Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 40

Thema: Robbie ist im Abwasch gelandet

  1. #1

    Zauberlehrling
    Ist Futterfest Benutzerbild von Zauberlehrling


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Zauberlehrling

    Standard Robbie ist im Abwasch gelandet

    Hallo Leute, ich bräuchte mal einen schnellen Tipp.
    Gestern Abend habe ich das Abwaschwasser nicht rausgelassen. Und in der Nacht müssen meine beiden Flieger einen Panikanfall (oder sowas) gehabt haben, weil sie im Dunkeln aus dem Käfig geflogen sind, mitten in der Nacht.
    Stasi saß auf der Tür und Robbie ist irgendwie in die Küche geflogen und im Abwaschwasser abgestürzt. Gott-sei-Dank war Geschirr drin, so dass er nicht ertrunken ist.

    Er ist vermutlich ganz fettig und verklebt und kann nicht richtig fliegen. Er hat es probiert, aber ist auf den Teppich abgestürzt. Gott-sei-Dank hat er versucht rumzufliegen, das gibt mir den Frieden, dass er nicht total durchgefroren ist. Wir haben die Heizung an und das Wohnzimmer ist wie eine Sauna. Das sollte okay sein für die Beiden.

    Meine Frage, sollte ich Robbie nochmal mit warmen Wasser waschen oder wird er sich selbst säubern?

    Danke.

  2. #2

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo,

    oh je das ist ja riesen Pech. Am besten für solche Fälle die Türen immer noch mal sichern.

    Dein Welli sollte sich wirklich nicht putzen, wer weiß wie viel Spülwasser er schon aufgenommen hat. Ich würde ihn tatsächlich vom Dreck und Zeug des Spülwasser befreien.

    Wie verhält sich dein Welli denn sonst so. Ich würde zur Sicherheit auch zu einem TA gehen. Generell würde ich vorm Waschen doch bei einem TA zumindest vorher anrufen. Nicht dass ich hier jetzt doch was falsches Schreibe.

    Hast du einen TA? Ansonsten schau bitte mal auf unsere Tierarzt-Liste.

  3. #3

    Zauberlehrling
    Ist Futterfest Benutzerbild von Zauberlehrling


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Zauberlehrling

    Standard

    Er versucht rumzufliegen und ist jetzt wieder im Kaefig.
    Leider musste ich auf Arbeit fahren und mein Mann ist auch nicht da.
    Ich werde ihn heute abend nochmal mit warmen Wasser abwaschen. Ich hoffe, er wird wieder.

  4. #4

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Ich würde es sofort machen. Der arme kann doch nichts. er nimmt sonst nur die ganzen blöden Stoffe auf. Heute Abend könnte zu spät sein. Sperre ihn aber bitte im Käfig ein.

  5. #5

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Zauberlehrling,
    ich schließe mich Pezzy an, bitte wasche Deine Wellis mit lauwarmem Wasser ab, nimmeinen kleinen Eimer und tauche ihn bis zum Köpfchen ins Wasser, dann mit den fingern vorsichtig die Federchen abreiben. Danach mit einem Küchentuch, das fusselt nicht, abtrocknen und in den Käfig setzen.
    Ich wünsche Dir viel Glück bei der Reinigungsaktion, aber es MUSS sein.

    Viele Grüße
    Silvia

  6. #6

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Zauberlehrling,

    wie geht es Robbie?
    Was hat der TA gesagt?

    Ich wünsche ihm alles Gute und hoffe, er hat nichts von dem Zeug geschluckt.

    LG Carmen

  7. #7

    Paulienchen
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Paulienchen

    Standard

    Hallo,
    ich hoffe, es geht inzwischen schon etwas wieder besser! Im Spülwasser sind ja keine Chemikalien, die lebensbedrohend sind, d.h. wenn man mal etwas nicht gut abspült, vergiftet man sich nicht.Das Problem bei Robbie ist, dass er (wie auch das Geschirr) kein Fett mehr bildet. Gib ihm etwas Zeit, Vögel fetten ihr Gefieder allein um die Federn "flugtauglich" zu halten, Robbie braucht jetzt etwas mehr Zeit dafür, damit es wieder "funktioniert" und er fliegen kann
    LG Paulienchen

  8. #8

    tiefflieger
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von tiefflieger


    Drei Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von tiefflieger

    Standard

    Hallo,

    genau so wie man ein Zimmer wellisicher macht, sollte man mögliche Gefahren - oder Unfallquellen in der Wohnung ausräumen!
    Leider muss man manchmal erst schlechte Erfahrungen sammeln, ich hatte da auch schon mal eine brenzlige Situation, die GsD für den Welli gut ausging...
    Bei mir war für ein kurzen Moment die Badtür auf als mein Mann in der Badewanne lag. Und obwohl sonst noch nie ein Welli ins Bad geflogen war, flog Titus geradewegs hinein und plumpste ins Badewasser.
    GsD fischte ihn mein Mann direkt raus, Titus war nur am Bauch bisschen nass geworden...
    Die Tür war wirklich nur einen kurzen Moment auf, weil ich 2x hin und her ging.

    Also bitte immer schön an mögliche Gefahren denken, es passiert unglaublich schnell ein Unglück!

    ...und mal nebenbei bemerkt - Wasser mit Abwasch drin stehen lassen ...

  9. #9

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Schade, dass sich der User Zauberlehring nicht mehr meldet, denn es würde mich schon interessieren, was unternommen wurde, um dem Welli zu helfen. Und natürlich wie es dem Vögelchen geht.

    Silvia

  10. #10

    Zauberlehrling
    Ist Futterfest Benutzerbild von Zauberlehrling


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Zauberlehrling

    Standard

    Danke für eure Tipps zu meinem Problem. Es scheint alles wieder in Ordnung zu sein. Stasi humpelt noch ein bisschen, aber Robbie ist wieder der alte.
    Der TA hat nichts weiter gesagt und gemacht was ihr nicht schon geschrieben habt.
    Jetzt wird abends der Käfig zugemacht, dann kann das nicht mehr passieren.

  11. #11

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Na, da freue ich mich, dass soweit alles wieder gut ist. Lieb von Dir, dass Du geschrieben hast. Dann hoffe ich mal, dass Stasi schnell auch wieder flitzen kann.
    Käfigtür über Nacht zu verschließen, ist die richtige Maßnahme, damit Du nicht wieder nächtliche Wellis auf Erkundungstour hast.
    Dir und Deinen Wellis alles Gute.
    Viele Grüße
    Silvia

  12. #12

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Das Gute ist, dass Spülmittel nicht giftig ist, jedenfalls nicht in normaler Spülkonzentration. Gut, dass es ihm wieder soweit gut geht. Die Kleinen sind halt irgendwie doch immer unberechenbar, man muss ständig aufpassen. Käfig abends zumachen ist wirklich wichtig. Einfach aus Sicherheitsgründen.
    Uns ist auch mal ein Vogel bei der Vogelputzaktion in den Putzeimer gefallen. Wir haben ihn natürlich sofort rausgeholt und ich habe ihn vorsichtig trocken gefönt. War dann auch alles gut. Aber wie gesagt, man muss STÄNDIG aufpassen, die kleinen Halunken lassen sich immer wieder was neues einfallen, um einen in Panik zu versetzen!
    Alles Gute.

  13. #13

    Zauberlehrling
    Ist Futterfest Benutzerbild von Zauberlehrling


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Zauberlehrling

    Standard

    Hier die kleinen Racker in ihrer typischen Aussichtsplattform - der Gardinenstange. ???


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  14. #14

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hey, die beiden Wellis sind ja süß. Drollig, die Gardinenstange hat es ihnen angetan. Schlau von ihnen, denn von oben können sie alles überblicken und Du kannst sie nicht erwischen. Ja, so sind unsere kleinen Racker, man kann nie wissen, was sie als nächstes aushecken.

    Danke für das schöne Foto. Viele Grüße
    Silvia

  15. #15

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Unsere sitzen auch ganz gerne mal auf der Gardinenstange, ist halt eine wunderbare Aussicht von oben. Und Silvia hat absolut Recht: so sind sie! Und um mit einem berühmten Teilzitat weiterzumachen: und das ist auch gut so!

  16. #16

    glucke06
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Nochmal zu Gefahren:

    ich habe mir angewöhnt, grundsätzlich Klodeckel runter. Wenn ich weggehe, wird die Tür zum Vogelzimmer, mein Arbeitszimmer, geschlossen. Vorher lasse ich alle zum Appell antretenich zähle ab, sind alle 8 da. Meine 8 fliegen nie raus! Und doch kommt es vor, dass einer sich verfliegt, und in Flur, Zimmern oder Küche landet.

  17. #17

    tiefflieger
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von tiefflieger


    Drei Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von tiefflieger

    Standard

    Zitat Zitat von glucke06 Beitrag anzeigen
    Nochmal zu Gefahren:

    ich habe mir angewöhnt, grundsätzlich Klodeckel runter. Wenn ich weggehe, wird die Tür zum Vogelzimmer, mein Arbeitszimmer, geschlossen. Vorher lasse ich alle zum Appell antretenich zähle ab, sind alle 8 da. Meine 8 fliegen nie raus! Und doch kommt es vor, dass einer sich verfliegt, und in Flur, Zimmern oder Küche landet.
    Ich mache auch grundsätzlich den Klodeckel zu! Nicht auszudenken, wenn sich einer verfliegt und reinplumpst...
    Eigentlich fliegt nie einer aus dem Wellizimmer, aber eben manchmal doch!
    Wie oben berichtet unser Titus in der vollen Badewanne...

    Antreten zum Appell
    kommt mir irgendwie bekannt vor!
    Und wehe, ein Weißer versteckt sich vor der weißen Wand,
    dann bricht der Felo gleich der Angstschweiß aus...

  18. #18

    Zauberlehrling
    Ist Futterfest Benutzerbild von Zauberlehrling


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Zauberlehrling

    Standard

    Seit dem "Bad" von Robbie ist der wieder vollkommen der alte. Frech, laut und verfressen. Aber Stasi humpelt immer wieder mal. Momentan ist es schlimmer als sonst. Und gerade habe ich deshalb den TA angerufen und er meinte, dass es Artritis sein könnte (kann das sein bei einem 7-jährigen Wellensittich?) oder eine Infektion am Fuß. Ich mache mir Sorgen. Sie sitzt am Fenster, wie eine Taube. Sie frisst und fliegt rum, aber wenn sie irgendwo sitzt oder rumläuft, dann hat sie Probleme. Man kann sehen, dass sie Schmerzen hat.
    Gestern früh war sie nicht auf ihrer Stange, als wir sie abgedeckt haben, also erster Blick nach unten. Puh, Gott-sei-Dank lag sie auch nicht unten. Und wo war sie? Auf der Gardinenstange. Dort muss sie die ganze Nacht gesessen haben. Vielleicht ist sie von ihrer Schaukel, wo sie immer schläft, runtergerutscht, hat sich erschrocken und ist in Panik raus. Ich weiss, ich sollte die Tür schließen über Nacht... :-(

    Ich habe Angst, dass mein Stas-chen sterben könnte. Was passier dann mit Robbie? Ich will gar nicht dran denken. Und in dieser Quarantäne, kann man auch nicht einfach zum Tierarzt gehen. Mann, alles Kacke.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  19. #19

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Doch doch, man KANN zum TA gehen, ich war mit Yella 3 x dort in den letzten 3 Wochen. Man darf nur nicht mit anderen Patienten zusammen kommen. Das regeln die dann über eine gute Terminvergabe. Ich würde auf alle Fälle hingehen. Vielleicht ist es gar nicht so schlimm, nur verstaucht oder so und es geht ihr bald wieder besser.

    Und ja, bitte schließ die Käfigtür über Nacht. Ist einfach sicherer für die Süßen, siehst ja. Wie schnell könnte es gehen, dass ein Vogel in Panik im Dunkeln irgendwo dahinter fliegt, wo er nicht mehr rausfindet im Dunklen oder irgendwo dagegen fliegt. Man macht sich hinterher nur tierisch Vorwürfe.

    Von einem schmerzenden Beinchen stirbt man nicht gleich, aber lass es bitte abklären, vielleicht kann man ihr superschnell helfen oder ihr wenigstens was gegen die Schmerzen geben. Armes kleines Mädchen! Alles Gute!

  20. #20

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Zauberlehrling,
    es hilt nichts, Du musst mit der Kleinen zum vogelkundigen Tierarzt. Telefonisch kann ein Arzt unmöglich eine Diagnose stellen. Bitte schau mal in der Tierarztliste nach, nicht, dass Du bei einem "normalen" Tierarzt landest, der hat nicht die nötigen Fachkenntnisse. Ich bin auch in dieser Zeit mit meinen Wellis beim Arzt, morgen muss ich zur Klinik. Es ist dann nur so, dass man meist außerhalb der Praxis warten muss, bis man rein darf. Rufe vorher an und mache Dich schlau.
    Damit die Kleine besser sitzen kann, könntest Du ihr ein Sitzbrettchen im Käfig anbringen. Sie hätte dann mehr Halt und würde nicht fallen.
    Und, wie Uschi bereits geschrieben hat TÜR ZU !

    Bitte berichte weiter. Alles Gute für die Kleine.

    Viele Grüße
    Silvia

  21. #21

    Zauberlehrling
    Ist Futterfest Benutzerbild von Zauberlehrling


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Zauberlehrling

    Standard

    Wo ich wohne ist der TA nicht einfach so offen. Bei uns ist noch kompletter Lockdown. Ich habe extra gefragt heute und mir wurde gesagt, dass es nur bei wirklichen Notfällen einen Termin gibt und ich solle doch erstmal schauen, wie sie sich macht im Laufe der Woche. Ich hoffe ja auch, dass es nur eine Verstauchung ist, weil sie nicht warten kann, bis es richtig verheilt ist, ehe sie wieder rumtobt und sich von überall abseilt. Aber sie ist halt ein Vogel und hört nicht auf mich.
    Ich werde es also im Auge behalten und sehen, wie sie sich macht. Wenn es schlimmer wird, rufe ich den TA wieder an und mache eben einen Notfalltermin.
    Wird so um die 50 Pfund kosten, aber das ist mir egal.

  22. #22

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Zauberlehrling,
    also gehe ich davon aus, dass Du in GB wohnst, denn in D darf man immer zum Tierarzt. Bei uns sind die Preise auch ziemlich gesalzen, ich habe für Kot-und Kropfabstrich, Labor und Allgemeinuntersuchung 65 € gezahlt und für 2 Wellis mit Kultur anlegen, 150 €.
    Da hilft nur Augen zu und durch.
    Aber bitte spendiere Deiner Kleinen ein Sitzbrettchen. Sie wird sich sicherlich darüber freuen und sie kann ihr Beinchen entlasten.
    Viele Grüße
    Silvia

  23. #23

    glucke06
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Zauberlehrling

    es ist durchaus möglich, dass in 7-jähriger Welli Arthrose im Fuß hat. Das ist im akuten Zustand sehr schmerzhaft. Doch auch bei diesem Verdacht müsste eine tierärztliche Diagnose gestellt werden. Einer meiner älteren Hähne leidet seit Jahren unter Arthrose. Im akuten Schub kann der arme Kerl sich kaum bewegen. Doch wir kriegen das immer wieder in Griff.
    Wie Silvia schon schreibt, sind auch hier die Tierarztkosten beträchtlich. Ich habe mich darauf eingestellt und für diese Kosten gibt es "Rücklagen".

    Versuch mal, auf einem Termin zu bestehen, schließlich leidet der Vogel unter Schmerzen.
    Wenn es "nur" eine Verstauchung ist, hilft das Einreiben mit Ringelblumensalbe oder Traumeelsalbe, die ist homöopathisch.
    Ansonsten: Mut! Und penetrant einen Termin beim vogelkundigen TA einfordern.

    Gruß,

    Rena

  24. #24

    Zauberlehrling
    Ist Futterfest Benutzerbild von Zauberlehrling


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Zauberlehrling

    Standard

    Danke erstmal. Ich gucke rum, ob ich ein Brett finde, wo sie drauf sitzen kann. Vielleicht habe ich noch ein altes Schneidebrett, was sie haben kann. Das arme kleine Ding.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  25. #25

    Nina.S
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Nina.S

    Standard

    Hallo Du

    Ich kann Dir auch Kytta Salbe empfehlen, ich habe Neles Füsse jahrelang damit eingerieben und aus eigener Erfahrung weiss ich dass es die Schmerzen lindert. Wenn es nichts nützt, dann schadet es bestimmt nicht.

    Lieber Gruss

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farbschläge von Kiki und Robbie
    Von CrimsonAngel im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2013, 10:24
  2. Hier seht ihr Robbie, den Punk
    Von Maggie im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 20:19
  3. Ein Jahr ohne Dich! In Erinnerung an Robbie :(
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 07:27
  4. Robbie-Welli-Freundschaft
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 21:07

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •