Ich hab insgesamt 4 Wellensittiche gehabt. Immer paarweise. Nicht zum Züchten, einfach weil ich Wellensittiche mag. Ich habe bereits Nachwuchs gehabt und weiß daher auch minimal bescheid, es ist damals alles gut verlaufen. Nun hab ich nachdem die jungen groß waren einen neuen Käfig besorgt und darauf geachtet das sie keinen Platz zum Eierlegen finden. Ich wollte einfach nicht noch mehr haben. Das hat auch alles bisher super geklappt, allerdings habe ich mir vor genau einem Tag noch 2 Wellensittiche geholt (paar) weil der Käfig genug Platz dafür hergibt und ich mir eben dachte, naja wieso nicht. Die 6 haben sich auch super verstanden, die 2 neuen essen, erkunden die Gegend und zwitschern auch schon. Läuft also super. Ich habe dann für ein paar Stunden den Raum verlassen und als ich zurück kam ist mir am Boden ein zerbrochenes Ei aufgefallen, das lag da definitiv vorher noch nicht. Ich vermute die neue meiner Hennen hat das gelegt. Der Züchter von welchem ich diese 2 Vögel habe sagte zu mir auch ich könne ein Pärchen nehmen das noch keine Eier gelegt hätte. Dort hatten sie die Möglichkeit dazu diese aufzuziehen, und in meinem Käfig bzw ihren neuem ist das nicht mehr der Fall. Jetzt hab ich die Frage ob ich die 2 getrennt in einen Käfig setzen soll, der ihnen nen Brutkasten bieten könnte, oder das einfach so belassen soll und die Eier herausnehmen kann. Ich kenn mich echt nicht sooo gut damit aus. Ich hatte damals nur eben auch 3 Eier, 2 davon befruchtet und beide sind etwas geworden. Aber damals wollten wir es auch versuchen und hatten extra einen Nistkasten rein. Was ist jetzt besser? Denn ich denke die 2 haben sich ja irgendwie auch auf Nachwuchs vorbereitet wenn sie schon das legen anfängt? Bisher sind keine Eier mehr aufgetaucht. Ich hoffe man versteht was ich sagen will ??