im Forum Notfälle in der Zucht
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 13:11
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 19:30
  5. Hahn und Henne verstehen sich nicht, noch einen Hahn dazu holen?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 21:55

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •