Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 43

Thema: Der Schwarm hat sich verändert - Muss ich mir Sorgen machen?

  1. #1

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard Der Schwarm hat sich verändert - Muss ich mir Sorgen machen?

    Hallo zusammen,
    ich benötige euren Rat. Mein Minischwarm besteht aktuell aus drei Wellensittichen (2 Hennen, 1 Hahn). Letztes Jahr waren sie noch zu viert, aber einer meiner Hähne ist verstorben. Nach Rücksprache mit dem vogelkundigen Tierarzt, sagte dieser das auch ein Dreier-Schwarm funktionieren kann, wenn die Wellis sich schon kennen. Also beschloss ich abzuwarten wie sich der Schwarm entwickelt.
    Es funktionierte alles gut unter den Dreien, bis auf die üblichen Welli-Meinungsverschiedenheiten. Aber seit einiger Zeit bemerke ich, dass der Schwarm sich verändert. Leider nicht zum Positiven.
    Anfangs wurde der Hahn beiden Hennen gerecht und fand das augenscheinlich auch super zwei Frauen zu haben, weil er eh sehr quirlig ist. Mittlerweile hat er aber eine Herzdame ausgesucht. Diese liebt er heiß und innig. Er füttert sie natürlich liebend gerne. Meiner Meinung nach zu viel. Das war bei ihr schon immer ein Problem. Sie ist Zeit ihres Lebens übergewichtig, weil sie irgendwie jeden Hahn dazu bekommt sie ständig zu füttern. Sie isst aber gerne auch noch selbst. Das muss ich leider nach Rücksprache mit dem Tierarzt so hinnehmen (hatte schon das ein oder andere probiert, leider erfolglos).

    Das aktuelle, größere Problem ist allerdings, dass der Hahn die andere Henne jetzt immer verscheucht. Meiner Meinung nach zu häufig. Er fliegt extra hin um sie von ihrem Platz zu verscheuchen, vom Futternapf zu verscheuchen usw.. Sie geht dann weg und er geht noch hinterher. Er scheucht sie auch vom Napf weg, wenn er selbst dort gar nicht fressen will. Er will sie einfach weg haben. Manchmal wird sich kurz gehackt und meistens weicht sie dann zurück. Das war früher anders. Sie hat sich sonst nichts gefallen lassen. Blutig war es aber zum Glück noch nie.
    Nun sitzt sie oft separat. Die anderen beiden machen was zusammen und sie ist wie das fünfte Rad am Wagen. Ausweichmöglichkeiten gibt es genug. Der Käfig ist groß und steht den ganzen Tag offen. Nur nachts schließe ich ihn. Sie haben sonst immer Freiflug. Futterstellen gibt es auch genug. Die ausgegrenzte Henne ist mittlerweile etwas dünner als sonst, sodass ich ihr zwischenzeitlich die eine Hälfte des Käfigs für eine Zeit separiere, damit sie mal in Ruhe etwas fressen kann. Man merkt, dass sie immer abwägt ob der Hahn nicht doch kommt und sie verscheucht.
    Die Lösung mit der Trennwand, um sie in Ruhe fressen zu lassen, scheint mir aber keine Dauerlösung zu sein. Ich möchte mich nur sehr ungern von einem der Wellensittiche trennen, da sie mir natürlich alle ans Herz gewachsen sind. Eine erneute Aufstockung des Schwarms auf vier Wellensittiche kommt aber leider auch nicht in Frage, da ich schon vor einiger Zeit beschlossen habe, dass diese drei meine letzten Wellensittiche sein sollen, weil ich irgendwann auf eine andere Papageienart umsteigen möchte. Allerdings hatte ich gedacht, dass es bis dahin noch einige Jahre dauert. Ich wollte das alle drei bis dahin zusammen ein tolles und glückliches Leben haben. Ich hätte dann nur noch für den letzten verbleibenden Wellensittich ein schönes neues Zuhause gesucht, damit er dann auf seine letzten Tage nicht einsam ist.
    Meine Wunschplanung scheint unter der momentanen Situation im Schwarm allerdings nicht zu funktionieren. Oder mache ich mir zu viele Sorgen?

    Was soll ich nun machen? Soll ich noch abwarten ob sich das wieder normalisiert?
    Über eure Ratschläge wäre ich euch sehr dankbar.
    Vielen Dank schon einmal im Voraus!

    Liebe Grüße, Jennifer

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Jennifer,
    absolut blöde Situation. Spontan hätte ich natürlich geraten, einen Hahn hinzu zu nehmen, dann wäre das Gleichgewicht wieder hergestellt. Aber das kommt ja bei Dir nicht infrage, was ich persönlich sehr schade finde. Was würde denn dagegen sprechen, wenn Du Wellis und andere Papageienvögel hättest ? Die evtl. verbleibenden Wellis deswegen abzugeben, um umzusteigen ist ja zeitlich sehr ungewiss, denn Du kannst ja nicht vorhersagen, wann ein Welli stirbt, bzw. wann nur einer übrig bleibt.
    Wenn es also hinsichtlich der Aufstockung keine Option ist, kannst Du nicht mehr machen, als bisher, oder den Dingen ihren Lauf lassen. Bei ausreichendem Futterangebot wird die Henne auch nicht verhungern, sie ist eben gestresst, weil sie sich bestimmt nach der Nähe eines Partners sehnt. Ob sich das Verhalten des Hahns gegenüber der Henne normalisiert, wer weiß ?

    Ich wünsche Dir alles Gute.

    Viele Grüße
    Silvia

  3. #3

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Silvia,
    vielen Dank für deine Rückmeldung!
    Ich hatte schon vermutet, dass ein neuer Hahn die Situation wieder normalisieren könnte...leider kommt das aus dem erwähnten Grund nicht infrage.
    Ich wollte gerne zukünftig auf zwei grüne Kongopapageien umsteigen. Eine gemeinsame Haltung von denen und Wellis ist meines Wissens leider nicht möglich.
    Ich habe in unserer Mietwohnung leider auch nur die Möglichkeit die Vögel in einem Raum unterzubringen und für einen zweiten noch größeren Käfig fehlt der Platz. Ich möchte natürlich auch allen die Möglichkeit des Freiflugs bieten. Ich hatte natürlich meinen Wunsch für die Haltung der Kongopapageien auch auf weit in die Zukunft gelegt, was für mich in Ordnung ist, eben weil man nie weiß wann ein Welli über die Regenbogenbrücke geht. Ich mag mich auch ungern von den Wellis trennen, bevor es nicht sein muss.was für eine Zwickmühle. :-(
    Ich habe gerade aktuell die Trennwand drin gelassen und die großen Türen vorne am Käfig jeweils offen gelassen. Auf der einen Seite sitzt nun das Pärchen und auf der anderen sitzt die einzelne Henne. Dann können sie sich sehen und im Freiflug begegnen wenn sie mögen. War aktuell erstmal mein letzter Einfall, um der ausgegrenzten Henne den Stress etwas zu nehmen...

    Vielen lieben Dank nochmal für deine Antwort! Liebe Grüße, Jennifer

  4. #4

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Jetzt hat der Hahn die ausgegrenzte Henne auf der anderen Seite des Käfigs besucht.
    Sitzt ganz lieb neben ihr und sucht auch ihre Nähe. Sie lässt es mit Sicherheitsabstand zu, dass er dort sitzt...wenn er allerdings näher kommen mag, dann hackt sie in seine Richtung (aber nicht ihn) um ihn auf Abstand zu halten. Versteh einer das... ständig scheucht er sie und dann sucht er wieder ihre Nähe, die sie ja allerdings nicht möchte.
    Ist das ein gutes Zeichen, wenn er so versucht auf sie einzugehen?

  5. #5

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hey Jennifer,
    Deine Wellis ziehen "ihr Ding" durch, also muss Du Dich gar nicht wundern. Wellis können auch mal "fremdgehen", sie nehmen es auch manchmal nicht so genau. Aber das ist doch mal ein Grund zur Freude, denn es ist ja keine Feindschaft zwischen den beiden Süßen. Dass Hennen schon mal in Richtung Hahn in die Luft beißen, ist bei meinen beiden Wellis auch gelegentlich zu beobachten. Das gehört offenbar zum "ich will bei dir sein" dazu.

    Lass die drei machen, das wird schon, dann hat der Hahn mal mehr Arbeit, beide Damen zu besuchen.

    Viele Grüße
    Silvia

  6. #6

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Silvia,
    es freut mich sehr diese Einschätzung zu hören. :-) Vielen Dank, das beruhigt mich sehr!
    Dann belasse ich die Trennwand erstmal eine Zeit lang so drin, in der Hoffnung den Stress ein wenig zu nehmen. Besuchen können sie sich ja wenn sie mögen, der Käfig ist ja offen. Aber sie können sich bei Bedarf auch zurück ziehen. Vielleicht kann die Trennwand dann irgendwann wieder ganz raus, wenn sich alle wieder einig sind. Und bis dahin ist der Hahn beschäftigt.der ist eh mega aktiv.

    Vielen Dank nochmal für deine Hilfe!
    Liebe Grüße, Jennifer

  7. #7

    Indy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Indy


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Hallo Jennifer,

    ich sehe das ein wenig anders als Silvia. Sie hat bestimmt Recht das die Wellis ihr Ding machen werden und Du Dir auch keine Gedanken machen musst, das einer den anderen ernsthaft angreift (solange die andere Henne nicht brutig wird.).

    Aber das das nicht das gelbe vom Ei ist, hast du doch schon selbst gesehen. Deine Henne zeigt Dir ja offensichtlich, wie blöd die Situation für sie ist. Das Pärchen ist dabei ja fein raus.
    So wird deine Henne bestimmt bis an ihr Lebensende weiterleben, aber ganz sicher nicht glücklich. Ein weiterer Hahn wäre wenigstens die Chance auf einen neuen Lover. Und wenn nicht das, dann ist sie zumindest nicht bis an ihr Lebensende das 5. Rad am Wagen.
    Da das für dich nicht in Frage kommt, würde ich an deiner Stelle über eine Abgabe der Henne in ein neues Zuhause nachdenken. Nicht weil Du sie nicht lieb hast, sondern weil es für sie einfach besser ist - wer möchte schon das 5. Rad am Wagen sein?

  8. #8

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Jennifer,
    an diese Möglichkeit, die Indy aufgezeigt hat, habe ich überhaupt nicht gedacht. Das wäre bestimmt für die Henne die beste Lösung, damit auch sie glücklich wird, denn wer weiß, ob der Hahn sich weiter um sie kümmert.

    Viele Grüße
    Silvia

    Indy, ich bedanke mich für Deinen Beitrag, es ist, wie ich feststelle, immer besser, wenn sich auch andere User zu Wort melden.
    Viele Grüße
    Silvia

  9. #9

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Indy,
    ich hatte befürchtet das deine Meinung natürlich auch ein möglicher Rat sein kann, den ich hier im Forum erhalte. Das muss ich wahrscheinlich auch einfach in Erwägung ziehen. Ich werde das aber in Ruhe angehen und nichts überstürzen. Sie gehen sich ja nicht gegenseitig an die Gurgel, weshalb ich in Ruhe abwägen kann was das Beste ist.
    Ich danke dir für deine ehrliche Meinung.
    Viele Grüße, Jennifer

  10. #10

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Silvia,
    ich habe gerade erst nachdem ich die Antwort an Indy geschickt habe gesehen, dass du mir auch nochmal geantwortet hast.
    Vielen Dank auch nochmal für deine weitere Einschätzung der Situation.
    Wie schon in der Antwort an Indy erwähnt, werde ich das in Ruhe entscheiden, weil das für mich natürlich nicht einfach ist. Ich hatte natürlich auf eine andere Lösung gehofft. Aber um mich geht es ja nicht, sondern um die Piepser und das sie alle drei Happy sind. Da muss man dann auch als Federloser Entscheidungen treffen mit denen man selbst nicht glücklich ist.

    Viele Grüße, Jennifer

  11. #11

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Jennifer,
    wie Du selbst bemerkst, manchmal sind Entscheidungen zum Wohle eines geliebten Tieres zu treffen. Aber bitte, lasse Dein Herz sprechen, wenn Du merkst, dass es der Kleinen nicht gut geht. Es zählt ja nur für uns Federlose, dass es den Vögelchen gut geht und sie glücklich ihr Leben genießen können.
    Ich möchte nicht an Deiner Stelle sein, denn ich könnte auch den Gedanken nicht ertragen, ein geliebtes Tierchen abgeben zu müssen.
    Ich denke da an meine Mama, die einen Yorki-Terrier hatte und aufgrund ihres Alters und Gebrechen sich nicht mehr angemessen um das Hündchen kümmern konnte. Als es dann Weihnachten 2018 so schlimm um meine Mutter stand, haben mein Bruder und meine Schwägerin das Tierchen zu sich geholt. Seitdem ist die Kleine, mittlerweile fast 13 Jahre alt, ein munteres und glückliches Tierchen, was viel Liebe und Aufmerksamkeit erhält durch regelmäßige Gassigänge, Tierarztbesuche und Trimmen. Meine Mama hat sich immer noch nicht damit abgefunden, dass sie das Tierchen nicht mehr zurück bekommt und weint deswegen viel. Andererseits versteht sie auch, dass ihr Hündchen es besser hat als bei ihr. Mein Bruder fährt regelmäßig zu Besuch, damit meine Mama nicht ganz so traurig ist.
    Du siehst, es ist verdammt schwer, los zu lassen.
    Ich wünsche Dir, dass Du, wenn es soweit ist, die richtige Entscheidung triffst und wünsche Dir alles Gute.
    Liebe Grüße
    Silvia

  12. #12

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Silvia,
    vielen Dank für deine lieben und unterstützenden Worte.
    Sollte ich diese Entscheidung treffen müssen mich von der einen Henne zu trennen, dann wird mir das auf jeden Fall nicht leicht fallen. Aber wenn es so kommen sollte, dann wäre es eine Entscheidung zu ihrem Besten. Man hat ja auch eine Verantwortung für die kleinen Rabauken, da gehören dann auch traurige Entscheidungen dazu.
    Ich hoffe natürlich das sich die Situation bessert, werde aber wenn es sein muss die richtige Entscheidung treffen.
    Ich danke dir und auch Indy sehr für eure offene und ehrliche Meinung!

    Viele Grüße, Jennifer

  13. #13

    Ramses
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ramses


    Drei Aktivitätssterne

    18 Vögel


    Album von Ramses

    Standard

    Hallöchen,

    schon beim Lesen hatte ich die gleichen Gedanken, wie Indy. Wenn du keinen neuen dazu holen möchtest, weil du irgendwann mal auf größere Papageien umsteigen willst, ist die Abgabe der einzig richtige Weg.

  14. #14

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Ramses,
    ich danke auch dir für dein Feedback!
    Ich werde das Verhalten der drei noch eine Zeit in Ruhe beobachten und schauen ob ich mich von Leia zu ihrem Wohl trennen muss. Ich bin froh das ich die Entscheidung nicht überstürzen muss, werde sie aber wenn es sein muss nicht zu lange hinaus zögern.

    Liebe Grüße, Jennifer

  15. #15

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Jennifer,

    wie läuft es denn bei Deinen Wellis? Hast Du schon überlegt, was du machen möchtest?

    Viele Grüße
    Silvia

  16. #16

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Silvia,
    sehr lieb von dir das du nachfragst. :-)
    Bei den drei Rabauken läuft es gerade super. Als würden die Kleinen merken, dass man besorgt ist. Der Hahn kümmert sich aktuell liebevoll um beide Hennen. Die vorher eher ausgegrenzte Henne kann wieder in Ruhe fressen ohne verscheucht zu werden. Ich musste ihr nicht mehr zusätzlich ermöglichen in Ruhe zu fressen. Sie lässt nun auch die Bemühungen vom Hahn zu und sucht selbst den Kontakt zu ihm. :-) Die Trennwand hatte ich nur einen halben Tag drin, da haben sie sich aber über die Türen gegenseitig besucht und ich habe sie dann wieder entfernt. Die Trennwand hatte ich seitdem auch nicht mehr drin. Vielleicht war das alles nur eine Phase und ich habe mir ganz umsonst Sorgen gemacht. Solange die drei so harmonisch miteinander umgehen, werde ich mich von keinem der Piepser trennen. :-) Ich werde aber weiterhin ein Auge auf die ganze Bande haben.

    Liebe Grüße, Jennifer

  17. #17

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hey Jennifer,
    was lese ich da? Mensch, ich freue mich riesig, dass sich die drei Wellis so gut vertragen und Du Dir keine Sorgen machen musst. Die kleinen Schlingel machen einem ja ganz schön das Leben schwer. Noch mehr freue ich mich natürlich, dass Du keinen Deiner Schätzchen abgeben musst. Bestimmt brauchten sie einige Zeit, die Veränderung im Schwarm zu verarbeiten und haben beschlossen, dass sie alle drei zusammen bleiben wollen.
    Wäre lieb von Dir, wenn Du weiter berichtest.

    Viele Grüße
    Silvia

  18. #18

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hi Silvia,
    und wie sehr ich mich erst freue! :-)
    Ja wahrscheinlich pendelt sich das mit der neuen Schwarm Konstellation erst noch ein und da brauchen die Kleinen ihre Zeit. Die sollen sie auch bekommen.:-)
    Ich bin so froh, dass ich mich von keinem meiner Lieblinge trennen muss. Ich hoffe das bleibt auch so und die drei kommen nicht auf dumme Gedanken.
    Gerne berichte ich ab und an ob es weiter so gut läuft wie aktuell.
    Viele Grüße, Jennifer

  19. #19

    Lionheart
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jennifer,

    manchmal tue ich mich schwer damit die Entscheidungsszenarien anderer nachzuvollziehen.
    Warum engst du die Lösungsmöglichkeiten deines Problems so sehr ein?

    Mögliche Lösungen sind:

    * Aufnahme eines weiteren Hahns
    Was spricht dagegen einen weiteren Vogel aufzunehmen? Du kannst ja nicht wissen, welcher Welli zu welchem Zeitpunkt verstirbt.
    Und nach unserer Erfahrung sterben Wellis durchaus auch schonmal in jungen Jahren...

    * Abgabe aller jetzt bei dir lebenden Wellis
    Z.B. in einen größeren Schwarm. Dann wärst du frei in deinen Entscheidungen bezüglich der Anschaffung/Haltung anderer Vogelarten.

    * Aufnahme eines Hahns jetzt und Abgabe aller 4 Tiere später

    * Keine Lösung ist in meinen Augen der Wellihenne einen potentiellen Partner zu verwehren. Das führt zu Stress bei der Henne und bei dir. Und eine Gruppe von drei Wellis sind ja auch kein Schwarm. Der beginnt nach unserer Erfahrung in etwa bei 6 zusammen lebenden Wellis...

    Die Integration von Wellis in einen bestehenden Schwarm ist üblicherweise recht einfach. Wir haben in den 10 Jahren unserer Welli-Schwarmhaltung bereits 26 neue Wellis in den Schwarm gebracht und dabei gelernt, dass Wellis echt wahre Anpassungskünstler sind. So werden manche Marotten tatsächlich weitergegeben. Jimmy hat das "Schütteln" eingeführt (eine Runde wild fliegen und sich anschließend schütteln, bis die Federlosen mitmachen) und auch nachdem er schon Jahre nicht mehr hier ist, wird diese Marotte immer noch weitergeben...
    Von der Originaltruppe ist übrigens nur noch einer übrig ...

    Wir standen vor einigen Jahren selbst mal kurz vor der Aufgabe der Wellihaltung, da in kurzer Zeit gleich 4 Wellis unseres Schwarms über die Regenbogenbrücke geflattert sind. Zu dem Zeitpunkt waren wir recht frustriert und überlegten den 7 verbliebenen keine neuen Artgenossen mehr zu beschaffen und die Haltung dann auf "natürliche Art und Weise" auslaufen zu lassen. Allerdings hätten wir bei so geringer Anzahl wie bei dir dann schon nach einem neuen Zuhause für alle gesucht.
    Wir haben uns dann doch noch besonnen und sind nach der zwischenzeitlichen Höchstzahl von 13 nun bei 10 Wellis angelangt.

    Ergänzend zum Thema Papageienhaltung in der Mietwohnung:
    Ich verstehe dein Interesse an der Papageienhaltung nur zu gut. Ich kenne sie aus der Kindheit und Jugend. Bereits vor über 40 Jahren zog der erste Graupapagei bei uns ein. Bis heute finde ich die Tiere extrem faszinierend. Allerdings ist es gar nicht so einfach ihnen auch gerecht zu werden...

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass wir ein Papageienhaltung mit zwei oder mehr Tieren in einer 3-Zimmer-Wohnung mit relativ großem Wohnzimmer nicht realisieren konnten und wollten. Ich erbte vor annähernd 15 Jahren die Familiengraupapageienhenne, die wie in den 80/90er Jahren üblich allein gehalten worden war. Da wir zu dem Zeitpunkt bereits Wellis im Schwarm hielten, versuchten wir zuerst als Sofortlösung eine gemeinsame Haltung im Wohnzimmer. Dies war allerdings für die Wellis zu gefährlich und so suchten wir nach Auswegen.
    Wellis abgeben und mindestens einen zweiten Papagei aufnehmen? Wellis behalten? Und den Papagei abgeben, den ich über 25 Jahre kannte?
    Einen zweiten Graupapagei aufzunehmen kam für uns allerdings da schon nicht in Frage (Lärm, Größe der Voliere, Nachbarn, Staub etc.). Wir entschlossen uns dann schweren Herzens den Graupapagei zur Vergesellschaftung an nette, Papageienkundige Menschen abzugeben. Dort hatte die Henne noch ein schönes Leben mit Artgenossen in einer Außenvoliere.

    Hast übrigens auch bedacht, wie alt Papageien werden? Nicki starb dann mit 35 Jahren. Das ist aber für Papageien relativ jung.


    LG
    Gero

  20. #20

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Gero,
    vielen Dank für deine ehrliche Nachricht und die aufgezählten Lösungsmöglichkeiten.
    Ich möchte die Gruppe nicht wieder auf vier erhöhen, weil ich dann zukünftig (früher oder später) wieder vor der gleichen Situation stehe. Egal welcher Welli dann als erstes verstirbt, es bleiben dann wieder drei. Was mach ich dann? Wieder auffüllen und nach dem nächsten Verlust dann wieder auf vier auffüllen. Das ist ja etwas was dann ewig so weiter geht. Eine Dauerschleife. Deswegen wollte ich es ja eigentlich auch wie du es genannt hast "auf natürliche Art und Weise" auslaufen lassen.
    Vielleicht ist dieser Plan unrealistisch und ich muss mich damit noch weiter auseinander setzen.

    Eine Abgabe aller in einen größeren Schwarm... damit habe ich mich noch nicht befasst. Aber es würde vermutlich schwierig werden...die eine Henne hat nachgewiesen Megabakteriose. Die anderen werden dies vielleicht mittlerweile auch haben. Die anderen beiden haben allerdings noch nie Symptome gezeigt und die Henne die es nachweislich hat, hatte schon lange keinen Schub mehr. Ich soll deswegen laut Anordnung des Tierarztes kein Obst füttern und kein Futter welches Zucker enthält (wie z.B. die Knabberstangen mit Honig), um einen erneuten Schub zu vermeiden. Daran halte ich mich strickt. Ich weiß nicht wie weit die Megas bei anderen verbreitet sind, weswegen ich denke, dass es schwierig werden würde ein neues Zuhause zu finden indem darauf Rücksicht genommen werden kann. Zudem habe ich mich bislang noch nicht mit dem Gedanken ausführlich befasst mich von allen zu trennen.

    Bezüglich einer anderen Papageienart würde ich mich vor einer Anschaffung in einem fachkundigen Papageien Park ausführlich beraten lassen. Der Papageien Park zu dem ich gehen würde, will sogar Auskünfte über die räumlichen Gegebenheiten des neuen Zuhauses ihrer Papageien, was ich persönlich sehr gut finde. Bei Schwierigkeiten kann man immer wieder Rücksprache mit dem Park nehmen. Sie stehen einem dauerhaft beratend zur Seite, wenn man Hilfe benötigt.
    Aber die Anschaffung hatte ich bewusst in die Zukunft gelegt, weil ich mich von meinen Lieblingen eigentlich nicht trennen möchte. Der Plan war wie erwähnt ein anderer.

    Ich bin nun wirklich hin und her gerissen...

    Liebe Grüße, Jennifer

  21. #21

    Lionheart
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jennifer,

    schön, dass du so gut mit meiner offenen Kritik umgehst.

    Ich denke offengestanden bei der Beurteilung der "Lage" eher an die Wellis, als an dich...
    Du musst als Tierhalter die Entscheidungen für deine Tiere im Sinne der Tiere treffen. Und dazu gehört dann in der Konsequenz auch mit diesen Entscheidungen zu leben, auch wenn sie vielleicht im ersten Moment weh tun oder traurig machen...
    Gerade gestern las ich in einer FB-Gruppe einen Artikel über die Haltung von Unzertrennlichen. Hier war das Szenario annähernd ähnlich wie bei dir. Die Haltung soll aufgegeben werden nachdem einer der Vögel verstorben ist und der verbleibende Vogel wird dann zwangsweise bis zum Tod allein gehalten. Gerade für Unzertrennliche, aber auch für andere Schwarmvögel wie eben Wellensittiche muss dies die Hölle auf Erden sein...

    Zurück zu deiner Situation:

    Ok., die Wellis mit Megas zu vermitteln ist sicher schwieriger. Aber doch auch nicht unmöglich. Wie wäre eine Anfrage z.B. hier im Forum. Ganz sicher gibt es hier User, die auch Schwärme mit Megabakteriose haben.

    Wir hatten wie erwähnt einen ähnlichen Plan, hätten dann aber bei einer Größe des Schwarms von 4 bereits nach Abgabemöglichkeiten gesucht.
    Was du ja jetzt auch schon tun kannst.
    Denn selbst wenn dein ursprünglicher Plan aufgehen würde, müsstest du ja nach einem Platz für den letzten verbliebenen Welli suchen. Und wer sagt, dass dieser nicht ausgerechnet derjenige mit der nachgewiesenen Megabakteriose ist?

    Ich schlage vor, du gehst nochmal in dich und überdenkst deinen Plan. Im Sinne der Wellis...

    LG
    Gero

    P.S.: Schön, dass du dich so ausführlich informierst und eventuell auch Hilfestellung bekommen kannst bei der Anschaffung von Papageien. Dies ist als unerfahrenener Halter auch wirklich nötig. Papageien sind um einiges anspruchsvoller und vor allem auch sensibler als Wellensittiche.

    Wir haben unseren Graupapagei vor vielen Jahren mal für ein paar Tage an ein befreundetes Paar "ausgeliehen", die sich mit der Anschaffung von Papageien beschäftigt haben. Als wir den Vogel wieder abholten, war klar, dass die beiden nie im Leben Papageien halten würden. Sie haben sich zwar nie ganz klar geäußert zu den Gründen, aber allein die Tatsache, dass der Käfig jeden Tag von Grund auf gereingt worden war, sagte uns schon alles...

  22. #22

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Gero,
    es wäre meiner Meinung nach auch sehr schlecht, wenn ich die Kritik nicht annehmen könnte...ich habe ja bewusst um Meinungen und Ratschläge zu der Situation gebeten.

    Ich habe mich übrigens nun dazu entschieden einen älteren Wellensittich Hahn zu finden, der in den Schwarm aufgenommen werden kann.
    Falls das nicht klappt, weil ich keinen passenden finde, bleibt mir dann noch die Option alle drei abzugeben. Da würde ich dann zuerst die Frau eines Arbeitskollegen kontaktieren, die mehrere Wellensittiche hat. Sollte sie dann die Wellensittiche nicht aufnehmen können, würde ich hier im Forum versuchen alle drei zu vermitteln. Aber alles nacheinander.

    Viele Grüße, Jennifer

  23. #23

    Lionheart
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Jennifer,

    naja, nicht jeder möchte dann die gegebenen Ratschläge auch hören oder gar annehmen...
    Respekt! DAS klingt nach einem guten Plan bzw. Plan B und Plan C...

    Hältst du uns dann auf dem Laufenden?

    LG
    Gero

  24. #24

    Jen88
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hi Gero,
    ja da hast du Recht...nicht jeder macht das und denkt über die Ratschläge nach.
    Leider...
    Ja so Entscheidungen sollen auch gut durchdacht sein und ich musste dann erstmal alle Möglichkeiten ordnen und schauen, was brauchen die Wellis und womit kann auch ich Leben (wobei ich mich natürlich hinten anstelle).
    Mal schauen ob es einen passenden Hahn gibt. Ältere Hähne sind aktuell wenig in den Vermittlungen...eher ältere Hennen. Aber vielleicht findet sich ja einer. Manchmal hat man ja auch Glück. Habe bereits eine Frau in einem anderen Forum aus Frankfurt am Main angeschrieben, die ein Zuhause für einen älteren Hahn sucht. Aber sie hat leider noch nicht geantwortet. Mal abwarten.
    Ansonsten habe ich gesehen, dass das Tierheim Düsseldorf mehrere Wellensittiche beherbergt. Genaue Angaben zu den einzelnen Wellis gibt es auf der Internetseite nicht. Ich wollte nun bis Morgen Nachmittag warten, ob die Frau sich bis dahin meldet und ansonsten rufe ich Morgen beim Tierheim an und frage mal nach ob die dort einen älteren Hahn haben. Wenn ja, dann könnte man Samstag schon hin fahren, weil das Tierheim auch am Samstag geöffnet hat. :-)

    Ja, ich kann euch gerne auf dem laufenden halten. :-)

    LG, Jennifer

  25. #25

    Ramses
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Ramses


    Drei Aktivitätssterne

    18 Vögel


    Album von Ramses

    Standard

    Tipp am Rande... Solch Unterstützung aus so einer Papageienheimat ist viel wert aber, schau mal ob du einen Papageienhalter in deiner Nähe findest.
    Wir machen das gern so, dass Neulinge die sich informieren und beraten lassen, zu Leuten die bereits Papageien halten fahren. Da sieht und spürt man viel mehr, als in so einem Park.

    Also, wenn's irgendwann mal konkreter wird

    Ich hatte bereits zwei Paare zu Gast. Einmal wegen meiner Südamerikaner und einmal wegen meiner Neugineas. Beide Paare haben sich dann doch gegen die Haltung entschieden... Das ist zwar schade, am Ende aber auch zum Vogelwohl. Lieber so, als wenns dann nur Wanderpokale werden.

    Da gehört schon 'ne Menge Verzicht, Fleiß und ne große Macke dazu, Papageien halten wollen UND können.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss ich mir um Chicco Sorgen machen?
    Von Amy66 im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2018, 15:47
  2. Heizungsausfall: Muss ich mir Sorgen machen?
    Von finaw im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 10:18
  3. Muss ich mir Sorgen machen ?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 18:29
  4. Muss ich mir Sorgen machen?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 22:12
  5. Muss ich mir um Wuddy Sorgen machen?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 18:56

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •