Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 45

Thema: Welli findet Käfigtür nicht

  1. #1

    forgottenforawhile
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von forgottenforawhile


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Welli findet Käfigtür nicht

    Hallo ihr Lieben,

    Mein kleiner Ori ist schon wenige Male raus geflogen, aber heute war es schon etwas später und Maggie ist in die Voli und hat ihren Schlafplatz eingenommen.
    Nun hat Ori keine Orientierung mehr an ihr und findet seit zwei Stunden den Eingang nicht mehr.
    Habe schon den Futternapf und Hirse auf die Landeklappe gelegt aber das sieht er nicht.
    Leider ist er so ängstlich, dass er schon bei der kleinsten Bewegung von mir unkontrolliert und desorientiert durch das Zimmer fliegt. Stöckchentaxi funktioniert also leider nicht.
    Sollte ich nun meine Stehlampe anlassen und die Nacht durchmachen? Ich denke er wird die Tür erst finden, wenn Maggie morgen früh dort fressen kommt.

    Das Problem ist, dass der kleine Mann so verzweifelt ist, dass er zwischendurch sehr sehr laut schreit. Meine Nachbarn finden das nicht so klasse :-/

    Hat jemand eine Idee?

  2. #2

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Bianca,

    ach je, jetzt sind sie mal draußen und dann so etwas.

    Hast du denn an der Beleuchtung etwas geändert, vielleicht sieht er nicht so gut in der Dämmerung.

    Ruft Maggie ihn denn nicht? Mehr als Futter nach draußen legen wäre mir jetzt auch nicht eingefallen oder eine Art Kohi Spur . Wo ist Ori denn Momentan, in der Nähe bzw. auf dem Käfig? Wenn du meinst, dass er gut sieht, würde ich nur in der Nähe des Käfigs das Licht anmachen, normalerweise folgen sie dem Licht.

    Wenn meine Wellis nicht rein wollen, hilft es meist, wenn ich den Raum verlassen, oft sind sie dann innerhalb von 15 Minuten drin.

    Bekommst du Maggie auch nicht mehr aus dem Käfig, so dass sie Ori wieder lotsen kann?

    Viele lassen ja ihre Wellis außerhalb des Käfigs übernachten aber wenn er sich so schlecht orientiert, ist es vielleicht nicht so gut.

  3. #3

    forgottenforawhile
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von forgottenforawhile


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Naja es wurde halt dunkler draußen und daher auch hier. Sonst blieb alles wie immer.

    Maggie ruft nicht. Sie versteht glaube ich gar nicht was los ist. Bzw. Hat sie gerufen aber Ori weiß nicht wohin.
    Er hängt derzeit hinterm Käfig. Manchmal sitzt er drauf. Er hängt sogar neben der Tür und klettert dann aber zur Seite oder nach oben weg. Hab jetzt einen LED Ball neben den Napf gestellt der auf der Tür steht.

    Einfanngen klappt nicht. Selbst im Dunkeln bemerkt er mich und fliegt dann ohne Sicht wild herum. Das ist mir zu gefährlich

  4. #4

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hm, wenn er dich sieht können die Augen nicht schlecht sein. Hast du alle möglichen Türen auf? Meine Ellie hatte eine Zeit lang auch Probleme die Türen zu finden, es ist eine Gewohnheitssache. Ist natürlich immer blöd, wenn es gerade im Dunkeln ist.

    Kannst du ihm vielleicht noch mit Stangen von außen helfen?

    Hoffentlich findet er die Türen noch, sonst hast du wohl eine schlaflose Nacht.

  5. #5

    forgottenforawhile
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von forgottenforawhile


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Es gibt leider nur eine Tür.
    Ich denke wenn ich jetzt noch eine Stange dran mache, wird das Panik auslösen. Beide haben ja doch ziemlich Angst vor neuen Dingen.

    Ich befürchte nicht nur meine Nacht wird schlaflos, sondern die Wellis werden auch nicht schlafen. Zumindest legt hier keiner von beiden das Köpfchen in den Nacken. Ich hoffe das hat keine schlimmen Nachwirkungen und sie holen den Schlaf morgen einfach nach.

  6. #6

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Bianca,

    dass sie nicht den Kopf vergraben liegt bestimmt daran, dass du sie so stark beäugst und vielleicht sogar die Nervosität auf sie überträgst Geh mal etwas aus dem Raum oder wende dich ihnen ab. Vielleicht geht Ori doch noch in den Käfig.

    Von meinen Wellis schlafen auch nicht immer alle mit vergrabenen Kopf, sie schlafen aber trotzdem, Wellis müssen ja immer etwas wachsam sein, also Sorgen würde ich mir darüber keine machen.

  7. #7

    forgottenforawhile
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von forgottenforawhile


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Ich wohne leider in einer 1 Raum Wohnung, da ist das Zimmer verlassen nicht wirklich möglich ;D

    Ich Schlaf dann wohl heute auch anders als sonst. Im sitzen und hoffe das Ori morgen früh wenigstens die Tür findet wenn es Futter gibt.

    Drück mir die Daumen, dass keine Nachtpanik ausbricht.

  8. #8

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Dann verschwinde doch mal lange ins Bad

    Nein im Ernst, natürlich denke ich an euch und drücke gerne die Daumen

  9. #9

    Birdy0301
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Birdy0301

    Standard

    Ich fühle mit dir, meine sind zuerst auch nachts draußen geblieben. Aber da ich separates Schlafzimmer habe konnte ich schlafen und die beiden saßen oben auf der gardinenstange denn sie sind ja zu zweit. Vor der Tür der voliere habe ich einen landeplatz aber sie hangeln sich immer über ihren alten Käfig rein den ich immer davor rolle. Wenn nicht sind sie auch verunsichert.
    Meine können auch sehr laut rufen. Aber dann kommt der andere immer an.
    Veränderungen sind nichts für meine beiden. Ich habe spielzeug gekauft, denke immer das war überflüssig aber nach gewisser Zeit entdecken sie es und dann geht es los.
    Ich hoffe dass der piepmätze den weg reinfindet und du etwas Ruhe hast. Berichte mal.
    Gruß von Birdy und Sonny

  10. #10

    forgottenforawhile
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von forgottenforawhile


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Guten morgen ihr Lieben,

    Also Ori hat die Nacht auf dem Käfig verbracht. Ich im sitzen. Ich denke wir sind alle gerädert und nicht wirklich ausgeschlafen. Und zumindest mir tut jeder Muskel weh *g*

    Habe jetzt das Frühstück raus gestellt und habe den Raum verlassen. Ori hat dadurch den Weg zurück gefunden, weil Maggie futtern gegangen ist.
    Ich werde jetzt erstmal eine Schmerztablette frühstücken, damit ich den Tag irgendwie überlebe ;D
    Ich hoffe er macht das nicht nochmal.
    Und ich muss mir etwas überlegen dem kleinen die Orientierung zu erleichtern. Seile die zur Tür führen von allen Seiten reichen wie ich sah nicht *g*

    Den Absturz hinter die Voli scheint er auch unbeschadet überstanden zu haben. Da bin ich echt froh drüber.


    Liebe und müde Grüße,
    Bianca

  11. #11

    Mylene
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mylene


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    ui ui ui da hast Du aber keine so tolle Nacht hinter Dir Bianca. Aber das alle skommt mir bekannt vor,... als ich vor Jahren mehrere Wellis hatte, hatte auch einer nicht die Türe gefunden, es hatte ewig gedauert... Aber so eine Nacht habe ich zum Glück nicht mit machen müßen.
    Aber bei mir half es immer, wenn niemand im Zimmer war, nach einer Weile, waren so wieder alle der Wellis im Käfig.
    Gut das Ori es überstanden hat,...

  12. #12

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Bianca,

    och Mensch dass tut mir echt leid, ich hoffe du kannst deinen Schlaf irgendwie nachholen. So etwa sollte ich nicht nochmal passieren.

  13. #13

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,

    habe seit gestern mitgelesen, oh je, das war ja eine Nacht! Nun erhole Dich erst einmal, dann sieht die Welt schon besser aus. Und Dein "Nachtschwärmer" wird es bestimmt noch schaffen, den Eingang zu finden . Er wollte mit Dir nur einen Belastungstest machen .

    Noch viel Freude mit dem kleinen Schlingel

    Liebe Grüße Silvia

  14. #14

    forgottenforawhile
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von forgottenforawhile


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    Na ich bin einfach nur froh, dass alles gut ausgegangen ist. Piep auf den verlorenen Schlaf. Ich halte das jetzt wie beim kurzen Schichtwechsel *g*

    Werde die beiden aber erstmal so spät nicht mehr raus lassen. Und ich muss mir echt etwas überlegen womit ich die Tür kenntlich machen kann. Ich fahre morgen nochmal in den Tierbedarf und schaue ob sie etwas passendes haben. Das Problem war gestern eher, dass er den Rand der Tür wohl nicht erkannt hat. Er hing daneben und kletterte dann aber in die falsche Richtung oder nach oben weg anstatt die wenigen Zentimeter zur Tür hinein. Ich denke die Klappe mit dem Napf nahm er nicht, weil er dachte er kommt zu nah an mich heran, da sie ja nah vorn absteht?
    So richtig weiß ich noch nicht wie ich den Rand der Tür markieren soll.


    Liebe Grüße,
    Bianca

  15. #15

    forgottenforawhile
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von forgottenforawhile


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Aber seit heute sitzt er da und zwitschert endlich
    Bisher hat er ja nur geschrien.
    Kommt Zeit kommt Rat

  16. #16

    Birdy0301
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Birdy0301

    Standard

    Ich habe unter der Tür eine holzplatte mit Rand wird mit schrauben aussen festgemacht. Auf dieser Platte geht's auch raus.
    Warum bist du denn nicht ins Bett gegangen?

  17. #17

    forgottenforawhile
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von forgottenforawhile


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Ich wohne mit meinen Wellis in einem Zimmer. Theoretisch war ich im Bett, da ich aber einige Lichtquellen anließ falls Panik aufkommt und ich selbst in solchen Situationen einen so leichten Schlaf habe, dass ich jedes Häufchen fallen höre, war der "Schlaf" nicht besonders erholsam Ich wollte auch gern sofort bereit sein wenn etwas sein sollte. Und ich hab versucht mich nicht zu bewegen weil ich Angst hatte er erschreckt sich. Er ist ja sehr schreckhaft bei jeder meiner Bewegungen und Geräusche. Er ist ja erst zwei Wochen hier der Kleine.

    Die Tür meiner Voli geht von oben nach unten auf wie eine Klappe. Wie früher bei alten Burgen wenn die Brücke herunter gelassen wurde
    Ich stürze sie von unten mit einer Leiter ab damit sie nicht ganz herunter hängt, sondern die Wellis drauf sitzen können.
    Ich denke Ori hat einfach die seitliche und obere Begrenzung der Tür nicht so richtig für voll genommen.
    Hab schon überlegt es mit etwas zu umwickeln aber ich wüsste nichts, was dünn genug ist damit die Tür noch zu geht und gleichzeitig nicht giftig oder gefährlich wenn die Wellis dran knabbern.

  18. #18

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hi Bianca,

    vielleicht könntest du zum umwickeln farbiges Stretchverband nehmrn. Benutze ich auch für meine Seile.

    Meinen Wellis hat ja auch ommer von innen eine Plattform vorm Törchen geholfen.

    Aber glaub mir es ist eine Frage der Gewöhnung, vielleicht machst du die Öffnung eine Zeit lang einfach mit Hirse noch etwas schmackhaft.

  19. #19

    forgottenforawhile
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von forgottenforawhile


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Yvonne,

    Was meinst di denn mit Strechverband für Seile? Umwickelst du diese Sitzseile? Meine Maggie zupft die ja so gerne neuerdings. Das wäre ja toll wenn es da was gibt was das unterbindet.
    Könntest du mir per privater Nachricht mal schicken was du da nutzt? Also die Marke und wie der Verband genau heißt.
    Danke

    Ich habe heute im Tierbedarf nichts passendes gefunden. Ich denke ich werde noch ein Seil vor die Tür spannen. Und hoffen, dass er künftig die Tür besser findet bisher waren nun beide nicht mehr draußen.

  20. #20

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Bianca,

    ja genauso mach ich das, schau mal hier, da hatte ich ein Bild eingestellt.

    https://www.welli.net/forum/threads/...it-olivenleder

    Aber PN kommt auch noch.

  21. #21

    forgottenforawhile
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von forgottenforawhile


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Super, danke Yvonne
    Werde das mal ausprobieren. Damit könnte ich dann auch die Tür etwas umwickeln, damit Ori sie findet ;D

  22. #22

    Bundini
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Bundini

    Standard

    Hallo Bianca,

    also ich muss gestehen, dass ich in der Situation wohl nicht die ganze Nacht wegen der Sorgen mehr oder weniger durchgemacht hätte. Ich hätte meinen Vogel gekechert und dann von Hand in den Käfig gebracht. Um zu vermeiden dass er danach mehr Angst von der Hand bekommt, kann man ja Handschuhe anziehen. Das wäre zwar kurz noch mehr Stress sowohl für Mensch als auch Vogel gewesen, aber beide können dann ruhig schlafen. Natürlich sollte man das Einfangen wenn möglich vermeiden, mache es auch nur für Tierarztbesuche, Medikation und Krallenpflege (übrigens ohne Handschuhe) aber in so einem Fall fände ich persönlich den Einsatz ebenfalls als gerechtfertigt und sinnvoll. Aber vielleicht sieht es ja auch jemand anders?

  23. #23

    Gina66
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Vor einigen Jahren, als meine Eltern meine Wellis während des Urlaubs aufnahmen und versorgten, wurde während der ersten Nacht auch auf dem Käfig übernachtet. Meine Mutter ist in dem Moment ruhig geblieben, sie kennt das schon seit zig Jahren seit meiner Kindheit, dass sich Wellis erstmal an die (neue) Umgebung gewöhnen müssen; ab der zweiten Nacht wurde wieder im Käfig geschlafen. Jetzt in der Wohnung haben wir (mein Mann und ich) und die Vögel - ich habe noch zwei Zebrafinken - getrennte Räume, allerdings höre ich manchmal nachts auf "eigenwillige" Geräusche der Piepser und sehe dann lieber vorsichtshalber nach: Nur einmal haben sie sich stark erschreckt als ein (ich vermute) leichtes Erdbeben war, nach 15 Minuten beruhigender Worte haben sie dann wieder geschlafen.

  24. #24

    forgottenforawhile
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von forgottenforawhile


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    Ja das mit dem einfangen bzw. Vom Käfig pflücken habe ich versucht, aber da Ori extrem ängstlich ist, flog er schon beim kleinsten Geräusch durch das abgedunkelte Zimmer. Meist ließ er sich auch an die Hinterseite vom Käfig fallen wo ich nicht heran komme. Dabei fiel er ja auch einmal zu tief. Das war mir dann doch zu gefährlich, also ließ ich es dann bleiben und habe diese Nacht eben so in Kauf genommen. Einen Kescher habe ich nicht, kam also nicht in Frage für die Situation.

    Und mal ein Update:
    Er findet die Tür noch immer nicht allein. Bisher hatten wir aber Glück, das Maggie immer noch mal raus kam und Hunger hatte (Futter steht auf der Käfigtür) und Ori dann vom Futterneid getrieben wurde


    Liebe Grüße,
    Bianca

  25. #25

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Bianca,

    danke für das Update. Also entweder ist Ori wirklich nicht die hellste Kerze, oder er ist wirklich sehr ängstlich.

    So langsam sollte er es doch verstehen.

    Wir hoffen mal das beste, und dass Maggie ihn noch weiterhin gut führt.

    Wünsche euch noch einen schönen Restfeiertag.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Welli öffnet die Käfigtür! Hilfe!
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 15:53
  2. welli findet einfach den ausgang nicht
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.12.2012, 16:22
  3. Findet Käfigtür nicht
    Von Elimi im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 19:57
  4. Mein Welli findet nicht in den Käfig !
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 11:14
  5. Welli findet den Weg nicht
    Von Sakura im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 11:30

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •