Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Ist meine Welli Henne krank, oder geht es langsam zu Ende

  1. #1

    Sulas
    Ist Futterfest Benutzerbild von Sulas


    Ein Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard Ist meine Welli Henne krank, oder geht es langsam zu Ende

    Ich habe ein Welli-Dame die dieses Jahr alt 11 ist (2009 geschlüpft). Sie hat jetzt über ein Jahr hinweg ziemlich abgenommen, sie war früher so fett, dass sie nicht mehr fliegen konnte), ihr Gewicht ist aber noch OK. Glaube 36 g vor einiger Zeit, sie geht von der Größe eher in Richtung HansiBubi. Sie schläft aber viel, wirkt teilnahmslos und schaut traurig aus den Augen. Sie hat Arthrose in den Beinen, aber wenn es nötig ist, kann sie fliegen und wirkt normal (z.B. wenn ich was am Käfig mache, ist sie aufmerksam).
    Smyptome einer Krankheit sind nicht zu erkennen, zumindest nicht offensichtlich.

    Denkt ihr es geht langsam zu Ende, oder kann sie etwas haben?

  2. #2

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Christian

    Es ist ja toll das die Welli Henne so ein alter erreicht hat, nur teilnahmslos dürfte sie deshalb nicht sein.
    Sicher schlafen alte Wellis mehr als die Jüngeren, aber was Du berichtest das deutet auf eine Krankheit hin.
    Also ich würde mir die Welli henne schnappen und mit ihr zu einem Vogelkundigen Tierarzt fahren, denn die Henne ist krank und braucht Hilfe.
    Ich hatte auch schon alte Wellis, Miro und Jacob waren sogar 13 Jahre alt, aber die waren nie teilnahmslos, bitte fahre mit Deiner henne zu einem Vogelkundigen Tierarzt.

    S.G.
    Enno

  3. #3

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Christian,
    es ist schlimm, wenn die Kleinen leiden und Deine Henne leidet bestimmt. Das liegt offensichtlich nicht an ihrem stolzen Alter. Bitte, lass das Vögelchen von einem vogelkundigen Tierarzt untersuchen, so, wie Stubenfalke bereits angeregt hat, sonst machst Du Dir später noch Vorwürfe, dass Du nichts unternommen hast. Sollte Dir kein vogelkundiger Tierarzt bekannt sein, dann schaue doch in der im Forum unter "Krankheiten" hinterlegten Tierarztliste nach. Auch, wenn die Fahrt dorthin etwas länger wäre, besser wäre es auf jeden Fall, dies zu tun.
    Für Deinen Schatz drücke ich die Daumen. Bitte berichte weiter.

    Alles Gute für die Kleine und viele Grüße
    Silvia

  4. #4

    Sulas
    Ist Futterfest Benutzerbild von Sulas


    Ein Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Danke euch.

    Ich muss nochmal etwas dazwischen werfen:

    Können sich Wellis mit Corona Infizieren?


    Bei uns im Kreis gab es wohl auch einige Infektionen. Ich merke nichts, was aber nicht heißt, dass sie es nicht hat.
    Im Internet ließt man versch. Meinungen. Es ist bei ihr erst seit ca 1 Woche so. Sie macht den Eindruck, als ob sie Geschwächt ist,
    aber nicht ernsthaft krank.

    Gibt es das?

  5. #5

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Christian.

    Wellis können sich nicht infizieren, aber du solltest dringend, d.h. morgen mit ihr zu einem vogelkudigen Arzt gehen.
    Wenn sie seit einer Woche geschwächt ist, ist das ein eindeutiges Alarmzeichen, denn Wellensittiche verbergen ihre Krankheiten und Schwächen so lange wie möglich.

    Bitte ruf gleich morgen an und frage um welche Uhrzeit du kommen kannst!

    Ich drücke deiner Kleinen ganz fest die Daumen.

    LG Carmen

  6. #6

    Merle
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Merle


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Ich habe von mehreren Tierärzten gelesen, dass sich Wellis nicht infizieren können. Mein vkTA hat sogar auf seiner Website Verhaltensregeln und Sondermaßnahmen gepostet, das trotz Corona die Tiere weiter medizinisch versorgt werden können. Das hat mich sehr beruhigt.

    Ich drück deiner Welli Dame die Daumen! Geh bitte zum Tierarzt.

    LG Miri

  7. #7

    pitti
    Ist Futterfest


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Christian,wie geht es deiner Henne jetzt.Warst Du beim Tierarzt?

  8. #8

    Sabine Wendt
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Sabine Wendt


    Zwei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Sabine Wendt

    Standard

    Ich hatte auch schon viele alte Wellis, die 13 Jahre und älter waren. Die Gewichtsabnahme fand ich typisch, wenn sie sehr alt wurden. Bei deinen Symptomen würde ich auch den Rat befolgen beim TA vorstellig zu werden, munter waren meine Oldies immer bis zum Schluss.Man muss auch das Brustbein abfühlen, oft kann man eine starke Abmagerung sonst nicht erkennen.

  9. #9

    Sulas
    Ist Futterfest Benutzerbild von Sulas


    Ein Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Standard

    Zitat Zitat von pitti Beitrag anzeigen
    Hallo Christian,wie geht es deiner Henne jetzt.Warst Du beim Tierarzt?
    Nein, sie ist gestern auf dem Weg gestorben :/
    Es wurde plötzlich rapide schlimmer. Als ich gestern morgen los wollte, hat sie schon unten im Käfig gehockt.
    Das Fangen hat sie so fertig gemacht, dass gar nichts mehr ging, sie lag dann unten im Transportkäfig und
    konnte nicht mehr. Ich bin dann sofort los (nach ***), als ich kurz vor Göttingen war, war sie schon tot.
    War scheinbar zu viel Stress mit der Schwächung.
    Ich tröste mich damit, dass sie immerhin 11 geworden ist.
    RIP :/

  10. #10

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Christian,
    oh je, das tut mir so leid, dass die kleine Maus es nicht mehr geschafft hat. Aber nun brauchst du Dir keine Sorgen mehr machen, denn deine Süße hat kein Leid mehr zu ertragen. Du hast Recht, 11 Jahre für einen Welli ist ein stolzes Alter, das tröstet.

    Ich fühle mit Dir.
    Silvia

  11. #11

    pitti
    Ist Futterfest


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Oh,das tut mir ebenfalls sehr leid.Nun ist sie wenigstens ohne Schmerzen im Hirsehimmel und sie hatte ja ein stolzes Alter.Ich weiß wie es ist und fühle mit dir
    LG Petra

  12. #12

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Christian,

    es tut mir sehr leid, dass es deine Kleine nicht geschafft hat.
    Nun fliegt sie ohne Schmerzen über die Weiten des Hirselandes.

    Traurige Grüße
    Carmen

Ähnliche Themen

  1. Eine Ära geht zu Ende!
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 08:10
  2. Ich glaube, es geht mit Daro zu Ende- was tun?
    Von Acala im Forum Krankheiten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 18:40
  3. Henne ? oder doch ein Hahn ? Langsam bin ich unsicher :-O
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 17:00
  4. Es geht zu Ende........Lotti, Good Bye.......
    Von Hubsi im Forum Krankheiten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 13:17
  5. Welli Casou geht es langsam besser ;)
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 20:01

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •