Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 26 bis 44 von 44

Thema: Mein Problem: Henne produziert ein Ei und ich soll einen Nistkasten reinhängen

  1. #26

    Lenny
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich muss echt schon weit fahren zu diesem Exoten-Tierarzt Menno... Was meinst Du denn mit Deiner Vermutung? Was schlimmes? Schlimmer noch kann es gar net sein gerade bei mir...

  2. #27

    Emma0611
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Emma0611


    Drei Aktivitätssterne

    28 Vögel


    Album von Emma0611

    Standard

    Tut mir sehr Leid ich will dir keine Angst machen, es erinnert mich nur sehr an eine meiner Hennen.

  3. #28

    Lenny
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich will Sissi nur helfen irgendwie gerade Menno. Will auch keine Zucht aufziehen oder kleine Wellis haben, will Sissi nur helfen... weiß auch gerade nimmer weiter, sorry deshalb... bin selbst fix und fertig.

  4. #29

    Emma0611
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Emma0611


    Drei Aktivitätssterne

    28 Vögel


    Album von Emma0611

    Standard

    Die Krankheit die ich meine heißt Polyostotische Hyperostose.
    Ob schlimm oder nicht kommt immer drauf an was man darunter versteht, es ist nicht Heilbar aber man kann es Behandeln.
    Aber wie gesagt ich bin kein TA und ich kenne deine Henne und ihre Röntgenbilder nicht es ist von dem was du sagst nur eine Vermutung unf erinnert mich eben an meine Henne, dieser geht es im übrigen mit der passenden Behandlung im Augenblick ganz gut.

  5. #30

    Lenny
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Danke für Eure Beiträge. War beim TA. trauriger Tag für mich... meine Sissi musste erlöst werden... Kann kaum schreiben gerade, tut mir alles total weh. Sie hatte ein Ei produziert, was "leer" war und über Durschnittsgröße hatte und noch quer saß. Der TA meinte, es wäre besser, sie zu erlösen oder noch net OP, wobei ihr Bauch aufgeschnitten werden sollte. Hoffentlich steinigt mich niemand, dass ich mich für das Erlösen entschied. Tat mir selber in der Seele weh, aber so war es auch kein Leben mehr für Sissi. Ich dachte ja, dass sie total dick sei, weil ihr Partner sie fütterte. Nein, mir wurde gesagt und auch gezeigt, dass sie abgemagert war, obwohl man es ihr net ansah, weil das Ei so dick war. Aber der TA zeigte mir das am Bauch irgendwie, kann das gar net erklären gerade, war aber realistisch, wie er das erklärte. Wir haben sie im Garten beerdigt eben. Mein Hahn vermisst sie sehr, er ist auch dünn geworden, er hatte sie ja immer gefüttert. TA meinte auch, dass wenn er sie nicht gefüttert hätte und ich die Kloake net täglich frei gemacht hätte, dass sie viel früher gestorben sei. Wir hatten echt alles versucht... Mein Hahn trauert gerade sehr. Ich habe ihn wieder mit meinem anderen Pärchen zusammengelassen, den Nistkasten sofort rausgehängt. Hab sofort mit meinem Züchter Kontakt aufgenommen, was ich nun machen soll. Er schlug mir vor, sofort wieder eine neue Henne dazu zu nehmen, er hat aber leider nur Hähne gerade. Er besorgt mir aber vom anderen Züchter eine neue kleine Henne. Das Aussehen überlasse ich meinem Züchter, was mir eigentlich auch grad ganz egal ist. Am Dienstag Abend kann ich dahin fahren, um eine neue Henne abzuholen. Ist ein trauriger Beitrag gerade und ich hab echt alles versucht, um Sissi irgendwie zu behalten, glaubt mir das bitte. Sie wurde leider nicht so alt. Normalerweise werden alle Tiere bei mir steinalt... Sowas hab ich noch nicht mitgemacht. Bin total am weinen gerade.. Hab ich was falsch gemacht oder mach ich das richtig, wieder mit vier Wellis aufzustocken?

  6. #31

    Lenny
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hoffentlich ist Sissi über den Regennbogen gegangen und hat ein ganz tolles Leben mit Freiflug jetzt im Himmel irgendwie... Klingt vielleicht kitschig, bin aber so... Hatte ihr heute noch den Popo saubergemacht und sie pickte mich wie wild. Hatte ihr auch, als der TA alles berichtete nochmal ein Küsschen auf ihre zitronengelbe Federn gegeben. Sie war übrigens die Hübscheste von all mein Wellis. Werd sie ganz doll vermissen. Aber wollte sie auch nimmer leiden sehen.

  7. #32

    Merle
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Merle


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Liebe Lenny,

    es tut mir ganz furchtbar Leid, dass deiner Sissi nur noch durch Erlösen geholfen werden konnte. Aber besser so, als wenn sie bei dir noch Tage oder Wochen hätte leiden müssen. Zum Tierarzt zu gehen um ihr das zu ersparen, war das beste was du für sie tun konntest!

    Jetzt fliegt sie frei und ohne Schmerzen im Regenbogenland herum und kann so viel Hirse fressen wie sie möchte und hat dort bestimmt auch alle ihre alten Freunde wieder getroffen mit denen sie jetzt herumtollen kann.

    Mitfühlende Grüße,
    Merle

  8. #33

    Emma0611
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Emma0611


    Drei Aktivitätssterne

    28 Vögel


    Album von Emma0611

    Standard

    Oh nein, das tut mir sehr sehr Leid.

    Komm gut in den Hirsehimmel kleine Sissi

  9. #34

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Heike,

    für Deine Sissi drücke ich mit den anderen Usern die Daumen ganz fest. Wir hoffen alle, dass alles gut wird. Auf Deine Frage, was geschehen soll, wenn der schlimmste Fall eintritt, würde ich an Deiner Stelle nach einer neuen Henne für den Krümel Ausschau halten, sonst wird der arme kleine Kerl auch noch vor Kummer und Einsamkeit krank.
    Lass von Dir hören.

    Viele Grüße
    Silvia

  10. #35

    Lenny
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Fühl mich gerührt über Eure Antworten. bin noch immer am weinen wegen meiner Sissi... Ihr Partner vermisst sie sehr... er schaut auch sehr dünn aus zur Zeit. Er hatte sie ja immer gefüttert und sucht sie unheimlich gerade. Ich habe die drei wieder zusammen gelassen jetzt.. Das eine Pärchen schnäbelt, mein Krümel sitzt nur da und ist traurig.
    Mein Züchter hat im Moment eine Henne, die ich gerne dazunehmen würde gerade, besorgt mir aber von einem anderen Züchter ein. Das Aussehen von der neue Dame ist mir gerade egal, Hauptsache, meinem Hahn, dem Krümel wird jetzt geholfen. Züchter sagt, dass ich am Dienstag Abend kommn kann, dann hätte er eine geeignete Henne für mich...
    Bin trotzdem noch tief traurig, weil meine Sissi nimmer da is...Wenn ich in das Zimmer komme, wo dieVoliere steh, schau ich zuerst ganz oben link, wo meine Sissi immer saß. Menno tut das so weh...

  11. #36

    Lenny
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Danke Merle für Deinen Beitrag nochmals

  12. #37

    Lenny
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Silvia? Ne neue Henne möchte ich gern wieder

  13. #38

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Heike,

    es tut mir sehr leid für deine kleine Sissi, aber sie ist nun im Regenbogenland und kann herumfliegen und es ihr gut geht . Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute. Und eine neue Henne anzuschaffen, finde ich schön für den armen kleinen Wellimann, der freut sich gewiss.

    Mitfühlende Grüße

    Silvia

  14. #39

    Lenny
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Da der Züchter keine Henne zur Zeit grad hatte, fuhr er extra zu einem anderen Züchter nach xxx und brachte zwei mit. Ich durfte mir eine aussuchen. Da ich nicht wusste, welche ich nehmen soll, sagte ich, die erste die der fängt. Nun konnte ich schon vor Dienstag die kleine Dame abholen. Mit dem Namen warte ich noch bisschen ab. Ich beobachte sie jetzt erst und gebe ihr dann einen Namen, der zu ihr passt. Sie ist ein Weihnachtswurf und noch ganz jung. Gut gelaunt kam sie bei mir hier an und freute sich, als ich sie in die Voilere setzte nach der langen Autofahrt. Dann flatterte sie zu den anderen Wellis... Die flüchteten aber, sobald sie auf sie zukam. Dann schimpfte sie ganz laut und später saß sie ganz alleine in einer Ecke. Ich finde das von meinen drei Wellis echt gemein, dass sie flüchteten. Heute kommt ihr meine andere Henne etwas näher, lässt aber nicht zu, dass die Kleine näher an sie herankommmt, sie will sie dann picken. Die Kleine ist noch was tollpatschig. setzt sich z. B. in den ganzen Futternapf beim Essen. Vielleicht ist der Napft zu groß für sie? Aber sie schafft das glaube ich. Drückt mir die Daumen, dass die vier sich recht schnell bekanntmachen. Ich merke, dass sie gerne kuscheln würde mit dem ein oder anderen Welli von mir... Aber ist noch so ein Beschnuppern. Meine Sissi vermiss ich trotzdem und schau noch immer auf ihren Platz, wo sie gern gesessen hat...

  15. #40

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Lenny,

    mein Beileid zu deinem schweren Verlust. Sissi fliegt nun frei und hoch mit neuen Freunden und hat keine Schmerzen mehr.
    Sie wird immer einen Platz in deinem Herzen und in deiner Erinnerung haben.

    Ich drücke die Daumen, dass deine neue Henne sich bald mit den anderen anfreunden wird.
    Aber das Flüchten ist normal, das haben meine auch immer bei einem Neuzugang gemacht.

    Alles Gute. Ich wünsche der Kleinen ein langes und glückliches Leben.

    LG, Carmen

  16. #41

    Lenny
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Danke Carmen,ist echt lieb von Dir

  17. #42

    Lenny
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo,
    ich wollte nur noch kurz berichten,wie es bei uns zur Zeit in der Voliere ist. Meine kleie Henne mag sich den andere nähern, mag gern näheren Kontakt. Meine andern drei wollen leider nichts mit ihr zu tun haben, was mir sehr leid tut.. Sie lassen sie fressen und trinken, lassen aber keinen näheren Kontakt zu. Sie schimft dann furchtbar und begnügt sich dann mit spielzeugen, die sie all mag. Sie landet abe auch immer so plumpsartig in die drei, schaff es noch net, richtig zu landen auf den Punkt genau. Sie badet auch in der Futterschüssel, will den größeren alles nach machen, obwohl ich ihr auch kleinen napf angeboten habe... Ich hoff nur, dass sie mal endlich angenommen wird. Ist das nomal? Jetzt geht sie aber auch auf die älteren (3,5 Jahre) zu...Drängt sich regelrecht auf und hat auch die andere Henne an der Schwanzfeder gezupt, was ich gut fand... Sie muss doch mal aufgenommen werden von den anderen menno. Was soll ich da tun? Vielleicht habt Ihr Ratschläge?

  18. #43

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Lenny,

    lass den Tieren Zeit, sich aneinander zu gewöhnen. Es dauert eben. Deine neue Henne ist ja noch recht jung, da muss sie noch viel lernen. Für das kleine Mädchen ist ja auch noch alles neu und sie kennt die anderen ja nicht. Solange es keinen heftigen Streit und Prügeleien gibt, brauchst du Dich nicht zu sorgen. Beobachte weiter und Du wirst sehen, nach und nach kommen alle miteinander klar.

    Viele Grüße
    Silvia

  19. #44

    Lenny
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Danke Silvia... Prügel gibt es nicht... Die großen lassen die Kleine auch fressen. Sie picken halt nach ihr, wenn sie den großen zu Nahe kommt... Aber sie setzt sich mittlerweile bisschen durch. Sie hat die eine Henne jetzt in die Schwanzfeder gepitscht. Fand ich richtig mutig und gut. Ich hoffe, dass sie bald alle miteinander freunde werden halt... Bisschen leid tut sie mir. Wenn sie abgelehnt wird von den anderen, drängt sie sich auf, wird aber abgelehnt... Dann vergnügt sie sich mit den spielzeugen halt und gibt net auf, nähe zu den anderen zu suchen. Sie zwitschert auch sehr viel...Normal sind nur meine Hähne diejenigen, die viel reden... aber die Kleine macht das auch...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mein selbstgebauter Nistkasten
    Von Burak im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2015, 08:38
  2. Soll ich einen Hahn oder eine Henne als Partner für Max holen?
    Von magicmelodie im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 15:00
  3. Habe einen Nistkasten besorgt! Henne oder Hahn bin mir noch nicht sicher!?
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 14:03
  4. Soll ich zwei Futternäpfe reinhängen?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 14:03
  5. Nestling hat den Nistkasten verlassen, was soll ich tun?
    Von aquaflash im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 21:27

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •