Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hilfe bei Sparrenverkleidung im Wellensittichzimmer

  1. #1

    MonikaM
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von MonikaM


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von MonikaM

    Idee Hilfe bei Sparrenverkleidung im Wellensittichzimmer

    Hallo liebe Welli-Freunde,

    ich bin zur Zeit an einer Planung für ein Wellensittichzimmer, dieses wird sich im Dachgeschoss befinden.
    Dort befinden sich Sparren und Pfetten und ich möchte nicht, dass meine Wellensittiche diese annagen etc.. Deshalb möchte ich diese gerne abdecken / verkleiden.


    Ich hatte mir gedacht, dass ich Schilfrohrmatten nehme um diese zu verkleiden. Dann hat mir Jemand die Idee gegeben mit Kokosmatten die Sparren zu verkleiden.

    Habt ihr noch andere Lösungsvorschläge, wie ich das noch anders lösen kann?

    Vielen Dank schon einmal.




    Liebe Grüße Monika


  2. #2

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Monika

    Leider habe ich auch keine anderen Vorschläge, das einzige was mir noch einfallen würde ist Volierendraht.



    S.G.
    Enno

  3. #3

    Nina.S
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Nina.S

    Standard

    Hallo Monika

    Ev. käme noch Lochblech oder PET Folie in Frage? Meine gehen an Pet Folie überhaupt nicht ran und ich habe fast alle Kanten am Schutzhaus damit eingepackt.

    Lieber Gruss und gutes Gelingen.

  4. #4

    Welliburg66
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Welliburg66


    Vier Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Hallo,

    an Schilfrohr- und Kokosmatten finden Wellifüße leicht halt, dass könnte eine Einladung zum Schreddern werden.
    Außerdem könnten sich in dem Material auch allerlei Krabbeltiere wohlfühlen.

    Plexiglas gibt es in allen Farben. Die Verkleidung ist glatt.

  5. #5

    Mishkal
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Mishkal


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Mishkal

    Standard

    Hallo Monika,

    Ich musste ersteinmal Google befragen, was Pfetten sind *g*
    Nun bin ich schlauer

    Können die Wellis denn überhaupt darauf landen? Falls ja, dann müsstest du die Oberfläche ja hin und wieder auch mal abwischen. Dann würde sich etwas glattes wie Plexi oder PVC anbieten.
    Oder geht es dir nur um die Kanten?
    Dann überlege doch mal, ob es nicht reicht diesen mit einem Winkel aus Alu abzudecken. Die gibt es (bei uns) im Baumarkt, ca 1,5m lang.
    Kurze Stücke habe ich damals in meiner Behausung für die Degus mit Heißkleber befestigt, längere mit Küchensilikon. (Bitte nicht das fürs Bad verwenden, das dünstet eine ganze Weile lang fies aus).
    Falls du sie Rückstandslos wieder entfernen musst (Mietwohnung) dann mach sie lieber mit Schrauben oder Nägeln fest.

    Liebe Grüße

  6. #6

    MonikaM
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von MonikaM


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von MonikaM

    Standard

    Hallo liebe Welli-Freunde,

    vielen Dank für die tollen Antworten.






    @Stubenfalke: Vielen Dank!

    Aber bei dieser Variante sind ja die Sparren nicht wirklich abgedeckt.

    @ Nina.S:Auch Dir vielen Dank.

    Stimmt auf das bin ich gar nicht gekommen.


    @Welliburg66: Dankeschön für deine Antwort.

    Da hast Du Recht, aber ich dachte mir lieber die Schilfrohre werden zerkleinert / zerschreddet wie die Sparren.
    Stimmt, Krabbeltiere wollen wir ja nicht wirklich haben.


    @Mishkal: Dankeschön.

    Das hört sich gut an, wenn Du jetzt weißt von was ich / wir reden – zum Glück gibt es ja Dr. Google

    Was heißt darauf landen – das nicht direkt. Die Sparren sind ja die Balken die dein Dach halten somit können sie nicht darauf landen, aber die können sich an ihnen seitlich fest halten.
    Meine Wellis hingen auch schon an einer ganz normalen Wand - Ganz schön clever die Kleinen.

    Und da die Sparren meistens nicht glatt sind, sodern auch Risse haben, sind sie natürlich sehr einladend um sich daran zu hängen bzw. festzuhalten und zu knabbern / nagen.
    Nein, mir geht es um den ganzen Sparren. Das mit dem Winkel ist eine gute Idee, aber leider für das was ich benötige nicht das Richtige.
    Ich möchte das der „Dachstuhl“ heile bleibt, ohne irgendwelche Schäden davon zu tragen.

    Liebe Grüße Monika


  7. #7

    Alula
    Ist Futterfest Benutzerbild von Alula


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Alula

    Standard

    Hallo,
    ich Schütze in meinem Vogelzimmer die Wände und den Türrahmen mit Folie, was man auch glaube ich, für die Tische nutzen kann. Jedenfalls ist sie ganz dünn und leicht. Die gab es bei mir in Rollen im Baumarkt. Leider hatten sie keine selbstklebende Folie, wie ich es eigentlich vorhatte, aber mit Nagel hält es gut und die Wände und der Türrahmen etc bleibt heile.

  8. #8

    MonikaM
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von MonikaM


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von MonikaM

    Standard

    Vielen Dank Alula.

    Ich habe mich entweder für eine Bastmatte oder ein Baumwolltuch entschieden.

    Aber trotzdem danke für eure Hilfe

    Liebe Grüße

    Moni

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 16:19
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 07:31
  3. Hilfe kranker Wellensittich braucht Hilfe...
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 22:58
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 16:18
  5. Hilfe hilfe! Wellensittich hat an Mistelzweig rumgeknabbert!
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 21:38

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •