Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Mäusesichere Futterspender für die Außenvoliere?

  1. #1

    spice
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Mäusesichere Futterspender für die Außenvoliere?

    Hallo, ich habe eine Außenvoliere mit 11 Wellensittichen. Leider haben sich dahinter Mäuse angesiedelt, die auch in die Voliere reinkommen und sich am Futter bedienen. Ich habe schon alle möglichen Futterspender ausprobiert, die auch nicht auf dem Boden stehen, sondern aufgehängt sind. Egal, womit ich die Spender aufhänge, Seil, Draht o.ä., egal ob ich glatte Dächer dran baue, die Mäuse kommen immer dran. Leider ist es dann auch bei allen so, dass die Mäuse nicht nur am Spender fressen, sondern sich auch durch die Öffnung rein quetschen, damit wird das Futter dann auch verunreinigt . Gibt es irgend welche Tipps oder Produktempfehlungen, wie ich die Mäuse vom Futter weghalten kann?
    Vielen Dank!

  2. #2

    MelliW
    Welli.net Team Benutzerbild von MelliW


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo spice,

    Mäuse in der Außenvoliere sind natürlich nicht besonders gut. Ich schiebe deine Frage mal hoch, vielleicht meldet sich ja noch jemand.

    Das beste wäre es natürlich, wenn du die Voliere mäusersicher bekommen würdest. Kommen die Mäuse durch den Boden oder die Seitenwände?
    Wie groß ist denn der Gitterabstand vom Volierendraht?

    Liebe Grüße
    Melanie

  3. #3

    spice
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo, danke für die Antwort
    Mäusesichere Voliere kann man eigentlich vergessen. Der Volierendraht ist 1 cm groß und die unteren 50 cm Pastikwand wegen Dreck. Die Voliere steht aber in einem überdachten Innenhof, an zwei Seiten Holz- bzw. grobe Mauerwand, Decke aus Holzbalken, da kommen die Mäuse locker hoch und dann durchs Gitter. Solange also Licht und Luft rein kommt, sehe ich da wenig Chancen. Ich hatte jetzt mal versucht, den Futterspender mit einem Dach zu versehen, so dass sie eigentlich hätten abrutschen müssen: Pustekuchen, heute morgen saßen sie wieder einträchtig mit den Wellis am Futter Ich habe keine Idee, wie die da hin kommen, außer sie können fliegen...

  4. #4

    MelliW
    Welli.net Team Benutzerbild von MelliW


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo spice,
    hätte ich jetzt nicht gedacht, dass die Mäuse bei dieser Gitterstärke durchkommen. Sind scheinbar ganz schön hartnäckig, um ans Futter zu kommen.
    Du hast ja auch schon einiges ausprobiert.

    Liebe Grüße
    Melanie

  5. #5

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Spice,

    weil die Mäuse durch die 1 cm breiten Gitterstäbe durchflutschen, würde ich um die Voli einen Drahtzaun machen. Es gibt die kleinsten quadratischen Gitterabstände mit 12,5 mm, diesen Drahtzaun würde ich dann doppelt anbringen, sodass die einzelnen Zaunquadrate versetzt werden, also dann nur noch eine "Kästchengröße von 6,1 mm ergeben. Ich habe Volieren-Draht im Netz mit 12.5 mm Quadratkästchen gefunden.
    Mehr fällt mir leider auch nicht ein.
    Die Mäuse können ja auch Krankheiten und Ungeziefer einschleppen, was für Deine Wellis schlimm wäre.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg im Kampf gegen die Mäuseplage.

    Viele Grüße
    Silvia
    i

  6. #6

    spice
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Dankeschön Die passen locker da durch, sogar richtig dicke! Will auch nicht allzu dicht machen, weil die Voliere eh schon dunkel steht (überdacht, von drei Seiten Wand und vorne dran noch Kletterpflanzen...

  7. #7

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Spike,
    dann fällt mir leider nichts mehr ein, es sei denn, Du stellst außerhalb der Voli einen großen Eimer mit Futter hin, kann sein, dass die Mäuse dann nicht mehr einbrechen werden.

    Viele Grüße
    Silvia

  8. #8

    Nina.S
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Nina.S

    Standard

    Hey Du

    Und wenn Du gezielt nur noch zwei Mal am Tag fütterst und dabei bei Deinen Tieren bleibst? Ich füttere nur morgens und abends. Oder könntest Du im Schutzhaus füttern, das sollte für die Nager dann ja auch nochmals ein Hindernis darstellen.

    Katzenhaare vor der Voliere verteilen? Keine Ahnung ob das was bringt. Ich hatte ein Problem mit einem Dachs und seit ich Hundehaare verteilt habe, hat er das Weite gesucht. Ein Dachs ist zwar keine Maus, aber ev. ist es ein Versuch wert.

    Lieber Gruss

Ähnliche Themen

  1. Futterspender für *** Villa Casa 90
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2018, 16:37
  2. Futterspender oder Zuteilung
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 19:42
  3. Futtermenge - Futterspender
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 17:55
  4. Futterspender oder normaler Plastiknapf?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 14:30
  5. Futterspender und Wasserspender --> Anregungen / Erfahrungen
    Von pearl9662 im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 08:55

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •