Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 26 bis 47 von 47

Thema: Welli findet Käfigtür nicht

  1. #26

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,

    schön, von Dir zu hören. Dein kleiner Ori ist ja eine Trantüte , aber irgendwann wird er die Tür finden. Es dauert eben seine Zeit. Ich wünschte, meine beiden Schnarchnasen würden überhaupt einmal rauskommen. Aber die haben gar keine Lust oder sind einfach auch Trantüten. Sei es wie es ist, wir haben ja viel Freude mit unseren kleinen Flauschis und das ist am wichtigsten .

    Viele Grüße und noch einen schönen Tag.

    Silvia und

  2. #27

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Oh je, dein Ori scheint nicht wirklich die hellste Kerze auf der Torte zu sein, haha. Aber glaub mir, nach dem 10. Mal checkt auch ER, wo es rein geht. Ich bin wirklich SEHR geduldig und tue alles für die Hühner, aber die ganze Nacht bei Licht mehr oder minder wach bleiben, ganz ehrlich, den Nerv hätte ich nicht gehabt. Du hast echt meinen Respekt!

  3. #28

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Naja
    Ich weiß auch nicht, gelte ja sowieso schon als verrückt ;p
    Aber ich hab die kleinen aufgenommen und damit gehe ich eben auch eine Verpflichtung ein. Und bei mir ist viel schwarz weiß, also ganz oder gar nicht.
    Da ich aber such schon genug blöde Unfälle erlebt habe und weiß, dass ich mich da oft völlig hilflos fühle und nicht weiß wie ich handeln soll, nehm ich doch dann lieber nen unbequemen Zustand in Kauf, als eine Situation die ich unter Umständen nicht gebacken kriege. Zumal ich auch noch quasi aus Schuld und Selbstvorwürfen bestehe und mir glaube ich nie verzeihen könnte, wenn etwas passiert, nur weil ich es bequem wollte.

    Ich hoffe Ori versteht irgendwann wie das hier läuft. Wo die Tür ist. Und das er nachts im Käfig besser schläft und mit Maggie kuscheln kann. Und das er vor allem vor mir keine Angst haben muss. Aber Maggie ist ja auch sehr ängstlich. Da hab ich gerade keinen guten Stand. Aber ich geb nicht auf

  4. #29

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Bianca,

    das ist echt nicht einfach mit deinem Ori.
    Aber ich bin sicher, dass er irgendwann die Kurve kriegt und dann mit Maggie in den Käfig zum Schlafen geht.

    LG, Carmen

  5. #30

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Bianca,
    du bist ein wirklich liebevolles Frauchen! Natürlich, du hast absolut Recht mit der Verantwortung, die man übernimmt. Und ja, ich würde auch vor Schuldgefühlen nicht mehr in den Schlaf finden, wenn einem der Schätze durch meine Schuld etwas passiert. Aber die Nacht durchwachen, ich fürchte, da würde ich schlapp machen. Ich hoffe für dich, dass dein kleiner Anti-Einstein bald ganz Zuhause ist bei dir und weiß, wo und wie und was.

  6. #31

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Ori bedeutet "Licht"...ich hoffe auch es geht ihm irgendwann eines auf ;D
    Aber ich vermute es liegt an seiner Angst. Er klettert immer mach oben oder zur Seite weg, da wo ich nicht heran komme. Vielleicht ist er da auch noch zu hektisch und schaut dann nicht richtig.

  7. #32

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,
    ich hoffe, Du machst keine Nachtschicht. Lasse ein kleines Licht an, damit Ori den Weg, wenn er dann auch will, finden kann.

    Liebe Grüße
    Silvia

  8. #33

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    So langsam scheint Ori sich zurecht zu finden. Gestern saßen beide stundenlang auf dem Wellibaum und haben geturtelt. Als Maggie rein ging war er erstmal aufgeschmissen. Er fand dann aber zumindest zum Futternapf nach einer Weile und von dort in die Tür.
    Gerade eben ist er seitlich vom Dach in die Tür geklettert.
    Ich habe Hoffnung, dass dem kleinen bald ein Licht aufgeht. ;D

  9. #34

    Gast

    Standard

    Mit einem Schmunzeln lese ich deine Berichte von Ori. Meine beiden hangeln sich noch immer über den kleinen Käfig in die Voliere. Die Piepmätze finden es gut etwas Sport zu machen. Neuerdings halten sie die Striche in den Gardinen für Äste... tja die hellsten sind sie auch nicht.
    Ich habe sie ja auch im Wohnzimmer gerade picken sie auf dem Esstisch rum. Die Spielplätze halten sie für Deko...
    Viel Spaß noch mit deinen süßen.

  10. #35

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,
    schön zu hören, dass Ori Fortschritte macht. Es kann nur noch besser werden, er lernt ja noch . Mit Maggie hat er ja eine gute Lehrmeisterin.
    Alles wird gut

    Liebe Grüße
    Silvia

  11. #36

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Ich freu mich auch sehr, wir haben ja alle mit dir gehofft dass er die Kurve kriegt und er KRIEGT sie auch. Braucht halt ein bisserl länger, dein kleiner Einstein, hihi. Ich hoffe, Maggie geht es wieder richtig gut. Melde mich aber ab für eine Woche Urlaub, bin aber schon gespannt auf Neuigkeiten von den beiden, wenn ich zurück bin.

  12. #37

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben

    Ja wir machen kleine Fortschritte. Ori ist heute auch das erste mal sitzen geblieben am Napf als ich aufgestanden bin. Sonst fiel er ja fast in die Voli vor Panik. Extrem ängstlich ist er immernoch und bekommt ordentlich Schnappatmung aber wir werden schon noch Vertrauen aufbauen.

    Maggie hat nicht nochmal Symptome gezeigt aber sie plustert zwischendurch manchmal. Da sie aber auch gerade das erste mal richtig doll mausert bleibt es jetzt erstmal beim beobachten. Habe auf Arbeit abgesprochen, wenn was ist, das ich kurzzeitig den Dienst wechseln kann damit ich zum vkTa kann.

    Ori saß heute auch öfter wieder draußen und hat ein paar Runden gedreht. Er fliegt immer ganz dicht an mir vorbei, ich bin gespannt wann er mich mal streift ;D

    Wir wünschen dir einen schönen Urlaub Mirinda-Tante
    Wenn was ansteht, wird die Federlose es verkünden ;D

    Liebe Grüße an alle

  13. #38

    Gast

    Standard

    Hallo bei mir ist es umgekehrt, mein grüner Schlaumeier findet sogar Türen aus denen er nicht rausgehen soll... Meine beiden waren in der Voliere nach vielen stunden freiflug und ich habe etwas umgeräumt und dabei nicht gemerkt dass die untere tür nicht verschlossen war... ich freu mich dass die beiden drin sind öffne die Terrassentür zum lüften gucke in die voliere und sehe nur blau.. oh oh..
    Der grüne heisst jetzt Schlaumeier hat doch tatsächlich den weg rausgefunden obwohl sie unten nie rausfliegen... jetzt sitzen sie beide auf der gardinenstange und freuen sich...und übrigens ich hatte Spielzeug am Band gekauft, die Biester haben den Knoten gelöst und alles liegt unten...
    Gruß von uns die jeden Tag etwas erleben.

  14. #39

    georg60
    Ist Futterfest Benutzerbild von georg60


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard

    Meine 6 Wellis gehen nicht mehr abends außer 1 dwer nicht mehr fliegen kann,in den Käfig und schlafen außerhalb des Käfigs auf den Schaukeln.#Wie bekomme ich sie abends alle rein? Nicht einer ist zahm.

    Ich schlafe allerdings im Nebenzimmer (Schlafzimmer).Sie im Wohnzimmer.

  15. #40

    Gast

    Standard

    Ich habe die Schaukeln nur in der Voliere und meine gehen rein wenn sie Hunger haben, meistens nach ca 6 Std. Dann mache ich die Tür zu und später schlafen sie dann auch auf ihren Schaukeln.
    Ich schlafe auch im Schlafzimmer und sie sind im Wohnzimmer aber da ist ja noch der Kater Gizmo...
    geht gar nicht... das hat sich alles gut eingespielt.
    Wenn sie draussen sind klettern sie in den Gardinen rum und pesen durchs Zimmer...mannomann.
    Irgendwann klettern sie über den kleinen Käfig in die Voliere und später ist dann Ruhe.
    Sie haben mich aber voll im Griff... wenn sie zu sehr meckern mache ich die Tür auf das wissen sie schon. Tja sind eben schlaue piepmätze.

  16. #41

    Bundini
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Bundini

    Standard

    @ georg60

    Wie Birdy schon schreibt, er hat keine Schaukeln außehalb der Voliere. Ich denke, da bleibt nix übrig als die Schaukeln draußen erst einmal zu entfernen und gucken das in Käfig/Voliere schöne Schlafmöglichkeiten angeboten sind. Wenn die dann angenommen wurden, könntest du nach einiger Zeit wieder versuchen die Schaukeln draußen wieder aufzuhängen, wenn du das möchtest. Meine ziehen den Schaukeln im Käfig eine Naturstange vor, die sehr weit oben im Käfig angebracht ist. Draußen gäbe es bei mir theoretisch auch Schlafplätze, die wurden aber dafür noch nie genutzt.

  17. #42

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Bei uns ist es ganz unterschiedlich, mal sind die Schaukeln der absolute Renner, mal sind es die normalen Natursitzstangen. Wollen halt auch immer mal Abwechslung, die Süßen. Aber sie müssen auch jeden Abend rein und weil wir das von Anfang an konsequent gemacht haben, klappt es auch. Obwohsie draußen genug attraktive "Bettchen" hätte. Gut, an manchen, SEHR WENIGEN, Tagen machen sie Trara, aber zu 98 % funktioniert es ganz reibungslos. Ist halt eine Frage der Konsequenz. Auch wenn wir in Urlaub sind und unsere Nachbarin die Hühnchen versorgt, erzählt sie uns immer, dass sie, wenn sie abends hoch schaut, alle brav zuhause sind.

  18. #43

    Welli und Bourki
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Welli und Bourki


    Zwei Aktivitätssterne

    8 Vögel


    Album von Welli und Bourki

    Standard

    Tja, das mit dem Käfig ist so eine Sache. Meine haben auch den ganzen Tag Freiflug, sie übernachten aber ganz gerne auf dem Wellibaum, oder auf dem Käfigdach. Auf dem Käfigdach kann man so schön liegen und zwei meiner Wellis lieben das. Meistens funktioniert das Fingertaxi, oder sie gehen freiwillig rein, wenn ich sie ins Bett schicke. Sind sie dann drinnen, bleiben sie es auch und ich kann sogar die Käfigtür offen lassen. Das kann man ihnen ganz leicht antrainieren.
    Sogar meine zwei hartnäckigen Käfigverweigerer, die scheuen Bourkis haben es gelernt.

    Sie haben auch Korkbretter und eine Plattform im Käfig zum liegen.
    Ich decke die Käfige nicht ab. Sie haben ein kleines LED Nachtlicht. Denn Herr Wolke fällt manchmal im Schlaf von der Stange und braucht dann eine Orientierungshilfe, um wieder raufzuklettern. Die Sandschalen sind deshalb mit Nagerheu gepolstert.

    Manche Sittiche wollen nicht in den Käfig, weil er zu klein ist oder die Einrichtung aus unbequemen Plastikstangen besteht oder kein geeignetes Spielzeug drinnen ist. Die Wellis müssen sich darin wohl fühlen und nicht das Gefühl haben eingesperrt zu werden. Gefüttert wird bei mir auch nur ausnahmslos im Käfig.

    Und sie brauchen Regelmäßigkeit. das heißt, wie bei kleinen Kindern, eine gewisse Uhrzeit zum schlafen gehen. Dann Ruhe und Licht aus. Bei einer ein Zimmer Wohnung ist das schwierig, wenn dann noch der Fernseher läuft, oder Besuch da ist.

    Ich hoffe ihr habt es in der Zwischenzeit geschafft und ruhige, erholsame Nächte sind zur Regel geworden. Alles braucht seine Zeit, auch die Wellis zum eingewöhnen.

    L.G. Welli und Bourki

  19. #44

    Gast

    Standard

    Also wir wohnen alle im Wohnzimmer und meine piepmätze bekommen abends eine Decke rüber die die voliere nicht mal halb abdeckt...und wenn sie schlafen dann stört sie nichts mehr.

  20. #45

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Geht uns wie Birdy, sie werden auch abends teilweise abgedeckt und wenn Musik im TV läuft, zwitschern sie noch leise mit, aber irgendwann sind dann die Köpfchen "weggeräumt". Bei uns haben sie auch außerhalb des Käfigs Futterstellen, aber eigentlich sind sie sehr gerne zuhause. Ist ja auch kein Problem, solange die Türen tagsüber immer auf sind, haben sie ja auch nicht das Gefühl von Eingesperrtsein. Es braucht halt eine gewisse liebevolle Erziehung und Konsequenz. Sie sind ja nicht dumm und lernen schnell.

  21. #46

    Anny
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Bei uns werden die neuen Wellis in den ersten Tagen abends eingefangen, kurz und schmerzlos. Gucken, wo er sitzt, einer macht das Licht aus und der andere grift im Dunkeln zu. Dann gleich wieder Licht an. (Sollte man im Dunkeln versehentlich daneben greifen und er fliegt los, muss natürlich sofort Licht gemacht werden, damit er nirgends gegen fliegt). Nach ein paar Tagen haben sie meist verstanden, dass sie rein sollen (so wie die anderen vorher) und er geht dann oft schon mit den anderen zusammen rein. Drauslassen tue ich sie nie über Nacht, das gewöhne ich denen erst gar nicht an.

  22. #47

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Mussten wir früher auch schon machen, aber meistens nur 1 oder 2 x, dann haben sie es verstanden, vor allem haben sie es sich von den anderen abgeschaut, was sie machen sollen. In den letzten Jahren war das gar nicht mehr nötig, die Neuen sind einfach den anderen hinterher, haben es sofort verstanden (was haben wir aber auch für kluge kleine Geierchen! ). Gerne haben wir das nie gemacht, aber auch wir wollen nicht, dass sie sich das Nichtreingehen angewöhnen. Waren gerade im Urlaub und da versorgt eine Nachbarin unsere Hühnchen und klar, Julius ist nicht reingegangen. Aber als wir wieder da waren, hat er genau gewusst, diese Zeiten sind wieder vorbei und ist brav heim gegangen abends. Erzhiehung ist alles, hihi.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mein Welli öffnet die Käfigtür! Hilfe!
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 15:53
  2. welli findet einfach den ausgang nicht
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.12.2012, 16:22
  3. Findet Käfigtür nicht
    Von Elimi im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 19:57
  4. Mein Welli findet nicht in den Käfig !
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 11:14
  5. Welli findet den Weg nicht
    Von Sakura im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 11:30

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •