Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 26 bis 50 von 102

Thema: Einer meiner Wellis hat Würmer - was mache ich denn jetzt?

  1. #26

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Bianca,

    auch wenn es schwer fällt, es ist richtig die Zwei da zu lassen. Es sind ja nur drei Tage. Aber bei den starken Wurmmittel ist Beobachtung bestimmt gut. Sollte es Komplikationen geben, natürlich hoffe ich das nicht, wäre ein Artz sofort zu stelle.

    Hat man denn Eier im Kot entdeckt oder vermutet welcher Welli befallen ist oder sogar wie lange schon?

  2. #27

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Weder noch. Da der Wurm ja schon ausgeschieden wurde haben sie nicht nochmal geschaut im Kot.
    Es werden dann ja jetzt die toten Würmer ausgeschieden und danach kommen dann immer wieder Sammelkotproben dran.
    Laut der Ärztin sieht der Kot normal aus. Kein Durchfall uns so. Aber der Wurm war eben da und deswegen haben sie gleich begonnen.
    Wer es ist wissen sie auch nicht. Sie meinte es werden ja sowieso beide behandelt.

  3. #28

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Danke für die Info Bianca.

    Wäre einfach mal interessant gewesen. Aber ich denke, da jetzt nicht die Menge an Eier oder Würme aufgefallen ist, war die Ausbreitung noch nicht so weit fortgeschritten. Ich hoffe einfach du kannst in Kürze gesunden Wellis zu schauen und dich einfach nur erfreuen.

    Übrigens da oben mal die Frage aufkam. Meine vk TAs haben auch noch nie Sammelkot von meinen Wellis verlangt. Sie haben sich meist nur den frischen kot aus der Transportbox angeschaut oder mal den gesammelten Nachtkot auf einen Zewa, wenn der Kot noch zu gebrauchen war. Und ich hatte auch bei zwei Wellis betont, dass es ein Eingangscheck sein soll, da es Abgabewellis sind.

    Drücke die Daumen, dass alles gut geht und du die Wellis fröhlich zwitschernd am Mittwoch wieder bei dir hast.

  4. #29

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Bei mir war es auch immer so Yvonne.
    Den Kot von der Nacht (gab es bei Ori nicht da wir direkt nach dem Abholen im Heim zum Check sind) wurde immer angeschaut und dann der frische aus der Box untersucht. Bei Maggie musste ich ja damals nachreichen weil sie beim Check einfach mal kein einziges Häufchen in den zwei Stunden gelassen hat. Die paar die im Gefieder hingen (sie ist recht puschelig am Po) waren zu trocken.

    Aber bisher habe ich nur drei E-Checks gehabt. Maggie, Ori und Emil, ein Welli den ich gerettet hatte und der weiter vermittelt wurde.
    Bubi und Lotti kamen ja erst in zweiter Instanz zu mir und da hatte ich davon noch kaum Ahnung. Bin dann später zum Arzt als Lotti Probleme mit der Leber zeigte. Aber auch sonst wurde in allen Untersuchungen nie Sammelkot verlangt.

  5. #30

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Puh. Also ich hatte jetzt erstmal grob mit etwas Essig den ganzen Kot von den Käfigen entfernt, Sand und Tücher weg usw. Die unmittelbar umliegenden Flächen ebenfalls so gereinigt.
    Und dann über Stunden mit dem Nasssauger meine Auslegware bearbeitet. Essen hab ich heute irgendwie vergessen :-/

    Habe nochmal angerufen und den Chef der Praxis auf dem Heimweg erwischt. Er meinte die beiden stehen bei ihm im Büro am Fenster und als er Feierabend gemacht hat, haben sie fröhlich gezwitschert. da bin ich etwas beruhigt. Auch wenn mir trotzdem das Herz schmerzt und ich skeptisch bin. Zuviel schlechte Erfahrung. Ich bin erst wieder ruhig, wenn beide den Umständen entsprechend wohlauf zurück zu Hause sind. Das werden zwei anstrengende Arbeitstage. Ich muss meine Konzentration sicher ganz tief in mir suchen.

  6. #31

    aramis
    Ist Futterfest Benutzerbild von aramis


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ach du Schreck...was veranstaltest du alles wegen den Würmern...die überleben doch außerhalb nicht,die Larven von den Würmern sind im muskelgewebe des Vogels.
    reinige ganz normal und ja nicht mit apfelessig.eine kleine Desinfektion schadet sicher nicht.

  7. #32

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Also mir wurde gesagt, dass die Eier im Kot schon überleben können. Dadurch nimmt man sie evtl. Wieder auf und kann sich erneut anstecken. Aber mal davon ab, so ein gereinigter Teppich ist auch so was schönes *g*
    Und Apfelessig verdünnt in Wasser ist für mich eine kleine Desinfektion. Also kleiner als mit Bactazol oder sowas. Danach wasch ich alles nochmal heiß ab bzw. Was in den Ofen passt wird noch durchgebacken.

    Ich seh das jetzt mal als erweiterten Frühjahrsputz

  8. #33

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Die beiden sind noch wohlauf.
    Morgen nach der Arbeit hole ich sie endlich wieder heim
    Leider konnte mir die Schwester nicht viel sagen, aber ich werde wohl morgen nochmal angerufen bevor ich sie abhole.

  9. #34

    Welliburg66
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Welliburg66


    Drei Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Hallo,

    ich wünsche deinen beiden Wellis alles Gute.

    Bitte denk daran, dass du sie weiterhin nicht raus lassen darfst. Nimm alles aus der Voliere, was man nicht abkochen kann.
    Das Medikament tötet alle Larven- und Wurmstadien im Welli.
    In den nächsten 10 Tagen können aus noch im Darm befindlichen Eiern neue Würmer schlüpfen.
    Deshalb muss die Wurmkur dann nochmals wiederholt werden, um auch diese abzutöten.
    Danach solltest du nach 10 Tagen einige Tage Kot sammeln und diesen dann untersuchen lassen.

    Wenn die Zwei dann "sauber" sind ist der Spuk hoffentlich endlich vorbei.

    Es kommt nun wirklich auf Hygiene an. Die Wurmeier sind Überlebenskünstler. Nur sehr große Hitze vermag sie wirklich abzutöten.

  10. #35

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Danke Petra

    Fliegen ist gerade ohnehin nicht möglich wegen Maggies Ampho Therapie. Die beiden sitzen jetzt in einem kleineren Käfig endlich wieder zusammen, aber dort gehen sie natürlich nicht freiwillig rein, weil sie nur ihre große Voliere vorziehen. Daher muss der Freiflug jetzt leider ohnehin ausfallen zugunsten ihrer Zweisamkeit.

    Kann ich die Sachen drin lassen auf die kein Kot geht? Habe zum Beispiel ein Seil drin wo darüber aber nichts mehr ist, sodass dort kein Kot darauf landen kann. Auf den Schaukeln und dem einen Ast landet auch kein Kot. Die Korkbretter nehme ich raus weil dort geht oft was drauf.
    Die Küchenrolle am Boden würde ich morgens und abends wechseln und die Einschübe täglich heiß abwaschen.

  11. #36

    Welliburg66
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Welliburg66


    Drei Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Hallo,

    ich würde davon abraten, etwas nicht abkochbares drin zu lassen. Ich weiß, dass klingt hart. War es auch damals für Jamie. Er musste das sogar allein durchstehen.

    Aber ein Welli reinigt mit den Füßen seinen Popo, hast du sicher schon einmal gesehen. Oder sie treten in ein Kotbällchen am Boden oder sonstwo.

    Das mit dem Küchenpapier und täglichem Wechsel sowie mit kochendem Wasser die Schublade abgießen ist eine super Idee.

    Wenn deine Racker dann zur zweiten Wurmkur stationär sind, kannst du derweil Zuhause nochmals alles reinigen.

    Ich hab damals den Quarantänekäfig komplett in die Badewanne gestellt und der Wasserkocher hat Überstunden geschoben. Auch meine Waschmaschine hat Kochwäsche erlebt.

    Ich musste damals auch extrem auf Händehygiene und getrennte Fütterung, Napfreinigung etc. achten, da ich meine gesunden Wellis ja nicht anstecken wollte.

  12. #37

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Bianca,

    oh weh, deine Wellis lassen auch nichts aus.
    Ich hoffe sehr, dass du die Würmer erledigen kannst und dass alles wieder in Ordnung kommt.

    Alles, alles Gute für euch.
    Es ist ja schon mal schön, dass deine Süßen morgen wieder heim kommen.

    LG, Carmen

  13. #38

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Bianca,
    oh je, bei Dir ist ja immer was los. Das tut mir sehr leid. Ich war für 1 Woche bei meiner Mama und habe in der Zeit jeden Tag 3 Mal zuhause angerufen und nachgefragt, wie es meinen Spatzen geht. Ich habe mitunter schon alle genervt, aber ich habe immer daran gedacht, was alles schief gehen kann, wenn man die Kleinen nicht immer genau beobachtet, was Du ja immer machst. Ich hoffe sehr, dass Du nun endlich mal zur Ruhe kommst und mit Deinen Flauschis alles gut wird.
    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen und bin in Gedanken bei Dir.
    Liebe Grüße
    Silvia

  14. #39

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    Die beiden sind wieder zu Hause. Wohlauf.
    Leider war kein vkTa mehr vor Ort der mir etwas sagen konnte, aber ich rufe morgen nochmal an.

    Über Pfingsten müssen beide wieder rein. Bis dahin geht's jetzt fleißig weiter mit dem Ampho bei Maggie.
    Und jetzt wird erstmal verstärkt gesäubert. Habe jetzt außer die Schaukeln auch alles mit Plastik und Edelstahl ersetzt. Ist zum Glück nicht für lange.

  15. #40

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hi Bianca,

    toll dass die Wellis wieder bei dir sind. Vielleicht siehst du nun auch bald eine Verbesserung bei Maggie, es muss endlich aufwärts gehen bei euch.

  16. #41

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Yvonne,
    Ja ich hoffe es auch sehr. Ich kann ja auch nicht ewig meine Dienste schieben und so richtig weiß ich nicht. Würde dann wohl doch eine neue Arbeit suchen wo ich keine Schichten machen muss. Die Kleinen können nichts dafür, dass es sie so getroffen hat.
    Aber ich würde mich freuen, wenn es beiden bald wieder so gut geht, das wir drei unsere Zeit miteinander einfach nur genießen können.

  17. #42

    Welliburg66
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Welliburg66


    Drei Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Hallo Bianca,

    vor lauter Würmern: Gibst du den Beiden Thymiantee-Quellfutter mit PT12?
    Ich habe auch Megas im Schwarm und bereite dies regelmäßig über 4 Wochen als Kur zu.
    Bislang konnte ich damit jeden Schub unter Kontrolle bringen.

    Welches Keimfutter ich verwende und welchen Tee schreibe ich dir gerne per PN.
    Das PT12 bekommt man noch vereinzelt in Onlineshops. Habe mir einen Vorrat eingefroren.

  18. #43

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Petra,

    Nein PT12 habe ich nicht da ich es bisher nicht brauchte. Und mit Keimfutter kenne ich mich nicht aus, da kann ja auch einiges schief gehen.
    Schick mir aber gern eine Nachricht wo ich evtl das Mittel noch bekommen kann und wie ich das mit dem Keimfutter machen kann

  19. #44

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hi Bianca,

    an Keimfutter habe ich mich auch noch nicht rangetraut, aber einmal hab ich Quellfutter also die Vorstufe gemacht, wurde aber von den Wellis verschmäht.

    Hier kannst du aber mal ein recht ausführlichen Artikel dazu lesen, https://www.welli.net/forum/threads/...t-vor-schimmel aber Petra gibt dir bestimmt auch noch hilfreiche Tipps.

  20. #45

    Welliburg66
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Welliburg66


    Drei Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Das mit dem Quellfutter ist gar nicht so kompliziert.
    Ich koche den Tee, 1 Teebeutel auf ca. 750 ml heißes, nicht mehr kochendes Wasser. Tee abkühlen lassen.

    Das Quellfutter gibst du in ein kleines Edelstahlsieb und spülst es 1mal unterm Wasserhahn vor.
    Dann das Sieb in einen Edelstahlnapf einhängen und mit dem Tee aufgießen.
    Ich spüle in den nächsten 12 - 15 Stunden das Sieb bzw. das Quellfutter 2mal unterm Wasserhahn gründlich durch und fülle neuen Tee ein.

    Nach dem letzten Spülgang kommt für ein paar Minuten der letzte Tee drauf. Dann gut abtropfen lassen und ggf. mit einem Küchentuch Teereste aufnehmen. Wenn das Futter zu nass ist mögen es die Racker oft nicht so gerne.

    Dann gibst du es in die Futternäpfe oder eine flache Schale für alle. Darauf kannst du nun PT12 streuen und auch weitere Pülverchen die in den Vogel sollen. Z. B. bekommen meine Avibest (Mineralien zur Darmstabilisierung) und Hepar Sol (Lebermittel).

    Dann kann das Müslifest beginnen. Meine lieben es heiß und innig. Gott sei Dank.

  21. #46

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Danke für den Link Yvonne und danke für die ausführliche Anleitung Petra
    Ich denke ich werde erstmal Quellfutter versuchen und schauen wie die beiden es annehmen.

    Bei einem Onlineshop gibt es auch eine Futtermischung für Mega-Patienten, mit Thymian und so. Ich werd mal ein bißchen bestellen und schauen ob sie es annehmen. Man kann ohnehin nur versuchen und schauen was die kleinen Krummschnäbel so nehmen. Wenn sie nach mir kommen wird es schwer, ich bin nämlich schon immer furchtbar mäkelig ;D

  22. #47

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Kann man denn jedes Futter quellen lassen wenn keine Chia oder Leinsamen drin sind?

    Ori hat grünen Durchfall und Maggie plustert wieder etwas unrund. Ich rufe heute von der Arbeit aus aber eh nochmal an. Ich hoffe man kann mir dann genaueres sagen. Kann ja sein dass das noch die Nachwirkungen sind vom Panacur.

    PT12 gibt es aber nirgends mehr. Gibt es etwas anderes was ich geben kann? Maggie bekommt schon Bird Bene Bac.

  23. #48

    Welliburg66
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Welliburg66


    Drei Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Hallo Bianca,

    das Nachfolgeprodukt vom gleichen Hersteller heißt

    Ac-i-prim.

    Erfahrungen habe ich damit noch keine.

  24. #49

    forgottenforawhile
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von forgottenforawhile


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Habt ihr eine Idee, was ich Maggie zum schreddern rein hängen kann? Sie fängt an die Plastikstangen zu benagen

  25. #50

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hi Bianca,

    das wird bei dir schwierig, da du ja schon Kork und Balsa ausgeschlossen hast. Wie sieht es denn mit Pappe aus oder mach etwas Schredderpapier und füll es in eine Weidenkugel.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2018, 13:51
  2. Würmer im Schnabel ;)
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 19:35
  3. Würmer in Sitzästen
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 06:18
  4. Es wurden Würmer und Megas gefunden
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 18:22

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •