Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Wölkchen hat ein Ei gelegt

  1. #1

    Sabine Wendt
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Sabine Wendt


    Zwei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Sabine Wendt

    Standard Wölkchen hat ein Ei gelegt

    Wölkchen und Benji( beide erst 9 Monate alt) haben sich vor ein paar Monaten verpaart und seit Wochen puscheln sie den ganzen Tag. Der Triebgesteuerte ist Benji, er reibt sich auch an dem Puschel meiner Sitzspirale. Das ist ja arg jung, das Ei fiel abends in der Voli einfach aus ihr heraus auf den Boden. Habe nun die Temperatur reduziert und das Licht, was kann ich denn noch tun? Habe immer Angst vor Legenot.

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Sabine,
    Du könntest den Wüstenmodus anwenden, sonst fällt mir auch nichts ein, wie Du Dein Liebespaar stoppen könntest.
    Viel Erfolg und viele Grüße
    Silvia

  3. #3

    Geli
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Geli


    Drei Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Geli

    Standard Wölkchen hat ein Ei gelegt

    Hallo die Puschel von der Seilspirale abschneiden . Wenn der Junge zu viel puschelt dann muss er eventuell ein Implantat gesetzt bekommen. Er belagert Sie vielleicht an dauernd jetzt sind die Mädels natürlich in Brutstimmung bei uns ist das auch so Korkstücke dürfen nicht so groß angeboten werden. Die Ernährung ist gut also sind wir bereit, dann ist vielleicht noch die Wellielampe an,- dann ist die Voraussetzung besonders gut für die Welliedamen ein Paradies. Du kannst die Nahrung reduzieren dadurch kommen sie meist runter . Aber worauf du hauptsächlich achtgeben musst, dass deine Henne jetzt genug Kalzium bekommt damit die Eier wenigstens hart sind Korvimin, und ins Trinkwasser Frubiase hilft. Denn es ist sehr schlimm wenn die Eier nicht fest sind .auf 50ml Wasser 1 ml Frubiase geben. und auf den Sammelkot achten wenn die Henne Kot sammelt kommt meist ein Ei dann heißt es aufpassen und beten das es anstandslos rauskommt. Wenn dann mal die Henne drauf sitzen bleibt direkt Ei austauschen ( oder abkochen ) sonst hast du den Gau und sie Brütet 21 Tage. Der Hahn freut sich über die Hennen da sie jetzt besonders gut riechen und lassen sie dann nicht mehr in Ruhe.

    Ich Hoffe mal du bekommst ihn wieder runter, mit viel Grassamen im Futter ist noch keiner verhungert. Es gibt da auch noch homeopatische Mittel die die Brutigkeit herunter fahren. Zur Not trennen die Beiden aber das will man ja meist nicht.
    LG

  4. #4

    Sabine Wendt
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Sabine Wendt


    Zwei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Sabine Wendt

    Standard

    Danke, das habe ich alles gemacht. Wie ist das mit dem Implantat, hat es starke Nebenwirkungen und kann es jeder TA setzen?
    Heute ist sie schon verweigernd und er lässt sie in Ruhe, sonst klebte er den ganzen Tag an ihr.

  5. #5

    Geli
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Geli


    Drei Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Geli

    Standard Wölkchen hat ein Ei gelegt

    Implantate können nur Vogel Docs setzen sie werden unter die Haut mit einer Art Spritze gesetzt hinter dem Kopf zw. den Flügeln und geben Hormone ab dann sind die Vögel natürlich etwas ruhiger. Wenn es den wirkt . musst du mit dem Vogelkunler besprechen. Die Implntate werden auch nicht so einfach gesetzt sondern unter Narkose. Besser wäre es du versuchst es mit abdunkeln bis Wölkchen beruhigt und den Samen Futteranteil hochsetzen. Dann gehen auch die anderen auf Sparmodus. Den Trieb ganz unterdrücken ist nur durch eine Antibabypille möglich. Da hoffen die meisten dann dass es wirkt manche Mädels brauchen auch mehrere Chips im laufe der Zeit in einem Gewissen Abstand weil sie so Hormonell aktiv sind. Die Jungs bekommen so etwas auch wenn sie überall drauf steigen. Denn das kann auch eine Fehlprägung bzw. Züchtung sein die sowohl bei den Mädels als auch bei den Hähnen angezüchtet wird. Dann ist es besser sich von dem Hahn zu trennen und ihn in einen größeren Schwarm zu geben, wenn er zu schlimm ist. Wir haben auch schon mal Mädels, die zu dominant waren an jemanden im Forum abgegeben, hatt direkt geklappt. Da dort eine andere Hirarchie herrschte und die Dame war glücklich !

  6. #6

    Sabine Wendt
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Sabine Wendt


    Zwei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Sabine Wendt

    Standard

    Das Problem ist ja mein Hahn, sie ist recht normal. Er belästigt jetztt meinen athritischen 10 Jährigen, weil der auch so eine Haltung hat wie eine williige Henne.Bei Wölkchen scheint er abgeblitzt zu sein, da tut sich nix mehr.

  7. #7

    Sabine Wendt
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Sabine Wendt


    Zwei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Sabine Wendt

    Standard

    Ich hatte eine gute Woche Ruhe, nachdem ich es dunkler, kühler usw. gestaltet habe. Aber nun hat sie gestern wieder ein Ei gelegt in eine Kokosnusshälfte. die ich nun aus der Voli entfernt habe. Sie knabbert auch den ganzen Tag an einer Spiralenaufhängung, ist nun auch weg.Werde zum TA gehen und nach etwas homöopathischem fürs Wasser fragen.Habt ihr noch Ideen?

  8. #8

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Sabine,

    ich habe deinen Thread mal in 'Notfälle Zucht' verschoben.
    Mir ist klar, dass du nicht züchten willst, aber in diesem Unterforum schauen eher User rein, bei deren Hennen dies auch schon vorgekommen ist.
    Ich habe glücklicherweise keine Erfahrung damit, habe aber gelesen, dass es besser ist, die Eier gegen Plastikeier auszutauschen.
    Den Wüstenmodus würde ich auch beibehalten.
    Bitte sprich den vogelkundigen TA auch auf Calcium an.
    Unsere Liste kennst du?

    https://www.welli.net/tierarzt-liste.html

    Bitte geh unbedingt zu einem Spezialisten!

    Deinem Wölkchen drücke ich die Daumen.

    LG, Carmen

  9. #9

    Sabine Wendt
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Sabine Wendt


    Zwei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Sabine Wendt

    Standard

    Calcium gebe ich, gestern hat sie wieder ein Ei gelegt. Gehe nächste Woche zum TA mit ihr. Ich habe das Hormeel aus der Apotheke geholt - Ampullen. Wie viel muss denn davon ins Trinkwasser getropft werden oder gibt man das in den Schnabel? Ich habe Trinkgefässe mit ca 200 ml Inhalt.

  10. #10

    Geli
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Geli


    Drei Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Geli

    Standard

    Die Produkte von *** gehören alle ins Trinkwasser. 200 ml ist aber viel bist du sicher? Das ist ja ein Wasserglas voll...? Wir geben auch schon mal Produkte von *** da machen wir immer auf ca. 50 ml das ist ein viertel Wasserglas ca. 10 Tropfen. Das ist auch bei Traumeel , Zeel, und für die Leber da gehen wir mal davon aus, dass das genau so dosiert wird. Es wirkt auch nicht von Heute auf Morgen sondern da muss man ( Frau ) schon Geduld haben. Den Raum abdunkeln als wenn zu viel Sonne da ist,- hilft auch.
    LG im Neuen Jahr alles Gute für dich und dein Wölkchen

  11. #11

    Sabine Wendt
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Sabine Wendt


    Zwei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Sabine Wendt

    Standard

    Dienstag bin ich beim TA und da soll etwas in den Nacken getropft werden. Momentan ist Ruhe, aber Wölki hat nun schon 6 Eier gelegt in ihrem jungen Alter. Gottseidank haben alle Eier eine dicke harte Schale, ich gebe auch Calcium zu.

  12. #12

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Sabine,
    nun sollte mal Schluss sein, nachdem Wölkchen beim Doc war. Ich drücke fest die Daumen, dass das Medikament seine Wirkung nicht verfehlt und Wölkchen nicht mehr fleißig ist.
    Viele Grüße
    Silvia

Ähnliche Themen

  1. Ist mein Wölkchen ein Hellflügel?
    Von Any8 im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2017, 23:56
  2. Wölkchen wird zutraulich :-)
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 16:39
  3. Stelle euch Scotty & Wölkchen vor
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 21:59
  4. Stelle euch Skylar & Wölkchen vor
    Von Silfar im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 00:45

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •