Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hilfe! Ständiges putzen an Kloake und Reißen an den Federn

  1. #1

    Blau
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blau


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Blau

    Standard Hilfe! Ständiges putzen an Kloake und Reißen an den Federn

    Mein Welli-Hahn (Señor) putzt sich seit einigen Tagen mehrmals täglich wie besessen seine Füße, seine Kloake (mit Füßchen und Schnabel) und reißt an seinen Federn.
    Es ist kein normales putzen. Die Federn reißt er sich nicht aus; es ähnelt eher der Gefiederpflege, jedoch so als würde er sich die Spitzen kaputt reißen.
    Die Spitzen sehen zottelig/trocken aus.
    Im Sommer hatte er dieses Verhalten auch gezeigt (da war seine Kloake schon richtig blank). Ich habe ihm etwas Zeit gegeben und dann auf Empfehlung der VkTA eine Ampho-Moronal-Kur gemacht. Das ist jetzt gerade mal gut einen Monat her. Kann es sein, dass sich nach einer so kurzen Zeit erneut ein Mega-Schub ankündigt?
    Ich bin ratlos. Es stellt sich auch langsam eine gewisse Verzweiflung ein. Es macht mich verrückt, dass ich ihm nicht helfen kann.
    Er wurde gemeinsam mit seiner Schwester (Mavi) mehrmals untersucht (Kot, Kropf, Röntgen). Es konnte keine einzige Diagnose gestellt werden
    (außer, dass Mavi eine leicht vergrößerte Niere hat).

    Die Behandlungen werden aufgrund von Vermutungen getätigt.

    Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht und könnte mir Anhaltspunkte geben, was das Problem von Señor sein könnte?

    Herzlichen Dank im Voraus und beste Grüße!

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Blau,

    schade, dass sich noch niemand gemeldet hat. Ich habe bisher keine Erfahrungen mit Mega-Wellis und weiß daher nicht, was mit Deinem Senior los ist. Vom Lesen über Megas habe ich erfahren, dass, wie Du vermutest, die Krankheit schubweise Probleme macht. Spreche doch besser noch einmal mit dem behandelnden Arzt, ob Du das Medikament geben sollst. Oder hat der kleine Mann irgendwelche Parasiten, die ihn ärgern könnten ?
    Thymian-Tee könntest Du ihm auch anbieten. Alles andere, was er essen darf oder nicht essen darf, weißt Du ja bestimmt schon. Zu diesem Thema ist ja auch hier im Forum viel zu erfahren.
    Ich wünsche dem kleinen Kerl alles Gute und würde mich freuen, wenn Du berichtest, wie es ihm geht.

    Viele Grüße
    Silvia

  3. #3

    Reba
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Reba


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Reba

    Standard

    Hallo liebe/r Blau,

    dass Du verzweifelt bist und Dir große Sorgen um Deinen Welli machst, kann ich sehr gut verstehen! Wie geht es ihm denn momentan?

    Tatsächlich können Megabakterien und deren Begleiterscheinungen eine Vielzahl an Symptomen auslösen, ein Reißen an den Federn halte ich jedoch für relativ untypisch. Ein untrügliches Zeichen für einen Schub ist dagegen immer das Gewicht. Wieviel wiegt Señor denn bzw. hat er in letzter Zeit abgenommen? Und kratzt er sich die Kloake, weil sie verklebt ist, er also Durchfall hat? Oder ist sein Kot normal und der Juckreiz hat eine andere Ursache?
    Was für mich aus Deinem Beitrag nicht ganz klar hervor geht: Putzt er sich nur den Po so übermäßig? Oder "reißt" er sich auch an anderen Stellen an den Federn?

    Bei einem übermäßigen Putzverhalten ohne andere Auffälligkeiten fallen mir spontan mehrere Möglichkeiten ein: Parasiten, eine Allergie auf bestimmte Futtermittel oder Einstreu, eine Veränderung/Störung der Leber, die sich manchmal durch Juckreiz der Haut zeigen kann oder ein Tumor, der bei dem betroffenen Vogel ein Fremdkörpergefühl auslöst.
    Wenn Señor bereits geröntgt wurde und dabei nichts entdeckt wurde, kann man einen Tumor vielleicht erstmal ausschließen. Wobei man auf einem Röntgenbild gerade am Anfang leider nicht immer alles sieht.

    Eine Möglichkeit der Diagnostik wäre auch noch eine Sammelkotprobe zu nehmen und diese im Labor anzuzüchten; also zu schauen, ob sich unerwünschte Bakterien/Pilze/... im Verdauungstrackt befinden, die man bei einer einfachen Untersuchung unter dem Mikroskop nicht sieht. Wurde so etwas bei euch schon gemacht?

    Wenn Dein Vogel keine weiteren Symptome zeigt, würde ich ihn nicht auf Verdacht mit Ampho Moronal behandeln! Vom Sress einmal abgesehen, kann das bei einer bereits geschädigten Leber durchaus weiteren Schaden anrichten. Das Risiko wäre mir zu groß, wenn das Tier ansonsten fit erscheint.
    Bitte besprich Dich noch einmal mit Deiner vkTA. Falls sie gar keine Idee mehr haben sollte, könntest Du auch in Erwägung ziehen, eine Zweitmeinung einzuholen. Vielleicht hat ein anderer vkTA nochmal eine andere Perspektive.

    Was Du kurzfristig für Deinen Pieper noch tun könntest, ist, die Luftfeuchtigkeit im Raum, in dem Deine Vögel leben, zu überprüfen. Gerade im Winter ist es in den Wohnräumen durch die Heizungsluft sehr trocken. Versuche die Luftfeuchtigkeit auf 60% anzuheben (dann regelmäßig lüften, um Schimmelbildung zu vermeiden!) und biete öfter Bademöglichkeiten an. Vielleicht lindert das den Juckreiz schon etwas. Außerdem kannst Du ihnen auch vermehrt Gurke anbieten, die durch die enthaltene Kieselsäure die Federbildung unterstützt.

    Ich drücke euch ganz ganz fest die Daumen und hoffe, dass es Señor bald wieder rundum gut geht!

    Liebe Grüße!
    Susann

Ähnliche Themen

  1. Kot an Kloake - Federn um Kloake fehlen
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 23:41
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 15:31
  3. Juckender Hinter und ständiges putzen
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 13:51
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 19:14
  5. Aufplustern und ständiges Putzen
    Von Hyazinthe im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 13:09

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •