Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wellis werden nervös, wenn es regnet

  1. #1

    Jelena
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Wellis werden nervös, wenn es regnet

    Hallihallo ,

    in den letzten Tagen regnet und gewittert es bei uns sehr häufig. Mir ist aufgefallen, dass meine beiden Lieblinge sich bei Regen ungewöhnlich unruhig verhalten. Erst bewegen sie sich gar nicht mehr und kuscheln sich aneinander und ganz plötzlich fangen sie an, heftig durch den Käfig zu flattern. Manchmal bekomme ich sie beruhigt, wenn ich mit ihnen spreche, oder ruhige Musik anmache. Der Käfig steht links vom Fenster (abends genießen sie ganz gerne mal die Sonne. Wenn es zu viel wird, können sie sich allerdings auch in den Schattenzurückziehen). Nikki und Bob sind jetzt seit drei Wochen bei mir und ein anderer Platz für den Käfig kommt leider nicht in Frage, da unser Wohnzimmer mit der Küche zusammenhängt und ich aus den beiden ungern aus Versehen Brathähnchen machen würde .

    Habt ihr irgendwelche Ideen für mich, wie ich den beiden helfen kann? Ich habe nämlich Angst, dass sie sich verletzen könnten, wenn sie so heftig durch den Käfig flattern und ich sie mal nicht beruhigt bekomme, oder es gewittert, wenn ich gerade auf der Arbeit bin.

    Danke schon einmal im Voraus

    Lg,

    Jelena

  2. #2

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Jelena

    Werden sie vom Geräusch des Regens Nervös oder von Blitz und Donner?
    Also eine Idee wäre an der Stelle des Fensters wo der Käfig steht eine Jallousie oder ähnliches damit sie vor den Blitzen keinen Schreck kriegen.

    S.G.
    Enno

  3. #3

    Jelena
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Enno,

    es ist tatsächlich schon der Regen, vor dem sie Angst haben. Aber wenn dann noch Donner dazu kommt, ist völlig Ende.
    Ich habe an dem Fenster eine Jallousie, aber dann hört sich der Regen nur noch lauter an :/ .

    Lg,
    Jelena

  4. #4

    Ramses
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ramses


    Drei Aktivitätssterne

    17 Vögel


    Album von Ramses

    Standard

    Hallo Jelena,

    das ist leider etwas, um es mal rabiat zu sagen ohne es so zu meinen, sie sich einfach gewöhnen müssen. Wenn es blitzt, vor allem in der Zeit der Nachtruhe, verdunkle ich auch alles. Also Rollläden runter. Aber sie in Watte einpacken bringt nix. Dann werden sie auf Dauer auch nicht entspannter.

    Außer gegen das grelle leuchten des Blitzes, kannst nun mal nix machen. Ist halt das Wetter. Vielleicht leise etwas Musik laufen lassen und eben abdunkeln... Aber sonst...

  5. #5

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Jelena

    Da muß ich Tim zustimmen, gegen das grelle Licht der Blitze kann man die Fenster verdunkeln und an die Geräusche müssen sie sich gewöhnen.
    Die Idee mit der Musik würde ich Dir da auch raten, was anderes fällt mir da auch nicht ein.
    Nachts kannst Du ihnen ja ein kleines Nachlicht brennen lassen.

    S.G.
    Enno

  6. #6

    Ramses
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ramses


    Drei Aktivitätssterne

    17 Vögel


    Album von Ramses

    Standard

    Ich habe dir mal zwei Bilder angehangen, ich habe wirklich nur ein ganz schwaches Licht an, dass sie sich zur Not noch orientieren können, falls sie denn erschrecken.

    Bei mir gewittert es auch gerade. Aber viel unterstützen, außer eben zuziehen und dumpfes Licht, vllt bissle Musik aber die habe ich nicht an. Mehr kannst und solltest du auch nicht tun.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  7. #7

    Jelena
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ,

    Danke für die Tips! Wenn ich zur Arbeit bin, lasse ich jz immer leise eine ruhige Playlist laufen. Wenn ich bei Gewitter zu hause bin, lenke ich sie mir Kolbenhirse und ruhiger Stimme ab

  8. #8

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Jelena,
    wenn Du Deinen Wellis bei Gewitter jedes Mal Hirse gibst, dann merken sich die Kleinen, dass Gewitter etwas besonderes ist und machen dann immer die Welle.
    Ähnlich, wie bei dem Hund meiner Schwester, der sich immer versteckt und gejault hat. Sie hat dann auch jedes Mal mit Zureden und Leckerlis versucht, ihn zu beruhigen. Hund hat es sich auch gemerkt und Theater gemacht. Ab dann wurde, wenn es Gewitter gab, überhaupt nicht mehr reagier. Nach einiger Zeit hatte sich der Hund auch daran gewöhnt. Ich denke, man sollte das bei den kleinen Angsthasen auch so handhaben. Ich jedenfalls reagiere wie immer, wenn es donnert und blitzt.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinen Angsthasen.

    Viele Grüße
    Silvia

Ähnliche Themen

  1. Wenn unsre Wellis alt werden?
    Von Jule03120 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 19:17
  2. Neuer Blogartikel: Die Mauserzeit- oder wenn es Federn regnet
    Von Wellinet im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 10:40
  3. Wenn Wellis älter werden....
    Von frajjo im Forum Verhalten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 12:16
  4. wenn wellis zur abrisskolone werden
    Von florian B im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 15:03

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •