Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Vorstellung Vogelbaum selbstgebaut

  1. #1

    lolreingeschaut
    Ist Futterfest Benutzerbild von lolreingeschaut


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Vorstellung Vogelbaum selbstgebaut

    Hallo Vogelfreunde,

    wir haben nun relativ schnell entschlossen einen Vogelbaum zu basteln. Auf die Idee hat uns die Silvia H gebracht - danke dafür
    Da unsere Federtiere nicht aus dem Käfig möchten, haben wir kurzerhand einen Baum gebastelt um die Wellis neugierig zu stimmen und für erste Flüge zu locken. Außerdem macht er auch dekorativ was her. Wir haben uns ein paar Bäume anderer User angeschaut und uns an deren Bäumen orientiert.

    Alle Hölzer und Schnüre sind unbehandelt. Die Rundhölzer habe ich nochmals komplett abgeschliffen um die Oberfläche zu reinigen. Die Äste vom Pflaumenbaum hat meine bessere Hälfte mit Essigwasser gereinigt und nochmals mit klarem Wasser nachgespült. Anschließend wurden sie in der Sonne zum trocknen ausgelegt.

    Den Topf haben wir mit dem angerührten Gips befüllt und das Rundholz mit den vorbereiteten Bohrlöchern für die Querstangen in die Mitte gesteckt und anschließend gegen ein Umfallen fixiert (der von uns verwendete Gips hat länger zum aushärten gebraucht). Nach der Aushärtung haben wir dann alle Äste angeschraubt und mit den Schnüren weitere Spielzeuge gebastelt.

    Unsere Verwendeten Materialien:

    - Großer Tontopf
    - Gips (Ansetzbinder, trocknet langsamer)
    - Langes Rundholz für die Mittelstange (Baumarkt)
    - Dünneres Rundholz (Baumarkt) 2x
    - Äste vom Pflaumenbaum (Garten)
    - Baumwollschnüre (Baumarkt)
    - Holzschrauben für die Äste
    - Akkuschrauber für die Äste und zum Bohren von Löchern.
    - alte Schaukel und sonstiges Gehängsel



    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Ralph und Michaela,

    ist das toll geworden ! Ich freue mich so für Eure Flauschis, die können nun herumtoben und nach Herzenslust klettern und spielen. Schön, dass Ihr Euch die Anregungen abgeschaut und kreativ für die kleinen Racker gebastelt habt. Eine kleine Anmerkung hätte ich noch: Bitte schneidet die Fransen vom Hängespielzeug kurz, denn es gibt unter den Wellis Spezialisten, die sich dort ausgerechnet erdrosseln könnten, oder hängen bleiben .

    Ich möchte gerne sehen, was Eure Wellis dazu meinen und dazu wäre ein "gefüllter" Wellibaum zwingend erforderlich. Ich bin schon richtig auf ein Foto gespannt.

    Euch Beiden weiterhin viel Spaß mit Euren Federpopos und kann ja sein, dass das Ein oder Andere noch hinzu gebaut wird, solange Ihr in Eurer Wohnung dann noch treten könnt .

    Viele Grüße
    Silvia

  3. #3

    Gast

    Standard

    Boah... wie toll der ist!

    Wenn ich körperlich etwas besser drauf wäre, würde ich wahrscheinlich auch sofort in den Baumarkt düsen, einkaufen, dann den Garten der Nachbarn plündern und losbasteln! *lach

    Alternativ bräuchte man ja nur das Gipfelkreuz von irgendeinem Berg zu mopsen, gell? Musste sehr lachen, als ich das Gebilde auf dem Bild erkannte! Cool umgesetzt, auf jeden Fall! Großes Lob! Viel Spaß an die Kletteräffchen!

  4. #4

    Wellimania
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wellimania


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Wellimania

    Standard

    Der sieht super aus.
    Bin gespannt, wie lange eure Wellis da widerstehen können. Obwohl... die Lütten haben echt einen langen Atem. Ich besitze eine Riesenkiste mit verschmähtem Spielzeug. 2 Bäume habe ich auch - der eine ist der Riesenhit, der andere wird komplett ignoriert.

    Es bleibt also spannend...

  5. #5

    lolreingeschaut
    Ist Futterfest Benutzerbild von lolreingeschaut


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Herzlichen Dank für euer Lob!
    Ja die Piepser haben einen langen Atem Ich bin derzeit durch eine Operation daheim und der Käfig ist den ganzen Tag geöffnet, aber mehr wie auf die geöffnete Etage steigen und Vogelmiere mopsen ist derzeit nicht drin.

    Alternativ bräuchte man ja nur das Gipfelkreuz von irgendeinem Berg zu mopsen, gell?
    Hat in der Tat irgendwie Ähnlichkeit, stimmt Ich glaube die Baumarktvariante ist dann doch einfacher zu realisieren

    Eine kleine Anmerkung hätte ich noch: Bitte schneidet die Fransen vom Hängespielzeug kurz, denn es gibt unter den Wellis Spezialisten, die sich dort ausgerechnet erdrosseln könnten, oder hängen bleiben
    Da haben wir auch schon drüber spekuliert. Werden wir erledigen

    Wie kann man die Wellis neugieriger für einen Freiflug stimmen?
    Kann es vermutlich sein, dass wir im Käfig selbst zu viele Interessante Dinge und Leckerlis haben, die sie dort nicht benötigen? Liegt es vielleicht auch daran, dass die Wellis dadurch keine Lust bekommen die Welt außerhalb des Käfig zu erkunden

  6. #6

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Ihr beiden Bastler,

    also, ich würde nur das Körnerfutter und die Schaukeln im Käfig belassen. Spielzeug und Leckerlis, z.B. Hirse am Wellibaum. Den Wellibaum erst mal unmittelbar vor ein Türchen stellen, evtl. eine Verbindung zwischen Türchen und einem Zweig vom Wellibaum anbringen. Wenn Ihr Zweige übrig habt, diese in die Türöffnung legen, sodass diese in Richtung Wellibaum ragen. Hirse dann auch gut sichtbar außerhalb des Käfigs anbringen.
    Solange einer von Euch dafür die Zeit hat , einfach mal ausprobieren.
    Bleibt nur noch zu wünschen, dass es dem/der Körnchengeber-/in bald wieder gut geht. Weiterhin viel Freude mit Eurer flugfaulen Bande.

    Viele Grüße
    Silvia

Ähnliche Themen

  1. Vogelspielplatz selbstgebaut
    Von starbuck im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.05.2019, 13:19
  2. Neuer Vogelkäfig aus Holz selbstgebaut
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 14:42
  3. Obstbaumast für Vogelbaum ?
    Von aero im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 11:39
  4. Wellensittichdusche selbstgebaut
    Von Ambassador im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 22:09
  5. Freiflugbaum selbstgebaut, Tipps und Tricks
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 19:41

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •