Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 75 von 81

Thema: Junge Wellensittich- Sorgenkinder aus schlechter Haltung

  1. #51

    Mishkal
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Mishkal


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Mishkal

    Standard

    Oh, Yvonne, entschuldige! Das Links nicht (mehr) sein dürfen habe ich gar nicht mitbekommen.
    Danke dir, dass du dir die Mühe gemacht hast!

    Die Videos muss ich dann wohl in Zukunft von einem PC aus einbinden, denn die Adressleiste im Smartphonebrowser lässt sich zwar kopieren, nicht aber einbinden. Das bekomme ich aber bestimmt hin.
    Kann ja nicht sein, dass du jedesmal hinter mir "aufräumen" musst.

    Ich werden den beiden Rackern ausrichten, dass sie ab nun keine "Sorgenkinder" mehr sein sollen und wir uns darauf freuen Ihnen dabei zuzusehen wie sie groß und stark und selbstbewusst werden.

    Silvia, der Volierenboden ist Lava... da geht kein vernünftiger Vogel freiwillig hin. wofür hat man sich denn die großen mit den langen Armen zugelegt? Sollen die sich doch in Gefahr begeben. Und wenn die schonmal da sind können die auch gleich Weidenbälle, Holzringe, Glöckchen, Karottenstücke, Gurkenreste und Heubüschel aufheben.

    Benjamin fliegt wirklich toll. Mehrere Runden dreht er nacheinander durch das Zimmer. Ich bin nur leider nicht schnell genug mit der Kamera, daher kann ich nur den kleinen Meter beweisen.
    Und scheu ist er dazu auch noch. Dieses Video konnte ich nur machen, weil ich das Handy an der Voliere festgebunden und mich zurückgezogen habe.

  2. #52

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Svenja,

    schön, dass Benjamin fliegt!
    Und Altair ist so neugierig und immer aktiv.
    Klasse, wie er das bisher ignorierte Spelzeug ausprobiert.

    LG Carmen

  3. #53

    Mishkal
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Mishkal


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Mishkal

    Standard

    Hallo zusammen,

    heute gibt es nur gute Neuigkeiten

    Kairo war zwischenzeitlich ein wenig platt und lustlos und sie hat auch 3gr zugenommen
    Aber, seit ein paar Tagen ist sie wieder munterer und klettert auch wieder kopfüber. Ihr nächster Kontrolltermin für die Leber ist erst in 3 bis 4 Wochen. Vielleicht hat sie es zu sehr ausgenutzt, dass die Futtermenge erhöht wurde, weil zwei Schnäbel dazugekommen sind?

    Benjamin macht sich gut. Keine gesundheitlichen Auffälligkeiten.
    Die Baby-wellenlinien an der Stirn sind fast ganz weg und so langsam wird er auch selbstbewusster. Herr Lehmann macht es ihm aber wirklich nicht leicht. Erst flirtet er mit ihm, und wenn Benny sich entspannt und zuhört wird gehackt oder am Flügel gezogen.
    Dafür hört Kairo ihm immer aufmerksam zu, wenn er um sie herum tänzelt, und Altair kommt nach wie vor zu ihm zum kraulen.

    Charlotte hat 4 gr abgenommen! Yay! Sie liegt auch viel weniger faul rum

    Herr Lehmann? Tja, wenn es irgendwo erschreckt flattert oder quietscht war es sicherlich seine Schuld.
    Oder eben Altair. Der macht sich schon die ganze Woche einen Spaß daraus an Schwanzfedern zu ziehen... egal welcher Vogel da dran hängt. Man möchte wirklich nicht auf dem Ast über ihm schlafen



    So ein läpscher Teenager!

    Aber ein wenig Mitleid dürfen wir trotzdem mit ihm haben... erwachsen werden ist nicht leicht, schon gar nicht, wenn man dafür Federn lassen muss.
    Und er, als weißer Welli, sieht besonders schlimm aus.



    Das muss doch jucken. Armer Kerl.



    Kein Wunder, dass er grantig ist

    Nur ein paar Wochen noch, dann ist er kein flauschiger kleiner Marschmallow mehr.
    Ein wenig bin ich ja schon neugierig, wie er dann "fertig" aussehen wird. Bekommt er mehr blau? Wird die Wellenzeichnung deutlicher oder verschwindet das bisschen was er jetzt hat auch noch?
    Auf jeden Fall hoffe ich, dass er seine neugierige Natur beibehält. Die Außenspielplätze werden nämlich immernoch ignoriert (Hirse darf ich ja nicht dran hängen) und er ist meine einzige Hoffnung dass sich das irgendwann mal ändert.


    P.S. Vielleicht passt dieser Thread mittlerweile besser unter "Bilder und Videos"? Wenn ein Moderator ihn verschieben möchte finde ich das in Ordnung.
    Ich berichte aber auch gerne hier weiter


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  4. #54

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Svenja,
    hey, bei Deinen Flauschis ist ja immer was los. Abnehmen, Zunehmen, Schwanz ziehen und Mausern. Hauptsache, alle Wellis sind gesund und glücklich. Die einstigen "Sorgenkinder" mischen den Schwarm ja ganz schön auf, wie Du schreibst, sind halt Teenis, die sich austoben und ihre Grenzen suchen.
    Du hast eine tolle Truppe und ich hoffe, dass sie ganz lange bei Dir sind und alle gesund und munter bleiben.
    Danke für die süßen Bilder und für den Bericht.

    Liebe Grüße und bleibe auch gesund und munter, natürlich auch Dein Männe.
    Silvia

  5. #55

    pitti
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Svenja,
    das ist super,alles tolle und gute Neuigkeiten,das freut mich für Dichrichtig schön,was Gutes zu lesen.
    Altair mausert ja ganz schön,spannend wie er nach der Mauser dann aussieht.
    Danke für Deine Mitteilung und Alles Gute für alle
    Liebe Grüße Petra

  6. #56

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Svenja,

    schön zu lesen, dass es allen gut geht. Tja bis auf die Mauser, aber da müssen sie wohl durch.

    Und das bisschen necken unter Jungvögeln muss auch mal sein :-)

    ich verschiebe den Thread gerne in den Bilderbereich. Falls du einen anderen Titel möchtest, dann gib Bescheid.

  7. #57

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Svenja,

    das sind schöne Neuigkeiten.
    Altair ist echt ein kleiner Frechdachs, aber zum Erwachsenwerden gehört das Ausprobieren, bei den Wellis wie bei den Menschen.
    Süß, wie deine Wellis interagieren, einfach traumhaft.

    LG Carmen

  8. #58

    Mishkal
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Mishkal


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Mishkal

    Standard

    Huhu

    Benjamin macht mich fertig.
    Kaum habe ich euch davon berichtet wie gut die Luftsackentzündung verheilt ist ging das hust-niesen wieder los
    Montag Abend hatte er einen richtigen Nies-hust "Anfall". Und Dienstag morgen hat er mich gleich als erstes mit diesem fiesen Geräusch begrüßt.
    Also wurde gleich wieder einen Termin vereinbart.
    In den nächsten Tagen habe ich zwar nichts weiter gehört, aber Abends saß er häufiger wie das Vogel gewordene Leiden Christi auf den Ästen. Der arme Schatz. Aber er ist kein Notfall, also mussten wir ein wenig auf den Termin warten.



    Aber dann war es soweit.
    Altair sollte auch gleich mit, wir wollten nochmal röntgen um zu sehen ob er immernoch so viel Gritt frisst. In diesem Fall hätte man dann einen Bluttest machen müssen um zu schauen welchen Mangel er denn genau hat. Beim letzten Besuch war er dem Doc aber noch zu leicht, da wollte er kein Blut abnehmen.



    Ich erzähle euch jetzt mal nicht, warum wir für eine Strecke von 30min fast 60min gebraucht haben... nur so viel: Navis sind A...löcher und ich war alleine unterwegs und wahnsinnig nervös.


    Benjamin bekommt jetzt weiter Antibiotika. Er war eine Woche Symptomfrei. Ich war zuhause und habe ihn kaum aus den Augen gelassen, daher bin ich sehr sicher, dass vor Montag wirklich nix war. In ein paar Tagen müssen wir nochmal zum nachspritzen. Gestern und heute geht es ihm schon viel besser, ich denke, das AB wirkt. Durch das Nachspritzen soll ein Wiederausbruch verhindert werden.
    Immerhin hat er nochmal 2 gr zugenommen. Nun sagt auch die Tierarztwaage, dass er 34gr wiegt Das ist gut. 36/37 wären mir zwar immernoch lieber, aber das kommt von alleine, wenn die Entzündung weg ist.

    Altair dagegen ist gut in Form.
    Auf dem Röntgenbild konnte man gut sehen, dass er nur eine normale Menge Gritt im Muskelmagen hat. Der Darm ist frei!
    Und auch der Kropf war normal gefüllt, so dass wir diesmal seine Schulter gut sehen konnten. Er wird eine Verletzung dort gehabt haben, man sieht deutlich Kallusgewebe. Aber alles ist an seinem richtigen Platz und gerade gewachsen. Das wird ihm keine Probleme mehr machen.
    Das Korvimin geben wir noch ein paar Wochen weiter, damit er gut durch die Mauser kommt.
    Er wurde als -gesund- entlassen! Ich freue mich!

    Und auch Benjamin ist heute schon viel besser drauf.
    Auch er wird erwachsen
    Und seine Wachshaut kann sich für keine Farbe entscheiden. Je nach Foto, oder Licht ist sie lila, blau oder lila-blau-rosa gescheckt.


    Es gab mal wieder frische Gräser und ich hatte Gelegenheit ein paar Bilder zu machen. Wenn sie so abgelenkt sind habe ich manchmal Glück.
    Sogar Charlotte habe ich erwischt Leider nur mit Abstand und Zoom. Aber, es ist eine nicht flüchtende Charly auf dem Bild



    Ein wenig künstlerische Bewegungsunschärfe


    Und nun ein paar Portraits








    Benny sieht heute wirklich gut und fit aus. Hoffentlich bleibt das so. Ich wünsche es ihm so sehr.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  9. #59

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Svenja,

    oh je schon wieder Sorgen, du arme, ich kenne dass gut. Aber zum Glück war das Ergebnis beim TA ja dann erfreulich.

    Deine Schätzchen sind so süß und die Portraits sind klasse geworden. Besonders von deinen geln-grünen Schatz, er guckt total süß.

    Ich hoffe du hast jetzt wirklich keine Krankheitssorgen mehr.

    Wünsche euch alles Gute und noch einen schönen Pfingstmontag.

  10. #60

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Svenja,

    bei Dir reißen die Sorgen wohl nicht ab. Ich kann mir gut vorstellen, wie die Fahrt zum TA gewesen ist, bist wohl erst über Rom geleitet worden, aber wenigstens nicht in einem Fluß gelandet.
    Benny ist wirklich Dein Sorgenwelli, das tut mir sehr leid. Schön ist jedoch, dass er sich wieder berappelt hat. Auch, dass Altair nun als "geheilt" gilt, macht schon viel aus. Hoffentlich bleibt es mal so nach dem Nachspritzen und Du musst nicht wieder außer der Reihe zum Arzt, könntest ja bald ein Abo bei ihm machen.
    Die Fotos sind schön geworden, ganz niedlich, wie die Kleinen so genussvoll das Gras futtern.

    Euch alles Gute und einen entspannten Feiertag.
    Liebe Grüße
    Silvia

  11. #61

    Mishkal
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Mishkal


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Mishkal

    Standard

    Silvia, ich hatte den Doc schonmal nach einer Bonuskarte für Röntgenbilder gefragt. Wie bei Kaffee to go... Für jedes Röntgen gibt es einen Stempel, und das 6. Bild ist dann kostenlos. Er schaute mich nur stark verwirrt an. Scheinbar ist mein Humor nicht sein Humor.
    Aber im Ernst, seit September wohnen hier Wellensittiche und Dezember, Februar+März waren die einzigen Monate ohne Tierarztbesuch. Die meisten anderen Monate hatten sogar mehrere Besuche. Und keiner davon war überflüssig.
    Die Armen können gar nicht zur Ruhe kommen, kein Wunder, dass sie immer unruhig werden, wenn ich in die Nähe komme

    Heute hat Benny leider schon wieder mehrfach "gehustet"
    (Das ist kein richtiges Husten, aber niesen ist es auch nicht, mir fällt kein passenderer Begriff ein).
    Ich wünsche ihm so sehr, dass es nicht chronisch wird.

    Yvonne, der grün-gelbe ist Herr Lehmann. Ein Schisser vor dem Herren. Nur Charlotte ist noch ängstlicher. Nach dem Foto wollte ich mich zurückziehen, und ihm etwas Raum geben, davor hat er sich dann aber erst recht erschreckt.
    Er hat dann so weit wie nur möglich von mir entfernt weiter gefressen.
    Seinen Schwarmmitgliedern gegenüber ist er dagegen sehr mutig und durchsetzungsfähig.

  12. #62

    Nachtmar
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Nachtmar


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Nachtmar

    Standard

    Hallo Svenja !

    Habe gerade jetzt erst Deinen Thread hier gelesen … Ich kann nur sagen: WOW !

    Die Geschichte von Benjamin & Altair und was Du mit den beiden bisher so alles mitgemacht hast ist zwar einerseits unheimlich traurig, wenn man bedenkt was die beiden Flauschis bevor sie zu Dir kamen wohl ertragen mussten … andererseits ist diese Geschichte aber auch super schön & wichtig, denn sie zeigt wie zwei Wellis Stück für Stück aufblühen, weil Du Dich für sie einsetzt, sie umsorgst, ggf. fachkundige Hilfe einholst (vkTA) und ihnen und dem übrigen Schwarm Deine Liebe schenkst Ganz Großes Kino ! Du machst das klasse !

    Das Frauchen und die Sechs in Stonehenge wünschen Dir und all Deinen Wellis ganz viel Gesundheit, Kraft, Geduld & Liebe für alles was da vielleicht noch so kommen mag Und an Benjamin & Altair: Köpfchen hoch und seit Zuversichtlich Ihr habt jetzt ein ganz tolles Frauchen auf das Ihr Euch verlassen könnt

    Liebe Grüße von
    Susy und den Jungs

  13. #63

    rega
    Welli.net Team Benutzerbild von rega


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von rega

    Standard

    Hallo Svenja,
    ich kann mich da Susy nur anschließen. Und obwohl alle Deine kleinen Sorgenkinder so viel um die Ohren haben, zeigen alle diese Gräser Fotos zufriedene Wellis. Sie werden merken, dass Du Dich um sie kümmerst.
    Besonders Altair ist mir an Herz gewachsen. Das Foto in der Galerie lässt einen das Herz erweichen.
    LG Reiner

  14. #64

    Nachtmar
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Nachtmar


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Nachtmar

    Standard

    Ich oute mich mal als Benny-Fan
    Er hat so schöne Farben und wenn man vergleicht wie er aussah als er gerade zu Dir kam und wie er heute aussieht: ein Unterschied wie Tag und Nacht !

    Das mit seiner Wachshaut war bei meinem Gannicus genau das Gleiche erst war sie lange Zeit total Rosa und man sagte mir, daß das wahrscheinlich so bleiben würde bei seinem Farbschlag … so wie sich die Anderen um "ihn" bemühten, hatte ich eine Zeitlang die Befürchtung, daß sich ein Mädel in die Männer-WG geschlichen hatte dann fing die Wachshaut in der Mitte zwischen den Nasenlöchern an hellblau zu werden, was sich mittlerweile in deutlich Blau intensiviert hat, im äußeren Bereich ist sie aber immer noch leicht Pink ... unser "Kleiner" wurde am 10. Mai 1 Jahr alt … das erklärt es, denke ich, perfekt

    Also: GO BENNY

  15. #65

    pitti
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Svenja,
    oh Mann da war gerade mal alles gut und nun bist Du schon wieder beim Tierarzt aber bis auf Benny,sind die anderen zum Glück gut drauf.Benjamin ist echt Dein Sorgenkind,hoffentlich ändert sich das noch,drücke Dir die Daumen.

    Deine Kleinen sind echt alle niedlich,so tolle Fotos.Ich favorisiere Charlotte und Benjamin
    Ich wünsche Dir gesunde Wellis
    und liebe Grüße Petra

  16. #66

    Manuela
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Manuela

    Standard

    Hallo Svenja,ich warte immer voller Spannung auf deine Berichte.
    Musste lachen beim Bonusprogramm Tierarzt...Deine Bilder sind alle toll,mein Carli lässt sich nicht so gerne fotografieren. Er sieht aus wie Benny..Ich drücke ganz fest die Daumen,dass der Kleine bald mal überm Berg ist und nicht jeden Tag neue Hiobsbotschaften kommen.. Wünsche euch noch viel Spaß mit deiner Rasselbande

  17. #67

    Mylene
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Mylene


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Mylene

    Standard

    Nach und nach lese ich mich hier ein und bin nun auch auf Deine Berichte gestoßen.
    Es sind sehr schöne Fotos dabei und ich bin bei manchen gerührt... Es ist wundervoll wie du Dich um die Tiere kümmerst, ganz großes Respekt,
    Es ist viel zu lesen, und habe auch noch einiges zu lesen, so kann ich noch nicht viel dazu schreiben.
    Doch eines, ich bin begeistert und finde das ganz toll <3

  18. #68

    Mishkal
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Mishkal


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Mishkal

    Standard

    Heute komme ich mal mit etwas Philosophie um die Ecke. Sorry, aber diese Gedanken beschäftigen mich schon fast die ganze Woche.

    Irgendjemand hat behauptet, Wellensittiche zu versorgen würde wenig Zeit in Anspruch nehmen.
    "Das sind ganz pflegeleichte Haustiere! 10 min täglich Füttern und einmal die Woche 20min sauber machen" Das waren seine Worte, glaube ich. Nicht zu mir, sondern innerhalb einer Diskussion bei Facebook.
    Da konnte ich mir ein stilles Schmunzeln nicht so richtig verkneifen.
    Denn, ich weiß ja nicht, irgendwas mache ich da "falsch" ...
    Schaut selbst, vielleicht findet ihr ja den "Zeiträuber":

    -Füttern-
    Morgens:
    Futter vom Vortag entsorgen und Näpfe reinigen.
    Körnerfutter abwiegen, Silymarin Kapseln öffnen und Dosis abmessen. Das gleiche mit den Cyanara Kapseln. Pulver, wenn nötig fein mörsern.
    Körner nass sprühen und Pulver drüber. Noch was Korvimin dazu und umrühren. Die Pampe auf die Näpfe aufteilen.
    Trinkwasser abmessen, Medikamente und (ggf.)Vitamine abmessen und dazu.
    "Alten" Wassernapf auskochen und weglegen.
    Frischfutter vorbereiten. Meistens gibt es Kräuter und Salat in einer Schüssel.
    Außerdem will der "Welli-garten" gepflegt werden. Golliwog, Kräutertöpfchen und Keimlinge brauchen auch Wasser und Fürsorge. Sonst gibt es später kein Futter für die Monster.
    (Ca 30-40min)

    Abends:
    Was auch immer von den Kräutern übrig ist raus. Auch das Wasser raus und durch frisches ersetzen. (Wegen der Medis, die werden nach 12 Stunden angeblich schlecht, oder so)
    Gemüse schnibbeln. Meist Paprika, Gurke, Möhren und Golliwog. Das gibt es erst Abends, damit sie über Tag ihr Wasser auch trinken.
    Frische Gräser sammeln, portionieren und im Freiflug anbieten.
    Und den "Welli-garten" nicht vergessen!
    (Ca 20-30 min)

    -Reinigung-
    Täglich
    um die Voli saugen. An manchen Tagen auch zweimal oder öfter
    Wöchentlich
    den Boden der Voli ausfegen, aussaugen und wischen, naja, eigentlich eher "schrubben" Alle Flächen in der Voli abfegen und wischen. Vollgekotete Äste säubern, wenn nötig abhängen und abspülen.
    (Mindestens 1 Stunde)


    Okay, man kann Wellis sicherlich innerhalb von 10 Minuten gefüttert haben. So überleben sie bestimmt auch.
    Aber, will man das?
    Tür auf - eine Handvoll Futter rein - Tür wieder zu und den Wassernapf einfach auffüllen.
    Hey, das schaffe ich bestimmt auch in unter 10 Minuten!
    Aber, habe ich dadurch was gewonnen? Nun ja, Zeit für mich.
    Cool! Wie toll! Wer hätte nicht gerne ein wenig extra Zeit?

    Dann beschließe ich, dass ich diese gewonnen Zeit in die Pflege meiner Mitbewohner stecke und ihren Garten gieße, ihre Medikamente abmesse, die Näpfe reinige und ihr Frischfutter dekorativ serviere


    Frische Gräser



    Gurke, Dill, Petersilie und Thymian



    Keimfutter, Dill, Petersilie, Thymian und Oregano


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  19. #69

    CooleWampe
    Küken


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Also wenn ich die Bilder so sehe: da möchte man gerne Welli sein...

  20. #70

    Mishkal
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Mishkal


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Mishkal

    Standard

    Oh, cooleWampe, vielen Dank

  21. #71

    Nachtmar
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Nachtmar


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Nachtmar

    Standard

    Da kann ich Dir nur beipflichten, Svenja
    Ich gehöre ja auch zu den "Falsch-Machern" Ich "liebe" solche Diskussionen und grinse mir ebenfalls einen zurecht, wenn solche Behauptungen / Feststellungen gemacht werden.
    Unser Finan hier im Schwarm würde dazu zwitschern: Die binden sich die Schuhe halt nicht selbst zu
    Frauchen denkt sich: Immer Lächeln und Winken, einfach nur Lächeln und Winken

  22. #72

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Svenja,

    hihi, Bonuskarte ist gut ...
    Aber leider steckt etwas Ernstes dahinter. Ach Benny, du Kleiner, ich drück dir die Daumen.
    Hoffentlich wirst du dein Niesen/Husten ein für alle Mal und endgültig los.

    Deine Schlemmerteller für die Wellis sehen klasse und seh, sehr lecker aus!
    Und die Bilder seiner Süßen sind zauberhaft, ich bin begeistert!

    LG Carmen

  23. #73

    pitti
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Svenja,
    dem kann ich mich nur anschließen,Deine Menüteller sehen sehr gut aus da möchte man auch Welli sein

    Lg Petra

  24. #74

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Svenja,

    ich bekomme Hunger, wenn ich so einen schön angemachten Teller sehe. Ich hoffe, dass Du das auch für Sascha machst .
    Aber, was stellst Du Dich so an, das alles ist doch in 5 Minuten erledigt, was brauchst Du so viel Zeit für Deine Süßen .

    Aber es ist so, viele Leute denken, dass Wellis keine aufwändige Pflege bedürfen und können es sich einfach nicht vorstellen . Das ist bestimmt nicht böse gemeint.

    Liebe Grüße
    Silvia

  25. #75

    Manuela
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Manuela

    Standard

    Hallo Svenja, Kompliment für deine tollen Schmankerl. Sieht alles sehr lecker aus. Das Schönste ist doch, dass es den Wellis gut geht.
    Das verstehen aber nur die, die selber Wellis haben.
    Wie sie einem begrüßen wenn man ins Zimmer kommt und nachschauen wenn man aus der Tür geht. Und nicht zu vergessen, die Zeit, die wir mit dem Spielen verbringen. Meine Beiden sind handzahm und wollen täglich ihre Streicheinheiten und ihre Spielstunde. Wehe, es wird ohne die beiden gefrühstückt, da ist was geboten im Käfig.
    Ja, wir Welli Mamas und Papas haben halt einen Knall, aber einen Schönen
    Weiterhin für deine Rasselbande und für alle Welli´s deren Mama´s oder Papa´s hier mit Begeisterung mit lesen, alles liebe und gute.

    Liebe Grüße Manuela

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maria kam aus schlechter Haltung
    Von Charly Denver im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.10.2018, 20:33
  2. Graupapagei in schlechter Haltung
    Von 258 im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2016, 12:32
  3. Neuzugang aus schlechter Haltung
    Von Fena im Forum Krankheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.05.2015, 19:43
  4. Wellimädchen aus schlechter Haltung bei mir!
    Von Pfeffi im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 19:46
  5. Welli aus schlechter Haltung geholt
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 17:04

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •