Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Welli schmeißt Futter aus dem Käfig

  1. #1

    harry f
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Welli schmeißt Futter aus dem Käfig

    Mein Hahn schmeißt seid 3 tagen das Futter raus was stimmt nicht dem ?

  2. #2

    diana klopfer
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Was für Futter gibst du? Ist dein Welli allein? Vielleicht ist es Langeweile. Haben sie genug Spielzeug und Schreddersachen?

  3. #3

    LenaOwO
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von LenaOwO

    Standard

    Könnte es sein, dass es nicht die ganzen Körner sind, sondern nur die Hülsen? Meine Wellis sind nämlich auch unordentliche Esser!

  4. #4

    harry f
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Futter sind zwei Sorten plus Kracker und Hirse , damit bisher kein Problem , es ist ein Paar , das seid 2 1/2 Jahren zudammen lebt , Spielzeug auch genug und schreddern tun sie beim Freiflug die Tapete über dem Schrank , keiner irgendeine Ahnung was es ist ?

  5. #5

    harry f
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    nein , das sieht anders aus , er frisst zwei und schmeißt die nächsten zehn raus , keine Ahnung warum

  6. #6

    Pucki123
    Ist Futterfest Benutzerbild von Pucki123


    Ein Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Standard

    Vielleicht ist das für deinen Welli so eine Art spiel oder er mag bestimmte Körner nicht oder wirklich Langeweile...
    Ist das denn überhaupt ein Problem? Nicht um sonst ist für die meisten Wellihalter der Staubsauger der beste Freund

  7. #7

    FlyPepe
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von FlyPepe

    Standard

    Mein Welli steht auch besonders auf eine bestimmte Sorte Körner (sind natürlich sehr wenig im Futter enthalten). Daher wühlt er regelrecht durchs Futter um sich das Beste rauszupicken. Mein Wohnzimmer sieht auch immer dementsprechend aus -_-

  8. #8

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Unsere Yella ist auch manchmal so drauf, ich nenne sie dann "mein kleiner Schaufelbagger". Nervt ein bisserl, weil sie halt sinnlos das Futter rumsauen, aber für Yella zumindest ist es einfach ein lustiges Spiel, zumal wenn ihre Menschen dann schimpfen, dann macht das gleich doppelt Spaß! So san's halt, die Mini-Hühner!

  9. #9

    Geli
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Geli


    Drei Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Geli

    Standard

    Wir haben auch teilweise sehr wählerische Wellies, um den geschmack zu treffen wechseln wir schon mal die Futtersorten. Dadurch kommt Abwechslung ins Essen. Für dich und deinen Vögeln .Du futtest ja auch nicht 2 1/2 Jahre lang immer das selbe ,- oder ? Warum sollte es bei deinen Wellies anders sein,- also kaufe mal kleine verschiedene Futterzusammenstellungen und beobachte welche deine Wellies am liebsten fressen. du wirst merken das ausräumen hört auf wenn du auch mal z.B. Fonio-Paddy oder Senegalhirse als Einzel - Futter in einer Ecke des Futterpotts tust. Du kannst auch futter wenn du verschiedene Einzelsaaten übrig hast (z.B. Gräser) 1x einfrieren. Dann nach einer Weile wieder hervorkramen und ihnen neu anbieten
    LG Geli

  10. #10

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Bei uns macht Yella das nicht, weil sie das Futter nicht mag (sie kriegen durchaus Abwechslung!), sondern einfach so, weil es ihr eben Spaß macht. Sie macht es ja auch nicht immer, aber wenn sie halt mal wieder ihre "Phase" hat, dann wird geschaufelbaggert. Wenn sie was nur nicht mag, bleibt es einfach unberührt. Muss also absolut nichts - kann aber natürlich auch - mit der Qualität und der Zusammensetzung des Futters zu tun haben.

  11. #11

    marie69
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von marie69

    Standard

    Vielleicht spielt sie Sähmann und möchte für gutes Futter sorgen. Eine meiner wellis hatte das auch mal aber das hat sich wieder gelegt. Die Futtermischung öfters mal wechseln hilft vielleicht auch. Probiers mal aus.
    Grüße marie69

  12. #12

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe ja mal hier im Forum gelesen, dass man einfach zu viel Futter gibt, wenn die Wellis eine Möglichkeit haben auszusortieren.

    Man sollte es mal probieren wirklich mal nur die 10g pro Welli pro Tag zu geben. Dann könnte man sogar noch auf 7g runter gehen, der Welli wird dann jedes Körnchen zu schätzen wissen und nicht mehr rausschmeißen und selektieren.

    Aber ob, man das übers Herz bringt ist natürlich eine andere Sache

    Ich habe drei dicke Hennen und einen Wellis mit Nahrungsunverträglichkeit, ich habe leider kaum Spielraum bei der Körnchengabe, und habe ein Selektieren in der Form noch nicht gesehen. Außer mein Otto, er durchforstet rasend schnell alle Futternäpfe nach Grassamen und mopst diese natürlich dann zum großen Teil, die restlichen Körner werden im Laufe des Tages dann aber auch gegessen.

  13. #13

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Es gibt halt in Fertigmischungen oft Samensorten, die sie nicht besonders mögen und das wird dann halt ignoriert. Aber generell essen sie schon brav alles. Und sie müssen auch nicht alles aufessen, sind nicht dick und gut beweglich, also setze ich sie auch nicht auf "Senioren- oder Kinderteller"-Portionen. Sie kriegen nicht nur Fertigmischungen, auch andere Sämereien, vor allem aber Frischkost, aber klar, bei den Fertigmischungen schmeißen sie auch "Füllstoffe" rein, also Körner, von denen sie vermutlich wissen, dass die Vögel sie nicht mögen, aber sind halt billiger, nehme ich an. Das war vor allem bei meinen Finken immer der Fall, da war viel Negersaat (darf man das überhaupt noch so nennen, hihi?) drin, aber über all die Jahre hat keiner meiner Finken jemals Negersaat gewollt. Bei den Sittichen ist es weniger schlimm. Nur in einer Mischung sind immer so kleine Sonnenblumenkerne drin, die mögen sie nun mal nicht bzw. probieren sie erst gar nicht. Die sortieren wir dann per Handarbeit raus, die Vögel draußen freuen sich.

Ähnliche Themen

  1. Solll ich den alten Käfig neben den neuen Käfig stellen?
    Von Küsten-chris im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2015, 14:52
  2. Suche Käfig(Käfig zu Verschenken oder Verkaufen?)
    Von Gast im Forum Archiv Flohmarkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 18:01
  3. Käfig für 2 Wellis/Käfig umstellen?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 16:52
  4. Käfig-Frage an die Experten (Eck-Käfig?)
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 16:07
  5. schlechter Käfig! Neuer käfig?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:36

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •