Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Henne plustert stark, schläft viel, frisst wenig und die Kloake sieht nicht gut aus.

  1. #1

    Nexas
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Henne plustert stark, schläft viel, frisst wenig und die Kloake sieht nicht gut aus.

    Hallo zusammen,

    erstmal zu der allgemeine Situation: aktuell besitzt ich 2 Hennen aus dem Sommer 2019. Ursprünglich sollte es Henne und Hahn sein. Kam halt anders. Bin aber auf der suche nach 2 Hähnen. Größtenteils kommen die beiden auch gut miteinander aus. Die Woche haben die beiden sich erstmals, aber dafür direkt 2 Tage hintereinander gestritten. Ließen sich aber durch mich direkt ablenken. Daher lass ich den Käfig jetzt immer auf, wenn ich nicht da bin.

    Nun zu Anliegen: die Henne auf dem Foto plustert sich nun immer auf, frießt sporadisch, schläft viel und verzieht sich auch manchmal in eine Ecke im Käfig. Kommt auch aber manchmal aus dem Käfig, fliegt ne runde und schläft dann wieder. Die Kloake sieht leider auch alles andere als gut aus
    Vielleicht aus Sorge, aber ich find der Schnabel sieht auch nicht so gut aus.

    Die andere Henne leistet ihr immer Gesellschaft und "kümmert" sich um sie.

    Montag geh ich mit ihr zum vogelkündigen Tierarzt (ich hoffe der Sturm läßt es zu). Kann mir jemand vielleicht einen Tipp geben, wie ich ihr kurzfristig helfen kann? Können Wellis allergisch auf Futter sein? Hatte mir mal 8 verschieden Mischungen Vogelfutter bestellt, aber die letzte kam nicht so gut an. Aktuell bekommen sie immer alle 2 Tage Vitamine mit ins Trinkwasser.

    Die andere Henne ist fit, nur anscheinend besorgt oder schlechtes Gewissen.


    Ich danke im Vorfeld schon mal für die Hilfe


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Nexas,
    oh je, das sieht nicht gut aus. Deine kleine Henne ist sehr krank. Du könntest als Sofortmaßnahme Fenchel-Anis oder Kümmeltee anbieten. Gebe ihr das Futter, was sie sehr gerne isst. Kein Grünfutter und kein Obst anbieten.
    Klar können Wellis auch allergisch auf Futter reagieren, aber dies heraus zu finden, ist recht schwierig.
    Wenn möglich könntest Du auch Rotlicht anbieten, so ca. 50 cm vom Käfig weg. Dann aber nicht den ganzen Käfig bestrahlen, sondern eine Hälfte frei lassen, dmit das Tierchen selbst entscheiden kann, ob es Wärme braucht oder nicht.

    Ich drücke die Daumen, dass Deine kleine Patientin bis Montag durchhält und der Tierarztbesuch möglich sein wird.
    Hoffe, dass sich noch erfahrenere User melden und Dir noch weitere Tipps geben können.

    Viele Grüße
    Silvia

  3. #3

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Nexas,

    wenn deine Henne schon länger solche Beschwerden hat ist sie wirklich krank und muss schnell zum Arzt.

    Deine Henne plustert wirklich stark und leider, ich muss es dir jetzt so sagen, habe ich diese Haltung sehr oft bei Wellis gesehen, die nur noch wenige Stunden gelebt haben.

    Hast du keine Möglichkeit doch noch zu einem Arzt vielleicht in eine Klinik zu gehen? Schau mal auf unsere -> Tierarzt-Liste vielleicht hat der von dir angedachte vkTA ja auch Notdienst.

    Bitte nehme den Wellis unbedingt die Knabberstangen weg, sie machen dick und durch den Zucker auch krank. Du kannst den Wellis gerne Kolbenhirse anbieten. Wenn sie kein Tee trinkt, kannst du Thymiantee zubereiten etwas verdünnen und dann die Kolbenhirse dort reinlegen und dann nach so einer Stunde, abtropfen lassen etwas abtrocknen und dann deiner Henne geben.

    Bitte versuche früher zum Arzt zu gehen oder deinen vk noch zu erreichen, ich hoffe deiner Henne kann geholfen werden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 10:18
  2. ist er krank?Welli schläft viel,plustert.
    Von Marike im Forum Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 19:43
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 17:05
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 18:10
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 11:37

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •