Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neuer Welli ist flugunfähig ?

  1. #1

    Suse
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Neuer Welli ist flugunfähig ?

    Liebe Welli-Freunde,
    wir sind Neulinge was die Haltung von Wellis angeht. Nun zu meinem Problem, wir haben am 04.10.19 zwei Wellis beim Züchter in *** gekauft, als wir zu Hause waren ist uns aufgefallen, dass Flocke nicht fliegen kann. Nach genauerem Hinschauen haben wir gesehen, dass ihr die Flugfedern fehlen. Das wurde uns leider beim Kauf verschwiegen, und auf meine E-Mail Nachfrage beim Züchter wird nicht reagiert. Wir behalten sie auf jeden Fall, wir möchten jetzt auch einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen, aber wie bekomme ich die Wellis in die Transportbox?
    Liebe Grüße
    Suse

  2. #2

    Lionheart
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Suse,

    also salopp gesagt: Einfach beherzt mit einer Hand zugreifen und festhalten! Natürlich mit Gefühl, ihr wollt die Tiere ja nicht verletzen.

    Am Anfang mag das etwas rabiat wirken, aber bei so kleinen flinken Tieren bleibt dir meist keine andere Wahl.
    Wir fangen die Wellis immer im Dunkeln ein, da die meisten dann ruhig sitzen bleiben. Dann kann man/frau sie oft bildlich gesprochen von der Stange "pflücken"...

    Die Transportbox statten wir mit etwas Hirse aus und einem Stückchen Gurke, damit auf dem Weg zum vkTA keiner Hunger oder Durst leiden muss.
    (Es kann ja auch mal länger dauern -wie bei unserem letzten Arztbesuch: Vollsperrung auf der A2 und schon werden aus 1 Stunde Fahrtzeit plötzlich 2,5 Stunden...)
    Außerdem legen wir unten ein paar Blatt Küchentücher ein, dann kann eventuell auch eine saubere Kotprobe genommen werden, falls nötig.

    Auf jeden Fall ist es die richtige Entscheidung, die Wellis einem vkTA vorzustellen. Auch wir haben vor ziemlich genau zwei Jahren eine Überraschung erlebt, als wir 4 Wellis aufnahmen, einer davon konnte nach Aussage des vorbehandelnden TA nur schlecht fliegen und müsse die Flugmuskulatur stärken durch Üben.
    Unser vkTA stellte dann schnell fest, dass die kleine Krümel nie fliegen konnte und leider auch nie fliegen können wird, da ihre Knochen durch Kalziummangel fehlgebildet sind.
    Aber Krümel ist eine Kämpferin und kann zumindest etwas Gleiten, so dass sie es meist selbständig im Segelflug zur anderen Seite des Zimmers schafft.

    LG
    Lionheart

  3. #3

    Suse
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Lionheart,
    vielen Dank für deine Antwort. Dann werde ich das demnächst mal in Angriff nehmen. Würdest du mit beiden Wellis zum TA gehen oder nur mit dem, der nicht fliegen kann? Peanut ist quicklebendig und fliegt im Käfig hin und her?
    LG
    Suse

  4. #4

    Suse
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    9 Wellis? Na da ist ja was los bei euch zu Hause ? aber ganz ehrlich, auch bei uns viel jetzt schon, nach einer Woche der Satz, na mal sehen ob wir irgendwann noch ein Pärchen dazu holen ? ich denke, wenn man erstmal in Ihren Bann gezogen wurde, kann man nicht mehr anders, als sie lieb zu haben. Das mit deinem Welli tut mir Leid, aber wir können ja dafür sorgen, dass es ihnen trotzdem gut geht.
    LG Suse

  5. #5

    Lionheart
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Suse,

    da ihr nur zwei Wellis habt, würde ich offen gesagt beide mitnehmen. Dann kann der TA sich ja auch mal Peanut ansehen. Schaden kann es nicht und so hätte Flocke Gesellschaft bei Transport und Arztbesuch.

    Bei unseren 9 nehme ich normalerweise nur den/die erkrankten Welli/s mit. Bisher waren auch alle bei der einstündigen Autofahrt recht entspannt und interessiert an der Umgebung.

    Ja, Action ist bei uns immer. Nur am frühen Morgen und späteren Abend ist hier Stille.
    Angefangen haben wir die Wellihaltung ja auch mit zwei Hähnen. Dann kam eine Henne hinzu und es gab Streit um die einzige Dame. Da waren wir gezwungen aufzustocken und waren schnell bei 6 Wellis. Nach und nach machten wir viele Erfahrungen in der Wellihaltung und nahmen immer mal wieder neue Wellis auf, seit vielen Jahren nur noch aus dem Tierheim oder privat vermittelte Wellis, meist aus schlechter Haltung. Im Laufe der Jahre lebten bei uns bis zu 13 Wellis in der Voliere. Insgesamt hatten wir in den letzten 10 Jahren 24 Wellis in unserem Wohnzimmer leben. Wir können daher Schwarmhaltung (ab 4 Wellis) als die beste Haltungsform für Wellis sehr empfehlen. Denn es finden sich immer die verschiedensten Charaktere in einem Schwarm. Mutige Draufgänger, Entdecker, Diplomaten oder auch Angsthasen ergänzen sich so ganz gut in der Gruppe.

    Och, die kleine Krümel ist eine echte Draufgängerin und setzt sich im Schwarm gut durch. Alle springen sofort beiseite, wenn sie sich nähert. Sie lebt gut mit ihrer Einschränkung und wir haben uns inzwischen darauf eingestellt. Alle entscheidenden Stellen sind gut gepolstert und wir haben für sie Leitern gebaut an denen sie selbständig wieder nach oben kommt.
    Das kommt eventuell dann auch auf euch zu...


    LG
    Lionheart

  6. #6

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Suse,

    da der Züchter schon die Flugunfähigkeit verschwiegen hat, würde ich auf jeden Fall mit beiden Wellis einen umfassenden Eingangscheck machen lassen, geh aber bitte nur zu einem vogelkundigen TA.

    Ich hoffe dein Welli bekommt die Schwungfedern wieder und auch sonst kommt hoffentlich nichts schlimmes zu Tage. Alles Gute für die Zwei.

    Ach ja und Wellis machen wirklich süchtig, e9ne lange Zeit hatte ich nur drei Wellis, dann 6 und jetzt sogar 7, bei 8 liegt man totales Maximum.
    Wellis machen oft Sorgen und auch die TA kosten können heftig sein, aber ich mach es gern und liebe alle meine Flauschies.

Ähnliche Themen

  1. Flugunfähig - ist der Welli blind?
    Von Hansibatzi im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2015, 19:16
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 21:00
  3. 44135 Dortmund: 1 Welli (w), ca. 3,5 Jahre, flugunfähig
    Von Photomia im Forum Vermittlungsarchiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 08:03
  4. Federn fallen aus, Welli Flugunfähig
    Von Rainer2 im Forum Krankheiten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 15:32
  5. Neuer Welli flugunfähig oder nur fehlende Übung?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 10:26

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •