Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Geschlechtsbestimmung bei jungen Schecken

  1. #1

    Rosine
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Rosine


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard Geschlechtsbestimmung bei jungen Schecken

    Ihr Lieben, ich muss hier doch nochmal nachfragen...
    Eigentlich bin ich ja im festen Glauben, dass ich zwei Pärchen zu Hause habe. Bei Piet und Fenja bin ich mir auch immer noch sehr sicher. Piet hat schon eine recht dunkel blaue Wachshaut bekommen und bei Fenja ist sie ganz hellblau (meiner Meinung nach eindeutig Henne). Aber bei den beiden Schecken bin ich mir total unsicher. Ich habe gerade nochmal versucht neue Bilder zu machen. Inzwischen komm ich auch mit dem Handy recht nah ran, aber die Sonne kommt leider erst am Nachmittag am Wohnzimmer vorbei, deshalb weiß ich nicht ob das Licht reicht. Vielleicht können die Experten unter euch ja was mit den Bildern anfangen. Gelb ist unser Fiete (also sollte ein Hahn sein) und Weiß-Violett unsere vermeintliche Henne Rieke.

    Liebe Grüße, Janine


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Rosine
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Rosine


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Hm ich lad die Bilder nochmal unvergrößert hoch, vielleicht sind sie dann etwas klarer


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  3. #3

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo Rosine

    Also bei Fiete sehe ich eine schöne eindeutige violette Wachshaut, daher ist Fiete ein Hahn.

    Bei Rieke bin ich mir nicht so sicher ob Henne. Leider sind die Bilder bei ihr/ihm nicht so eindeutig wie bei Fiete.
    Da bräuchte man dann doch ein näheres, frontales und klareres Bild von der Wachshaut. Ich weiß das ist schwer, wenn die Vögelies nicht mit spielen wollen.

    Aber wenn mich nicht alles täuscht, hat Rieke oberhalb ihres Schnabel einen lila Touch, was dann auch für einen Hahn sprechen würde. Ist halt schwer zu erkennen auf den Bildern.

    Liebe Grüße
    Tine

  4. #4

    Rosine
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Rosine


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Vielen lieben Dank Tine, das hilft mir schonmal weiter .
    Ich habe jetzt gerade nochmal mein bestes gegeben (also meine Hirse...) und netter Weise haben die zwei sich sogar direkt nebeneinander platziert. Auf dem letzten Foto ist einmal unser Piet. Ich denke viel eindeutiger könnte ein Hahn nicht sein. Fenja mit ihrem Wackelköpfchen lässt leider kein klares Bild zu.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  5. #5

    Rosine
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Rosine


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Da hab ich das beste, was ich von Fenja bekommen könnte...


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  6. #6

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Zitat Zitat von Rosine Beitrag anzeigen
    Vielen lieben Dank Tine, das hilft mir schonmal weiter .
    Auf dem letzten Foto ist einmal unser Piet. Ich denke viel eindeutiger könnte ein Hahn nicht sein. Fenja mit ihrem Wackelköpfchen lässt leider kein klares Bild zu.
    Hallo Rosine

    Du meinst mit Fenja bestimmt Rieke, denn Fenja kommt doch noch weiter unten mit Bildern.

    Also Piet und Fiete eindeutig Hahn und Fenja die Blau eine Henne.

  7. #7

    Rosine
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Rosine


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Oh ich hab da glaub ich etwas verwirrend geschrieben...
    Also in meinem vorletzten Post ist natürlich auf dem ersten - nicht auf dem letzten - Bild der Piet zu sehen und auf den anderen Fiete und Rieke nebeneinander. Das mit Fenja (die blaue) hatte ich geschrieben, weil ich da noch gar kein brauchbares von ihr hatte. Als sie sich dann zum Dösen hingesetzt hat hab ich es nochmal versucht und den letzten Post noch drunter gesetzt . Aber schön, dann bin ich bei den dreien schonmal sicher, danke *bussi*. Ich hatte gehofft, dass die Bilder von Fiete und Rieke direkt nebeneinander brauchbarer für Riekes Bestimmung sind :/
    Wobei das zickige und freche Verhalten von Rieke eigentlich nicht typischer für eine Henne sein könnte, bei allem was ich bisher hier so über Hennen gelesen habe *lach*

  8. #8

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Aber deine Weiße ist kniffelig.

    Ich könnte im Moment nicht sagen 100% Henne, oder 100 % Hahn.
    Wobei ich immer noch zu Hahn tendiere, denn ich sehe immer wieder diesen lila Touch auf der Wachshaut von Rieke.

    Wie siehst du den Rieke in natura, siehst du da was lilanes an ihrer Wachshaut? Einen Hauch von lila
    knapp ober ihren Schnabel?

    Schicke sie mir mal per Luftpost zu, dann kann ich mir die Wachshaut Live ansehen.

    Vorschlag zur Güte, wenn niemand anderst einen eindeutigen Tipp abgibt.
    Wir warten einfach 14 Tage ab, ob sich die Wachshautfarbe in der Zeit nochmal enorm verändert
    und werfen dann wieder einen Blick auf Rieke.

    In der Zeit kannste mit der Kamera üben und Paparazzi spielen , vielleicht gelingt dir doch noch
    das Superfoto überhaupt von dem Kniffelchen.

    Sorry!

    Liebe Grüße
    Tine

  9. #9

    Rosine
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Rosine


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Super Tine, so machen wir das .
    Also ich finde es auch wirklich schwer zu erklären, wie es in natura aussieht... Also um die Nasenlöcher ist sie sehr hell, links und rechts außen ist eine Spur von sehr hellem blau und direkt über dem Schnabel ist so undefinierbar. Ich glaube ich würde das eher Richtung rosa als Violett einordnen. Mal schauen wie sich das noch so entwickelt und verändert. Aber wie gesagt, vom Verhalten her würde ich wirklich eher auf Henne tippen, wobei ich nicht weiß wie ausschlaggebend das bei so jungen Vögeln überhaupt schon sein kann. Fiete umwirbt sie jedenfalls genauso penetrant wie seine Fenja und Rieke verdreht dann auch das ganze Köpfchen damit er sie quasi von oben füttern könnte. Fiete und Piet baggern sich zwar zwischendurch auch immer mal an, aber da sieht das anders aus. Die erzählen sich dann auch gegenseitig lauthals Geschichten mit diesem typischen Kopfnicken. Dieses Nicken habe ich bei Fenja und Rieke bisher noch nicht beobachten können.

Ähnliche Themen

  1. Geschlechtsbestimmung bei meinem Schecken, Hahn oder Henne?
    Von Sonne1604 im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: vor 4 Wochen, 12:39
  2. Frage zur Geschlechtsbestimmung eines weiß-blauen Schecken
    Von Momo73 im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.2019, 09:43
  3. Immer diese Schecken!
    Von chotty im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 14:15
  4. Habe ich ein Schecken-Männchen?
    Von budgie-4-ever im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 21:27
  5. Schecken, aber welche?
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 17:38

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •