Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Verhalten meiner Wellis hat sich geändert seit öfters Kinder da sind

  1. #1

    wotan
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von wotan

    Standard Verhalten meiner Wellis hat sich geändert seit öfters Kinder da sind

    guten tag leute

    wieder mal lang her als ich das letzte mal schrieb... die familien situation ist moment sehr angespannt... aber das ist nicht das thema sondern =>


    ich habe seit anfang des jahres sehr oft die kinder meiner cousine bei mir (junge 2 jahre & mädchen 7 jahre) die wellis sind in einem anderen zimmer und bekommen meist nur sporadisch etwas von den kindern mit (bis auf das schimpfen das hören sie bestimmt auch recht gut )

    aber seitdem die kinder hier sind und ihre mama natürlich auch öfter sind meine wellis irgendwie anders geworden viel zutraulicher (aber nur mit mir) bei den kindern haben sie sich bis jetzt nur bei dem mädchen einmal getraut der jung ist halt erst 2 und dahingehend noch sehr ungeduldig und zapplig

    ach und mein blue habe ich versehentlich den fuß zwischen einer türe gequetscht... weil ich nicht aufgepasst habe... aber zum glück war es nichts ernstes und ich war bei einer wundervollen netten ärztin die nicht einmal geld verlangt hat lediglich eine bitte für die kaffeekasse eine super frau

    nun gut aber das verhalten meiner wellis im allgemeinen wunderte mich schon etwas nicht im negativen einfach nur verwundert war ich

    mich interessiert halt immer wieso sich das verhalten ändert usw...

    was meint ihr sind meine wellis eifersüchtig ? oder sind sie nun ähm wie ich weicher geworden haha ?

    _

    am ende passt alle auf euch auf in dieser wohl für uns allen schwer einzuschätzenden zeit bleibt alle gesund und macht kein mist

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Dominik,

    das Verhalten Deiner Wellis zeigt meines Erachtens von allem etwas. Das Leben hat sich geändert, bei Dir ist es anders geworden, plötzlich sind andere Stimmen, Geräusche zu hören, was den Vögelchen natürlich auffällt. Auch, dass Du evtl. nicht mehr so viel Zeit mit ihnen verbringst. Das macht Deine Wellis nun etwas vorsichtiger, ungefähr, wie am ersten Tag, als sie bei Dir eingezogen sind. Das wird eine Zeit dauern, bis sie sich an die neue Situation gewöhnt haben, denn alles was sie aus ihrem normalen Rhythmus bringt, ist für sie erst mal "gefährlich". Fast so wie bei uns Menschen, gerade jetzt, wir gehen irgndwie anders durchs Leben, nehmen unsere Umgebung ganz anders wahr, als noch vor 2-3 Wochen, wir sind auch unsicher.
    Deine Wellis werden sich bestimmt noch an die Veränderungen gewöhnen, so wie wir es auch müssen.

    Bleibe auch Du, Deine Familie und natürlich Deine Pieper gesund.

    Viele Grüße
    Silvia

  3. #3

    marie69
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von marie69

    Standard

    Hallo,
    meine Wellis waren letzte Woche auch vermehrt in ihrem Käfig und Heute sind sie wieder etwas fröhlicher und fliegen viel.
    Sie beobachten uns und unser Verhalten und haben ein Gespür für Stimmungen. Hängt auch ja oft ihr Leben davon ab. In der Natur. Das können sie nicht ablegen.
    Viele Grüße und viel Spaß mit den Piepsern
    Marie69

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 21:21
  2. Verhalten meiner 2 Wellis
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 17:51
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 23:49
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 06:53

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •