Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 29

Thema: Seit Samstag sind wir stolze Körnergeber

  1. #1

    Rosine
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Rosine


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard Seit Samstag sind wir stolze Körnergeber

    Hallo ihr Lieben,
    Wie einige von euch ja schon an anderer Stelle gesehen haben, sind wir seit Samstag nun auch stolze Körnergeber von 2 wunderschönen kleinen Federbällchen. Fiete und Fenja scheinen sich bisher ganz gut einzuleben und seit gestern Mittag fangen sie auch an die Voliere zu erkunden und ihre Willkommens-Kolbenhirse haben sie inzwischen auch schon gänzlich verputzt. Am normalen Futter waren sie bisher noch nicht, das steht allerdings auch am Käfigboden für dessen Erforschung sie glaube ich einfach noch zu unsicher sind. Trinken habe ich sie leider auch noch nicht gesehen, allerdings stehen die Mäuse ja auch nicht unter ständiger Beobachtung. 2 Schalen mit frischem Wasser stehen jedenfalls drin (eine am Boden und eine in einer Halterung am Gitter) und ich vertraue doch mal darauf, dass die 2 das Wasser instinktiv finden wenn sie durstig sind.
    Zwischendurch flattern die beiden schon munter von links nach rechts, immer den jeweils anderen animierend mitzukommen und tun uns hier lautstark ihre Meinung kund, wonach dann immer erstmal wieder eine Pause eingelegt werden muss. Wir sind jedenfalls total begeistert von unseren Flauschis und freuen uns auf eine lange lange gemeinsame Zeit.
    Verkauft wurde uns der gelbe Fiete als Hahn und die blaue Fenja als Henne. Mal sehen ob es auch so bleibt wenn man es besser deuten kann *lach*


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Rosine,

    wie schön, Deine beiden Süßen sind total niedlich. Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen, die Kleinen werden schon trinken, das geht meist so schnell, eben mal Schnabel ins Wasser tauchen und dann sind sie schon wieder weg. Das bekommt man meist gar nicht mit. Aber verdursten tun sie bestimmt nicht. Und das Futter werden sie bestimmt auch bald finden, wenn die Hirse abgeknabbert ist. Haben sie denn schon Grünzeug bekommen?
    Die Beiden werden bestimmt ganz bald richtig Rabatz machen und sich lautstark beschweren, wenn ihnen was nicht passt haha. Und der erste Freiflug wird spannend werden, ob sie raus kommen, wie sie sich entscheiden oder was sie anstellen. Aufregend ist es sowieso, den kleinen Flauschis zu zu schauen.
    Ich wünsche Dir recht viel Spaß mit und an Deinen süßen Wellis.

    Viele Grüße
    Silvia

  3. #3

    Rosine
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Rosine


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Vielen lieben Dank Silvia
    Die Mäuse werden wirklich von Tag zu Tag sicherer. Heute haben sie nun auch den Boden erkundet und ihr Futter gefunden. Fenja habe ich auch zwischendurch trinken sehen, dann wird Fiete da auch ran gehen, wenn er durstig ist. Habe heute nochmal auf verschiedenen Seiten Bilder von den Wachshäuten junger Wellis mit meinen Stinkerchen verglichen und glaube, dass die Geschlechter tatsächlich stimmen. Fenja hat ein ganz zartes blau und Fiete bei Fiete würde ich das so in Richtung altrosa einordnen. Mal sehen, wie sich das mit der Zeit noch verändert.
    Donnerstag haben wir dann den ersten Termin beim Doc zum Gesundheitscheck. Da stellt sich mir mal die blöde Frage, sollte ich die 2 besser zusammen in eine Transportbox packen oder lieber noch eine zweite besorgen und sie getrennt transportieren? Wie handhabt man das in der Regel? Ich denke für die Flauschis ist es etwas stressfreier, wenn sie sich wenigstens noch gegenseitig haben, oder?
    Achso, ans Frischfutter sind sie bisher noch nicht so wirklich gegangen. Bisher haben wir Karotte (haben leider nur welche ohne Grün bekommen), Salatgurke und Kiwi angeboten, aber lediglich an der Kiwi hat Fiete ein bisschen gepickt. Aber wie gesagt, die Süßen waren ja auch erstmal noch sehr gestresst und unsicher, mit der Zeit werden sie sicherlich einiges annehmen. Laut Züchter kennen seine Tiere auch Grün, also dürften sie schon was damit anzufangen wissen

    Liebe Grüße, Janine

  4. #4

    marie69
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von marie69

    Standard

    Hallo Janine,
    schön das du dich für die Zwei Wellis entschieden hast und sie sich schon etwas eingewöhnt haben.
    Wenn sich die beiden gut verstehen kannst du sie auch zusammen setzen und zum vogelkundigen Tierarzt bringen.
    Zitrusfrüchte würde ich dir lieber abraten, die vertragen sie nicht gut. Unter Ernährung erfährst du mehr.
    Und sie werden noch etwas Zeit für die Eingewöhnung brauchen, aber es schaut scho gut aus.
    Viele liebe Grüße marie69

  5. #5

    SteffiW
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von SteffiW


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von SteffiW

    Standard

    Hallo Janine,

    die zwei sind wirklich super süß. Ich liebe blaue Wellis und könnte dir Fenja sofort klauen. Wie alt sind die zwei denn?

    Ich würde sie zum Besuch beim Tierarzt auch gemeinsam in eine Box setzten. Wenn sie sich auch sonst gut vertragen ist das kein Problem.
    Für den Fall, dass ich mit zwei oder mehr Wellis zum TA fahren muss, habe ich mir einen kleinen Hamsterkäfig zugelegt. Der ist kleiner als ein Vogelkäfig und läßt sich gut transportieren.

    LG Steffi

  6. #6

    Rosine
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Rosine


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Hallo Marie und Steffi,
    lieben Dank für eure Antworten.
    Na klar, um sich richtig einzugewöhnen brauchen die zwei noch Zeit und die sollen sie selbstverständlich auch haben . Trotzdem bin ich sehr positiv überrascht, wie agil sie inzwischen schon die Voliere erkunden und nutzen. Sie sind heute sogar bei ihrer Bodenerkundung geblieben als mein kleiner Sohn hier durchs Wohnzimmer geflitzt ist (wobei er natürlich auch nicht an den Käfig gehen darf, aber trotzdem bringt der Zwerg ja "Unruhe" ins Zimmer).
    Die beiden Mäuse sollen 10 Wochen alt sein, da muss ich mich natürlich auf die Aussage des Züchters verlassen.
    Dann werde ich das auch so machen wie geplant, dass ich beide zusammen in die Transportbox setze. Bisher verstehen sie sich sehr gut, suchen ständig die Nähe des anderen und haben sich auch schon gegenseitig gekrault und geschnäbelt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Probleme untereinander geben wird. Ich hatte eher überlegt ob es für den Doc ungünstig ist, wenn beide in einer Box sind.

  7. #7

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Janine,
    mach Dir keinen Kopf darum, wie der Doc die Wellis aus der Box bekommt, damit haben die Übung. Wichtig ist nur, dass, wenn einer draußen ist, Du die Hand auf den Deckel der Box legst, damit der Welli, der noch in der Box wartet, nicht abhaut. Und natürlich, wenn die Wellis dann getauscht werden. Eine zweite Box würde ich deswegen nicht anschaffen.
    Dann wünsche Ich Dir viel Erfolg beim Tierarztbesuch und drücke für Deine Süßen die Daumen, dass dort nichts festgestellt wird.

    Viele Grüße
    Silvia

  8. #8

    Rosine
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Rosine


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    So, den Tierarztbesuch haben wir dann auch erfolgreich hinter uns gebracht und der Doc war sehr zufrieden mit unseren Federbällchen. Weder Auffälligkeiten an den Wellis selbst, noch unter dem Mikroskop, also alles bestens . Den Stress scheinen die zwei auch ganz gut weggesteckt zu haben und sind vorhin schon wieder fröhlich durch ihr Heim geflattert und geklettert. Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf den ersten Freiflug und was die Schätze dazu sagen werden. Und eigentlich steht auch schon ziemlich sicher fest, dass es hier nicht bei den zweien bleiben wird

  9. #9

    marie69
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von marie69

    Standard

    Hey Du,
    das freut mich , das Alles gut ist bei den Wellensittichen. Und beleidigt sind sie auch nicht, super. Dann können sie ja bald in den Freiflug starten.
    Hast du schon alles wellisicher gemacht? Setz dich in die Nähe des Käfigs mit einem Stöckchen und pass auf. Der erste Flug ist meistens chaotisch, aber wird immer besser.
    Viel Spaß und Glück,
    Viele Grüße marie69

  10. #10

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hallo,
    gratuliere zum Familienzuwachs. Ich freue mich für euch und die zwei Süßen, dass sie jetzt ein schönes und liebevolles Zuhause gefunden haben. Bin auf den ersten Freiflug gespannt, wie Marie schreibt, der ist oft total chaotisch, aber ist halt so. Da hilft nur: Augen zu und durch.
    Und nach kurzer Zeit ist es, als wären sie schon immer da gewesen.
    Ich sehe auch schon, der Virus (nicht Corona) hat euch gepackt und ihr denkt schon an eine weitere Familienerweiterung.
    Die zwei sind aber auch wirklich wunderhübsch und allerliebst! Meiner Erfahrung nach essen Wellis aber lieber von hängenden Näpfen als von Näpfen auf dem Boden. Aber ich kann mich täuschen. Wirst ja sehen.
    Und hey, ich mach mir bei JEDEM Neuzugang auch immer Sorgen, ob sie auch die Getränkebar finden, aber es ist noch KEINER verdurstet, haha.

  11. #11

    Alula
    Ist Futterfest Benutzerbild von Alula


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Alula

    Standard

    Hallo,
    deine beiden sind sehr hübsch und sie haben in ihrer Voli so viel Platz.
    Mit dem Geschlecht, was der Züchter meinte, meine ich hat er recht.

    Liebe grüße

  12. #12

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Janine

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir noch zu diesem niedlichen Familienzuwachs.
    Schön das Die Zwei den Gang zum TA gut überstan den und keine Besorgnis eregenden Befunde bei raus gekommen sind.
    Die Zwei sind ja schon Puppelustig und agiul ihr Heim zu erkunden, da dürfen sie ja sicher auch bald zum ersten Freiflug starten.
    Bin schon ganz gespannt auf weitere Bericht und Bilder.

    S.G.
    Enno

  13. #13

    Indy
    Welli.net Team Benutzerbild von Indy


    Drei Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Hallo Janine,
    zwei süße Federbälle habt ihr da. Es freut mich, das die zwei gesund sind und ich bin gespannt, wie der erste Freiflug so verläuft.

  14. #14

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Janinie,
    hey, das ist toll, dass die Kleinen gesund und munter sind und den Transport offensichtlich entspannter überstanden haben als Du. Jetzt heißt es "raus in die Freiheit, macht die Hütte unsicher, lasst es rocken". Und dann kommen ja noch ganz viele neue Freunde. Hoffe nur, dass für Dich auch noch Platz bleibt.

    Viele Grüße und alles Gute für Dich und Deine kleinen Schätzchen..
    Silvia

  15. #15

    Rosine
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Rosine


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Hallo ihr Lieben und vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare . Heute gegen Abend war es endlich soweit. Wir haben erst noch hin und her überlegt was richtig ist, weil ich mehrfach gelesen habe, dass ein paar Tage bis maximal eine Woche Gewöhnung an den Käfig ausreichen bis man den ersten Freiflug starten kann, andererseits aber der Züchter sowieso der Tierarzt dazu geraten haben 2 Wochen zu warten. Worauf vertraut man jetzt? Schlussendlich hab ich mich für den eigenen Bauch entschieden... Also heute die letzten Vorkehrungen in Sachen "vogelsicheres Wohnzimmer" getroffen, Schrank und Heizung abgesichert, dass keiner dahinter klettern oder stürzen kann und dann Tür auf ! Fiete kam tatsächlich nach einer Weile raus, wobei das glaube ich eher ein ungewollter Zufall war mit dem er gar nicht umzugehen wusste. Nach ein paar hektischen und scheinbar sehr orientierungslosen Runden durchs Wohnzimmer, mit kurzen Zwischenstopps an den Vorhängen und auf dem hängenden Spielplatz hat er zumindest erst einmal wieder auf den Käfig gefunden und konnte sich beruhigen. Fenja war auch furchtbar aufgelöst und hat die ganze Zeit nach ihm gerufen, sich aber nicht getraut ebenfalls raus zu kommen. Schlussendlich hat der Herr dann aber auch von alleine den Eingang wieder gefunden und war glaube ich erstmal heilfroh wieder im sicheren Heim zu sein. Fenja ließ ihren Ausbrecher erstmal nicht mehr aus den Augen und klebte an ihm wie sein Schatten. Ich glaube die beiden können nach der ganzen Aufregung heute gut schlafen. Mal schauen wie es morgen aussieht und ob dann vielleicht schon beide Mäuse den Schritt raus wagen .


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  16. #16

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Janine,

    prima, lief doch gut für den ersten Freiflug. Es wird jeden Tag besser, bald düsen die beiden Kleinen gemeinsam durch das Wohnzimmer und werden auch den Spielplatz austesten.
    Ich wünsche Dir viel Spaß mit und an Deinen kleinen "Kunstfliegern" und bin gespannt, wie es weiter geht.

    Viele Grüße
    Silvia

  17. #17

    Rosine
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Rosine


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Heute Morgen war Fräulein Fenja sehr darauf bedacht, dass ihr Herr Fiete bloß nicht nochmal ohne sie abhaut. Also nach großer Aufregung über die plötzlich offenen Türen Anlauf genommen und beide gleichzeitig, wie die Raketen, raus und einige Runden wie wahnsinnig durchs Wohnzimmer gedreht. Gelandet sind beide dann mehr oder weniger elegant auf dem Spielplatz, von wo aus sie nach gut einer Stunde Beruhigen und Ausruhen nochmal 2 Runden gedreht haben um dann wieder sicher dort zu landen. Seitdem sitzen die 2 dort scheinbar recht entspannt, teilweise zwitschernd, dann wieder mit geschlossenen Augen. Ich bin mal gespannt, ob sie gleich nochmal eine Runde drehen und vor allem ob und wann sie wohl wieder in die Voliere gehen. Hab dort gerade erstmal frisches Essen rein gepackt, wobei ich auch unter freundlichem Gezwitscher ganz genau beobachtet wurde, und habe noch eine Kolbenhirse demonstrativ in die Tür gehängt, nachdem sie ganz kurz vom Spieleast aus daran knabbern durften. Bin gespannt wie der weitere Plan der beiden heute noch aussieht


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  18. #18

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Haha, nun denn, jetzt kannst du mal abwarten, wann sich die Herrschaften mal in den Käfig bemühen . Das kann dauern . Erst einmal muss alles begutachtet werden, das können die kleinen Viecher recht gut. Sie beobachten aus der Ferne alles, was im Raum geschieht und wenn sie sich wohl und sicher fühlen, dann werden auch mal die Äuglein geschlossen .
    Bin gespannt, wie es weiter geht. Wer hat mehr Ausdauer, die beiden Süßen oder Du ?

    Viel Spaß und viele Grüße
    Silvia

  19. #19

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Das liest sich wirklich wie ganz normale erste Freiflüge. Läuft! Wirst sehen, die ersten Male sind noch etwas chaotisch, aber mit jedem Mal wird es besser und bald gehen sie rein und raus als wenn sie immer schon bei euch gewesen wären. Da braucht ihr jetzt nur ein paar gute Nerven und Geduld für die Anfangsphase, haha.

  20. #20

    Maxitimi
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo, Glückwunsch zu den Wellis und viel Freude!
    Bei uns war es auch so, dass die Trinknäpfe nicht angenommen wurden.
    Wir haben unsere beiden Federchen im April vor 2 Jahren bekommen.

    Die Badewanne haben wir einfach ständig hängen lassen. Daraus wurde gern getrunken. Kurz nach Anschaffung haben wir eine 2. Wanne gekauft . Jeder hat grundsätzlich seine eigene. Wird zwar manchmal getauscht oder gemeinsam genutzt, aber meist doch so, dass jeder seine eigene Wanne nutzt und diese auch notfalls verteidigt. Süß!

    Nicht vergessen, es sind Wüstenvögel. Manchmal trinken sie auch gar nicht.

  21. #21

    Rosine
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Rosine


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Ich gebe mal ein kleines Update. Unser "Schwärmchen" hat sich dann doch sehr schnell auf 4 erweitert . Im Türkis-Weißen Federkleid haben wir den Piet (momentan etwas zerrupft von der Jungmauser) und die Scheckendame in Weiß-Violett ist unsere Fenja


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  22. #22

    Indy
    Welli.net Team Benutzerbild von Indy


    Drei Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Na das ging dann ja schnellGlückwunsch zu den beiden Neuzugängen und viel Spaß mit vieren.

  23. #23

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Uii, das ist ja mal eine Überraschung! Und was für eine schöne Überraschung noch dazu! Gratuliere zu Piet und Fenja. Zwei echte kleine Schönheiten! Fenja ist ja ein Traum! Ich freu mich sehr für euch. Und vor allem für euren kleinen Schwarm.

  24. #24

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Janine,

    welch ein tolles Bild, auf dem alle vier Wellis so lieb und brav vereint sind. Toll, dass nun Piet und Fenja offensichtlich auch ihr neues Zuhause angenommen haben.

    Deine Wellis sind bezaubernd.

    Viele Grüße
    Silvia

  25. #25

    Rosine
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Rosine


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Ahhhhh man, bin ich ein Dussel.
    Ich habe nur noch Wellis im Kopf *lach*. Die neue Dame in Weiß-Violett ist natürlich die Rieke. Fenja sitzt auf dem Gruppenbild oben links und ist als erstes mit dem Gelben Fiete eingezogen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nun sind es seit heute 12
    Von blucuracao2 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 15:39
  2. Wie ausgewechselt seit sie im Wohnzimmer sind
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 18:33

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •