Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Welli Hahn gräbt das Einstreu um.

  1. #1

    lilo
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard Welli Hahn gräbt das Einstreu um.

    Hallo zusammen,

    seit ein paar Tagen ist mein Freddy sehr daran interessiert das Einstreu umzugraben.
    Aber nicht nur kurz für fünf Minuten sondern über einen wirklich langen Zeitraum und er lässt sich von mir dabei auch nicht stören. Habe das Streu schon komplett ausgetauscht da ich vermutete es würde ihn irgendwas daran stören. Aber er macht unbeirrt weiter auch mit dem neuen Streu.

    Kennt jemand dieses Verhalten?
    An sich stört es mich ja nicht und seine Partnerin auch nicht aber komisch finde ich es dennoch.

  2. #2

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Marie,
    hey, Du hast einen fleißigen kleinen Kerl. Das ist drollig, ich kann mir richtig gut vorstellen, wie er sich abmüht. Manche Wellis sind begeisterte Buddler. Im Einstreu, besonders im Vogelsand ist ja auch Grit, den die Wellis sehr gerne mögen. Du könntest Deimem kleinen Erdarbeiter ja mal eine Wühlkiste anbieten, kann sein, dass er daran Gefallen findet und seiner Arbeit nachgehen wird. Zum Thema Wühlkiste findest Du hier auch genug Anregungen.
    Ich wünsche Dir viel Freude mit und an Deinen Wellis.
    Viele Grüße
    Silvia

  3. #3

    Ludmilla
    Ist Futterfest Benutzerbild von Ludmilla


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hey, lass ihm doch den Spaß

    Viele Grüße von Ludmilla

  4. #4

    Rosine
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Rosine


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Rosine

    Standard

    Hallo Marie,
    ich schließe mich meinen Vorrednern an, wahrscheinlich hat er einfach Spaß und sieht das als lustiges Spiel .
    Wie Silvia schon geschrieben hat, biete ihm doch mal eine Wühlkiste an. Ich habe eine mit Nagerüberstreu (nannte sich Heideland von einer bekannten Firma) wo z. B. schöne größere Rindenstücke drin sind, getrockneten Löwenzahn, ein paar kleinenTannenzapfen aus dem Wald und einer in 4 Teile geschnittenen leeren Klopapierrolle. Darein streu ich immer noch ein paar Körnchen zum Suchen. Meine Flauschis sind gefühlt den halben Tag damit beschäftigt sämtliche größeren Teile da raus zu bugsieren und vom Käfigdach auf den Boden zu werfen (hab die Kiste auf der Voliere stehen), damit die Felo 5x am Tag alles wieder aufsammeln kann und keine Langeweile bekommt. An sowas hätte deine Wühlmaus sicherlich auch ihren Spaß . Beim Befüllen sind deiner Phantasie natürlich keine Grenzen gesetzt, da gibt es ja tausend Möglichkeiten.
    Liebe Grüße, Janine

Ähnliche Themen

  1. Mein Welli Trixie gräbt im Futternapf
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 17:36
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 14:50
  3. Welli gräbt auf dem Käfigboden
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 12:54
  4. Loola gräbt den Sand zur Seite
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 19:55

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •