Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Wellenisttich kratzt sich sehr häufig den Kopf, gerötete Kopfhaut

  1. #1

    redsolver
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Wellenisttich kratzt sich sehr häufig den Kopf, gerötete Kopfhaut

    Moin!

    Einer meiner Wellensittiche (weiblich, 7 Jahre alt) kratzt sich seit gestern sehr häufig den Kopf an Gegenständen oder mit der Kralle. Da der Welli trotzdem noch sehr aktiv ist, extrem viel fliegt und laut zwitschert hab ich mir erstmal wenig Gedanken gemacht, vorallem da die Verletzung im Laufe des gestrigen Tages auch kleiner geworden ist.

    Nun jedoch hab ich aber doch gewisse Bedenken, da der Welli sich immer noch kratzt und es blutig aussieht, fast schon etwas größer als gestern.

    Ich freue mich über Tipps und Hinweise, anbei ein paar Bilder.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo,

    oh je das sieht aber fies aus. Bitte gehe schnellst möglich zum vkTA um es abzuklären.

    Die Rötung ist nicht normal, vielleicht hat er eine Hauterkrankung es könnte aber auch eine Verletzung sein. Falls du noch keinen vkTA hast, schau bitte auf unsere Tierarzt-Liste.

  3. #3

    redsolver
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Vielen Dank für die Antwort!

    Ich habe bereits morgen 17 Uhr einen Termin organisiert, reicht das oder sollte ich schneller zum vkTA?

    Und kann ich dem Kleinen bis dahin sonst noch was gutes tun oder ihn unterstützen?

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo,
    wenn es mein Welli wäre, würde ich ihn SOFORT zum Doc bringen, je eher, umso besser. Wenn das jetzt nicht mehr geht, dann beobachte ihn gut, könntest ggf. die Wunde mit einem sterilen Läppchen mit lauwarmen Kamillentee reinigen aber nur, wenn Du Dir das zutraust. Evtl. hat er dann etwas Linderung.

    Bitte berichte weiter und auch, was der Doc festgestellt hat.

    Alles Gute, ich drücke die Daumen für Deinen kleinen Schatz.

    Viele Grüße
    Silvia

  5. #5

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Das ist schon mal gut, dass du den Termin hast.

    Ein früherer Termin wäre vielleicht besser gewesen, hast du den TA die Bilder gezeigt? Ich finde es sieht wirklich schlimm aus.

    Mir fällt ehrlich gesagt nichts ein, was du tun könntest. Vielleicht Gegenstände an dem er sich extrem kratz rausnehmen und weiter beobachten und einen Blutstiller bereit halten, falls es doch richtig blutet. Ansonsten frag nochmal beim TA nach.

  6. #6

    redsolver
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Danke für die Hilfe, hab den Termin jetzt auf morgen 11 Uhr bekommen. Die Kopfhaut hat sich vom Aussehen her etwas verbessert.

  7. #7

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Das ist super und wohl auch sicherer.

    Wünsche euch alles Gute,bitte berichte uns morgen was es war.

  8. #8

    redsolver
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wir waren heute beim Tierarzt, er hat die Kopfhaut untersucht und eine Feder zur Überprüfung entnommen.
    Diese wurde dann sorgfältig untersucht, dabei wurden keine Parasiten gefunden.
    Er kam dann zu dem Schluss, dass es sich wahrscheinlich um eine Entzündung handelt.
    Er hat uns daraufhin Mitex als Medikament gegeben, dieses soll die ersten drei Tage zweimal täglich dünn auf die Kopfhaut aufgetragen werden. Danach einmal täglich bis zum Wochenende.

  9. #9

    Nymphenstar
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Nymphenstar


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Nymphenstar

    Standard

    Ich drücke Dir alle Daumen, das es Deinem Welli bald wieder besser geht.

  10. #10

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo redsolver,

    also doch eine Hautentzündung, somit gut dass du beim Arzt warst.

    Ich hoffe ganz fest, dass das Medikament wirkt und es deinem Welli bald wieder besser geht.

    Wünsche euch alles Gute.

  11. #11

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo redsolver,

    gut, dass Du beim Arzt warst und das kleine Schätzchen nun behandelt wird. Wenn es eine Entzündung ist, dann dürfte sie hoffentlich schnell abheilen. Ich drücke jedenfalls die Daumen, dass alles wieder heilt. Bitte berichte weiter.

    Alles Gute und viele Grüße
    Silvia

Ähnliche Themen

  1. Meine Henne putzt sich häufig
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2014, 12:24
  2. Er niest sehr häufig : WAS SOLL ICH TUN
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 20:39
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 11:47
  4. Zu oft in der Mauser? (Sehr häufig, aber fit)
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 17:01
  5. Kratzt sich viel und schläft sehr viel
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 21:19

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •