Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Edelstahlnäpfchen als Wasserspender geeignet?

  1. #1

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard Edelstahlnäpfchen als Wasserspender geeignet?

    Hallo liebe Welli-Netter,

    gestern habe ich leider die Diagnose "Megas" bei meinen beiden Süßen erhalten. Seitens der Tirärtzin wurde mir empfohlen, alles was aus Plastik ist, aus dem Käfig zu entfernen. Also muss der Wasserspender weichen, der ist als einziges Teil aus Plastik. Nun habe ich ein Problem, denn ich finde nur Edelstahlnäpfchen, die nicht flach sind. Ich benötige ein Näpfchen mit einen dazugehörigen Ring zum Befestigen am Gitter. Meine Sorge ist, dass einer meiner geschwächten Heinis in einem tiefen Näpfchen ertrinken könnte. Habt Ihr eine Idee wo ich ein flaches Näpfchen zum Einhängen im Käfiginneren finden kann?
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen könntet.

    Viele Grüße
    Silvia

  2. #2

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Silvia

    Das ist ja sehr tragisch das Du diese Diagnose für deine beiden Heinis erhalten hast.
    Klar gehen auch diese Edelstahlnäpfe zum einhängen als Wasserspender, da muß man zwar öfter das Wasser wechseln falls sie da Kaka rein machen.
    Aber Du kannst ja die mit dem kleinsten Durchmesser nehmen, glaube das sind die mit 7,5 cm, da kann kein Welli drin ertrinken.
    Bei diesen ganz flachen Edelstahlnäpfe weiß ich nicht ob die auch zum einhängen sind, auf jedenfall würden Deine Heinis sie auch schneller runter geschmissen kriegen.
    Oder Du mußt ihnen auch so eine Futterbar zum ranschrauben kaufen, wie in dem Thread vom Emylie Erdbeere beschrieben.
    Da könnte Dir sicher Yvonne per PN einen Tip geben wo Du die her bekommst.
    Hoffe das Deine Heinis keinen Schub mehr bekommen und sie lange fit bleiben.

    S.G.
    Enno

  3. #3

    marie69
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von marie69

    Standard

    Hallo Silvia,
    auch das noch. Das sind ja keine guten Nachrichten, aber machbar. Auch Megawellis lieben das Leben und haben Spaß. Nur eine Umstellung und das Du sie sowieso genau beobachtest das wissen wir.
    Ich habe auch so einen kleineren Edelstahlnapf. Wie Enno schreibt mußt du nur öfters schauen wegen dem Inhalt. Gelesen habe ich hier auch das man den Ring des größeren Edelstahlnapfes mit einem tönernen Untersetzer bestücken und mit Wasser füllen kann. Habe ich auch überlegt, weil meine Pips immer in dem kleinen Napfi baden gehen möchte. Funktioniert nur nicht so ganz. Schwänzchen und Kopf in die Höhe und der dicke Bauch im Napfi. Du kannst auch weniger Wasser ein füllen.
    Zu Megabacteriose gibt ja genug Informationen hier und bestimmt auch Erfahrungen und eine Menge Tips.
    Das wird schon.
    Alles Gute für Dich und Deine Wellensittiche Lieben Gruß marie69

  4. #4

    Indy
    Welli.net Team Benutzerbild von Indy


    Vier Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Hallo Silvia,
    ich würde Dir da auch die kleinen Edelstahlnäpfe zum einhängen empfehlen, am besten gleich 2-3, damit sie durchtrocknen können. Wenn Du die kleinsten nimmst, sollte keiner der heinis reinfallen können. Oder eben eine Futterbar mit Tonschalen (ich hab einfach Eckbretter/Bretter gesägt, Zweige als Umrandung drauf geschraubt und da stehen die Tonschalen dann). Hier werden diese Futterbretter auch gerne mal zum ausruhen genutzt.

    Gute Besserung für deine Heinis. ich hoffe das Ampho greift schnell.

  5. #5

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Silvia,

    das tut mehr sehr leid, dass deine Wellis jetzt auch die Megas haben.

    Ich habe 100 ml Näpfe im Einsatz mit Ring zum Anschrauben, die Tonschalen mit 6-7 cm müssten auch darein passen wenn du sicher gehen möchtest.

    Ich drücke ganz doll die Daumen, dass deine zwei die Megas gut bekämpfen.

  6. #6

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Enno, Marie, Indy und Yvonne,

    ganz lieben Dank für Eure Anteilnahme. Tipps und guten Wüsche.
    Ich bin zwar fertig mit der Welt, trotzdem werde ich alles versuchen, dass meine kleinen Heinis wieder fit werden. Am Mittwochabend stellte mein Mann fest, dass meine Kleine anders als sonst ist und Grünerheini wieder Flüssigkeit ausscheidet. Ich war deswegen mit ihm schon in Behandlung und er war auch wieder gut drauf. Bin dann direkt gestern Nachmittag zur Vogelsprechstunde in die Klinik gesaust und dort wurden die Megas festgestellt. Gelbesheini wiegt 33 gr. und Grünerheini 39 gr. Futter für Mega-Wellis kommt morgen.
    Ich habe Eure Tipps befolgt und bin am Nachmittag durch einen großen und sehr bekannten Zooladen gesaust, aber dort gab es nur riesige Näpfchen. Dann bin ich in einem Baumarkt fündig geworden, habe dort die 7,5 cm Edelstahlnäpfchen mit Halterung gekauft und auch schon zwei in den Käfig gehängt. Jetzt müssen sie sich die beiden Süßen nur noch umstellen.

    Liebe Grüße und nochmals Dank an Euch, Ihr seid lieb.

    Silvia

Ähnliche Themen

  1. Wasserspender, ich bitte um einen Tipp
    Von Elchwelli im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 14:08
  2. Futterspender und Wasserspender --> Anregungen / Erfahrungen
    Von pearl9662 im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 08:55
  3. Wasserspender und zwei Zicken :-)
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 13:30
  4. Finden die Wellensittiche die neuen Wasserspender?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 13:16

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •