Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Meine zwei Wellensittiche wollen trotz geöffneten Käfigtüren nicht fliegen.

  1. #1

    Flugfaul
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Meine zwei Wellensittiche wollen trotz geöffneten Käfigtüren nicht fliegen.

    Hilfe, wer hat einen Tipp für mich?

    Hatte schon mal vor Jahrenden einen Wellensittich und wolle damit wieder anfangen.

    Am 6.3.2020 hab ich mir ein Wellensittich-Männchen (Max) gekauft. Eigentlich wollte ich ihn erstmal zutraulich machen, ehe er Gesellschaft bekommt, aber Max hat dann drei Tage nichts gefressen, getrunken und nicht gepiept. Das tat mir so leid. dass ich ihm am 9.3.20 ein Weibchen (Rosali) kaufte. Nach anfänglichem Gezicke verstehen sich die beiden gut, sitzen zusammen, fressen zusammen usw. Manchmal sitzen die auch nebeneinander auf einer Stange und tun so, als ob sie sich nicht kennen würden.

    Mein Problem ist, dass die Faulen nicht fliegen wollen.!

    Ab dem 7. Tag hab ich die beiden Käfigtüren aufgemacht (nach dem Sichern, Plissees runter, Fenster zu usw.). Nichts passierte. Die beiden sassen gemütlich nebeneinander auf der Stange und waren sich selbst genug.
    Am nächsten Tag hab ich Hirse in die Käfigtür gehängt. Nichts. Dann haben sie sich über irgendwas erschrocken, sind aus dem Käfig rausgeflogen, natürlich planlos durchs Zimmer geflogen, gegen Wände und Möbel …. weil sie das Zimmer noch nicht kennen … . Nach einer 1/2 Stunde haben sie weder den Käfig gefunden … sich nebeneinander wieder auf die Stange gesetzt und gut.

    Hab auch jetzt einen Spielplatz gekauft … damit ein interessantes Ziel zum Anfliegen da ist. Nix! Meine Vögel fliegen nicht!

    Wer kann mir helfen?

    LG federlose Martina

  2. #2

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Martina,

    du hast absolut richtig gehandelt, dass du sofort zwei Wellis geholt hast. Zahmheit sollte eine zweitrangige Rolle spielen.

    Man muss mit Wellis einfach Geduld haben. Wenn sie nicht raus möchten, dann ist es halt so, manche Wellis brauchen Monate dazu. Lass sie sich erstmal im Käfig auskennen und von dort in Ruhe das Zimmer kennen lernen. Vielleicht kannst du über den Käfig und außen am Käfig Äste anbringen, so könnten sie sich langsam raustrauen.

    Aber das sie nach so wenigen Tagen nicht raus gehen finde ich nicht schlimm

  3. #3

    Rosine
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Rosine


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Hallo Martina,
    Erstmal noch herzlichen Glückwunsch zum gefiederten Familienzuwachs.
    Zum einen möchte ich mich Yvonne (Pezzy) anschließen, dass deine Wellis vielleicht einfach noch etwas Zeit brauchen. Es ist ja auch nicht jeder gleich ein mutiger Draufgänger, der sofort alles unsicher macht .
    Ich habe in meiner Viererbande auch so ein schüchternes oder auch einfach flugfaules Exemplar. Meine 3 Chaoten drehen lustig ihre Runden und mein Piet schaut oft von der Voliere aus zu, was mir dann immer leid tut, weil ich nicht weiß ob er einfach nicht möchte oder sich wirklich nicht traut. Ist er aber einmal draußen, fliegt er auch mit den anderen mit.
    Als kleiner Tipp, meine Bande steht wahnsinnig drauf frische Zweige anzuknabbern und zu zerschreddern, die ich ihnen eigentlich täglich vom Hundespaziergang mitbringe. Nett an der Volierentür drapiert und zum Klettern und Knabbern animierend war sogar mein Piet heute nahezu den ganzen Tag draußen und ist von da aus dann auch seine Runden mit den anderen geflogen.
    Liebe Grüße, Janine

    P. S.: Ich hoffe man kann das auf dem Bild einigermaßen erkennen.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  4. #4

    Flugfaul
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Moin, erstmal vielen Dank für Eure Nachrichten!
    Liegt es vielleicht daran, dass beide nicht aus dem Käfig fliegen, weil sie sich beim ersten Flug so erschreckt haben?
    Als mal die Käfigtür offen war, stieß ich aus Versehen an den Käfig. Die beiden flatterten wild und waren dann draußen. Natürlich gegen Wände geflogen , Bruchlandung, das ganze Programm. Hat die Piepsies das so erschreckt?
    Meine Käfigtür ist mit allem Leckeren präpariert !
    Lg

  5. #5

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo,
    das könnte sein, aber habe trotzdem Geduld. Kannst ja mal an dem Ausgang Zweige und Kletterseile anbringen, damit die Tür nicht so bedrohlich ausschaut. Klappe die Käfigtür auf und stelle etwas darunter, damit die Wellis nicht nur ein "großes Loch" sehen, das könnte ihnen auch die Angst nehmen. Leckereien dann etwas gut sichtbar außen anbringen.
    Einfach abwarten, nichts erzwingen, wenn sie wollen, dann werden sie es tun. Bin gespannt wie es weiter geht, bitte berichte uns weiter.

    Viele Grüße
    Silvia

    Viele Grüße

  6. #6

    Flugfaul
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Danke, Sylvia,
    Vielleicht sind das ja gar keine Vögel, sondern verzauberte Prinzen. Ich werde berichten, wenn sie fliegen. Lg Martina

Ähnliche Themen

  1. Wellensittiche wollen nicht fliegen
    Von Luna2 im Forum Verhalten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2018, 14:05
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2016, 13:58
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.07.2014, 19:21
  4. Wellensittiche wollen nicht fliegen,woran kann das liegen ?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 18:39
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 15:11

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •