Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Brutverhalten während der Brutphase durch Medis stoppen?

  1. #1

    Cracker
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Cracker


    Zwei Aktivitätssterne

    15 Wellensittiche


    Album von Cracker

    Standard Brutverhalten während der Brutphase durch Medis stoppen?

    Hallo Leute,
    ich habe (mal wieder) ein problem mit meinem Brutfreudigen Pärchen (Henriette und Majo). Also Wüstenmodus, Futterreduzierung hin oder her.vermutlich habe ich vieles auch nicht richtig durchgezogen doch es ist auch schwer wenn man viele Wellis im unterschiedlichen Alter hat und meine Lebensumstände lassen momentan eine permanente Beobachtung nicht zu. Auch sind alle andere Wellis in dieser Hinsicht absolut friedlich und pflegeleicht.diese zwei rauben mir aber so langsam den Nerv.

    Jedenfalls fängt meine Henriette seit Tagen wieder an zu brüten diesmal aber etwas strukturierter würde ich sagen. Kann aber auch sein, dass ich sie diesmal auch einfach lasse und außer mit den Eier austauschen sie ihr Ding machen lasse und Beobachter bin. Sie legt ihr Ei auf das Auffanggitter in der Voliere ab, verbringt aber die meißte Zeit unten auf den Teppich wie ein brütendes Huhn. Majo schaut auch immer nach ihr und die mittlerweile 3 Eier werden auch beobachtet bzw. kontrolliert aber sonst nix.

    Ich vermute nun, dass dieses ganzes tun tatsächlich ein Brutverhalten ist, denn die Eier kamen tatsächlich so in 2-3 Tagesrhytmus. Die ersten zwei Eier habe ich gegen Plastik ausgetauscht doch leider entsprechen sie nicht der echten Größe (sind zu groß). Das Ei von gestern habe ich abgekocht und wieder dazu gelegt.

    Nun meine Fragen:

    - ich habe gelesen, dass sie dieses ganze Brutritual durchführt bis sie ihre 5 oder was imme sie glaubt zu legen abgeschlossen hat und sich dann auf ihre Eier setzt.richtig?
    - die Eier liegen auf den Volieregitter, sollte ich dann diesbezüglich etwas unterlegen damit sie ihr Brutspiel endlich zu ende macht und dann damit selbst abschlließt?
    - ich habe ein homöopathisches Mittel (SC10) gegen vermehrte Brutlust bestellt und verabreiche ich das meinen Wellis sofort oder erst wenn die Eiablage beendet ist?
    - ich habe gelesen, dass wenn eine Henne mitten im Brutprozess ist, sollte man sie auf keien Fall dabei unterbrechen sondern sie ihre Eierprozedur abschließen lassen, ist das richtig?

    Ich ahne, jetzt werdet ihr mir empfehlen zum vogelkundigen Tierarzt mit ihr zu gehen doch diese Möglichkeit habe ich aus persönlichen Gründen momentan NICHT daher muss ich versuchen so durch die Phase zu kommen und würde mich über die eine oder andere Erfahrung und Hilfestellung sehr freuen.

    Vielen Dank und Gruß
    Michaela

  2. #2

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Michaela,

    kenne mich mit den brüten von Wellis auch nicht gut aus, aber ein wenig versuche ich zu beantworten.

    Ja, in der Regel versucht eine Henne ein Gelege voll zu bekommen, dass können auch schon mal 7 Eier werden.

    Ich würde es ihr nicht zu gemütlich machen auf den Gitter aber ich denke flache Pappe damit sie festen Halt hat, kann nicht schaden.

    Zu den anderen Dingen kann ich dir leider nichts sagen, vielleicht meldet sich noch jemand anderes. Wenn du schon nicht die Möglichkeit hast zum TA zu gehen, vielleicht kannst du jemanden telefonisch kontaktieren oder einen guten Züchter um Rat fragen.

    Ich drücke die Daumen, dass alles gut geht.

Ähnliche Themen

  1. Nightfright nicht zu stoppen?
    Von Rayakuma im Forum Verhalten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.2018, 17:18
  2. Wellensittichhenne Lou zeigt ein starkes Brutverhalten
    Von kerstin82 im Forum Notfälle in der Zucht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 20:45
  3. Illegalen Vogelmord stoppen!
    Von Gast im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 18:32
  4. Kein Normales Brutverhalten!
    Von Gast im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 13:05

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •