Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vogel flugunfähig und sehr klein

  1. #1

    Lisa
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Vogel flugunfähig und sehr klein

    Hallo zusammen.
    Ich möchte mich zuerst kurz bei euch vorstellen :-) mein Name ist Lisa und ich bin 24 Jahre alt. Im September letzten Jahres sind unsere beiden Wellis Rudi und Bella bei uns eingezogen.
    Bella verhält sich ganz normal. Singt viel, kommt ein paar mal an Tag für ein paar Flugrunden aus dem Käfig, frisst und trinkt super.
    Rudi macht mir allerdings seit längerer Zeit etwas Sorgen. Er ist sehr klein (deutlich kleiner als Bella) und kann nicht fliegen. Weiterhin hat er sehr kurze Schwanzfedern, die ebenfalls regelmäßig ausfallen. Ihm fällt es schon schwer, im Käfig vom unteren auf den oberen Ast zu fliegen. Er frisst und trinkt ebenfalls gut. Er plustert sich ebenfalls auf und singt gerne sehr laut. Weiterhin fällt auf, dass er öfter mal von seiner Schaukel fällt, wo er sehr gerne drauf sitzt. Beide sind nicht sehr zahm. Rudi zeigt sich allerdings teilweise ängstlich und sobald man sehr vorsichtig versucht ihm mal etwas zu knabbern hinzuhalten, reagiert er sehr panisch. Im Zusammenleben der beiden hat Bella definitiv die Hosen an. Sie kuscheln zwar viel, aber wenn sie auf die Schaukel will, wird er so lange von ihr geärgert, bis er Platz macht. Durch seine Größe hat er nicht wirklich eine Chance, sich zu wehren...
    Vielleicht gibt es ja einige unter euch, die ebenfalls solche Einschränkungen bei ihrem Vogel entdeckt haben. Ich bin um jeden Austausch dankbar :-)
    Viele Grüße,
    Lisa

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Lisa,
    willkommen hier im Forum, schön, dass Du Dich hier angemeldet hast.
    Dass Du Dich um Rudi sorgst, ist verständlich. So wie Du ihn beschreibst, ist wirklich etwas nicht mit ihm so wie es sein sollte. Wenn es mein Welli wäre, würde ich ihn einem vogelkundigen Tierarzt vorstellen. Der könnte Dir nach einigen Tests bestimmt sagen, was mit dem kleinen Kerl nicht stimmt. Ob es sich um eine Gefiederstörung handelt weil die Schwanzfedern sehr kurz sind und er nicht fliegen kann und ggf. sonst noch Krankheiten festzustellen sind. Wenn Du keinen Tierarzt (unbedingt vogelkundig) kennst, dann schau mal im Forum unter dem Thread "Krankheiten" nach, dort sind die Tierärzte in Deiner Nähe zu finden. Auch, wenn Du für die Fahrt dorthin eine längere Wegstrecke zurück legen müsstest, würde es auf jeden Fall Sinn machen. Du könntest Bella gleich zur Untersuchung mitnehmen, das wäre ein Weg. Bitte rufe vorher beim Tierarzt an, denn zur Zeit gibt es einiges mehr zu beachten, als noch vor 4 Wochen.
    Damit Du Rudi helfen kannst, polstere den Käfigboden mit einem weichen Material, darüber kannst du Küchenrollen-Papier legen, damit Rudi, wenn er fällt, sanfter aufkommt. Bringe Sitzbrettchen und Seile an, damit Rudi sicherer sitzen kann und auch von A nach B kommt.
    Dass Hennen "die Hosen an haben" ist normal, sie scheuchen gerne mal ihren Partner. Die Hähne können aber damit umgehen, sie kennen dieses Verhalten.

    Ich drücke die Daumen, für Deinen kleinen Rudi und bitte halte uns auf dem Laufenden.

    Alles Gute und viele Grüße
    Silvia

  3. #3

    Lisa
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hey Silvia. Vielen Dank für deine schnelle Antwort :-) wir werden Rudi und Bella auf jeden Fall bei einem vogelkundigem Tierarzt vorstellen. Da denken wir auch schon länger drüber nach. Der nächste ist ca. 45 Minuten von uns entfernt, wir werden die Fahrt aber auf jeden Fall auf uns nehmen.
    Das mit dem Küchenrollenpapier ist eine super Idee. Danke dafür! Ich habe bisher immer viiiiiel Vogelsand in den Käfigboden gegeben, um es etwas besser auszupolstern. Die beiden haben weiterhin 4 dicke Äste im Käfig und einen außen befestigt. Am liebsten sitzt Rudi aber auf einer Wäscheklammer, womit ich eine Möhre oder sonstiges am Ast befestigte.
    Ich halte euch auf dem laufenden.
    Liebe Grüße
    Lisa

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Lisa,
    na, Rudi hat also auch schon seine kleine Macke , dass er eine Wäscheklammer bevorzugt. Muss ja drollig aussehen . Bitte denke daran, dass Du unter dem Papier von der Küchenrolle noch polsterst, evtl. Schaumstoff oder altes Handtuch oder irgend etwas weiches.
    Toll, dass Du mit ihm zum Arzt fährst. Bin auf das Ergebnis gespannt.
    Daumen und Krallen werden feste gedrückt .

    Viele Grüße
    Silvia

Ähnliche Themen

  1. Vogel sitzt breitbeinig und viel zu klein!
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2015, 20:30
  2. Was tun bei einem sehr ängstlichen Vogel?
    Von Gerda100 im Forum Verhalten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 16:52
  3. Vogel hat einen sehr langen Schnabel
    Von Gast im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 10:47

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •