Zeige Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Meine Welli-Henne hat eine blutige Stelle unter dem Flügel

  1. #1

    Milasa
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Meine Welli-Henne hat eine blutige Stelle unter dem Flügel

    Guten Abend zusammen,

    meine Yuna (1,5 Jahre alt) hat eine blutige Stelle unter einem Flügel.
    Es ging vor knapp 2 WOchen damit los, dass sie sich da verstärkt kratzte bzw versucht hat mit dem Schnabel eine Feder rauszuziehen (so sah es aus).
    Ich habe sie beobachtet, ansonsten war sie fit, hat gefuttert, ist geflogen, etc. Auch sah unter dem Flügel alles normal aus, soweit man es sehen konnte (sie ist nicht zahm).
    Das "Kratzen" legte sich nach 3-4 Tagen auch und war auch nicht durchgängig.
    Yuna und auch Miko haben anschließend angefangen zu mausern.
    Gestern ging es wieder los mit dem Kratzen. Heute habe ich gesehen, dass unter dem Flügel eine blutige (jedenfalls dunkle) Stelle ist.

    Ich denke Montag einen TA aufzusuchen ist das beste? Gerade jetzt bei Corona und co ist man ja unsicher, ob man sich stundenlang ins Wartezimmer setzen sollte. Daher meine Frage: Hat jemand eine Idee, was das ist und was dagegen hilft?
    Gibt es etwas, was man selbst tun kann? Ansonsten suche ich natürlich den TA auf. Hoffe, der hat überhaupt auf ...


    LG Milasa

  2. #2

    tiefflieger
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von tiefflieger


    Drei Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von tiefflieger

    Standard

    Hallo Milasa!

    Hast du vllt ein Foto?
    Ich vermute die blutige Stelle an der Innenseite des Flügels? So mehr am Rand?
    Dann könnte es ein Blutkiel sein.
    Wenn eine Feder im wachsen ist, ist der Kiel noch mit Blut gefüllt. Besonders bei hellen Vögeln manchmal sichtbar.
    Das ist nicht weiter schlimm.
    Selten kann der Kiel verletzt sein und dann kommt es zu einer nicht unerheblichen Blutung.
    Ich selbst habe so etwas noch nicht bei meinen Wellis gehabt, also das es stark blutet.
    Vllt schreibt hier noch jemand was genaueres dazu ...
    Ich glaube manche Federlose gingen damit dann zum vkTA und ließen die Feder ziehen.

    Bei meinen Wellis war es bisher nicht schlimm, nur mal ein kleiner Blutfleck. Ich habe nichts weiter deswegen unternommen.

  3. #3

    Milasa
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hey, danke für deine Antwort!

    Leider habe ich kein Foto, sie dreht sich immer schön weg, sobald ich näher komme und versuche zu schauen...
    Es ist nicht am Flügel, sondern am Körper, da wo der Flügel anliegt.
    Auf den Federkiel habe ich auch getippt. Es blutet auch nicht in dem Sinne, dass das Gefieder blutig ist, sondern es ist eine dunkle Stelle. Allerdings relativ groß: knappe Erbsengröße etwa.
    Ich will die Kleine aber auch keinem unnötigen Stress aussetzen und einen TA aufsuchen, wenn es auch von selbst wegginge..

    Wie lange hat das bei dir gedauert, bis das wieder verschwunden ist?

  4. #4

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Milasa,.

    es könnte sein, dass Yuna einen sogenannten Blutkiel hat. Der Gang zum Arzt ist hier nötig, Du kannst leider nichts machen. Bitte rufe, bevor Du zum vogelkundigen Tierarzt fährst, auf jeden Fall dort an, denn momentan wird bei vielen Ärzten nur nach Terminabsprache behandelt. Die Tierhalter müssen meist vor der Praxis warten, bis sie zur Behandlung des Tieres aufgerufen werden. In den meisten Fällen darf der Halter die Praxis nicht betreten und muss sein Tier zur Behandlung abgeben.

    Ich wünsche Deiner kleinen Yuna gute Besserung. Bitte berichte weiter.

    Viele Grüße
    Silvia

  5. #5

    Milasa
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Silvia,
    danke für deine Antwort. Dann werde ich Montag gleich einen Termin machen. Ja ich habe eben schon mal auf der Website geschaut, ist bei uns aktuell auch so, telefonisch und dann draußen warten (im Auto) bis man drankommt.
    Was erwartet meine Yuna (und mich ggf auch) an Behandlungen?

  6. #6

    Indy
    Welli.net Team Benutzerbild von Indy


    Vier Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Hallo Milasa,
    wenn es ein Blutkiel ist, wird dieser vom Ta gezogen. Aber so wie du das beschreibst, denke ich nicht das es das ist.
    Es kann von einer Lapalie bis zu etwas ganz bösem schlicht alles sein, das kann nur der TA Dir sagen und danach richtet sich auch, was dich und deine Yuna an Behandlung erwartet.
    Ich drücke die Daumen das es nichts schlimmes ist

  7. #7

    Milasa
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Danke Indy fürs Daumen drücken
    Montag weiß ich hftl mehr..

  8. #8

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Milesa,

    viel Glück und gebe bitte Bescheid, was der Tierarzt festgestellt, bzw. gemacht hat.

    Alles Gute und viele Grüße
    Silvia

  9. #9

    Milasa
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Ich werde euch auf dem Laufenden halten

    Wie soll ich Yuna da am besten hinbringen? Ich habe sie noch nie gefangen und sie ist unfassbar schreckhaft (bei jeder Änderung erstmal Durchfall gehabt, anfangs sogar beim Käfig reinigen). Soll ich Miko auch mitnehmen? Falls ich sie nicht fangen kann, muss er eh mit. Aber die Frage ist ja auch, ob es nicht eh sinnig ist, falls sie was ansteckendes hat... Ich hab zwar wenig Lust mit dem großen Käfig beim TA aufzuschlagen, aber Yuna zu fangen könnte eine sehr schwere Angelegenheit werden. Wie macht ihr das mit scheuen Wellis?

  10. #10

    Indy
    Welli.net Team Benutzerbild von Indy


    Vier Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Ich kescher meine Pieper und transportiere in Nylon-Transporttaschen für Vögel. Je nachdem wer und was, wird einzeln oder zu zweit in der Tasche gesessen.
    Die schreckhaften Kandidaten transportiere ich in diesen Tachen allein, da sie beim rausfangen wie irre rumflattern und den zweiten dabei in ihrer Panik "über den haufen" flattern.
    Wenn ich den kleinen Krankenkäfig zum Transport benutzte, sitzen auch bis zu vier darin. Aber für gewöhnlich nehme ich die Taschen, da in diesen Taschen das Verletzungsrisiko einfach sehr gering ist und das Handling für alle Beteiligten einfacher.

  11. #11

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Milasa,

    bevor es zum Tierarzt geht, kannst Du den Raum etwas abdunklen, damit die Wellis etwas ruhiger werden. Nimm Dir Zeit, denn ob die Kleine nun 30 Minuten länger in der Box sitzt, ist egal. Nich dass Du auf dem letzen Drücker anfängst, sie einfangen zu wollen und die zeit läuft Dir davon. Ich habe momentan das gleiche Problem, muss beide täglich zweimal für Medigabe einfangen. Ich fange sie mit der Hand und besonders beißt mich dabei die Henne. Mit einem Kescher kann ich nicht umgehen, da lasse ich ihn lieber weg. Ich habe eine kleine Transportbox, die ich etwas auspolstere, damit der Welli es weich hat. Die Box stelle ich in eine Iso-Tasche (eigentlich für Tiefkühlprodukte), in der ich ein großes Duschhandtuch gelegt habe, damit der Welli nicht friert.
    Ich würde auch nur die Henne einpacken, denn, wie Indy bereits erwähnt hat, wäre das Verletzungsrisiko beim Herausfangen größer.
    Mache alles ruhig und lasse Dir Zeit, das schaffst Du schon.
    Alles Gute und viel Erfolg.

    Viele Grüße
    Silvia

  12. #12

    Betty76
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Keschern konnte ich auch nie, bzw. hab ich es nie versucht, mir ist das immer suspekt gewesen. Habe sie so gefangen, was manchmal (je nach Vogel) echt schwer war. Manche konnte ich einfach Abpflücken, aber die scheueren . Im (fast) Dunkeln fangen ist auf jeden Fall die für mich beste Idee, so klappte es immer. Und wenn der Termin erst später war, musste die Maus halt 1-2 Stunden im Transportkäfig ausharren. Aber is halt so, das überleben sie. Mir taten sie immer sehr leid, aber es ging ja nicht anders, man möchte ihnen ja helfen...
    Ich hatte einen kleinen Transportkäfig, den ich mit einem Handtuch umwickelt habe, damit kein Zug an sie rankommt. Da ich meistens Taxi gefahren bin, saß ich mit dem jeweiligen Welli auf der Rückbank und konnte ihn/sie bissl beruhigen. Ich habe fast immer nur den kranken Welli mitgenommen. Das ist eine unangenehme Zeit für den Kranken, aber das geht vorbei. In der Regel kommt er ja zurück und alles ist vergessen.
    Wünsch Euch viel Glück und alles Gute!

  13. #13

    Milasa
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo zusammen,
    ich war heute beim TA. Eine sehr sympathische Praxis. Ich hatte vorher angerufen und sollte beide Wellis mitbringen. Sie haben Yuna gefangen und untersucht und ich auch noch fix die Krallen geschnitten: Sie hat eine wunde Stelle unter dem Flügel, weil sie da dran rumknabbert. Da sind auch einige Federkiele, das kann wohl jucken. Da Miko sich auch verstärkt putzt, hat die TA jetzt beiden *** Tropfen gegen Parasiten gegeben. Sie meitne, wenn es besser wird, soll ich in 2-3 Wochen noch einmal hin und sie gibt nochmal *** Tropfen, damit ggf Nachfahren der Parasite auch beseitigt werden. Sie empfahl mir die Luftfeuchtigkeit zuhause zu erhöhen, da Yuna evtl trockene Haut hat. Ansonsten hat sie mir Vitamine verschrieben, die ich jetzt bestellt habe und die sie mir dann Ende der Woche zukommen lassen. Sie meinte Yuna könnte recht empfindlich sein, vll ist es auch ein Zusammenspiel verschiedener Sachen. Was Ernstes schließt sie zum jetzigen Zeitpunkt komplett aus. Zum Glück
    Die beiden haben es super mitgemacht. Es fing morgens an zu schneien, ich hab sie dann Im Käfig mitgenommen, und diesen in eine Decke eingewickelt. Autofahren lieben meine beiden sowieso. Vor Ort waren sie etwas verschreckt. YUna hat sich schön im Handtuch verbissen und auch versucht die TA zu hacken. Miko war etwas entspannter, hat bloß gekonnt das Köpfen immer so gedreht, dass sie Schwierigkeiten hatten, ihm die Tropfen zu verabreichen.
    Zuhause haben die beiden sofort wieder gefuttert und gezwitschert.
    Ich bin so beruhigt!

  14. #14

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Milasa,

    nun ist ja alles gut gelaufen, es freut mich, dass Deine Wellis nichts ernstes haben. Danke, dass Du uns berichtet hast. Hoffe, dass nach der Behandlung alles wieder gut ist.
    Schön, dass die beiden Süßen alles so gut überstanden haben und Dir nicht böse sind. Beißen, ja, das können die kleinen Viecher, besonders die Mädels, davon kann ich ein Liedchen singen, ich muss sie 2 x am Tag fangen und Medizin in den Schnabel geben.

    Ich wünsche Dir und Deinen kleinen Schätzchen alles Gute. Wenn was ist, Du weißt es ja, dann melde Dich. Aber natürlich auch, wie es den Wellis geht und ob sich Deine Yuna noch kratzt.

    Viele Grüße
    Silvia

  15. #15

    Indy
    Welli.net Team Benutzerbild von Indy


    Vier Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Hallo Milasa,
    na das sind doch gute Neuigkeiten!
    Weiter viel Freude mit deinen Piepern

  16. #16

    Milasa
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Nabend,
    vielen Dank noch einmal für eure tollen nachrichten und dass ihr an uns denkt
    Ich musste vorhin noch einen Schaukelbaum wieder anbringen, weil die TA ihn abmachen musste. Als meine Hand reinkam, wurden sie nervos und flatterten, was sie sonst nur tun, falls ich mich sehr ruckartig bewege, aber ich hab die Hand einen Moment ruhig drin gelassen und mit ohnen gesprochen, dann konnte ich ganz entspannt alles aufhängen. Sie sind etwas müder als sonst, was ja normal ist, aber haben gefuttert viel gezwitschert, also scheint alles okay zu sein.
    Yuna hat sich nur 2 mal stark gekratzt, die TA sagte kann stunden bis tage dauern, bis es wirkt, daher bin ich guter dinge.
    Lustig war tatsächlich: Ich hab der TA gesagt welcher der beiden der Patient ist und sie direkt: Ausgerechnet das Weibchen, die beißen mich immer. Da war für mich schon vorbei Musste direkt schmunzeln Hat sich ja auch bewahrheitet
    Ende der Woche kriege ich och Vitamine, vll helfen die ja auch gut. vor allem aber auch für die Mauser, damit hat Yuna generell immer zu kämpfen. Die TA sagte auch, dass sie vll recht empfindlich sein könne.

    LG Milasa

  17. #17

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hey Milasa,
    am Anfang sind die beiden Wellis noch was misstrausch, aber das legt sich schnell wieder. Auch ich muss schmunzeln, dass die TA nicht begeistert war, dass Yuna die Patientin ist. Warte mal ab wenn Deine Yuna die Vitamine bekommt, dann hat sie später so richtig Kraft im Schnäbelchen und kann umso heftiger beißen .

    Viel Spaß mit Deinen Süßen und alles Gute.
    Viele Grüße Silvia

  18. #18

    Pueppie
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    HI Milasa,
    schön dass du beim Tierarzt erfolgreich warst. Kannst du mir bitte verraten bei welchem zu warst?
    Viele Grüße

Ähnliche Themen

  1. Wellensittich hat unter einem Flügel kahle Stelle
    Von Lia806 im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 10:21
  2. kleine blutige Stelle unter dem Flügel
    Von Stefan1971HH im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 12:17
  3. Kiwi hat eine kahle Stelle an seinem Flügel
    Von Igelfrau im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 16:00
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 19:22
  5. Meine Wellihenne hat eine blutige Nase
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 19:17

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •