Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Heu als Einstreu geeignet?

  1. #1

    Dot
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Dot


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Dot

    Standard Heu als Einstreu geeignet?

    Hallo Zusammen,
    falls es dieses Thema schon irgendwo gibt tuts mir leid, ich habe aber nichts dazu gefunden
    Seit drei Monaten lebt ein kleiner Schwarm von 4 Wellis bei uns .
    Sie laufen und spielen, wenn sie im Käfig sind, ganz gerne mal auf dem Käfigboden. Die Fläche ist 160cm breit und 54cm tief. Ich benutze als Einstreu Rindenstreu (laut Hersteller sowohl für Nager als auch für Sittiche geeignet) und Sand. So haben die Wellis verschiedene Untergründe zum laufen. Sie scheinen das auch zu mögen. Nun habe ich überlegt auch einen Teil des Bodens mit Heu auszulegen. Wäre das was? Oder ist das nicht die beste Wahl für Wellis?
    Liebe Grüße, Dot

  2. #2

    Merle
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Merle


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hi
    meine fanden manchmal etwas Heu spannend. Das wurde durcheinander gezupft oder sogar mal kleine Hälmchen zum Spielen mit auf die Äste nach oben genommen. Falsch machen kannst du damit nichts
    Ich habe auch eine Sitzstange mit Loch, in die man Heu stopfen kann - das wird mit viel Liebe herausgerupft und im ganzen Wohnzimmer herum geworfen *lach*

    LG Merle

  3. #3

    Dot
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Dot


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Dot

    Standard

    Hallo Merle,
    danke für die flotte Antwort
    Dann werde ich das einfach mal ausprobieren. Im Zupfen und Verteilen sind unsere auch Profis

  4. #4

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Dot,

    Heu an sich kann man benutzen, allerdings ist es bei den ganz feinen Heu theoretisch möglich, dass sich Schlaufen bilden und eine Strangulationsmöglichkeit bestünde. Deshalb vielleicht auf eher gerade festere Halme achten, das feine eignet sich aber wirklich gut zum Ausstopfen von Röhren oder anderen Sachen.

    Was ich auch gerne nehme ist Hanfeinstreu.

  5. #5

    Nina.S
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Nina.S

    Standard

    Hallo Dot

    Heu kann ich sehr empfehlen, ich habe eigentlich immer irgendwo ein paar Bündel verteilt. Die Flaumfedern der Wellis verfangen sich darin, was einem einiges an Putzarbeit erspart. Meine spielen auch sehr gerne damit. Ausser meiner flugunfähigen Dame hatte nie ein Welli ein Problem damit. Nur sie hat dann manchmal gezettert, wenn sich ein Halm unter ihren Flugfedern verfangen hatte.

    Lieber Gruss

  6. #6

    Dot
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Dot


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Dot

    Standard

    Hallo ,
    vielen Dank für die Antworten. Dann werde ich ausprobieren, was meine Kerlchen vom Heu halten und wie viel gerupft und gezupft wird.

Ähnliche Themen

  1. Wühlkiste - Welches Einstreu ist geeignet?
    Von OliundBlue im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2017, 16:43
  2. Miscanthus - als Einstreu geeignet?
    Von MelliW im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 12:15
  3. Flugbehinderte Henne - Pellets als Einstreu geeignet?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2014, 23:36
  4. Vogelerde als Einstreu ?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 18:54
  5. Welches Einstreu ist für eine Voliere am besten geeignet?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 18:27

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •