Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Papageienhaltung und Käfig

Hybrid-Darstellung

  1. #1

    VapeRcd
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Papageienhaltung und Käfig

    Guten tag, ich werde mir zu Herbst Papageien holen. Es werden entweder Amazonenpapageien oder Graupapageien.
    Zu meiner ersten Frage : Man sollte Vögel nun immer mindestens zu zweit halten. Wäre es denn verkehrt sich erstmal einen zu holen und nachdem der eine sich eingewöhnt hat erst den zweiten zuzulegen?
    Und zu meiner Zweiten Frage: Wie Breit und wie Hoch sollte der PapageienKäfig mindestens sein für 2 dieser Papageien wenn sie tagsüber immer Freiflug haben ?

    Schonmal vielen Dank für eure Hilfe

  2. #2

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Rico,

    ganz ehrlich, so wie du es schilderst habe ich Zweifel daran, dass du eine artgerechte Haltung bewerkstelligen kannst.

    Hast du dir alles wirklich gut überlegt, dich genau über die Tiere infomiert. Du hast die Papageien quasi ein Leben lang und ja sie sollten immer mindestens zu zweit gehalten werden.

    Diese Papageien kann man nicht so einfach in einem Käfig halten, damit es einigermaßen artgerecht wird muss es mindestens ein ganzes Zimmer sein.

    Du kannst ja mal in diesen Thread reinschauen auf die letzteren Seiten kannst du eine sehr schöne Papageienhaltung sehen
    https://www.welli.net/forum/threads/...le-war-gestern

    Du solltest dich wirklich nochmal auf entsprechende anderen Seiten informieren.

  3. #3

    VapeRcd
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Erstmal vielen dank für die Antwort Pezzy. Aber meine Fragen wurden damit leider auch nicht beantwortet.
    Was ich dazu sagen möchte ist dass ich mir natürlich 2 Papageien holen werde und die Frage nur war ob es verkehrt ist sich vorerst nur einen zu holen damit er sich eingewöhnt, bevor dann der zweite Papagei dazukommt.
    Und ich möchte dazu sagen dass für die Vögel nicht nur das ganzes Zimmer sondern die komplette Wohnung außer die Küche, zur Verfügung haben. Somit wäre eine Artgerechte Haltung auch vorhanden. Trotz dessen möchte ich dass die beiden einen geeigneten Käfig als Rückzugsort und Schlafplatz haben. Wofür ich dann auch die Mindestmaße brauche.
    Und ich habe mich auch ausreichend über die Haltung der Papageien informiert und bin mir weiterhin sicher dass ich mir 2 holen werde.
    Mfg
    Rico

  4. #4

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Rico,

    danke für die weitere Erläuterung.

    Ich kenne mich persönlich kaum mit der Haltung von Papageien aus.

    Ich finde aber auch Papageien sollten möglichst nicht allein leben auch nicht für eine kurze Zeit, sie werden dann einfach falsch geprägt und können nicht ihren natürlichen Bedürfnissen nach mit Artgenossen agieren.

    Ich kann mich nur nach diesen Artikel rechten https://www.welli.net/graupapageien.html der ein Mindestmaß von 2m für einen Käfig vorsieht.

    Vielleicht melden sich aber noch andere User mit mehr Erfahrung was die Papageien Haltung angeht

  5. #5

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Rico,
    Graupapageien sind hoch sensibel, da würde ich möglichst beide zusammen besorgen.Kenne mich nur wenig mit Papageien aus. Meine Mutter hat ne Amazone, die allein und vermenschlicht gehalten wird.da kann ich nur sagen, wie man es nicht macht.
    Ich könnte mir nicht vorstellen , Papageien unbeaufsichtigt in der Wohnung zu lassen. Sie würden sicher großen Schaden anrichten.
    Aber wenn immer jemand da ist, ist das ok.

  6. #6

    Rosine
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Rosine


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Hallo Rico,
    leider habe auch ich nur als Erfahrungswerte, wie eine Haltung möglichst nicht aussehen sollte. Bei mir auf der Arbeit lebt eine Venezuela Amazone allein und fehlgeprägt, da mein Chef es vor 40 Jahren leider nicht besser wusste und heute ist sie wohl zu alt um noch verpartnern zu werden und den Umgang mit Artgenossen zu lernen.
    Was ich aber eigentlich nur sagen wollte ist, dass mir in dem Zusammenhang gesagt wurde, man könnte gar nicht einfach einen zweiten Vogel dazu kaufen, weil sie sich ihren Partner selbst in einer großen Voliere mit mehreren Artgenossen aussuchen müssten und eine "Zwangvergesellschaftung" da ganz böse ausgehen kann. Ob das so auch stimmt kann ich dir leider nicht sagen, aber wenn, dann würde das auf jeden Fall dafür sprechen, sich direkt ein bestehendes Paar anzuschaffen. Wie gesagt, da ging es aber auch um die Venezuela-Amazonen, ich habe null Ahnung wie ähnlich sich die Arten untereinander sind.
    Ganz ehrlich, so begeistert ich selbst von Welli.net bin, aber da gibt es bestimmt auch vergleichbare Portale für Papageien, wo dir mit wesentlich mehr Fachkompetenz geholfen und deine Fragen beantwortet werden können. Hier geben sich zwar alle stets die größte Mühe, aber ich denke die meisten kennen sich halt hauptsächlich mit unseren Mini-Papageien aus

    Liebe Grüße, Janine

  7. #7

    VapeRcd
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Vielen dank Janine für deine Antwort. Ich denke diese Erfahrungswerte reichen mir schon aus um zu wissen dass ich mir direkt schon mal ein schon verpaarten Pärchen holen werde und nicht zwangs vergesellschaften werde.

  8. #8

    Fayelle
    Ist Futterfest Benutzerbild von Fayelle


    Ein Aktivitätssterne

    Ein Wellensittich


    Standard

    Hallo Rico,

    Ich halte neben Wellis auch 2 Graupapageien und 4 Maximilianpapageien. Ich kann dir nur empfehlen, dass du gleich 2 gegengeschlechtliche und möglichst blutsfremde Vögel bei dir einziehen lässt. Laut TVT wird in Merkblatt 44 folgendes empfohlen:
    2.3.5 Sittiche oder Papageien bis 40 cm GL einschließlich Nymphensittich KMG: 200 (B) x 100 (T) x 200 (H),
    2.3.6 Großsittiche und Papageien über 40 cm GL sowie Kakadus Käfigmindestgröße: 300 (B) x 100 (T), ab 200 (H)
    hier empfehle ich dir tatsächlich Volierenelemente, da diese beliebig erweitert werden können. Bei Papageien sind auch regelmäßige Checkups beim VKTA sinnvoll, um Erkrankungen frühzeitig zu erkennen. Insbesondere bei den Grauen Röntgen und Endoskopie, da sie sehr Aspergilloseanfällig sind. Luftfeuchte sollte mindestens 60% betragen, eher noch mehr.

  9. #9

    VapeRcd
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Vielen dank Fayelle für diese informative Antwort. Mit diesen Maßen und Informationen kann ich auf jeden Fall etwas anfangen.

  10. #10

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Rico,

    hast du mal auf die Seiten der Tierheime geguckt?
    Dort werden öfter auch Papgeien vermittelt, manchmal gibt es auch eine größere Gruppe von Graupapgeien.
    Und so kannst du dann schauen, dass du ein Paar findest.

    LG Carmen

Ähnliche Themen

  1. Solll ich den alten Käfig neben den neuen Käfig stellen?
    Von Küsten-chris im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2015, 14:52
  2. Käfig für 2 Wellis/Käfig umstellen?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 16:52
  3. schlechter Käfig! Neuer käfig?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:36

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •