Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Panikattacke wegen neuem Licht?

  1. #1

    beko04
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Panikattacke wegen neuem Licht?

    Hallo zusammen,

    Ich habe eben vorhin wie immer meinen zwei Wellis um 22:00-22:10 gute Nacht gesagt und die Lichter ausgeschaltet sowie die Käfigtüre geschlossen.

    Es fiel mir auf das es teilweise sehr dunkel ist. Damit Sie sich Nachts orientieren können, habe ich in der Küche ein kleines schwaches Nachtlicht brennen lassen.

    Am Käfig an den Seiten ist immer ein kleines Türchen offen, falls sie früher wach sind als ich und raus möchten. 15 Minuten später höre ich wie sie umher fliegen. Ich bin sofort ins Wohnzimmer und sah einen Welli im Käfig rumfliegen und an den Gittern anschlagen. Der andere war draussen Richtung Küche und wollte dann wieder zurück und hat sich auch oft an das Gitter angeschlagen.

    Habe das Licht angemacht, ruhig geredet, Wellizwitschern auf YouTube kurz laufen lassen und konnte sie dann auf die Holzstange locken und wieder in den Käfig reinlegen.

    Seither ist es ruhig. Meint ihr sie hatten wegen dem neuen Licht angst? Ich glaube sie haben sich viel angeschlagen an den Gittern, allerdings nicht mit voller Wucht. Soll ich einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen? Ansonsten sind sie gesund, essen gerne, fliegen auch gerne. Nur die letzten Tage sind sie Flugfaul und haben viel Federausfall. Das ist dann wohl glaub ich die Jungmauser? Sind 7-8 Monate alt die kleinen

    Was meint ihr dazu?

    Grüsse
    Beko

  2. #2

    Alula
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Alula


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Alula

    Standard

    Hallo Beko,

    bei mir mache ich es immer so, dass ich mehrere Lichquellen im Zimmer und neben an im Zimmer habe. Dan mache ich das Licht schrittweise aus, so dass es nicht von jetzt auf gleich ganz dunkel ist. Also immer nach und nach, so dass sich die Vögel darauf einstellen können.

  3. #3

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    So mache ich es auch, es wird, im Sommer auf natürliche Weise, im Winter mittels Lampen, Stück für Stück dunkler und dann gewöhnen sie sich dran und werden ruhig. Eine Lichtquelle haben wir nicht, aber es kommt vom Innenhof von einer Laterne immer ein wenig Licht durch die Jalousie, so dass sie sich durchaus auch orientieren können, falls mal einer zu heftig träumt und abstürzt. Allerdings machen wir abends immer alle Türchen zu, damit eben keiner durch die Wohnung flattern kann im Dunkeln. Wir haben vor vielen vielen Jahren mal einen Vogel durch Genickbruch verloren, weil er erschrocken ist (war UNSER Fehler, wir kamen sehr spät heim von einem Konzert und haben das Licht angemacht, da ist das arme Tier zu Tode erschrocken, wild rumgeflattert und hat sich dann das Genick gebrochen - was für eine schreckliche Nacht). Seitdem passen wir da höllisch auf, dass so etwas nie wieder passieren kann.
    Unsere sind zur Zeit auch in der Mauser, noch dazu war es so heiß, da sind sie schon mal flugfaul. Mach dir diesbezüglich keine Sorgen, aber behalte sie natürlich sicherheitshalber im Auge.

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Dennis,
    auch ich mache schrittweise das Licht aus und die Türchen werden geschlossen (obwohl seit fast 4 Monaten keiner meiner Wellis je einmal raus war). Ein Nachtlich haben wir auch nicht. Meine früheren Wellis sind nachts öfter herumgeflattert, da habe ich ein kleines Nachtlicht angemacht, seitdem war da auch Ruhe.

    Also keine Panik, es wird alles gut.

    Viele Grüße
    Silvia

Ähnliche Themen

  1. Panikattacke in der Nacht
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 13:46
  2. Fragen wegen neuem Welli!
    Von Sanchez im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 21:47
  3. Nächtliche Panikattacke
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 13:12
  4. Käfig umstellen? (wegen Licht im Winter)
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 12:00
  5. Panikattacke in der Nacht!
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 16:31

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •