Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welli kommt nicht aus dem Käfig...

  1. #1

    Sandra88
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Welli kommt nicht aus dem Käfig...

    Hallo ihr Lieben!
    Ich bräuchte da mal euren Rat.Seit 2 Monaten haben wir einen Hahn und eine Henne.Beide verstehen sich gut,mal abgesehen von den kleineren Streitereien am Futternapf (die Henne ist sehr dominant).
    Die Henne kommt von Anfang an aus dem Käfig und dreht ihre Runden..wir haben einen Vogelbaum gebaut und der wird auch fleißig genutzt.Nur unser Hahn sitzt nur im Käfig..ihn interessiert das alles gar nicht.Auch Spielzeug nicht...er sitzt im Käfig,putzt sich,zwitschert und scheint zufrieden zu sein.Auch wenn die Henne ihn ruft,kommt er nicht raus..

    Ich muss dazu sagen, dass er ein eher ängstlicher Typ ist...viel scheuer als die Henne.
    Auch Kolbenhirse interessiert ihn nicht...

    Bin ratlos und weiss nicht,was ich tun kann...
    Was,wenn er nie raus kommt?Möchte ihn auf keinen Fall fangen und nach draußen setzen...er fühlt sich wohl im Käfig..

    Oder liegt es vielleicht an der dominanten Henne?
    Andererseits kuscheln und kraulen sie sich aber auch...


    Hilfe...,was meint ihr?

  2. #2

    mamaund niklas
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von mamaund niklas


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von mamaund niklas

    Standard

    Hallo Sandra88.

    Lass deinen Hahn ruhig noch etwas Zeit,sooo lange hast du die beiden ja noch gar nicht.

    Irgendwann, wenn er sich richtig vertraut gemacht hat,mit seiner neuen Umgebung,traut er sich bestimmt auch mal aus dem Käfig

    Hänge doch 2 Futternäfe hin,dann gibt es auch deswegen keinen Streit mehr .

    Wünsche dir noch viel Freude mit deinen Süßen

  3. #3

    LenaOwO
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von LenaOwO

    Standard

    Hallo Sandra!

    Dein Kleiner ist wahrscheinlich noch etwas schüchtern, habe Geduld mit ihm! Schließlich ist er aus seiner vertrauten Umgebung raus und in eine neue herein gekommen. Bestimmt beäugt er das Zimmer erstmal aus dem sicheren Käfig heraus, bevor er sich raus traut. Bei meinen war es auch so, dass meine eine Henne neugieriger war als die andere. Irgendwann ist sie ihr aber auch gefolgt. Nur die Ruhe!
    Und Fangen ist immer die allerletzte Möglichkeit für alles... wenn du ihn nun aus der Sicherheit des Käfigs reißt, wird er wahrscheinlich noch mehr Angst haben!

    Lg~

  4. #4

    Sandra88
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Beitrag

    Ich werde in Ruhe abwarten...er hat sich schon generell schon ein paar Sachen von ihr abgeguckt..vielleicht kommt er dann bald auch mal rausich habe Geduld mit ihm und dränge ihn nicht.
    2 Futternäpfe habe ich schon.

  5. #5

    mamaund niklas
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von mamaund niklas


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von mamaund niklas

    Standard

    Hallo Sandra

    Das hört sich doch schon mal sehr gut an.Du machst alles richtig

    Nur Geduld

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2017, 08:41
  2. Welli depressiv und kommt nicht aus dem Käfig
    Von Sittichfan79 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 19:47
  3. Lutino Welli kommt nicht aus dem Käfig
    Von Usta im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 14:41
  4. Welli kommt nicht aus Käfig
    Von goldstueck im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 14:38
  5. neuer Welli Hansi kommt nicht aus dem Käfig
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 15:28

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •